close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Einladung Family Office Roundtable - Ernst & Young

EinbettenHerunterladen
Reporting Scout 2014
für Aufsichtsräte
Der Reporting Scout für Aufsichtsräte ist eine Veranstaltungsreihe, die Sie
über die aktuellen Entwicklungen und Themen der kommenden Bilanzsaison
informieren will. Sie findet unter dem Dach von EY Governance Matters®
statt – der Informations- und Netzwerkplattform für Aufsichtsräte und
Mitglieder von Vorständen und Geschäftsführungen. In unseren exklusiven
Veranstaltungen und auf einer aktuellen Website informieren und berichten
wir praxisorientiert über aktuelle Entwicklungen zur Corporate Governance
und schaffen Raum für den Austausch mit Experten und Gleichgesinnten.
Reporting Scout 2014 für Aufsichtsräte
Einladung
Die nächste Bilanzsaison steht vor der Tür. Vieles hat sich getan, sowohl in der internationalen als auch
in der nationalen Rechnungslegung: neue Standards, die Aufsichtsräte, Prüfungsausschüsse sowie
Mitglieder von Geschäftsleitungen kennen und beachten sollten. In den Veranstaltungen unseres
Reporting Scout 2014 informieren wir Sie über diese aktuellen Entwicklungen und bieten Ihnen als
Mandatsträger eine Plattform zum Netzwerken und zum Austausch über Rechnungslegungsthemen.
Im Fokus unseres Reporting Scout 2014 für Aufsichtsräte stehen u.a.:
• DPR-Prüfungsschwerpunkte 2015 und Fehlerfeststellungen 2014
• Neue IFRS-Standards und ihre Anwendung, z. B. Revenue Recognition (IFRS 15), Leasing
• Ausgewählte Entwicklungen aus dem DRSC und dem Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW)
• Neue Vergütungsberichterstattung nach dem Deutschen Corporate Governance Kodex (DCGK)
Zudem geben wir Ihnen einen Ausblick auf die Audit-Reform und deren Auswirkungen sowie auf
weitere EU-Entwicklungen, etwa zur Offenlegung nichtfinanzieller und die Diversität betreffender
Informationen.
Wir laden Sie herzlich ein, diese und weitere aktuelle Themen in einem exklusiven Rahmen –
mit Experten, Aufsichtsräten und Mitgliedern der Geschäftsführung – zu diskutieren.
Daniela Mattheus
Leiterin EY Governance Matters®
Termine
30.10.2014 Y Köln
E
Börsenplatz 1
50667 Köln
03.11.2014 EY München
Arnulfstraße 59
80636 München
Programm
04.11.2014 EY Eschborn
Mergenthalerallee 3-5
65760 Eschborn/Frankfurt
05.11.2014 Y Hamburg
E
Rothenbaumchaussee 76-78
20148 Hamburg
15.00 Uhr
Begrüßung und Vorträge mit Diskussion
•EU-Reformen zur Abschlussprüfung und Rechnungslegung
•Aktuelles aus Deutschland zur Rechnungslegung und deren
Enforcement
•Neuerungen aus der internationalen Rechnungslegung (Teil I)
Kaffeepause
•Neuerungen aus der internationalen Rechnungslegung (Teil II)
•Vergütungsberichterstattung nach DCGK und DRS 17
ab 19.00 Uhr
Ende der Veranstaltung und Imbiss
Referenten
Prof. Dr. Annette G. Köhler, Lehrstuhl für Rechnungswesen, Wirtschaftsprüfung
und Controlling, Mercator School of Management, Universität Duisburg-Essen
Dr. Stefan Bischof, EY Partner, Professional Practice Group
Jörg Bösser, EY Partner, Leiter IFRS Solutions Center GSA
Christiane Hold, EY Executive Director, IFRS Solutions Center
Arne Weber, EY Partner, IFRS Solutions Center
Andreas Muzzu, EY Partner, IFRS Solutions Center
Dr. Jens Maßmann, EY Partner, Leiter Performance & Reward GSA
Prof. Dr. Peter Oser, EY Partner, Leiter Professional Practice Group
Organisation
Bitte senden Sie die beigefügte Anmeldung bis drei Tage vor der jeweiligen
Veranstaltung an uns zurück. Bitte beachten Sie, dass diese Einladung an Sie
persönlich gerichtet und nicht übertragbar ist. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Für Fragen steht Ihnen Sandra Losch unter +49 30 25471 24091 bzw.
governancematters@de.ey.com gerne zur Verfügung.
Sofern Steuerpflicht besteht, übernimmt EY die auf diese Veranstaltung entfallende Steuer
nach § 37b EStG für Sie in vollem Umfang.
EY | Assurance | Tax | Transactions | Advisory
Die globale EY-Organisation im Überblick
Die globale EY-Organisation ist einer der Marktführer in der Wirtschafts­
prüfung, Steuerberatung, Transaktionsberatung und Managementberatung.
Mit unserer Erfahrung, unserem Wissen und unseren Leistungen stärken
wir weltweit das Vertrauen in die Wirtschaft und die Finanzmärkte. Dafür sind
wir bestens gerüstet: mit hervorragend ausgebildeten Mitarbeitern, starken
Teams, exzellenten Leistungen und einem sprichwörtlichen Kundenservice.
Unser Ziel ist es, Dinge voranzubringen und entscheidend besser zu machen –
für unsere Mitarbeiter, unsere Mandanten und die Gesellschaft, in der wir
­leben. Dafür steht unser weltweiter Anspruch „Building a better working world“.
Die globale EY-Organisation besteht aus den Mitgliedsunternehmen von
Ernst & Young Global Limited (EYG). Jedes EYG-Mitgliedsunternehmen ist
rechtlich selbstständig und unabhängig und haftet nicht für das Handeln
und Unterlassen der jeweils anderen Mitgliedsunternehmen. Ernst & Young
Global Limited ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach
­englischem Recht und erbringt keine Leistungen für Mandanten. Weitere
­Informationen finden Sie unter www.ey.com.
In Deutschland ist EY an 22 Standorten präsent. „EY“ und „wir“ beziehen
sich in dieser Publikation auf alle deutschen Mitgliedsunternehmen von
Ernst & Young Global Limited.
© 2014 Ernst & Young GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
All Rights Reserved.
NDA 1408-239
ED None
EY ist bestrebt, die Umwelt so wenig wie möglich zu belasten. Diese Publikation wurde daher auf
FSC®-zertifiziertem Papier gedruckt, das zu 60 % aus Recycling-Fasern besteht.
www.de.ey.com
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
12
Dateigröße
325 KB
Tags
1/--Seiten
melden