close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Fortbildung kompakt Allgemeinmedizin/Innere - Medical Tribune

EinbettenHerunterladen
Fortbildung kompakt Allgemeinmedizin/Innere Medizin
am Samstag, 18. Oktober 2014
im Novotel München Messe, Willy-Brandt-Platz 1, 81829 München
Moderation:
Dr. med. Axel Cicha, Facharzt für Nervenheilkunde, Brunnthal b. München
08.30 Uhr
Registrierung der Teilnehmer
08.55 Uhr
Begrüßung,
Dr. med. Axel Cicha, Brunnthal b. München
09.00 Uhr
Typ-2- Diabetes: vom typischen bis zum besonderen Patienten - die Bandbreite
therapeutisch im Blick
PD Dr. med. Martin Füchtenbusch, Facharzt für Innere Medizin, Endokrinologe und Diabetologe,
München
09.45 Uhr
Die Leber-Hirn-Störung –
Der hepatischen Enzephalopathie mehr Aufmerksamkeit schenken
Prof. Dr. med. Manfred Gross, Chefarzt Internistische Klinik Dr.Müller, München
10.30 Uhr
Kaffeepause
11.00 Uhr
Angsterkrankungen
Dr. med. Axel Cicha, Facharzt für Nervenheilkunde, Brunnthal b. München
11.45 Uhr
Modernes Hypertoniemanagement 2014
Dr. med. Christian Ukena, Innere Medizin III - Kardiologie, Angiologie und internistische
Intensivmedizin, Universitätsklinikum des Saarlandes und Medizinische Fakultät der Universität des
Saarlandes, Homburg/Saar
12.30 Uhr
Mittagsimbiss
13.15 Uhr
Frühdiagnostik und Therapiekonzepte bei beginnender Demenz
PD Dr. med. Martin Haupt, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Düsseldorf
14.00 Uhr
Depression – eine Volkskrankheit!
Dr. med. Axel Cicha, Facharzt für Nervenheilkunde, Brunnthal b. München
14.45 Uhr
Zusammenfassung,
Dr. med. Axel Cicha, Brunnthal b. München
Die kostenfreie Teilnahme wird Ihnen ermöglicht durch die Unterstützung von den Unternehmen
Berlin-Chemie AG (7.732,94 EUR zzgl. Referent), Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co.KG (9.860,00 EUR) und
Norgine GmbH (5.020,00 EUR).
Die Unterstützung beinhaltet folgende Leistungen:
Nennung auf allen Ankündigungsmaterialien der Medical Tribune, Produktstand sowie Teilnahme an der Industrieausstellung,
Teilnahmemöglichkeit von Mitarbeitern sowie produktneutraler Vortrag mit Bezug zur Indikation.
Das Programm und die Vorträge der Fortbildungen sind produktneutral und wissenschaftlich ausgewogen sowie frei von
jeglicher Einflussnahme der Sponsoren auf die Auswahl der Referenten sowie die Inhalte der Vorträge.
Der vollständige Besuch dieser Veranstaltung wird von der Bayerischen Landesärztekammer im Rahmen
der zertifizierten Fortbildung mit 6 Fortbildungspunkten anerkannt.
Stand: 14.08.2014/Änderungen vorbehalten
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
6
Dateigröße
32 KB
Tags
1/--Seiten
melden