close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Gau Nachwuchspokal 2014 - Turngau Feldberg

EinbettenHerunterladen
GAUPOKAL
der Nachwuchsturnerinnen
U10, Jahrgänge 2004 und jünger, P2–P4
U8, Jahrgänge 2006 und jünger, P2–P4
Termin:
Samstag, 15. November 2014
Meldeschluss:
09. November 2014
Ausricher:
Turnverein Kalbach 1890 e.V.
Sportzentrum Am Martinszehnten
Meldegeld: gemäß Wettkampfordnung
Einturnen: 14.00 Uhr
Kampfrichterbesprechung: ca. 14.30 Uhr
Wettkampfbeginn: 15.00 Uhr, Ende: voraussichtlich ca. 17.30 Uhr
Wettkampfmodus:
Eine Mannschaft besteht aus bis zu 6
Turnerinnen. Die 3 höchsten Wertungen
pro Gerät bilden das Mannschaftsergebnis. Es kann je Mannschaft max. 1 weitere Turnerin außer Konkurrenz zugelassen werden. Geturnt wird nach dem
Handbuch Gerätturnen/weibl. des DTB,
gültig ab 2008 nach Variante A unter
folgenden Bedingungen:
Sprung
P4: Bock 1m
P3: Kasten 90 cm
Reck/StufenbarrenEs wird am Reck
geturnt
Schwebebalken
Höhe 90 cm
Startberechtigung:
Für die Wettkämpfe muss mit der Meldung eine komplette Mannschaftsaufstellung mit den vollständigen Namen
und Jahrgängen der Teilnehmerinnen
einschließlich der Namen der Kampfrichter vorgelegt werden. Änderungen
in der Mannschaftsaufstellung müssen
der Wettkampfleitung spätestens 30
Minuten vor Wetkampfbeginn bekannt
gegeben werden.
Turnerinnen, die 2013 bereits an den
Gau-Mannschaftsmeisterschaften einschließlich der Rahmenwettkämpfe (gilt
auch für die Bezirks- und Hessische
Mannschaftswettkämpfe) oder an Kür-
bzw. Kunstturnwettkämpfen teilgenommen
haben, sind nicht startberechtigt. Für
jede Mannschaft ist ein(e) Kampfrichter(in) namentlich inkl. Mail-Adresse
zu benennen. Vereine ohne Kampfrichter sind nicht startberechtigt!
Die Meldung der Namen und Jahrgänge der Turnerinnen sowie Namen der
Kampfrichter (inkl. Email-Adresse) ist
per Email zu richten an:
nachwuchs@turngau-feldberg.de
Meldungen per E-Mail werden bestätigt.
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
7
Dateigröße
687 KB
Tags
1/--Seiten
melden