close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

ALPINA 3 - Swiss-Ships

EinbettenHerunterladen
ALPINA 3
Schiffstyp: GMS (Güter-Motor-Schiff)
GMS “ALPINA 3” im Hafenbecken I von Basel-Kleinhüningen im Jahre 1942 mit einer Ladung Koks
Fotoherkunft: SwissShips/MB-Sammlung
Schiffsdaten
Bauwerft:
Eigner:
Management:
Baujahr:
Stapellauf:
Registerhafen:
Registrierdatum:
Register Streichung:
Jos. Boel & Fils S.A., Tamise/Temse
Alpina Reederei A.G., Basel
Schweizer Schleppschiffahrtsgenossenschaft, Basel
1936
Baunummer: 879
n/a
Ablieferung an Eigner: 12.02.1936
Basel
IVR / ENI Register Nr. 12.02.1936
CH-Register Nr. 0239/36
08.07.1969
Verbleib: Verkauft nach Holland.
Vermessung
456
Tonnage:
Länge:
Breite:
Tiefgang:
57.50
5.06
2.50
Meter
Meter
Meter
Maschine
Passagiere:
Crew:
2
Maschinen- Typ: 4-Zyl. 4RKW25 Gebrüder Sulzer A.G., Winterthur
Leistung / PS/ Kw: 220
Antrieb: 1 Schraube
Alle Schiffsnamen
Datum
12.02.1936
08.07.1969
Schiffsname
ALPINA-3
Gerwi
Register-Hafen
Basel
Dordrecht
Verbleib des Schiffes: Verbleib unbekannt
GMS „ALPINA 3“ auf dem Rhein in Basel am 1. Juni 1968
Fotoherkunft: SwissShips/Urs Vogelbacher Foto
Schiffsgeschichte
Gebaut 1936 als 3. Gütermotorschiff bei Jos. Boel & Fils, Tamise (Bau Nr. 879 für die Schweizerische
Schleppschiffahrtsgenossenschaft in Basel, nach den Plänen vom Schweizer Schiffbau-Ingenieur,
Adolf J. Ryniker und für die Alpina Reederei A. G. (Management: Schweizerische
Schleppschiffahrtsgenossenschaft, Basel), Basel am 12.02.1936 in Fahrt gekommen.
CH-Rhein-Register Nr. 239.
Ab 24.06.1938, heisst das Management: Schweizerische Reederei AG (SRAG), Basel.
1951 Verkauft an die Schweizerische Reederei AG, Basel. Nicht umbenannt.
Am 08.07.1969 verkauft an G. Raukema, Eefde (Gemeente Lochem, Gelderland), neuer Name
"GERWI". Register Nr. 4350 R Dordt., weiterer Verbleib leider unbekannt…
WIR SUCHEN WEITERE INFORMATIONEN
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
17
Dateigröße
1 088 KB
Tags
1/--Seiten
melden