close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Einladungskarte - Bayerisches Staatsministerium des Innern - Bayern

EinbettenHerunterladen
← W
ürzb
urg
Nürnberg →
B13
Veranstalter
Oberste Baubehörde im
Bayerischen Staatsministerium
des Innern, für Bau und Verkehr
Franz-Josef-Strauß-Ring 4
80539 München
Oberste Baubehörde im
Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr
B14
B14
Ansbach
DESIGNBUERO JOSEF GRILLMEIER MUNICH
Veranstaltungsort
Orangerie in Ansbach
Promenade 33
91522 Ansbach
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Die Anmeldung ist bis
9. Oktober 2014 möglich
Fax 089/2192-13331
monika.robl@stmi.bayern.de
Eine Anmeldebestätigung
erfolgt nicht.
Die Orangerie liegt rund 500m
vom Bahnhof Ansbach entfernt.
Gegenüber der Orangerie stehen
auf dem Festplatz Hofwiese 350
Parkplätze zur Verfügung.
Städte
bau
förderung
B14
ronn
← Heilb
Lebensräume
für die Bürger
← Heilbronn
A6
Fachtagung
Städtebauförderung in Bayern
Lebensräume für die Bürger
Orangerie in Ansbach
Donnerstag, 16. Oktober 2014, 10.00 Uhr
Ansbach 52
Nürnberg →
Städtebauförderung – Lebensräume für die Bürger
Plätze, Wege, Straßen und Grünanlagen prägen die Gesichter unserer Städte, Märkte und Gemeinden. Sie geben
Orientierung und Identität, bieten vielfältig nutzbare Auf­
enthaltsflächen für die Bürger, sind Bühne für Kultur, sozi­
ale Kontakte und Erholung und stellen einen wichtigen
Standortfaktor für Wohnen, Handel und Gewerbe dar.
Die Städtebauförderung in Bayern unterstützt die Städte,
Märkte und Gemeinden, ihre öffentlichen Räume als wichti­
ge Lebensräume innerhalb der bestehenden Ortsgefüge zu
sichern und allen Bevölkerungsgruppen die sichere Teilhabe
am öffentlichen Leben ohne Barrieren zu ermöglichen.
Unter dem Titel „Lebensräume für die Bürger” widmet
sich die Fachtagung Städtebauförderung den aktuellen
Herausforderungen des öffentlichen Raums als Lebens­
raum für die Bürgerinnen und Bürger.
Aufbauend auf das Thema des diesjährigen Bayerischen
Landeswettbewerbs „Modellhafte Stadt- und Ortssanierung: Lebensräume für die Bürger” werden in drei The­
menfeldern die Aspekte „Sichere Lebensräume für die
Bürger”, „Lebendige Lebensräume für die Bürger” und
„Mitgestaltete Lebensräume durch die Bürger” mit Vertre­
tern aus Kommunen, Lehre, Wirtschaft und Bürgerinnen
und Bürgern vorgestellt und diskutiert.
Als Schirmherr des Bayerischen Landeswettbewerbs wird
Staatsminister Joachim Herrmann, MdL, die Preisverleihung
zum Bayerischen Landeswettbewerb vornehmen und die
Ausstellung mit den prämierten Arbeiten eröffnen.
Moderation: Martin Karsten, FORUM
Programm
10.00 Begrüßung
Joachim Paas, Ministerialdirigent, Oberste Baubehörde
im Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Bau und
Verkehr
10.15 Grußwort
Thomas Deffner, 2. Bürgermeister Stadt Ansbach
10.30 Lebensräume für die Bürger
Joachim Herrmann, MdL Bayerischer Staatsminister des
Innern, für Bau und Verkehr
10.50 Der Bayerische Landeswettbewerb 2014
Prof. Dr. Franz Pesch, Architekt und Stadtplaner,
Stuttgart/Herdecke
11.10 Auszeichnung der Preisträger
Joachim Herrmann, MdL Bayerischer Staatsminister des
Innern, für Bau und Verkehr
11.40 „Sichere Lebensräume für die Bürger”
Dr. Wiebke Steffen, Kriminologin, ehem. LKA Bayern 12.00 Podium 1 – „Sichere Lebensräume für die Bürger”
Irmgard Badura, Beauftragte der Bayerischen Staatsre­
gierung für die Belange von Menschen mit Behinderung,
München
12.40
13.30
13.50
14:30
15.00
15.20
16:00
Diana Schubert, Kriminalpräventiver Rat Augsburg
Frank Vetter, Lichtplaner, Day & Light, München
Imbiss
„Lebendige Lebensräume für die Bürger”
Prof. Maria Auböck, Architektin und Landschaftsarchitektin,
München/Wien
Podium 2 – „Lebendige Lebensräume für die Bürger”
Christian Krömer, Stadtmarkting Schrobenhausen e. G
Wolfgang Möhrlein, 1. Bürgermeister Gemeinde Litzendorf
Dr. Matthias Segerer, IHK Regensburg
Kaffee
„Mitgestaltete Lebensräume durch die Bürger”
Dr. Jan-Hendrik Kamlage, Wissenschaftler und Politikbe­
rater, European Institute for Public Participation, Bremen
Podium 3 – „Mitgestaltete Lebensräume durch die Bürger”
Yvonne Janke, Stadtoasen Rosenheim
Annegret Michler, Stadtbaumeisterin, Stadt Landsberg/
Lech
Eberhard Streit, 1. Bürgermeister Stadt Mellrichstadt
Ausstellungsrundgang (30min)
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
3
Dateigröße
1 951 KB
Tags
1/--Seiten
melden