close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

EINLADUNG ZUM WORKSHOP - EDV-Gerichtstag

EinbettenHerunterladen
 EINLADUNG ZUM WORKSHOP „Elektronischer Rechtsverkehr – Erfolgsfaktor Veränderungsmanagement“ „Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die einen Schutzmauern, die anderen bauen Windmühlen.“ (chinesisches Sprichwort) Für die Einführung des elektronischen Rechtsverkehrs wünschen wir uns „die anderen“. Aus Betroffenen sollen Beteiligte werden! Der Deutsche EDV-­‐Gerichtstag e.V. und die EEAR gGmbH laden deshalb zum Workshop ein. Wir wollen zunächst • Akzeptanzprobleme, die bei der Einführung des Elektronischen Rechtsverkehrs entstehen können, identifizieren und sodann • Ideen und Handlungsmöglichkeiten zusammentragen, wie Verunsicherungen und Widerstände in eine positive Unterstützung des Vorhabens Elektronischer Rechtsverkehr umgewandelt werden können. Unterstützt werden wir von Prof. Dr. Juliane Siegeris, HTW Berlin. Frau Prof. Dr. Siegeris beschäftigt sich seit Jahren mit den Gesetzmäßigkeiten des Veränderungsprozesses. Sie wird neben guten Gründen für das Veränderungsmanagement auch einige geeignete Instrumente aufzeigen. WANN: 27. November 2014, 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr WO: 10825 Berlin, Senatsverwaltung für Justiz und Verbraucherschutz, Salzburger Straße 21-­‐25 Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl – bedingt durch den Veranstaltungscharakter – ist eine frühzeitige Anmeldung nötig und möglich unter gass@eear.eu oder freiheit@it-­‐
justiz.de. Für Rückfragen stehen die Veranstalter unter diesen Kontaktdaten gern zur Verfügung. ...und zur Ermutigung für dies nicht ganz leichte Unterfangen: „Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.“ Francis Picabia 
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
1
Dateigröße
180 KB
Tags
1/--Seiten
melden