close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

märchenvonder inselerobernBerlin - Berliner Abendblatt

EinbettenHerunterladen
mit Beilage von
Mitte
www.abendblatt-berlin.de / Nr. 45 MI / Sonnabend, 8. November 2014
www.facebook.com/Berliner.Abendblatt
www.twitter.com/BerlAbendblatt
Bild: Cathrin Bach
Gedenkstunde im
Rathaus Tiergarten
Bezirksbürgermeister Dr.
Christian Hanke und der
Vorsteher der Bezirksverordnetenversammlung, Diethard Rauskolb, laden am 10.
November, um 17 Uhr zu einer
Gedenkstunde anlässlich des
75. Jahrestages der Novemberpogrome von 1938 ein.
Im Rathaus Tiergarten, Mathilde-Jacob-Platz 1, spricht
Rabbiner Yehuda Teichtal.
Schülerinnen und Schüler
der Carl-Philipp-EmanuelBach-Schule gestalten die
musikalische Umrahmung.
Nach der anschließenden
Kranzniederlegung im Foyer
wird Kantor Amnon Seelig
das Kaddisch singen. (mw)
(030) 74 74 63 47
qm-pank@list-gmbh.de
Vielfalt der Sinti und
Roma in Deutschland
Obwohl Sinti und Roma eine
über 700-jährige europäische
Geschichte haben, ist ihr Bild
in der Öffentlichkeit vielfach
durch stereotypisierte Wahrnehmungen und Klischeebilder
geprägt. Die Wanderausstellung der Initiative Romane
Romnja erlaubt eine differenzierte Betrachtung und hilft
Vorurteile abzubauen. Die
Exposition ist noch bis zum 27.
November im Rathaus Tiergarten zu sehen.
(mw)
familienzenTRum öffneT
Die Angebote im neuen Familienzentrum in der Osloer Straße greifen auf
bestehende Strukturen zurück und
bieten inhaltlich für Groß und Klein
Abwechslung. SeiTe 3
märchen von der
insel erobern Berlin
Sie erobern in diesen Tagen jede noch so kleine
Ecke von Berlin, sorgen für Zaubermomente
bei großen und kleinen Leuten – die Berliner
Märchentage. Bis zum 23. November finden an
über 300 Orten rund 850 Veranstaltungen statt.
Pünktlich zum 450. Geburtstag von William
Shakespeare präsentiert Märchenland e. V. unter
dem diesjährigen Motto „Once upon a time“
Geschichten aus dem Vereinigten Königreich.
England, Schottland, Wales und Nordirland
formen mit ihrem großen Schatz an Geschichten die Säulen für zahlreiche Veranstaltungen.
Neben Shakespeares weltberühmten Dramen
wird Altbekanntes wieder- oder neu entdeckt.
Wichtiges Kulturgut. Gar Wundersames haben
die sogenannten „fairy tales“ (Englisch für
Märchen) zu berichten. Und das nicht nur in
Form von historischen Mythen, sondern auch
auSzeiChnunG
Der Regierende Bürgermeister von
Berlin, Klaus Wowereit, überreichte
dem Musiker Udo Lindenberg am 5.
November den Verdienstorden des
Landes Berlin im Säulensaal des
Berliner Rathauses. Lindenberg sei
„ein Überwinder der Mauer“, dessen
Publikum im Osten wie im Westen
gewesen sei, sagte Wowereit. (mw)
renden Bürgermeister von Berlin, übernimmt
in diesem Jahr der Britische Botschafter, Sir
Simon McDonald, die Schirmherrschaft über
die 25. Berliner Märchentage. Veranstaltungen
warten in allen Kiezen zuhauf. Das komplette
Programm steht im Internet.
Sara K linKe
In der Reihe „Politiker erzählen Märchen“ liest
Frank Henkel (CDU), Senator für Inneres und
Sport, am 20. November, um 10 Uhr im Turmfoyer, Klosterstraße 47. Voranmeldung bitte
unter (030) 28 09 36 03. Geeignet für Kinder
zwischen acht und zwölf Jahren. Eintritt frei.
inTeGRaTion Feste Ansprechpartner für Flüchtlinge
Premiere: 13. November
14./15. November
21./22. November
05./06. Dezember
19./20. Dezember
30./31. Dezember
Kunst &
Kulinarisches
im
Gambrinus
trifft Bacchus
Theaterstück &
Berliner 3-Gang Menü
EIN KELLERSTÜCK
INSZENIERT VON PEER MARTINY
RESERVIERUNG
per E-Mail: mail@gambrinus-trifft-bacchus.de oder
per Fernsprecher: 030 - 282 60 43
Restauration Gambrinus trifft Bacchus
Krausnickstraße 1 • 10115 Berlin • www.gambrinus-trifft-bacchus.de
Grenzübergang Bornholmer
Straße treffen. Interessierte
sind herzlich eingeladen, sich
gemeinsam mit den Bezirksbürgermeistern an die friedliche Revolution in der DDR
zu erinnern.
(mw)
Liedermacher Wolf Biermann tritt
am 8. November, um 20 Uhr im Berliner Ensemble auf. Bundeskanzlerin
Angela Merkel (CDU) spricht hierzu
das Grußwort. (dpa)
HIgHlIgHT AUS DeM KIeZ
GeDenKen Treffen der Bezirksbürgermeister
Der Pankower Bezirksbürgermeister, Matthias Köhne, und
sein Amtskollege aus Mitte, Dr.
Christian Hanke, werden sich
anlässlich des 25. Jubiläums
des Mauerfalls am 9. November um 21 Uhr am ehemaligen
KonzeRT
www.maerchenland-ev.de
mitte fordert fürsprecher
Termine 2014
Eintritt 45 €
mit Erzählungen aus späteren Zeiten: von Robin
Hood, dem Rächer der Armen, der in den dichten Wäldern der Midlands haust, von Alice, die
in ein Kaninchenloch fällt und sich im Wunderland wiederfindet, von Peter Pan, der mit
einer kleinen Fee im Nimmerland lebt. Silke
Fischer, Direktorin von Märchenland e. V.,
weiß, dass Märchen mit der Zeit gehen. Sie setzt
sich dafür ein, dass dieses wichtige Kulturgut
unserer Gesellschaft erhalten bleibt, nicht in
Vergessenheit gerät. „Deshalb präsentieren wir
Märchen in allen Kunstgattungen, beginnend
mit dem freien Erzählen über die Musik, das
Schauspiel bis hin zu neuen Medien. Auf diese
Weise haben wir die Möglichkeit, unser Programm in jedem Jahr aufs Neue zu erweitern
und die universellen Märchenbotschaften in
aktuelle Dialoge und Entwicklungen einzubringen.“ Neben Klaus Wowereit, dem Regie-
Symbolische Begegnung
VON HEINRICH ZILLE
Einlass 19.30 Uhr
Der Stoff, aus dem Märchen sind –
oft haben Kleider dabei eine magische Bedeutung
KulTuR Die 25. Berliner Märchentage präsentieren Geschichten aus dem Vereinigten Königreich
HURENGESPRÄCHE
Beginn 20 Uhr
KURZ
& KoMpAKT
Der Bezirk Mitte fordert die
Schaffung einer rechtlichen
Grundlage für die Einrichtung
von Flüchtlingsfürsprechern
in den Berliner Aufnahmeeinrichtungen für Flüchtlinge und
Asylsuchende. Der Bezirk Mitte
STRaSSenSpeRRunG
Die Straße Unter den Linden ist an
der U-Bahn-Baustelle der U5 bis auf
Weiteres gesperrt. Die Fahrbahndecke hat sich aufgrund von aufgestiegener Druckluft gehoben. (dpa)
IHR DRAHT
ZU UNS
Ulf Teichert
hat hierzu am 6. November eine
entsprechende Vorlage in den
Rat der Bürgermeister eingebracht. Die acht Unterkünfte
im Bezirk beherbergen derzeit
circa 1.600 Flüchtlinge und
Asylsuchende.
(mw)
Redaktion:
(030) 29 388-88
E-Mail:
redaktion@
berliner-abendblatt.com
Dank meines persönlichen Trainers.
Jetzt starten und im Dezember gratis trainieren.*
Mrs.Sporty Berlin-Mitte
Alte Jakobstraße 76
10179 Berlin
Tel.: 030 / 247 248 04
www.mrssporty.de/club68
* Bei Abschluss einer Mitgliedschaft vom 01.11. bis 31.12.2014 kannst du im Dezember 2014 in allen teilnehmenden
Mrs.Sporty Clubs ohne Zahlung des Monatsbeitrags trainieren. Informationen zu den dabei anfallenden Kosten unseres
Startpakets und der Verwaltungsgebühr sowie unseren attraktiven Konditionen findest du unter www.mrssporty.com.
Unter dem Motto „Erfolg
schafft Zukunft“ lädt das
Quartiersmanagement Pankstraße am 12. November, um
17 Uhr ins Cafe KiezKuchen
im Haus der Jugend, Reinickendorfer Straße 55 ein. In
der Tradition des Erzählcafés
stellen sich Persönlichkeiten aus dem Kiez vor, die mit
Erfolg und Engagement eine
Zukunft für sich und andere
geschaffen haben.
(mw)
föRdERUng
100 % FIT.
100 % MEIN ABEND.
Gesprächsrunde
im Café Kiezkuchen
ospekt
Ihren aktuellen Pr agen
ufl
ila
finden Sie in Te
latt!
im Berliner Abendb
17. November 2014
19:00 Uhr (Einlass 18:30)
KULTURHAUS
„alte feuerwache“ Studiobühne
Marchlewskistraße 6
10243 Berlin
U5 Weberwiese
Absolut live und unverfälscht – nur
Stimme und Piano. Erfolgreiche Sänger,
Darsteller aus Musical und Oper singen
LIVE und hochprofessionell bei „The
Singers’corner“.
www.omegalliance.com
02
theMA der woche
Berliner Abendblatt | 8. November 2014 | Mitte
Unsere Frau für Mitte
Wir unterstützen Ihre Anzeigenschaltung mit Text, Gestaltung und Sonderwerbeformen.
Verkauf Innendienst
Natascha Goriwoda
(030) 293 88 75 17
natascha.goriwoda@abendblatt-berlin.de
Fragen zur Zustellung?
vertrieb@abendblatt-berlin.de
Bild: Kulturprojekte Berlin/Christopher Baude
(030) 293 88-7415
Wir zeigen Berlin. In allen Facetten.
68 Teppichklinik Berlin
Wir machen es gut!
7,50
nachher
vorher
• Fachmännische Restauration
jeglicher Art
• Professionelle Biohandwäsche und
Befreiung von Schmutzflecken
• Rückfetten und Imprägnieren
• Kostenloser Abhol- und Bringeservice, begrenzt auf 70 km
• Reparieren von Fransen und Kanten
Als am 9. November 1989 die Berliner Mauer fiel, gingen die Bilder vom Brandenburger Tor um
die ganze Welt. „Für Deutschland und die Welt war das ein
einschneidendes Ereignis und
zugleich eine Verpflichtung für
die Zukunft“, so der Regierende
Bürgermeister Klaus Wowereit
(SPD). Am 25. Jahrestag solle auf
„stimmungsvolle und würdige
Weise“ erinnert werden.
Sonderverkauf:
70% auf alle Teppiche
bis 15.11.2014
Gutschein
nachher
ab 7 m²
50,– L
gültig vom 08.11. bis 15.11.2014
(pro Person nur ein Gutschein)
Teltower Damm 241 · 14167 Berlin · Tel. 20291724 · Mobil 0170-4640225
Mo.–Fr. 10 – 19 Uhr · Sa. 11–18 Uhr
Die ersten 10 Anrufer täglich erhalten 10% Rabatt auf die volle Summe
Am Wochenende rund um den
9. November wird entlang des
e he ma l igen M aue r ve rlau fs
eine große Lichtinstallation als
„Symbol der Hoffnung für eine
Welt ohne Mauern“ inszeniert
(s. Foto oben). Aus Tausenden
beleuchteten und mit Helium
gefüllten Luftballons soll eine
Lichtgrenze entstehen, die zwölf
Kilometer durch die Innenstadt
führt. Und zwar vom ehemaligen Grenzübergang Bornholmer
Straße durch den Mauerpark,
entlang der Bernauer Straße, vorbei an der Gedenkstätte Berliner
Mauer bis zum Spreeufer nahe
des Reichstags. Weiter geht es
vom Brandenburger Tor über den
Potsdamer Platz, über den Checkpoint Charlie, durch Kreuzberg
und auf der Spree entlang bis hin
zur Oberbaumbrücke.
fair & seriös · sofort Bargeld
g
· kostenlose Hausbesuche
„Für meine Gold-und Silbermünzen- Sammlungg habe ich bei Juwelier
Meré einen sehr guten Preiss erzielt. Jetzt wird das neue Auto bar bezahlt“.
Theodor-Heuss-Platz 8 ( 30 20 26 94
24 Std. Mo-So
Westend Juwelier Meré
Ankauf direkt neben der Sparkasse
Kostenlos parken im Parkhaus Lindenalle
Ihr vertrauenswürdiger Partner in Sachen Goldankauf!
GOLDANKAUF UHRENANKAUF
*900er/110,- €/g, *750er/108,- €/g, *585er/102 €/g, *333er/90,- €/g
*Schmuck, Brillanten, Barren, Münzen In jedem Zustand Höchstpreisgarantie!
ht: en.
esuc
rl
nd g en u. Pe
e
g
Drin , Korall
stein
Bern
Edelsteine werden extra berechnet
Patek Philippe,
Bis zu
40 % m
Rolex, IWC,
ehr
A.Lange & Söhne, auf Uhren
Breitling, Omega,
AP, Piaget,
J. LeCoultre,
Cartier, Heuer usw.
usw
P
ELZ
A
TELIER
Wir suchen dringend
g
Pelze aller Art für internationale
100 Schicksale. Entlang der
Route gibt es zahlreiche Publikumsangebote. Die RobertHavemann-Gesellschaft hat die
Open-Air-Ausstellung „Hundert
Mauergeschichten – Hundert
Mal Berlin“ vorbereitet, die alle
150 Meter eine historische
Geschichte am authentischen
Ort erzählt. Sie trägt Geschich-
und russische Kundschaft! Zahlen doppelte Preise!
ANTIQUITÄTEN
Möbel,Gemälde,Teppiche,Porzellan,
Militaria,Asiat.undOrient.Kunst
hr
Ausstellungen, Musik und me
JAHrESTAG Veranstaltungen erinnern an Mauerfall vor 25 Jahren
Unsere Dienstleistungen
für Ihren Teppich:
Ab
€/m
für Wäsch ²
e
steigen am 9. November Ballons auf
Eine Grenze zum Abheben
Sie sind enttäuscht?
vorher
Wo einst Mauer und Stacheldraht Menschen trennten,
SILBER-, DM- u.
EURO-MÜNZEN
Silber bis 1300 €/Kg
Ankauf in allen Bezirken: Spandau, Reinickendorf,Mitte,Wilmersdorf, Neukölln,Zehlendorf,Steglitzetc.
„Armut ist keine Show.
Also nicht länger
zuschauen!“
ten und Fakten zusammen: aus
der Zeit der Sektorengrenzen,
zu Mauerbau, Protestaktionen, Fluchten, Mauertoten und
Grenzanlagen, zum Alltag in
der geteilten Stadt, zur Friedlichen Revolution 1989 und
zum Mauerfall, wird mitgeteilt. An allen Publikumsorten
läuft der Film „Mauerstücke“,
eine Filmcollage aus historischem, teilweise unveröffentlichtem Material. Zum Höhepunkt
des Jubiläums lassen Ballonpaten am Abend des 9. November
in einer Gemeinschaftsaktion
alle Ballons mit ihren Botschaften in den Berliner Nachthim-
Der Mauerfall war eine
Verpflichtung für die
Zukunft
K laus WoWerWeit (sPD)
regierenDer Bürgermeister
mel steigen. Wowereit gibt im
Rahmen des Bürgerfests am
Brandenburger Tor gegen 19
Uhr das Startsignal und die
Staatskapelle Berlin unter der
Leitung von Daniel Barenboim
spielt aus Beethovens 9. Symphonie die „Ode an die Freude“.
Die Erinnerungen und Wünsche
der Ballonpaten werden auf
www.fallofthewall25.com gesammelt. Menschen aus aller Welt
können über das Portal ihre
Stimme erheben und virtuell
Ballonpate werden.
Geführte Ausflüge. An mehreren
Orten gibt es an diesem Wochenende thematisch geführte Touren. Unter der Überschrift
„Leben und Widerstand im
Schatten“ starten am Samstag
(12 bis 20 Uhr) und Sonntag
(12 bis 16 Uhr) Touren durch den
Mauerpark. „Geschichten von
Teilung, Flucht und Zusammenwachsen“ werden am Checkpoint
Charlie präsentiert. Wer sich für
die Oberbaumbrücke („Eine Brücke zwischen Kiezen, die Welten
trennte“) interessiert, ist an der
East Side Gallery richtig. Der
Treffpunkt ist jeweils an den Infopoints. Dort gibt es auch Tickets
für die einstündigen Exkursionen, die in deutscher und englischer Sprache angeboten werden.
Sie kosten fünf Euro. Kinder
bis 14 Jahre sind gratis dabei.
Gruppen können Termine unter
(030) 24 74 98 88 im Voraus buchen.
Live dabei. Auch die Programme
des RBB lassen den turbulenten
Herbst 1989 wieder aufleben.
Gemeinsam mit Zuschauern,
Hörern und Internet-Nutzern
wird die Nacht des Mauerfalls
gefeiert und live berichtet. Im
Mittelpunkt steht das Fernsehprojekt „grenzenlos – 25h
Mauerfall“: 25 Stunden lang
sendet das RBB-Fernsehen
durchgehend live aus der Stadt
und zeigt Dokumentationen
rund um den Mauerfall. Die
Bühne von radioBerlin 88,8
und RBB-Fernsehen steht an
der Bornholmer Straße/Bösebrücke. Antenne Brandenburg
sendet vom Potsdamer Platz
und Kulturradio kooperiert mit
der Mauergedenkstätte an der
Bernauer Straße.
(nm)

FLucHT unTEr DEr ErDE
Geführte Touren informieren über spektakuläre Fluchtaktionen und Schicksale. Ebenso
sind Tunnelnachbauten zu besichtigen.
Berliner unterwelten e. V., Brunnenstraße 105
PArTy AuF DEM ToDESSTrEiFEn
Die Schau „Erinnerungsräume Berliner
Mauer und Clubkultur“ erinnert an kreative
Zwischennutzungen im Ex-Grenzgebiet.
neu west berlin, Köpenicker Straße 55, ab 9.11.
DEuTScH-DEuTScHE HiTS
DDR und BRD pflegten über die Grenze
hinweg einen musikalischen Dialog. Daran
erinnert das Stück „Oh, wann kommst du?“.
Kleines Theater, Südwestkorso 64, bis 7.12.
Weitere informationen
www.berlin.de/mauerfall2014
Geschichte
Carmen Nebel,
Moderatorin
Tödliche Falle im Herzen der Stadt
Die wichtigsten Fakten zur Berliner Mauer
Helfen Sie!
www.misereor.de
Mit Zorn und Zärtlichkeit
an der Seite der Armen
Spendenkonto 10 10 10 · Pax Bank · BLZ 370 601 93
Bild: Bundesstiftung Aufarbeitung/Fotobestand Uwe Gerig
zum 13. August 1961 hatte die DDR
x Bis
etwa ein Sechstel ihrer Bürger verloren,
mehr als drei Millionen Menschen waren
nach Angaben der Stiftung Aufarbeitung
der SED-Herrschaft geflohen. Der Mauerbau
sollte die Fluchtbewegung in den Westen
stoppen, was aber nicht vollständig gelang.
138 Menschen wurden zwix Mindestens
schen 1961 und 1989 an der Berliner Mauer
getötet oder kamen im Zusammenhang mit
dem DDR-Grenzregime ums Leben. Mit 100
Toten entfällt der höchste Anteil auf DDRFlüchtlinge, die beim Versuch, die Grenzanlagen zu überwinden, erschossen wurden,
verunglückten oder sich das Leben nahmen,
so die Stiftung Berliner Mauer.
Gesamtlänge der Mauer, die mehrfach
x Die
ausgebaut wurde, betrug 156,4 Kilometer.
Rund um West-Berlin gab es 302 Beobachtungstürme. Die Baukosten werden auf
1,882 Milliarden Mark der DDR geschätzt.
Herbst 1989 sah sich die SED zu Zugex Imständnissen
gegenüber der wachsenden
Protestbewegung gezwungen, darunter
der Gewährung der Reisefreiheit. Nach der
fehlerhaften Bekanntgabe eines neuen
Gesetzes zur Ausreise fiel die Mauer am
9. November 1989 unter dem Ansturm der
Menschenmassen. Kurz danach setzte ihr
Abriss des ein. Im Juni 1990 begann an der
Ackerstraße zwischen Wedding und Mitte
der systematische Abbau der Grenzanlagen,
der Ende des gleichen Jahres weitgehend
abgeschlossen war. Erste Mauerstücke wurden 1990 unter Denkmalschutz gestellt.
*
Buchtipp
Lars-Broder Keil/Sven Felix Kellerhoff
Der Mauerfall: Ein Volk nimmt sich die
Freiheit, Lingen Verlag, 24,95 Euro
 berliner-mauer-gedenkstaette.de
Aktuell
03
Mitte | 8. November 2014 | Berliner Abendblatt
Was lange währt, wird endlich gut
immobilien Das Marie-Elisabeth-Lüders-Haus bleibt trotz verlängerter Bauzeit im Budget
Domicil - Seniorenpflegeheim Afrikanische Straße
Liebe Anwohner, Freunde, Bekannte und Interessierte
Wir laden Sie recht herzlich zu unserer
„Neueröffnungsfeier“
am Samstag, den 15. November 2014
in der Zeit von 11.00 bis 17.00 Uhr ein.
Neben schöner Musik, Buffet mit Kaffee und Kuchen, sowie interessanten
Führungen durch unser Haus sind Sie herzlich eingeladen, mit uns einen Tag
voller Überraschungen und Aktionen zu erleben.
Das Team des DOMICILs Afrikanische Straße freut sich auf Sie.
Domicil - Seniorenpflegeheim Afrikanische Straße GmbH
Transvaalstraße 22 | 13351 Berlin | Tel.: 0 30 / 86 87 56 - 0
wedding2@domicil-seniorenresidenzen.de
www.domicil-seniorenresidenzen.de
ACHTUNG! ANKAUF-HAUPTFILIALE: HEERSTR. 2 NEBEN BLOCKHAUS
Profitieren Sie beim renommierten Fachjuwelier!
WESTEND JUWELIER HAIDER
Der bisher unvollendete Erweiterungsbau soll 2016
an den Bundestag übergeben werden
„Genau so! hab ich mir das vorgestellt! Meine GOLD-& SILBERMÜNZSAMMLUNG
wurde beim Juwelier Haider nach dem Katalogwert angekauft und nicht nach dem Materialwert!“
Dessen auffälligstes Merkmal ist
ein 36 Meter hoher Turm, in dem
unter anderem ein Besprechungssaal eingerichtet wird.
Hohe Reparaturleistungen. Weniger schön ist, dass während der
Arbeiten am Erweiterungsbau am
schon bestehenden Teil erste große
Reparaturen notwendig waren. So
GOLD
&UHREN ANKAUF
SCHMUCK-BRILLANTEN-GOLDMÜNZEN-BARREN
berichtete die Berliner Zeitung vom
Austausch zweier großer Scheiben,
die aufgrund einer unerwarteten
Durchbiegung der Tragkonstruktion „über das erwartete Maß hinaus“ zerbrochen waren. All das
führt dazu, dass sich die Gesamtkosten für die Reparaturarbeiten
bislang auf mehr als eine Million
Euro belaufen.
ulf teichert
900er - 110 €/g · 750er - 108 €/g · 585er - 102 €/g · 333er - 90 €/g
Edelsteine werden extra berechnet
Bernste
SILBERMÜNZEN
SILBER bis 1300 €/KG
ANKAUF ZUM DOPPELTEN PREIS! SOFORT BARGELD
ANTIQUITÄTEN
Von der Ruine zum stilvollen
Galerie- und Wohnhaus
Das Unternehmen. Wie
wollen wir in Zukunft
leben – und in welcher
Qualität? Antworten
auf diese Fragen zu
finden, zählt seit 2009
zu den Kernkompetenzen von Dirk Moritz
und seinem Expertenteam, das ein Gespür
für Standortchancen
und Architekturlösungen hat. „Wer faszi-
nieren will, darf keine
Angst davor haben zu
polarisieren“, erklärt
Moritz. Für den ehemaligen Leistungssportler beginnt alles
mit der richtigen Idee.
Durch Kreativität,
Leidenschaft und Disziplin gelingt ihm so
die Umsetzung vermeintlich aussichtsloser Projekte. u. teichert
Anzeige
Honig-Bernstein aktuell
wertvoller als pures Gold!
ff
0176 / 60 92 60 47
bis zu
40%
mehr
P
ELZANKAUF
Wir suchen täglich dringend Pelze aller Art für russische Kunden
SCHMUCK
Antikmarkt Ostbahnhof
Erich-Steinfurth-Straße 1 I 10243 Berlin I
• Rolex, IWC
• Patek
*
in jedem Zustand!
auch DM-/Euromünzen
Bild: Moritz Gruppe GmbH/LAVA
Gelungener Mix. Der
historische Baustil
wird kombiniert mit
Wohnen, Kultur und
Genuss. Ein modernes Penthouse soll an
die Stelle der zerstörten Dachkonstruktion treten und mit
seiner offenen Glasfassade einen reizvollen Kontrast zur
begrünten Hofgestaltung setzen. Für dieses beachtenswerte
Konzept wurde das
Unternehmen kürzlich mit dem European Property Award
geehrt. Der international renommierte
Preis geht an Immobilienfirmen, die sich
um nachhaltige und
qualitativ hochwertige Architektur und
Projektentwicklung
bemühen. Gewürdigt
wurde Secret Garden
aufgrund seiner interessanten Geschichte
und der Besonderheit,
dass das Haus für so
viele Jahre im Herzen
von Berlin unentdeckt
bleiben konnte.
Wir bewerten Ihre Artikel
kostenlos!
*für Uhren
• Breitling
• Vacheron Constantin
• A.Lange & Söhne
• Omega, A.Piguet
• Chopard, Cartier
• J. LeCoultre u.v.m.
Wir suc in, Perlen & Kora
auSzeichnunG Dirk Moritz wurde für sein Projekt
mit dem European Property Award geehrt
Gruppe GmbH in ein
Mix-Use-Konzept und
vermarktet es seitdem
unter dem Namen
Secret Garden.
t
sofoer ld
Barg
:
dringendn
lle
hen ganz
Der Secret Garden
Im November 2008
entdeckte Dirk Moritz
in einem Hinterhof in
der Gartenstraße ein
ehemaliges VarietéTheater und Ballhaus,
das bereits seit 80 Jahren leer stand. Der
Chef der gleichnamigen Projektentwicklungsgruppe erkannte
sofort das Potenzial
des Gebäudes und
machte die verwahrlosten Räumlichkeiten
der Öffentlichkeit wieder zugänglich. Da das
Haus nicht in seinem
Urzustand erhalten
werden konnte, verwandelt es die Moritz
f.Schmuck
Trotz Verzögerung wird wohl der
Kostenrahmen von 190 Millionen
Euro eingehalten. Davon zumindest
geht das zuständige Bundesamt
für Bauwesen und Raumordnung
aus. Darüber werden sich all jene
Abgeordnete freuen, die neben Parlamentsarchiv und einem Bereich
für Kunstausstellung ab 2016 in den
Erweiterungsbau einziehen sollen.
* bis zu
Maßlose Verzögerungen. Zurück
zum Lüders-Haus. Das steht nun,
etliche Jahre nach dem ersten
Spatenstich, kurz vor seiner Vollendung. 1998 von der damaligen
Präsidentin des Bundestags, Rita
Süssmuth (CDU), vollzogen, hatte
ihr Nachfolger Wolfgang Thierse
(SPD) 2003 den Schlüssel für das
Gebäude in Empfang genommen.
Weil aber ein Wohnhaus an der
Luisenstraße der städtebaulichen
Planung im Weg stand, konnte nur
ein Teil der Entwurfs realisiert
werden. Hintergrund: Nicht nur
der lange verzögerte Abriss des
Wohnhauses führte zu Irritationen, sondern auch die Beschwerde
gegen die Auftragsvergabe bei der
Erstellung der Baugrube. Das wirklich Schöne an der Geschichte ist:
Bild: Ulf Teichert
Was sind in Berlin schon 18 Jahre,
wenn es um die Fertigstellung eines
Neubaus geht. Wenn jetzt einige
Leser vermuten, hier würde es um
den neuen Flughafen gehen, liegen
sie falsch. Es geht um das MarieElisabeth-Lüders-Haus des Deutschen Bundestages. Das einzige
Gebäude des sogenannten Band des
Bundes, das auf der östlichen Seite
der Spree errichtet wurde. Bislang
jedenfalls, denn das soll sich ab
kommendem Jahr ändern, wenn
die Architekten Kusus + Kusus
tatsächlich ihre Pläne entlang und
hinter dem Schiffbauerdamm endlich verwirklichen (das Berliner
Abendblatt berichtete).
Wir suchen: Möbel · Gemälde · Teppiche · Militaria · Skulpturen
Porzellan Meissen · KPM · ORIENTALISCHE & ASIATISCHE KUNST
HEERSTR. 2 P
ACHTUNG! neben BLOCKHAUS!
Kostenlose Parkplätze direkt vor der Tür
Kostenlose Hausbesuche bis 600 km!
030-30306677
Mo. - So. 24 h erreichbar!
Ankauf in allen Bezirken: Spandau, Steglitz, Zehlendorf, Wilmersdorf, Reinickendorf, Neukölln usw.
lokal . aktuell . informativ
kAleNder
Berliner Abendblatt | 8. November 2014 | Mitte
Bild: Pfefferberg
Theaterproduktions GmbH
)
Weitere Informationen unter:
(030) 28 59 99 73
lu
Bild: Spatzenkino
•
Aber das gut gelaunte Schweinchen überedet sie zu einem Badeausflug Unterwegs
treffen sie eine Kröte, die Wünsche erfüllen
kann… Außerdem eine Geschichte von der
kleinen Prinzessin: „Ich mag den Herbst
nicht!“ und den Abschluss der Wunschfilme macht der Puppentrickfilm „Kleider
machen Freunde“.
siv•
e
•exk
„Wünsch dir was“ ist das Motto des Spatzenkinos im Monat November. Vier kleine
Filme handeln von Wünschen und deren
Erfüllung: Zunächst „Astons Geschenke“:
Aston wartet auf seinen Geburtstag. Als
der endlich da ist, steht in Astons Zimmer
ein großes Geschenk. Ob wohl darin ist,
was er sich wünscht? „Nur ein Bisschen“
handelt von Igel, Kuh, Schaf und Rabe, sie
sind alle ein bisschen anders als ihre Artgenossen und lassen darum die Köpfe hängen.
Dem überzeugten Junggesellen und
Hypochonder Iwan Iwanowitsch
Lomow wird zur Heirat geraten, um
von seinen zahlreichen Leiden geheilt
zu werden. Das Pfefferberg Theater,
Schönhauser Allee 176, zeigt die Komödie „Heiratsantrag wider Willen
oder In größter Not hilft nur die
Frau“ frei nach Tschechow.
xk
f
un ür
s
Le ere
se
r
So gewinnen Sie:
Schicken Sie eine E-Mail mit Stichwort
„Heiratsantrag“ und Ihrer
Telefonnummer bis 14. November an
gewinnen@mdscreative.com
.......................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................................
Luftpost. Am 11.11., von 17 bis 19.30
Uhr, wird im Museum für Kommunikation, Leipziger Straße 16, über
die Geschichte der Luftpost von der
Brieftaube bis heute in Deutschland
gesprochen. Der Eintritt ist frei. Eine
Anmeldung unter 0162 455 86 30.
Kinder
Märchenmarkt. Im Nikolaiviertel
findet am 8. und 9.11. ein märchenhaftes Treiben statt. Livemusik, Märchenlesungen und -schauspiele, Pantomime
und Zauberei auf der Bühne, im Zelt
und in den Gassen des Viertels laden
große und kleine Märchenliebhaber
zum Lauschen und Erleben ein. Das
ganze Programm ist unter www.märchenland.de einsehbar.
Märchenlesung. In der Bibliothek
am Luisenbad, Travemünder Straße 2,
Komponisten des
guten Geschmacks
Keine Ausbildung, kein Studium - nur
ausreichend Erfahrung zeichnet Teetester aus
ivierte:
teams suchen wir mot
fs
au
rk
Ve
r
re
se
un
Zur Expansion
n- und Innendienst (m/w)
ße
Au
im
r
te
ra
be
ia
ed
M
Verkaufs- und
Unser Verlag gibt mit 20 Lokalausgaben des Berliner Abendblatt eine der größten
Wochenzeitungen heraus. Die Gesamtauflage beträgt 1,294 Millionen Exemplare und
gehört damit zu den auflagenstärksten Wochenzeitungen in Deutschland.
Ihre Aufgaben:
• Beratung und Verkauf von Medialeistungen für Print und Online
• Neukundenakquise
• Entwicklung von Werbekonzepten für unsere Kunden
• Beobachtung des Wettbewerbsverhaltens
• Stammdatenpflege und -erfassung mittels EDV
Wir bieten:
• ein eigenes Verkaufsgebiet und einen modernen Arbeitsplatz
• ein erfolgsorientiertes Gehaltsmodell aus Fixum, Provision und Leistungsprämien
in Festanstellung
• flache Hierarchien und selbstständiges Arbeiten in einem innovativen und
zukunftsorientierten Unternehmen
• Mitgestaltung einer erfolgreichen beruflichen Zukunft in einem angenehmen
Arbeitsumfeld
Märchenschiff. Der Kulturkahn Helene, Märkisches Ufer 1z, ist Spielort für
„Die Geschenke des kleinen Volkes“.
Eine Lesung aus der Welt der Elfen und
Kobolde von Katja Popow ist für junge
Zuhörer von sechs bis 13 Jahre interessant. Die Teilnahme kostet acht Euro.
Anmelden unter 0175 578 21 98.
Bühne
Videoeinspielungen, Kostümen und
historischen Aufnahmen. Tickets für
die Show im Admiralspalast, Friedrichstraße 101, gibt es unter 01805 20 01.
Begehrlichkeit. „Entertaining Mr.
Sloane“ von Joe Orton hat am 13.11.,
19.30 Uhr, Premiere im Maxim Gorki
Theater, Am Festungsgraben 12. Der
junge Sloane fasziniert Ed und seine
Schwester Kathy. Der ungeheuer
attraktive und höchst anpassungsfähige Untermieter scheint stets zu sein,
was sie begehren: Prolet, Liebhaber,
Migrant, Hochbegabter, Vollidiot.
Doch dann tötet er den Vater. Weitere
Aufführung am 14.11. Karten unter
(030) 20 22 11 15.
Beatles. Vom 11. bis 15.11., jeweils
20 Uhr, sind die Beatles wieder auf
der Bühne zu sehen: „Let it be“, das
aufwendige Beatles-Tribute aus dem
Londoner West End, macht die größten
Hits der Fab Four absolut authentisch
erfahrbar, begleitet von Projektionen,
Teetester sind „Kompon i s t e n de s g ut e n
Geschmacks“, die dafür
sorgen, dass trotz wechselnder Erntezeiten und
Wetterverhältnisse ein
gleichbleibend hohes Qualitätsniveau für die Teeliebhaber erzielt wird.
Nur etwa 60 Menschen
in Deutschland arbeiten
als Teetester – doch wie
erlernt man diesen Beruf,
für den es weder eine Ausbildung noch einen speziellen Studiengang gibt?
„Learning by doing“, sagt
Egbert Kolthoff, der beim
ostfriesischen Bünting
Teehandelshaus als Teetester arbeitet.
an
Bewerbung senden Sie
:
Karl-Liebknecht-Straß
Wir zeigen Berlin.
In allen Facetten.
der live ausgestrahlten „New
Years Eve Show“ in Beijing
erreichte das Trio einen Zuschauerrekord von 500 Millionen Menschen.
Sie kennen klassische Magie? Dann lernen Sie den Kubaner Lecusay Martin erst
mal kennen! Bei seiner Darbietung regnet es Schirme
aus dem Zauberhimmel. Die
preisgekrönte
Vorstellung
verzaubert mit Dynamik,
Tempo und außergewöhnlichen Effekten in schwarzweißen Kontrasten. Erleben
Sie Schirme, Stöcke und Bälle, wie Sie sie garantiert noch
nie erlebt haben. Weitere Magier der „Magical Mystery
Show“ sind Ernesto Planas,
Laderman, Naima, Arno und
Sergey Stupanov.
Die „Magical Mystery Show“
läuft bis zum 15. Februar
2015 im Wintergarten. Karten können online oder per
Telefon erworben werden.
www.wintergarten-berlin.de
(030) 58 84 33
Gewinnen Sie mit dem Stichwort „Magic“
Wer teilnehmen möchte, schickt bitte bis 14. November eine E-Mail mit Telefonnummer
an gewinnen@mdscreative.com. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Bildung & Beruf
Stellenangebote
stellt ein:
Paketzusteller • Briefzusteller (m/w)
tarifliche Entlohnung Urlaubs- und Weihnachtsgeld
11,48 € Stunde • Vollzeit • 38,5h/Woche
keine Zeitarbeit /Einstellung bei Deutscher Post AG, Bewerbung:
E-Mail: post@avanca.de oder AVANCA Personalservice,
Hönower Str.108, 12623 Berlin • Tel. 030/56292100
Fahrer (m/w). Wir suchen ab 1.1.2015
zwei Fahrer auf Basis einer geringfügigen
Beschäftigung (450 €), zunächst befristet
für 1 Jahr. Ihre Bewerbung senden Sie bitte an: Stephanus Services GmbH, Küche
im Elisabeth-Diakoniewerk, Herr Güttler,
Pfarrer-Lenzel-str. 1-5, 13156 Berlin, (
030 / 47602120
Wir suchen für unser Team Schlosser
und Schweißer (MIG) mit Berufserfahrung
für den Industriebereich. Zu top Konditionen, ab sofort  030 / 42 10 50 725
Pflegebasiskurs / Altenpflege inkl. Führersch., komplett gefördert mit Jobvermittl.,
030 / 609 802 341, www.konomed.de
amor zählt zu den erfolgreichsten Schmuckanbietern in ganz Europa
mit über 8 Millionen verkauften Schmuckstücken im Jahr.
Unser flächendeckendes Netz von Vertriebspunkten erstreckt sich
über ganz Europa.
Haben wir Sie gefunden ?
Dann könnten Sie einmal in der Woche vormittags in ca. 4,5 Std.
den Service und die Warenpflege für unseren echten Schmuck in
einem Kaufhaus in
BERLIN-MITTE
übernehmen. Außerdem möchten wir Sie gerne an einigen Tagen im
Dezember halb- und ganztags im Verkauf einsetzen.
Fachkenntnisse brauchen Sie nicht, wir arbeiten Sie sorgfältig ein.
Sind Sie freundlich, gepflegt, seriös und zuverlässig, dann passen Sie
perfekt in unser Team.
Interesse ? Dann bewerben Sie sich bitte per e-mail unter Angabe des Ortes mit einer Kurzbewerbung unter: info@amor.de
Fahrer/in für leichte Ausliefertätigkeit
am Vormittag gesucht. Mo-Fr. ab 10 Uhr,
( 0 30 / 51 09 70 98
400 h, Start 12.01.15
inkl. Spritzenschein mit ärztlicher
Überprüfung u. Praktikum. Übernahme
der Weiterbildungskosten bei ALG I/II.
Dauer 3 Monate.
Jetzt anmelden! l 030 - 60 923 150,
weitere Infos:
www.gesundheitsschulen-bergmann.de
Am Ostbahnhof im EnergieForum
Kraftfahrer (w/m) mit Fkl. C/C1/3 für sofort oder später gesucht, Bewerbungen
bitte an: Der Bäcker Feihl; Wolfener Str.
logistic service sucht selbstständige Ku29; 12681 Berlin
riere m/w mit eigenem Kombi oder Transporter für vor allem regionale Transporte,
h
e
a
G
l
t
!
p
auch in Teilzeit möglich. Tel.: Mo-Fr. 9-16
T
o
o
T
p
Uhr: 030 / 349998-13
b!
T
e
Jetzt
anrufen und
informieren! 0
Jo
(03
-7
0) 206 143
Sicherheitspersonal. Berliner Sicherheitsunternehmen sucht Mitarbeiter m/w
in (Voll- und Teilzeit) mit SK 34 a für den
ÖPNV-Bereich. Bewerbungen bitte unter :
info@kerberos-sis.de oder (030/97898505
Konditor/-in (Vollzeit) im Schichtdienst
für sofort oder später gesucht. Bewerbung
bitte an: Der Bäcker Feihl.; Hr. Engel;
Wolfener Str. 29;12681 Berlin
Suche nette Physiotherapeut/in für neue
Praxis in Wartenberg (Höhenschönhausen)
( 030 / 92 40 70 20, Kontakt: Frau Simm.
Suchen Mitarbeiter/innen für unsere
Hotel-Rezeption inkl. Restaurantservice
auf 450,00 €. PC-Kenntnisse, Outlook,
Word sind selbstverständlich Grundvoraussetzung. Bewerbung an SOLITAIRE
Hotel, Hermann-Hesse-Str. 64, 13156 Bln.,
Transporthelfer/in! Willkommen im neu- ( 030 / 91 60 10
en Job! Starten Sie durch und gestalten
Sie gemeinsam mit uns Ihre berufliche Zu- Suche Bautischler zur Festanstellung
kunft als Transporthelfer (m/w) für Umzü- in Schöneiche bei Berlin, ( 0 30 /
ge und Baustellen ausschließlich in Berlin. 64 89 70 78
Bewerben Sie sich gleich unter: TEMPTON Personal, Lahnstr. 84-86a, 12055 Berufsbegleitendes Einkommen, Voss
Berlin, (030- 6839880
E-Mail: voss.Kkaus@t-online.de  033 07
Kraftfahrer (B) und Handreiniger im Winter- / 31 19 64 oder  0171 / 67 18 41 5
dienst gesucht, Teilzeit oder geringfügig, Wir suchen ab sofort Aushilfe auf Abruf
feste Pauschale + Überstunden-Vergütung; (Stundenbasis) in der Großküche und WäNacht- und Feiertags-Zuschläge gemäß scherei. Tarifliche Entlohnung. SeniorenzenTarif, CREATIV-Personaldienstleistungen, trum Bethel Friedrichshain Andreasstraße
( 498 79 86-0; reinickendorf@movado- 21, 10243 Berlin. SZFR@BethelNet.de
gruppe.de
Beratungs-Institut sucht hochmotivierte
und überzeugende Kundenbetreuer/in mit
Outbound-Erfahrung (kein Verkauf) in
Teil- oder Vollzeit. Fester unbefristeter Rettungssanitäterausbildung, komplett geArbeitsvertrag. Attraktives Gehalt aus Fi- fördert, bei Bedarf mit Führerschein B+C,
030 / 609 802 341 www.konomed.de
xum und Provision. Mehr Infos unter
www.diz.ag oder telefonisch ( 0 30 /
5 65 92 50
Altenpflegehelfer/-in
!
f
GmbH · Jens Kauerau
.de
BVZ-Anzeigenzeitungen
ehrung@abendblatt-berlin
sfu
eft
cha
ges
e 29 · 10178 Berlin 
Die niederländischen Illusionisten Oscar, Renzo & Mara
von Magic Unlimited sind
echte Stars des Zauber-Genres. Mit ihren Auftritten in
am
Ihre aussagekräftige
Durch die Show führt Thomas
Otto. Als Conférencier verwandelt er mit seinen Kollegen aus
der ganzen Welt den Wintergarten in einen Ort der Illusion
und grenzenlosen Magie. Mit
eindrucksvoller Zauberkunst,
spontaner Comedy und lockerer
Schlagfertigkeit bringt Otto die
Zuschauer in Stimmung und
schafft die Atmosphäre, die seine Moderation in ein einmaliges
Erlebnis verwandelt.
Veranstaltungshinweise an
termin@berliner-abendblatt.com
Unsere Anforderungen:
• Sie haben gern Kontakt mit Menschen, besitzen eine freundliche wie ehrliche
Ausstrahlung.
• Sie haben eine sehr gute Selbstorganisation, ein zielgerichtetes Vorgehen und
verfügen über gute kaufmännische Grundkenntnisse und beherrschen den
Umgang mit zeitgemäßen Kommunikationsmitteln.
• Eine Einarbeitung für Seiteneinsteiger wird gewährleistet.
Wenn Sie das Profil anspricht und Sie bei uns Ihre Teamorientierung und
Innovationsstärke einbringen wollen, freuen wir uns auf Ihre Unterlagen
inkl. des möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.
Wer liebt sie nicht – die Illusion?
Wenn Unvorstellbares vor sich
geht und Unmögliches plötzlich
möglich scheint, hat die Welt der
Magie die Macht übernommen.
Seit Mitte Oktober erhebt sich
der samtrote Bühnenvorhang
im Wintergarten Varieté wieder
allabendlich für „The Magical
Mystery Show“. Das Berliner
Abendblatt lädt drei Leser nebst
Begleitung zur Aufführung am
24. November, um 20 Uhr ein.
nachfolgende Generation
weitergegeben: Denn nur
in der Praxis ist nachvollziehbar, warum ein Teetester einen bestimmten
Tee auswählt – da hilft
kein theoretisches Wissen.
Insbesondere gilt es, sich
Nuancen einzuprägen.
Dafür braucht es eine gute
Zunge, eine gute Nase –
und viele Jahre Übung. So
sind es die Geschmacksnerven, die von der Auswahl der Rohstoffe über
die Verprobung bis zur
Kreation immer neuer Sorten entscheiden, was in die
Tasse kommt – ganz ohne
Hightech.
(RGZ-P/DJD)
Sinne und erfahrung. Das
notwendige Know-how für
den Beruf eines Teetesters
wird einzig und allein von
erfahrenen Kollegen an die
3 x 2 freikarten
zU gewinnen
5
Buchpremiere. Am Abend des 9.11.
wird im Roten Salon der Volksbühne
am Rosa-Luxemburg-Platz das Buch
„Welche Mauer eigentlich?“ vorgestellt.
Aus der Anthologie lesen beteiligte
Autoren, dazu Musik der Rockband
Zuckerclub. Beginn ist um 20 Uhr.
wird das Märchen von den drei kleinen
Schweinchen erzählt. „Dann blase ich
dir dein Häuschen weg“ als Bilderbuchkino am 10., 11., 13. und 14.11., um 10
Uhr, ist für Kinder von fünf bis sieben
Jahren geeignet. Der Eintritt ist frei.
Anmeldung unter (030) 901 84 56 10.
To
p
Mauerfall. „Wo gestern die Mauer
war“ heißt der Spaziergang am 9.11.,
um 15 Uhr. Falko Hennig führt zu
Tunnelbauten und berichtet von erfolgreichen und gescheiterten Fluchten.
Der Treffpunkt ist am Nordbahnhof/
Invalidenstraße. Die Teilnahme kostet
zehn Euro. Anmeldung unter
(030) 21 02 46 51 notwendig.
Lesung. Im Literarischen Salon der
z-Bar, Bergstraße 2, liest Marko Martin
aud seinem Buch „Treffpunkt 1989.
Von der Gegenwart einer Epochenzäsur“. Für den Autor war das Jahr mehr
als bunte Fernsehbilder. Im Mai 1989
war er als Kriegsdienstverweigerer
aus der DDR ausgereist. Er denkt an
die Vorgeschichte der Umwälzungen.
Reservierungen unter 0175 527 07 77.
Bild: djd/buenting-tee.de
Veranstaltungen
r
fü re
se
n
u ser
Le
Für kleine kino-Freunde
9.11., 11 Uhr, kino central, rosenthaler strasse 39
2 x 2 Freikarten
17. Dezember, 20 Uhr
heiratsantrag
wider willen
www.pfefferberg-theater.de
•
Tipps und Termine
lusiv
Bild: Wintergarten
04
Die WSN sucht Geld- und Werttransporte zur sof. Einstellung in Bln. HellersdorfTZ oder VZ möglich. Die Unterrichtung
nach §34a GewO sowie die Waffensachkunde sind Vorraussetzung. Bei Interesse
Bewerbung bitte an: WSN Sicherheit und
Service GmbH, Frau Haselow, Mirabellenstraße 5, 17033 Neubrandenburg o. personal@wsn.de
Lichtenberg: Wir suchen Sie als Kassierer/in, Mitarbeiter/in für den Regalservice u. Getränkemarkt für ein SB-Warenhaus in Ihrer Nähe! Einfache Anlerntätigkeit, auch in den Abendstunden u.
samstags. Auf 450,-- € Basis mit einem
Stundenlohn von 7,86 €. Vorstellungsgespräche erfolgen direkt in Lichtenberg.
Bewerben Sie sich initiativ bei Mumme
Handelsservice
GmbH
unter
(
0281/97209064, job@mumme-handel.de,
www.mumme-handel.de
Traumberuf-Lokführer! In nur 10 Monaten bilden wir Sie zum Lokführer aus. Förderung durch Bildungsgutschein. Arbeitsplatzgarantie, super Verdienstmöglichkeiten.
( 030 / 5 77 01 38 74, bildung@dispo-tf.de
Pflege- und Betreuungsassistent/in,
5 Mo. Ausbildung mit gerontopsych. Spezialis., inkl. Medikamenten- u. Spritzenschein,
Führerschein, gefördert, Jobvermittlung.
( 364 05 666, www.medipoint-berlin.de
TV Produktion sucht Laiendarsteller für
eine RTL-Serie. Anmeldung zum kosten- Chauffeur mit P-Schein gesucht. Bieten: Nachhilfe für Schüler von Studenten:
losen Casting in Berlin: www.norddeich.tv Festanstellung, Fahrzeug. Bewerbung an: Mathe, Deutsch, Englisch. 6,-€/45 Min.
( 0 22 33 / 51 68 15
job@mydriver.com
( 015 79 / 23 20 699
Aktuell
Mitte | 8. November 2014 | Berliner Abendblatt
Vorhandene Strukturen nutzen
05
Anzeige
Teppichklinik
Die erste Teppichklinik
in der Region besteht bereits
seit 68 Jahren
ERÖFFNUNG Das neue Familienzentrum in der Osloer Straße kennt die Bedürfnisse
im Kiez und bietet daher ein vielfältiges Programm
Ihr Berliner
Teppichspezialist
„Carpet House Rose“
Bild: Andrea Walde
–
Viele Gäste kamen zur Eröffnung
ins Familienzentrum
Was ist ein Familienzentrum? Abschließend kann
Dorothee Fischer die Frage
nicht beantworten. Allgemein gesagt ist ein Familienzentrum ein Ort, an dem
Familien Beratung, Freizeitangebote und Kurse
w a h r ne h me n kön ne n .
Doch die Familienzentren,
die mit Mitteln aus dem
Senatsprogramm „Berliner
Familienzentren“ seit 2012
neu entstanden sind, sind
sehr verschieden. Dorothee
Fischer bereichert diese
Vielfalt seit kurzem, sie
leitet das Familienzentrum
in der Fabrik Osloer Straße,
das in den Herbstferien
offiziell eröffnet wurde.
Gute Infrastruktur. Das
Besondere an dem neuen
Familienzentrum wurde
bei der Eröffnungsfeier
deutlich: Dorothee Fischer
kann auf die gut funktionierende Infrastruktur
und das soziale Netzwerk
der Fabrik Osloer Straße
zurückgreifen. Der Ferienworkshop, der der Feier
vorausging, wurde gut
a ngenom men u nd d ie
Eröffnungsfeier selbst war
lebendig und wurde von
den Familien im Kiez gut
besucht. „Die große Ressource hier ist, dass die
Stadtteilarbeit schon lange
läuft“, sagt Fischer. Sie
müsse also nicht bei null
beginnen. Ihre Aufgabe sei
es vielmehr, die bestehenden Familienangebote zu
vertiefen und weiterzuentwickeln.
In diesem und im kommenden Jahr sollen sieben
weitere Orte für Familien
entstehen. In Mitte gibt es
jetzt drei Familienzentren,
die über das Programm
gefördert werden: auf der
Fischerinsel, in der Rathenower Straße in Moabit
und eben seit kurzem in der
Osloer Straße im Soldiner
Kiez. Darüber hinaus gibt
es Familienzentren, die
ohne die Finanzierung des
Senats existieren, beispielsweise in der Wattstraße im
Brunnenviertel und am
Nauener Platz. A ndreA WAlde
„Ich möchte auf Spielplätze
gehen und mit den Eltern
und Kindern ins Gespräch
kommen.“ Was die Familien
brauchen, will sie zum Beispiel nebenan bei der Kita
Woran Dorothee Fischer Putte erfahren. Neben der
seit dem Frühling arbei- Fabrik Osloer Straße ist
tet, wird auf den neu ent- die Kita der zweite Koopestandenen Angebotsflyern rationspartner des Familideutlich. Sie nehmen die enzentrums. Die gelernte
Familienveranstaltungen Erzieherin und Sozialpädaus dem dicken, gedruck- agogin hat dort bereits gute
ten Programm der Fabrik Kontakte geknüpft, viele
heraus und
der K inder
sortieren sie
nah men an
Die Kitas
sehr
verden Ferienworkshops
ständlich und
sind unsere
teil. Auch für
übersichtlich.
Ansprechpartner
die Bewohner
„Wir haben
dorothee Fischer
der FlüchtAngebote
FAmilienzentrum-l eiterin
l i n g s u nt e r zum Kennenkunft in der
ler nen u nd
zum Gestalten der Freizeit, Gotenburger Straße will sie
Unterstützungsangebote zukünftig Brücken bauen.
wie Sozialberatung und
Weiterbildungsangebote“, Vielfältiges Programm.
erklärt die junge Leiterin. Neben der Bündelung der
„Die Herausforderung in bestehenden A ngebote
dem Kiez ist es, Angebote sind bereits einige Ideen
für Familien zu schaf- umgesetzt worden. So gibt
fen, die sich von Woche zu es donnerstags, von 15.30
Woche hangeln, und auch bis 17.30 Uhr einen bunFamilien anzusprechen, ten Familiennachmittag
die gut aufgestellt sind und mit Elterntreff im Café
ganz gezielt zum Beispiel der NachbarschaftsEtage.
einen Tanzkurs suchen.“
Ein Tobe-Nachmittag findet dort dienstags, von 15
Die Bedürfnisse derer, die bis 17 Uhr statt. Im Lannicht mit dem Smartphone desprogramm „Berliner
gezielt auf Angebotssu- Familienzentren“ wurden
che gehen, will Dorothee bis Ende 2013 insgesamt 24
Fischer aktiv erfragen: Familienzentren gefördert.
–
www.carpethouse.de
Teltower Damm 241 I 14167 Berlin I
(030) 20 29 17 24
Weitere Informationen
 NachbarschaftsEtage
Fabrik
Osloer Straße 12
13359 Berlin Wedding
8 http://familienzentrum.
fabrik-osloer-strasse.de
Jetzt auch mobil zur
Traumimmobilie
„Fall Mauer“ feiert Premiere
thEatER Das Stück zeigt Geschichte im Spiegel der Kunst
Am Ende dieser sowohl ernsthaften als
auch spielerischen Beschäftigung mit dem
Thema steht ein authentisches, mitreißendes
und wunderbar poetisches Theaterstück, in
dem die Erlebnisse, Gedanken und Gefühle
von Menschen aus Ost und West künstlerisch aufbereitet wurden. Das Schauspiel
feiert am 9. November, um 16 Uhr Premiere
im JugendKulturZentrum Pumpe. Weitere
Aufführungen folgen am 14. November, 11
Uhr zur Eröffnung des Jugendgeschichtstags in Brandenburg im Potsdamer Landtag,
am 21. November, um 14 Uhr im KU-Stall
der bundtStift_Schulen in Strausberg, am
27. November, 19 Uhr in der Aula Docemus
Campus Grünheide und am 6. Dezember, 20
Uhr im Theater Expedition Metropolis in
der Alten Desinfectionsanstalt in BerlinKreuzberg.
(jbi)

Kartenbestellung
0171 489 27 74 I  jana.grohs@web.de
Bild: ÖkoLea e. V.
Die Theaterdokumentation „Fall Mauer“
ist ein Projekt der Theaterpädagoginnen
Doreen Schindler und Charlotte Besserer.
Die Teilnehmer sind mehrheitlich Nachwendegeborene, die sowohl aus dem ehemaligen Ost- als auch Westteil Deutschlands
kommen. Das Theaterstück beruht auf
Zeitzeugengesprächen und den von den
Teilnehmern erarbeiteten Perspektiven und
Sichtweisen. Entsprechend ihren Neigungen
übernehmen die Laienschauspieler alle Aufgaben von den einzelnen Theaterrollen über
Maske und Requisite, Regieassistenz bis hin
zur Bühnentechnik.
Finden Sie die perfekte Immobilie in Ihrer Region:
www.abendblatt-berlin.immowelt.de
ihre helfer in
06 Mitte | 8. November 2014 | Berliner Abendblatt
schweren stunden
HEucHERa Rot, gelb, grün oder pink –
Das Purpurglöckchen setzt im Herbst
Akzente auf Gräbern
„Man muss Glück teilen, um es
zu multiplizieren.“
Dorfstraße 25 · 16356 Ahrensfelde
Tel.: (030) 50 01 25 14
Marie von Ebner-Eschenbach
– Trauer ist liebevolles Erinnern –
www.Bestattungshaus-Juckel.de
www.sos-kinderdoerfer.de
Verschiedenes
Laminat, Möbelrücken & Entrümpeln,
Suche Schreibmaschinen, Nähmaschi10% Rabatt f. Senioren/Leerwhg.
nen, Blechspielzeug, Frack-und DinnerjaInnungsbetrieb u 29 04 80 80
cket, Hochwertige Abendkleider sowie
Damastbettwäsche, bestickte Tischwäsche Für Q3A, WBS 70, QP71.. Flurnischenund Modeschmuck.( 030-58885495
schränke vom Spezialisten - JOBA Montageservice
030-25 01 25 80
Bitte melde Dich! Suche die bezaubernde junge Frau, die am 28./29.07.2014 in
der Pension Dechow in Lehnin war. Ich
möchte sie unbedingt wiedersehen.
Zuschr. u. Z6348
Dringend gesucht! Häuser, Wohnungen,
Grdst., Gewerbe, Verkauf und Vermietung. Hübner-Immo. ( 03379 / 31 47 98,
0177/338 29 94 www.huebner-immo.com
www.DENNER-IMMOBILIEN.de
„Ihre Immobilie ist vielleicht mehr wert,
als Sie denken!“ Seit 23 Jahren zuverlässige Vermittlung. Wir suchen Häuser
und Grundstücke für unsere Kunden.
( 030/22 43 48 84 / 030 56 75 067
Aktionsbungalow
mit 115m²
Effizienzhaus 70,
Luftwärmepumpe mit Kühlfunktion
3-fach Verglasung,
Fußbodenheizung,
ohne Wand - und Bodenbeläge
14612 Falkensee Spandauer Str. 25
Tel.:03322 - 237048 www.reko-bau.de
Umzugskartons!
Neu S,M,L,XL: Euro 0,50/0,75/1,20/ 1,30,
Gebr. 0,25/0,45/0,55/0,75/0,85. Klkt.
4,85. Seeburger Str. 13/14 Lief.fr.Hs.
möglich Tägl. 7–18, Sa. 10–16 Uhr
So. n. Vereinb.
!! Räume jede Wohnung !! Billig!
Schnell! Kostenlos? Entsorgungen! Transporte (030/62723600 o. 0176-29761484
www.wohnungsnachlass.de
Ankauf: Münzen, Briefmarken, Briefe,
Postkarten, Gold/Silber. Sammlung bis
ganze Nachlässe! Seriös! Briefmarken- u.
Münzenhaus Finn
0 30 / 667 667 02
Tel.: 351 95 60 7–20 Uhr
Gebrauchtwagen
Briefmarken und Münzen kauft Fa.
Hadersbeck GmbH, Erich-Steinfurth-Stra- *!Autoalex zahlt Höchstpreise für alle*
gebrauchte Pkw's & Lkw's. Barzahlung.
ße 8, ( 29491390, Mo. - Fr. 9-17 Uhr
Alt-Friedrichsfelde 62A, 0 30 / 74685155
Herr Borges kauft Kleinwagen u. sonst.
Wohnungsauflösung, Sperrmüllentsorgung
und Keintransporte! ( 0 30 / 45 80 20 15 Tierhilfe e.V. gibt kastrierte und geimpf- Kfz., m./o. TÜV, Fa. KCL, Rhinstr. 121,
te Katzen ab 2 Jahre ab. ( 0 30 / ggü. Mercedes ( 0 30 / 5 55 66 03
( 0 179 / 127 29 50
5 35 88 75
Kaufe Wohnmobile und Wohnwagen
03944 - 36160 Fa. www.wm-aw.de
Schmiedezaunanlagen extrem preiswert,
Dt. Qualität + Garantie, Gratiskatalog, Defekte Flat TV kauft www.tv-ankauf.de * 10% über Liste * zahlt Firma für KFZ
Vor-Ort-Termine – Herbstrabatt!, ( 030/ LCD, LED, Plasma-TV & holen ab: bis 1 € aller Art. Hausbesuch möglich! Berliner
92 901 999
6 55 90 03,www.zaunkoenig-wendenschloss.de pro Zoll (0,40 €/cm), alte Bildröhren-TV ent- Allee 280/ 13088 Berlin.
sorgen wir für nur 19,- €
030 - 7434250
Baumfällung, Gehölzschnitt, Stubbenfräsen, vollautoma. Beregnungsanlage!
030 / 45025062,
0171 / 1201676
Evangelische Berliner Schriften-Mission
Übernehme Garten- und Pflasterarbeiten e.V. verschenkt den Bibelteil "Neues Tesaller Art. Rollrasen liefern / verlegen. ( tament" mit Psalmen. ( 030/3324252
0151/20510875 mail@gartengestalter-schmidt.de
oder bibel@ebs-mission.de
BERLINER
Ihre Kleinanzeige im
Buchen Sie Ihre Kleinanzeige unter
www.abendblatt-berlin.de
kleinanzeigen@abendblatt-berlin.de
(030) 29 38 88 88 · Fax: (030) 293 88 74 94
Auswahlgebiete
Nordost
Auflage: 346.628
Pankow · Weißensee · Prenzlauer Berg · Mitte · Hohenschönhausen · Lichtenberg
Südost
Auflage: 304.580
Marzahn · Hellersdorf · Treptow · Köpenick · Friedrichshain/Kreuzberg
Nordwest
Auflage: 304.657
Reinickendorf · Charlottenburg/Wilmersdorf · Spandau · Tiergarten/Wedding
Südwest
Auflage: 337.270
Neukölln · Steglitz/Zehlendorf · Tempelhof · Schöneberg
Private Kleinanzeigen
je Gebiet
Zeile 1–3
jede weitere
inkl. MwSt.
7,50 €
1,75 €
Gewerbliche Kleinanzeigen
je Gebiet
Zeile 1–3
jede weitere
zzgl. MwSt.
20,50 €
5,00 €
10 %
Rabatt
bei Belegung
von 2 Gebieten
15 %
Rabatt
bei Belegung
von 3-4
Gebieten
zzgl. MwSt.
12,50 €
4,50 €
Chiffre-Anzeigen
… ohne Chiffre
… Chiffre/Selbstabholung (4,– €)
… Chiffre/Zusendung (6,– €)
Preise gelten inkl. gesetzlicher Mwst. /
Chiffre-Gebühren pro Veröffentlichung –
auch wenn keine Zusendungen eingehen.
Kontakte
Filiz (19 J.) 06131-4899113
Immobilienkleinanzeigen
je Gebiet
Zeile 1–3
jede weitere
Ideale Grabpflanze. Nicht
nur, dass die Staude robust
ist - sie ist aufgrund ihrer
For men- u nd Farbenvielfalt auch sehr gut mit
klassischer Heide, Paprika
oder Silberblatt kombinierbar. „Die Heuchera
ist eine wunderschöne
Herbstpflanze, die dezent
im Hintergrund bleibt und
dadurch für einen stimmigen optischen Gesamteindruck des Grabes sorgt.
Purpurglöckchen behalten
ihren Blattschmuck bis zum
Ende des Winters und sind
insgesamt sehr pflegeleicht.
Sie gedeihen so gut wie an
jedem Standort und einige
Sorten entwickeln sogar erst
bei kühlen Temperaturen
ihre schönsten Blattfarben“,
weiß Birgit Ehlers-Ascherfeld, Friedhofsgärtnerin
und Vorsitzende des Bundes
deutscher Friedhofsgärtner.
Wie das Purpurglöckchen
als Grabbepflanzung ideal
eingesetzt werden kann,
erläuter n qua l ifi zier te
Friedhofsgärtner gerne im
Gespräch.
Tipps vom Experten. Die
Fachmänner für schöne
Gräber stehen aber auch bei
allen anderen Fragen rund
um die Grabpflege zur Seite.
„Wir wissen, welche Pflanze
an welchem Standort optimal blüht, wie sie perfekt
kombiniert wird und was
sie braucht“, erklärt EhlersAscherfeld.
(RGZ-P/DJD)
www.grabpflege.de
Guter Rat: Geht es um das
Grab, ist Einigkeit wichtig
Immobilien
Kaufe alte Ölgemälde, Silber und Ambulantes Fasten im 1. Berliner FasBronzen, Münzen, Orden, Porzellan, Dr. tensalon. Kurs vom 5.- 11.Dezember 2014
Gesamt: 150,00€ www.naturasanat-berlin.de
Richter ( 0 17 0 / 5 00 99 59
( 030 /98 35 04 51 Auch Termine 2015
Wir kaufen Ihren Flachbild-Fernseher,
auch defekt, mit schneller Abholung, (
030/76589390 www.gebrauchtfernseher.de
Malerarbeiten und Bodenbeläge!!!!!!!!
( 0 30 / 8622161 Kaufe Nerz, Bern- Angebot kostenlos vom Meister, preiswert
stein, Silber u. Modeschmuck, Besteck, u. sauber, inkl. Möbelräumen,
50898393
Armand- u. Taschenuhren, Münzen, Hummelfiguren, Porzellan, KPM, Meißen, RoPolnische Fenster
senthal, Ölbilder, Postkarten, Orden, antizu polnischen Preisen!
ke Möbel, Bücher, Schallplatten. Auch
Linther Fenster GmbH
sonn- u. feiertags. 10715 Berlin WilmersLinther Straße 4 • 14822 Linthe
dorf, Berliner Str. 143. ( 0 30 / 8622161
Tel.: (03 38 44) 405
Fotoapparat / Objetive (DDR), Fernglas,
www.bauelemente-winter.de
Mikroskop von Zeiss etc. gesucht.
( 03 55 / 7 84 25 44
+++ Dachrinnenreinigung +++ für 1,50 €/
Kaufe Bilder, Silber, Schmuck, Möbel, lfd. Meter – Fa. "Die Hausengel" –
Porzellan, Besteck, Uhren, Puppen, Krüge. ( 0152 / 02 19 49 39
Orden, Urkunden, Uniformen, Postkarten,
Kl. freundl. Ost-Malerfachb.
Briefmarken, Münzen, Eisenbahnen, Bürenov. preisw. v. A–Z, eig. Tap./Tepp.
cher. Bitte alles anbieten.
93666231
Wohnungsauflösungen
deutsche Firma. t 2910863
Friedhofsgärtner bereiten
derzeit mit Erfahrung und
Fachwissen die Gräber auf
den Herbst vor. Dabei steht
in diesem Jahr eine Staude
auf der Beliebtheitsskala
ganz weit oben: Die Rede
ist vom Purpurglöckchen
(Heuchera), das mit einer
lebendigen Blattstruktur
in rot und gelb, aber auch
in zartem Grün bis zu kräftigem Pink für farbenfrohe
Akzente auf dem Friedhof
sorgt.
Bild: djd/BdF
Eine lebendige
letzte Ruhestätte
Haupstr. 20 · 13158 Berlin
Telefon: (030) 916 67 54 www.bestattung-schulze-berlin.de
Heimwerkernotdienst, Möbel-, Küchenmontagen, Umzugshilfe, Bohrarbeiten, Lampenmontage. Info: ( 01 72 / 5 82 70 39, (
0 30 / 22 34 91 25
Anzeigen - S onde r ve röf fentlichung
Bei Chiffre-Anzeigen wird für die Chiffre-Kennziffer eine
Zeile mehr berechnet.
Ihre Antworten auf Chiffre-Anzeigen – dabei die ChiffreNummer gut lesbar auf dem Umschlag vermerken –
richten Sie bitte an
Berliner Abendblatt, Postfach 35 06 25, 10215 Berlin
Anzeigenschluss für die nächste Ausgabe: Dienstag 10:00 Uhr
Sextreffs gratis 0176-52502212
Jasmin sucht: 0800 58 88 950
Schuhgröße 34
Erstgespräch GRATIS | 0221-87095 4445
POLNISCHE U. DEUTSCHE FRAUEN
20–50 J. v. schlank b. mollig bes. H/H/U/B!
0175/839 15 70 · www.spree-escort.de
Saskia, 40, geheimnisvolle Augen, frei
für eine Beziehung, arbeitet als Physiotherapeutin, su. verlässlichen Mann, am liebsten für sehr, sehr lange! Agt. Neue Liebe:
( 2823420
Anne,60 J. sehr hübsch mit FS u. Pkw,
schmuse u. kuschle gern, sehne mich wieder n. e. ehrl. lb. Mann, der auch so einsam ist wie ich. Wir könnten getrennt aber
auch gemeinsam wohnen. Darf ich hoffen?
Erreichbar über HERZBLATT-BERLIN:
( 28098992
Juliane, 55/1.64, Mädchenfrau, unkompliziert, kreativ, berufstätig, sehnt sich
nach e. zärtl. Mann bis ca. 65 J. für ein 2.
schönes Glück. HERZBLATT-BERLIN: (
28098992
www.liebe-im-takt.de: Novemberaktion:
vertrauensvolle, seriöse Vermittlung, geprüfte Profile, ernstgemeinte Partnervorschläge ohne lange Suche, liebevolle Kundenbetreuung, schon ab 60,- EUR monatlich, kostenlose Erstberatung. Simone Klebe, ( 030/22680799 o. ( 0173/ Wende Dich stets der Sonne zu, dann
fallen die Schatten hinter Dich...Frau mit
8497659
Herz, 57 J., blond, hübsches Gesicht u.
Hanna, sie kann es selbst kaum glaunetter Figur ist sinnlich u. charmant u.
ben, daß sie 80 ist, total lebenslustig, mo- sehr einsam! Cleo-Singles ( 28093739
disch, jung geblieben, hatte einen eigenen
Laden, kocht u. backt gern, wü. sich Part- SIE, Anf. 60, Medizinerin, blond u.
ner für die Freizeit. Erreichbar über Agt. schlank, mag Garten, Natur, Ruhe u. Gemütlichkeit, wü. sich einen ehrl. Partner.
Neue Liebe: ( 2823420
Agt. Neue Liebe: ( 2823420
Anne 62/164, verw., hübsch, gebildet,
Schöne
Frau aus der Karibik, 32, dunkle
längere Haare, sehr liebevoll, völlig allein, sehnt sich nach Liebe u. Vertrauen. Haut wie Samt, bisher wenig Glück in der
„Gesucht wird e. ehrl., treuer Mann mit Liebe, mö. nicht länger solo sein! ErnstgeNiveau, der mich in den Arm nimmt, meinter Anruf für Marie über Agt. Neue
mich festhält u. nie wieder los lässt,“ ( Liebe: ( 2823420
030/22680799 o. ( 0173/8497659, Jennifer, eine unkomplizierte Frau, 46,
www.liebe-im-takt.de
Servicekraft,
vielseitig
interessiert,
Nähe u. Zärtlichkeit sind für mich wich- wünscht sich einen Partner. Anruf über
tig! Conny, 39/167, (Angest.) tolle Kurven, Agt. Neue Liebe: ( 2823420
Ausstrahlung. Suche starke Arme, liebev. Mit 65 zu alt für die Liebe? Nein! Gaby,
Hände u. weiches Herz. Cleo-Singles ( Krankenschwester, jetzt im Ruhestand,
28093739
verw., hübsch u. fröhlich, su. Mann an ihMonika, 69, kleine Allg. Ärztin, su. rer Seite. Agt. Neue Liebe: ( 2823420
gepfl. Mann, mit Ecken u. Kanten, für Un- Kl. Mädchenfrau mit großem Herz!
ternehmungen/
Zweisamkeit. HERZ- Anja, 38 J. Angestellte mit Kind sucht
BLATT-BERLIN: ( 28098992
Partner.
HERZBLATT-BERLIN:
(
Kleine freche Frauen sind die Besten! 28098992
Hanna, 70, ein hübscher Wirbelwind,
Hausfrau, hält sich fit, su. zärtlichen Partner! Agt. Neue Liebe: ( 2823420
Netter Mann, 50 J./1,73/75, sucht eine
An einen lieben Mann ! Renate, 70 J. liebe, nette u. zuverl. Frau. ( 0163bin glücklich aber einsam, bin lieber zu 2816222 privat
Hause als auf Fernreisen, trotzdem keine
Stubenhockerin, su. lb. Partner. HERZ- Sportlich, gut aussehender Mann zu
vergeben! Stefan, 47/1.85, Polzeibeamter,
BLATT-BERLIN: ( 28098992
mag das Meer, Rad, Romantik, ist HobbySabine, 54 J. lg. braunes Haar, weibl koch, mö. sich verlieben, sucht Frohnatur
Figur ein Weib mit Rasse, voller Lebens- m. Herz. HERZBLATT-BERLIN: (
lust, im öfftl. D. tätig, möchte nicht allein 28098992
bleiben, su. dynamischen ehrlichen Partner. HERZBLATT-BERLIN: ( 28098992 SENIORENAGENTUR kostenlose Vermittlung ab 55 Jahren.
0 331 / 585 38 18
Marianne 74/167, mit schöner, weibl. FiAlex,
44/1.86,
lt.
Angest.,
bringt Dich
gur, herzlich u. anschmiegsam, e. Frau, die
man gern anschaut. Sie ist e. prima Köchin z. Lachen, ist positiv im Denken u. Hanu. Naturfreundin. Da sie verwitwet ist, deln, hat genau dieses Lächeln in den Auund so allein wohnt, sucht sie e. lb. Mann, gen, ist kinderlieb, (Sohn 12 J.) sucht SIE
der auch so einsam ist. Sie möchte Sie gern mit zwei-o. vierbeinigem Anhang.
umsorgen, viel gemeinsam unternehmen, HERZBLATT-BERLIN: ( 28098992
Radeln, schwimmen, Garten, alles Schöne. Vermisst Du auch die Küsse u. die
Wo sind sie? ( 030/22680799 o. ( Schmetterlinge im Bauch? Unternehmer,
0173/8497659, www.liebe-im-takt.de
52/187, schlank, stattlich, Segler sucht
Die Kleine mit der großen Wirkung! schlanke Lady mit Klasse und Stil. Bitte
Sandra, 45/1. 60, öfftl. D. hübsch verpackt, melden, ich freue mich sehr auf Sie! Cleoschlanke Figur, schulterlanges Haar, möch- Singles ( 28093739
te sich verlieben. HERZBLATT-BERLIN: Für ein Abenteuer zu alt, doch dem
( 28098992
Zufall eine Brücke bauen! Andrè, 55
Denke auch mit knapp über 60 sehnt verw. Ing. möchte wieder gem. erleben, laman sich nach harm. Zweisamkeit mit al- chen, tanzen, Erlebnisse teilen, su. Frau,
lem, was dazu gehört! Brigitte,162/ passenden Alters. HERZBLATT-BERLIN:
schlank, blond, noch agil u. fit freut sich ( 28098992
für auf DICH. Cleo-Singles ( 28093739 Marc, 27/1,80 ein richtig süßer Typ, inAuch Asiatinnen wollen küssen….Hüb- teressanter Job, sportl. Figur, immer ein
sche Frau Sauri, 35, int. Beruf, mag andere fröhliches Lachen, der Mann, der Dich
Länder, hat Pep u. Power, treibt Sport, versteht u. glücklich machen möchte. Agt.
doch auch bei ihr klingelt niemand an der Neue Liebe: ( 2823420
Tür… Ernstgemeinter Anruf über Agt. Selbst 1000 km fangen mit einem ersNeue Liebe: ( 2823420
ten Schritt an! Gerald, 66/180, im Leben
SIE, 52, Medizinerin, eine Frau mit Pfiff, viel erreicht, mit großem Herz am rechten
Traumfigur, gemütlicher Wohnung u. Fleck, sucht passendes Pendant. Bin sehr
schnellem Auto, su. klugen Mann, der aktiv–kein Casanova eher Kavalier u. warZweisamkeit sucht, sich auf zärtliche te auf Sie! Cleo-Singles ( 28093739
Nächte freut, auf ein glückliches Miteinander, auf eine gemeinsame Zukunft! Agt. Du bist auf der Suche nach einem netten Mann? Claus, 62 J., Maschinen-BauNeue Liebe: ( 2823420
Ing., sportl. Figur, kein Langweiler, charWildfang sucht Pferdeflüsterer! Vivien, mant u. charakterfest stellt sich zur Verfü33 J., Bankkauffr., lange bl. Haare, ziem- gung. Hoffe Du bist humorvoll u. kommst
lich attr., möchte gerne mit Dir träumen, mir ein Stück entgegen. Cleo-Singles (
reden, kochen, Musik hören... Ruf an u 28093739
.die Einsamkeit ist vorbei! Cleo-Singles (
Das Leben ist zu kurz, um noch auf den
28093739
Zufall zu hoffen: Edgar 77/ 177, herzWarmherzige weibliche Frohnatur! lich u. liebevoll, mag die Natur, Kultur,
Carmen, Anf. 50 zig, liebt die Ostsee u. Gartenarbeit, Autotouren, doch allein
die sächsische Schweiz, Kunst, Kultur, Li- macht alles keine Freude. Sind Sie e.
teratur, sucht Mann mit Herz und Ver- symp. Frau u. suchen e. hurmorv. Partstand. Nur Mut! HERZBLATT-BERLIN: ner, dann melden Sie sich bitte, nicht für
Kochen u. Putzen, das kann ich selbst.
( 28098992
( 030/22680799 o. ( 0173/8497659,
Liebe wächst aus Vertrauen, Vertrauen www.liebe-im-takt.de
aus Begegnung...also lass uns treffen! Michaela, 45 J., eig. Geschäft, süße Kurven, Stefan, 49/1.81, Geschäftsführer, ehrdunkel br. Haare, braune Strahleaugen, lich u. hilfsbereit, angen. Ä., jungenhafter
habe Lust auf ein Leben zu zweit! Cleo- Typ, su. Frau, um mit ihr Liebe, Glück, Geborgenheit zu erleben. Anruf Agt. Neue
Singles ( 28093739
Liebe: ( 2823420
Gemeinsam glücklich sein! Hallo lieber
(noch) Unbekannter, viell. wird sich das ja Herzenswunsch! 53/1.81, interessanbald ändern, wenn wir uns kennen lernen. ter Beruf, dunkles Haar, im Kopf u. HerBin Marianne, 68 J., /166, ehem. Fotogra- zen frei, ein sportlicher Mann, sucht gern
fin, brünett, mit ansehnlicher Figur. Bei In- lachende Frau, für nicht nur eine Jahresteresse: Cleo-Singles ( 28093739
zeit. HERZBLATT-BERLIN: ( 28098992
Gemeinsam statt
einsam
Kontaktbörse zum
Verlieben
Segeln, Kino, Newbee-Party,
Kristalltherme- und Saunabesuche,
Tanztee, Franz.-, Englisch- und
Spanischkreis, Kurzreisen, Kulturtreffs,
Gourmetgruppe, Computerkurs,
Wanderungen, Qigong,
Info: 030 / 28 09 37 39
Einsamer Kater sucht Schmusekatze!
Ben, 31/180, hat schon seine eigene Firma
u. wünscht sich nun eine liebe Familie.
Gern darfst Du auch schon ein Kind haben. Bin dkl. haarig, braune Augen u. habe
eine sportl. Figur. Trau Dich!!! Cleo-Singles ( 28093739
Ich verspreche: Wenn wir uns finden,
laß ich Dich nie mehr los! Alex, 33/1,89,
ltd. Angest., sportl.-musk. Figur, dunkle
Augen, mag Musik, Kinder, reden, lachen,
zusammen frühstücken…. ist sehr ehrlich,
hofft jetzt auf Deinen Anruf! Agt. Neue
Liebe: ( 2823420
Großer dominanter Mann (190-90-48)
mit Niveau, sucht eine schlanke und devote Frau für eine lustvolle Beziehung! (
0177/3837963
Enrico, 50/1,67, dunkle Haare, 2 Kinder
(8 + 10 J.), Grundstück in Berlin, sucht liebevolle Frau, 40 - 50 J., auch mit Kind angenehm. Bitte nur ernstgemeinte Zuschriften u. Z6347
ER, 60/1,79, Mediziner, gutauss., feinfühlig – ein Mann, mit Herz u. Verstand, Dynamische 67! Georg, Handwerkszuverlässig, der Dich glücklich machen meister, ohne Bauch, mit Lesebrille, ein
Optimist mit Format u. PKW, naturvermöchte. Agt. Neue Liebe: ( 2823420
bunden, su. nette Frau mit dem Herz am
Jürgen, 63/1.80, attrak. Ing, gepflegt, rechten Fleck. HERZBLATT-BERLIN: (
hilfsbereit mit handwerkl. Geschick, un- 28098992
ternehmungslustig mit Pkw, vermisst das
„WIR“ Gefühl. HERZBLATT-BERLIN: (
28098992
Türkischer Anwalt 46 Jahre, sucht eine
75 – na und! ER, verw., Meister i. R.,
Frau für eine gemeinsame Zukunft. (
gepflegt u. rüstig, wü. sich, eine Liebe für 0157-38204691
den Herbst des Lebens zu finden. Agt.
Neue Liebe: ( 2823420
HOPPLA plötzlich Solo! Für gebuchte
Reise lade ich ein: schlanke, lust., Frau mit
Einzelstück! Alexander, 57/182, Dipl.- Humor um 49. Ski-LL, Schneewandern
Ing., männlich, eloquent, kreativ, zählt op- und Rotwein vorm Kamin auf dem Bärentisch wie mental noch nicht zu den älteren fell. Bitte mail: „NurMut@mail-me.com“!
Semestern sucht seine weibliche Ergänzung für eine ewige Zweisamkeit. Cleo- Netter Mann, 55, 1,76m schlank würde
Singles ( 28093739
gern gelegentlich romantische Momente
Zum Glück gehören Zwei! ER, 50/1.83, mit netter Sie auch wenn gebunden genieIng. ein dynamischer Mann z. Anlehnen, ßen. ( 01 76 / 9 42 45191
humorvoll, bindungswillig, sucht Dich eine
herzenswarme Frau z. Pferde stehlen,
glückl. sein. HERZBLATT-BERLIN: ( ImpressUm
28098992
BERLINER ABENDBLATT
Charmanter Berliner Mann, 80/1,75,
verw., Kavalier der alten Schule, fährt
noch immer gern Auto, su. Freizeitpartnerin. Agt. Neue Liebe: ( 2823420
Die wilden Jahre sind vorbei! Frank,
69/1,89, Meister i. R., ein ganzer Kerl mit
fröhlichen Augen, unternehmungslustig,
mag Kurztrips uvm. su. neugierige Partnerin. Agt. Neue Liebe: ( 2823420
Martin, 58/1,81, Wirtschaftsprüfer, gut
auss., hat ein schönes Zuhause u. eine
Schulter zum Anlehnen, Hobbys: Tanzen,
Tauchen, alte Torbögen…Trotz Arbeit romantisch, mag Luxus wie Natur, mag keine Langeweile. Agt. Neue Liebe: (
2823420
Stattliches Mannsbild, in interessante
Männlichkeit verpackt. Thomas, 58/1.87,
Bau-Ing. neu i. Berlin, sucht natürl. Frau
passenden Alters mit Sinn für Reisen Natur, Kultur u. die vielen schönen Seiten d.
Lebens.
HERZBLATT-BERLIN:
(
28098992
Sympathischer Witwer mit Profil! Dieter, 70/1.79, Ing. handwerkl. begabt, NR,
su. natürl. Frau mit Herzensbildung, mag
Natur, die Ostsee auch im Winter, fahre
Auto, tanze gern und hoffe auf ein Echo.
HERZBLATT-BERLIN: ( 28098992
Tom, 40/1,83, Einkäufer/große Firma,
angen. Ä., sportl. Typ, sehr romantisch, ein
Mann, der Dir die Sterne vom Himmel
holt, Dich glücklich macht. „Gib` uns eine
Chance für die Liebe!“ Anruf über Agt.
Neue Liebe: ( 2823420
Gemeinsam erleben - getrennt wohnen! Gerd, 73/1.80, Akad. i. R. gepfleg.
Witwer mag klass. Musik, Kultur, Tanz,
gute Gespräche, fährt Pkw, ist tierlieb
sucht nette Partnerin. HERZBLATT-BERLIN: ( 28098992
Kuscheltyp mit starken Schultern!
Bernd, 55/1.82, Geschäftsführer, ein weltoffener Mann , gut aussehend in Anzug u.
Jeans, nicht abgehoben oder oberflächlich
sucht nach einer richtig netten Partnerin.
HERZBLATT-BERLIN: ( 28098992
Aktion der Woche: vom 05.11.201412.11.14 für alle Frauen von 25-35 Jahren
kostenlose Partnervorschläge für 3 Monate,
nur AG, vom 12.11.bis 19.11. 2014 für alle
Frauen von 45-55 Jahren kostenlose Partnervorschläge, nur AG, Alle Aktionen auch
auf www.liebe-im-takt.de, Simone Klebe.(
030/22680799 o. ( 0173/8497659,
Nach einer Bruchlandung u. die Beseitigung sämtlicher Trümmer, suche ich, Thomas, 44/178, HWM, blondes, kurzes Haar,
sportl.-athletische Figur, die Frau fürs Leben! Cleo-Singles ( 28093739
Unabhängige Anzeigenzeitung, erscheint
wöchentlich freitags/samstags
Geprüfte Trägerauflage
(II/2014) 1.294.184 Exemplare
Aktuelle Druckauflage:
(II/2014) 1.302.588 Exemplare
Es besteht kein Rechtsanspruch auf Belieferung.
Herausgeber/Verlag
BVZ Anzeigenzeitungen GmbH
Karl-Liebknecht-Straße 29, 10178 Berlin,
Postfach 350625, 10215 Berlin
Anzeigen:
) 293 88 88
Vertrieb:
2 293 88 74 49
Geschäftsführung: Jens Kauerauf,
Michael Braun, Stefan Hilscher
Verlags- und Anzeigenleitung:
Johann Brunken
Verkaufsleitung: Stefan Ruffer
Datenschutz:
datenschutz@abendblatt-berlin.de
Vertriebskoordinator: Hans-Dieter Schmidt
Zustellung: 293 88 74 15
Herstellung: Maud Weißhaupt
Redaktion, Layout und Produktion:
mdsCreative GmbH
Geschäftsführer: Klaus Bartels
Karl-Liebknecht-Straße 29, 10178 Berlin
Redaktionsleitung: Klaus Bartels (verantwortlich),
Ulf Teichert
) 293 88 88
Art Direction: Katrin Großmüller
Satz und Repro: MZ Satz GmbH, Halle
Druck: BVZ Berliner Zeitungsdruck GmbH
Am Wasserwerk 11, 10365 Berlin
www.berliner-zeitungsdruck.de
Anzeigen- und Redaktionsschluss:
Di., 12.00 Uhr, Kleinanzeigenrubriken 10.00 Uhr
Fotos, textlich gestaltete Anzeigen,
PR und Redaktion:
Copyright by BVZ Anzeigenzeitungen GmbH
Internet: http://www.abendblatt-berlin.de
Nachdruck, auch auszugsweise, nur mit
schriftlicher Genehmigung des Verlages gestattet.
Für eingesandte Manuskripte, Bilder, Bücher
und sonstige Unterlagen wird keine Gewähr
übernommen.
Es gilt die Preisliste Nr. 18 vom 01.05.2013
Der Umwelt zuliebe
... kommt in der BVZ Berliner Zeitungsdruck
GmbH zum überwiegenden Teil aus Altpapier
hergestelltes Zeitungsdruckpapier zum Einsatz.
Reise
R1
Berlin | 8. November 2014 | Berliner Abendblatt
OSTSEE
RÜGEN
App´s**** Warnemünde, teilw. Meerblick
Whirlpool, Kamin, 4 ÜN ab 96,- € p.P.
( 03 81 - 2 03 20 20 www.ostseevillen.com
Alles, was das Herz von
Kurzurlaubern begehrt
Pension und Bungalows! Genießen Sie
den Jahreswechsel bei uns am Meer!
www.ferienpark-heidehof.de, ( 03 83
91 / 76 46 90,
Kur an der Polnischen Ostseeküste in
Bad Kolberg! 14 Tage ab 249 €! Hausabholung inkl.! Prospekte, DVD-Film gratis.
Buche jetzt! www.kurhotelawangardia.de
( 004894555126
Pool + Wellness 3000 m²
Direkt am feinsten Sandstrand
2x Ü /Gourmet Fr. ab 140 p.P./DZ
-----------------------------------------
Bild: djd/www.kurzurlaub.de
5x Übern. / Langschläferfrühstück,
Abendschlemmerbuffet,
Begrüßungs-Cocktail + Extras
Wellness- &
Erholung im Herbst
-----------------------------------------Weitere attraktive Arrangements unter:
Hotel Arkona Dr. Hutter e.K.
Strandpromenade 62
Tel. 038393 550 Binz/Rügen
www.rugard-strandhotel.de
reservierung@rugard-strandhotel.de
SPREEWALD
125,00 pro Person / Arrangement im DZ.
Schloss-Schnäppchen 99,00
4* Schlosshotel Fürstl. Drehna
2x Ü/F, Massage, Sauna & Pool
99,- E p.P. Tel.: 03727-9697896
Ang: 1062, www.travdo-hotels.de
------------ Impressum -----------Travdo Hotels & Resorts GmbH,
Hauptstraße 131, 09661 Rossau
Eichenweg 4–5 • 17424 Ostseebad Heringsdorf
Tel.: 03 83 78-63-0 • ostseestrand@upstalsboom.de
hotel-ostseestrand-usedom.de
Ihr Vertragspartner: Eigentum + Freizeit Heringsdorf GmbH & Co. KG • Eichenweg 4–5, 17424 Ostseebad Heringsdorf
MECKLENBURGER
HARZ
******* www.wernigerode.net *******
Urlaub in der "Bunten Stadt", 3 Nächte
ab 129 € pro Pers., inkl. Frühstück im DZ
( 0 39 43 / 62 61 21 Apart Hotel
Silvester Pension Silz/Fleesensee/Müritz
30.12.-02.01. inkl. HPu u. Silv. Gala, 3
ÜN p. P. 225,- €, Verl. mögl. ( 03 99 27
/ 7 61 47
www.
abendblatt-berlin.de
Das Portal für Berlin-Nachrichten
Weitere
ote
Angeber:
unt
IFA Insel Ferien Anlagen GmbH & Co.KG
Strandpromenade 74 · 18609 Binz/Rügen
Telefon + 49 (0) 38393 90
www.ifa-ruegen-hotel.com
„Danke für alles!“
www.sos-kinderdoerfer.de
SÄCHSISCHE SCHWEIZ
Ferienanl., Pens. & Gaststätte Ü/F ab 19 €
p.P., Zi., Bung., FeWo's, Du/WC/TV, Ang.:
11.10.-20.12. kostl.HP 035028-80170 Weihn.
+ Silv.Prog., www.ferienanlage-bergwald.de
THÜRINGER WALD
Sitzendorf - Schwarzatal, FeHaus/FeWohnung/Zimmer/Bungalow, idyllische
Wald + zentrale Lage, Wandergebiet, Erlebnisbad, Bergbahn, Rodelbahn und Feengrotte
Tel.: 03 67 30 / 2 25 44
SENIORENREISEN
BRANDENBURG
Travdo Fam. & Urlaubshotels GbR
H.-Löns-Weg 1, 38879 Schierke
Oderbruch - Radeln und Wandern im Hoher Fläming, Ferien - Bauernhof
Herbst, Pension „Zur alten Weide“ Neu- Nä. Belzig, 4 gemütl. komf. FeWo's ( 0338 /
küstrinchen 23, ( 0 152 / 03 47 96 67
4131118, www.holunder-hof-kuhlowitz.de
ZITTAUER GEBIRGE
Ferienhaus im Grünen
gr. Grundst. in ruhiger Lage, Parkplatz, Grill, Spielplatz, Leihfahrräder. DU/WC, Handtücher, Bettwäsche, Küche, Waschmasch.,
Trockner, Radio, TV etc. 7 km zur Kyritzer Seenkette, 18 km zum
Neuruppiner Seenland.
1 Komf.-Fewo b. 5 P., 1 Komf.- Fewo b. 3 P. 1 Gästezi. f. 2 P.,
Preis p. P. 15 €, Preis pro Kind (bis 16 J.) 10 €, zzgl. Endr. 20 €.
„Alte Brauerei“, Neuruppiner Str. 2, 16868 Wusterhausen,
OT Dessow, Tel. 0172 6012566, info@fewo-dessow.de
Winterzauber im Romantik-Hotel zum
Lindengarten! 3 Ü/F, Menüwahl für 158,– €
p.P., Wanderwege und Felsenstadt ab
Haus, Ski, Rodeln, Eislaufen, Tropenhaus,
Dampfeisenbahn, www.romantikhaeuser.de,
( 03 58 44 / 7 06 54, Romantik-Hotel zum
Lindengarten, Inh. Jens Kunath, Großschönauer Str. 21, 02796 Kurort Jonsdorf
Senioren-Individual-Reisen mit Abhol. v.
z. Hause auch für Behinderte. Katalog anf.
( 03 91 / 4 08 92 49, auch attraktive
Weihnachts- & Silvester-Angebote
KUR UND WELLNESS
Ambulante Badekuren in Bad Freienwalde,
Moorpackungen, Massagen, Schwimmbad,
Übernachtung in der "Villa Regina", Abholung buchbar. Prospekt ( 03344 / 41 06 34,
www.reha-freienwalde.de
Auf Rhône & Saône durch Südfrankreich
13-tägige ausführliche Flussreise
mit MS Gloria
Die Landschaft im Wattenmeer ist einzigartig und geheimnisvoll
Bild: djd/Wangerland/Touristik
www.wangerland.de.
Buchungszeitraum: bis 21.12.2014
inkl. Gymnastik, Aquasport, Rückenschule
Kinderbetreuung und Jugendtreff! +WLAN
Weitere Kategorien auf Anfrage und gegen Aufpreis möglich.
schon seit fünf Jahren Weltnaturerbe
(RGZ-P/DJD)
-----------------------------------------
Wellness
Zertifikat
ausgenommen Weihnachten und Silvester.
Bei Anreise sonntags, montags und dienstags schenken wir Ihnen ein
3-Gänge-Menü in unserem Restaurant Theo’s.
SEENPLATTE
„Dem Wellenschlag lauschen“
inklusive Gala + Silvestermenü
-----------------------------------------
2. Silvester am 10.1.15 61 € p.P.
Reisezeit: 02.11.2014 bis 16.03.2015 (letzte Anreise),
Für nur €
Urlaub auf Rügen
– direkte Strandlage –
1 ÜN im Komfort-DZ/1-Raum-App.
reichhaltiges Frühstücksbuffet
Nutzung des Erlebnisbades
Transfer vom/zum Bahnhof Binz
pro Person im Komfort-DZ 33,– €
Kids 6 – 16 J. Ü/HP ab 19 proTag
Erholsamer Ostseeurlaub im Upstalsboom Hotel Ostseestrand.
In der Sauna relaxen, eine Hot-Stone- und Laune alles miteinander kombinieren
Massage genießen und bei einem Bad in kann“, meint Henry Leitmann, Geschäftsder „Schokoladenwanne“ entspannen, führer eines Onlineportals. Für einen
bevor es zum Candle-Light-Dinner geht: gelungenen Wellnessurlaub sei neben dem
guten Erholungspotenzial
Gerade in der grauen Jahvor allem auch eine hohe
reszeit sollte Körper und
Qualität der Unterkünfte
Seele etwas Gutes gegönnt
Kurze Anfahrtswege
wichtig. „Viele Hotels
werden. Zum Beispiel ein
lassen genügend Zeit
ab drei Sterne aufwärts
kleiner Tapetenwechsel
für die Entspannung der
bieten gepflegte Spamit Verwöhnprogramm.
Kurzurlauber
Bereiche und spezielle
Bei einem Kurzurlaub in
Arrangements an. Am
einem gepflegten Hotel
mit Massagen, Wohlfühlbädern, Fitness und besten informieren sich Interessierte vorab
leckerem Essen lässt sich schnell neue Kraft über Ausstattung und Angebote des Hotels“,
für den Alltag tanken. Dabei muss die Reise so Leitmann.
gar nicht weit gehen, denn schöne Hotels mit
besonderen Wohlfühlpaketen gibt es in allen Kurze Anfahrtswege. Schwarzwald oder
Regionen Deutschlands. Vielseitige Arran- Thüringer Wald, Nordsee, Ostsee, Hamgements für Kurzreisen von zwei bis fünf burg oder München? Wo der Kurzurlaub
Tagen finden sich im Internet.
verbracht werden möchte, sollte gut gewählt
sein. „Viele Wellnesshotels liegen in attrakWellness mit Kultur kombinieren. Bevor tiven Ferienregionen, die einem viele weieine Reise gebucht wird, sollte überlegt tere Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung
werden, wie der perfekte Wellnessurlaub bieten“, betont Henry Leitmann. Doch auch
aussehen soll. Sollen vor allem Sauna und relativ kurze Anfahrtswege können für die
Wellnessbereich im Hotel genutzt oder Spa- Erholung wichtig sein. Für einen Aufenthalt
ziergänge und Wanderungen in der Natur von zwei bis drei Tagen empfehle sich eine
unternommen werden oder sind zusätzli- Distanz von rund 200 Kilometern. „So bleibt
che Kultur- und Shoppingangebote wich- genügend Zeit zum Entspannen“.
tig? „Ideal ist es, wenn man ganz nach Lust
(RGZ-P/DJD)
Stunden ihr Erscheinungsbild
komplett verändert. Besonders intensiv genossen werden kann dies im Wangerland
mit seiner 27 Kilometer langen Küstenlinie. Hier breiten
sich 180 Quadratkilometer
Idylle aus.
WinterTraum.
• 3 Übernachtungen im DZ-Komfort inklusive LangschläferFrühstücksbuffet bis 13 Uhr
• Ein Empfangsgetränk bei Anreise und 1. Minibarfüllung inklusive
• Kuscheliger Bademantel sowie täglich Zeitung auf dem Zimmer
• Freie Nutzung der 1.000 m² großen Wellnesslandschaft BALTIC SPA
HErbst Jetzt sollten Körper und Seele verwöhnt werden
Seit Ende Juni 2009 zählt das
deutsch-niederländische Wattenmeer zum Unesco-Weltnaturerbe. Im Herbst, wenn der
Wind oftmals stürmisch bläst,
lässt sich das größte Gezeitengebiet der Welt besonders
intensiv erleben. Einzigartig und geheimnisvoll ist die
Landschaft, weil sie alle sechs
EZ Zuschlag im
Herbst & Winter kein
Dez. und Jan.
7.11. – 22.12. ab 349 p.P./DZ
2. 1. – 3. 4. ab 349 p.P./DZ
----------------------------------------Weihnachten 5xÜ/HP ab 469 p.P./DZ
Silvester für Gourmets ab 675 p.P./DZ
Reisetermin:
08.05. ‒ 20.05.2015
Diese intensive Tour durch den Süden Frankreichs ist etwas ganz Besonderes. Durch die
längere Reisedauer bleibt mehr Zeit in den einzelnen Häfen, um das französische Lebensgefühl, die faszinierenden Städte und lieblichen
Regionen optimal zu erkunden.
1. Tag Busanreise zur Zwischenübernachtung /
2. Tag Lyon / 3. Tag Mâcon – Chalon-sur-Saône /
4. Tag Chalon-sur-Saône / 5. Tag Lyon – Tournon
/ 6. Tag Le Pouzin – Viviers – Avignon / 7. Tag
Avignon – Arles / 8. Tag Arles – Port St. Louis –
Martigues / 9. Tag Martigues – Viviers / 10. Tag
Tournon – Vienne / 11. Tag Vienne – Lyon /
12. Tag Busrückreise zur Zwischenübernachtung / 13. Tag Rückankunft Berlin
Preis p. P.
in der 2-BettAußenkabine
Im Preis enthalten:
se
• Vorteil für
Frühbucherprei 5
1
0
.2
unsere Leser:
bis 31.01
bequeme Busan-/abreise
ab/bis Berlin mit Zwischenübernachtung/Frühstück inklusive
(statt ab € 299,–)
• Kreuzfahrt in gebuchter
Kabinenkategorie
• Willkommens- und
Abschiedscocktail
• Vollpension an Bord
• deutschsprachige Reiseleitung
Zusätzliche Kosten:
• Landausflüge –
buchbar an Bord
• persönliche
Ausgaben
ab € 1.699,-
Infos & Buchung: (030) 45 97 66 204 · www.abendblatt-berlin.de/leserreisen
LESERREISEN
kreuzfahrten@abendblatt-berlin.de · Kennwort: Abendblatt · Reiseveranstalter (i. S. d. G.): Phoenix Reisen GmbH,
Pfaelzer Str. 14, 53111 Bonn · Reisevermittler: Berliner Abendblatt
Unser nächstes Reisethema: „kReUzfahRten“
Anzeigenannahme: g 030 / 293 88 75 10 • Fax 030 / 293 88 75 19 • E-Mail: sandra.schaale@abendblatt-berlin.de • Erscheintag: Samstag, 15. November 2014 • Anzeigenschluss: Dienstag, 11. November 2014, 11.00 Uhr
Große Mittelmeerreise
18-tägige große Mittelmeer-Kreuzfahrt mit MS Albatros
Erleben Sie an Bord der „Weißen Lady in 18 Tagen 15 Ziele und genießen Sie das Mittelmeer
zur schönsten Reisezeit.
1. Tag Genua / 2. Tag Korsika / 3. Tag Sardinien / 4. Tag Sizilien / 5. Tag Malta / 6. Tag Erholung
auf See / 7. Tag Kreta / 8. Tag Lesbos / 9. & 10. Tag Istanbul mit Passage Bosporus / 11. Tag
Kavala / 12. Tag Santorin / 13. Tag Pylos / 14. Tag Kalabrien / 15. Tag Milazzo & Lipari / 16. Tag
Amalfiküste & Capri / 17. Tag Erholung auf See / 18. Tag Genua
Preis p. P. in der
Doppel-Innenkabine
(Stockbetten)
LESERREISEN
ab € 2.199,-
Preis p. P. in der 2-BettGlückskabine,
außen
ab € 2.999,-
Reisetermin:
26.04. – 13.05.2015
Zusätzliche Kosten:
• Landausflüge – buchbar an Bord
• persönliche Ausgaben
tstags-Bonus
€ 500,- Gebur runden oder
n
Wenn Sie eine urtstag feiern,
eb
G
ai
M
il/
im Apr
erhalten Sie 0,-!
n € 50
B
einen onus vo
Im Preis enthalten:
• Vorteil für unsere Leser:
bequeme Busan-/abreise
ab/bis Berlin mit
Zwischenübernachtung/HP
inklusive (statt ab € 398,–)
• Kreuzfahrt in gebuchter
Kabinenkategorie mit MS Albatros
• Willkommens- und Abschiedscocktail
• Vollpension an Bord
• Tischwein und Säfte zum Mittagund Abendessen
• Galadinner
• deutschsprachige Reiseleitung
Infos & Buchung: (030) 45 97 66 204 · www.abendblatt-berlin.de/leserreisen
Kennwort: Abendblatt · Reisevermittler: Berliner Abendblatt · Reiseveranstalter (i. S. d. G.): Phoenix Reisen GmbH, Pfaelzer Str. 14, 53111 Bonn
Aktuell
Berliner Abendblatt | 8. November 2014 | Mitte
Anzeige
Glück ist
keine Spielsache!
Anzeige
STOFF & STIL kommt in die Design-Hauptstadt
Neueröffnung der 20. Filiale am 13. November in Berlin-Friedrichshain
Riesengroße Auswahl
an Mode- und
Dekorationstextilien
Ein riesiges Warensortiment für Bekleidung, Heimtextilien und Möbel wird
fortlaufend angeboten – dazu zählen rund
4.000 verschiedenste Stoffe, über 800
Reißverschlüsse und unzählige Schnittmuster ebenso wie Wolle, Garn, Bänder,
Knöpfe, Nadeln und sonstiges Zubehör.
Die benutzerfreundliche Website
www.stoffundstil.de lädt darüber hinaus
zum Entdecken, Stöbern und Shoppen
ein. Dort finden sich wertvolle und praktische Tipps zum Umgang mit Stoffen
sowie kostenlose Muster und Gebrauchsanweisungen. Wer es lieber haptisch
mag, wird zweimal im Jahr in den hochwertigen Katalogen – unterteilt für Mode
und Dekoration– fündig. Zu Weihnachten
gibt es außerdem einen eigenen Katalog
mit Inspirationen für Decken, Gardinen,
Schmuck und Dekoration.
Kunden profitieren
vom extrem günstigen
Preisniveau
Durch den direkten Einkauf ohne
Groß- oder Zwischenhändler respektive
Importeure profitieren die Kunden von
einem extrem günstigen Preisniveau. In
sämtlichen Filialen berät ein kompetentes, geschultes, geduldiges und stets
freundliches Team gerne zu allen Fragen
der Stoff- und Nähkunst. Ferner inspiriert ein Filialbesuch bei ständig wechselnder Dekoration zu eigenen neuen
Kreationen. Möglich wird das durch
hauptberufliche DekorateurInnen, die in
jedem Shop vor Ort aktiv sind.
Neben dem Verkauf von Meterware für
Mode und Dekorationszwecke, Schnittmustern und Kurzwaren sowie Garn,
Stricknadeln und Hobbyartikeln kann an
jedem Standort ein Nähservice für Gardinen und Tischdecken nach individuellen Maßen und Materialwünschen in
Anspruch genommen werden.
STOFF & STIL ORGANIC ist eine neue
Serie aus ökologischen Garnen und Meterware, die den strengen GOTS-Anforderungen unterliegen. GOTS – Global
Organic Textile Standard – ist eine weltweit anerkannte Zertifizierung, die eine
umweltverantwortliche und nachhaltige
Produktion garantiert. Der Standard
steht für den gesamten Prozess der
Organic-Collection: angefangen von der
Ernte der ökologischen Baumwolle bis
hin zur Verarbeitung und Veredelung der
Produkte. Wechselnde Designs unterstreichen die Vielfältigkeit dieser Stoffe.
Eröffnung am Donnerstag, 13.11.2014 um 09.00 Uhr – Begrüßung mit einem Glas Prosecco
Die ersten 50 KundInnen erhalten jeweils einen Einkaufsgutschein über € 25,00 geschenkt!
Eröffnungsangebote vom 13.11. – 15.11.:
• Rollmesser für € 3,95 anstatt € 6,65
• Schneidematte (60 x 45 cm) für € 6,95 anstatt € 9,35
• Unterspulenbox für € 1,95 statt € 2,65
20 % Rabatt auf alle Nähmaschinen
der Bernette-Modelle inklusive fachkundiger Einweisung
durch Firmen-Repräsentantin vor Ort.
1.400 m2 Verkaufsfläche für Stoffe und Nähzubehör mitten im
kreativen Herzen von Berlin.
Fachkundige Beratung durch kompetentes Team, u. a. bestehend
aus Mode- und Textil-DesignerInnen, BekleidungstechnikerInnen,
MaßschneiderInnen und RaumausstatterInnen.
Hervorragende Erreichbarkeit mit direktem Halt der StraßenbahnLinien M5, M6, M8 sowie fußläufig im Umkreis von etwa 1,5 km
diverser S- und U-Bahn-Linien.
Über 200 kostenfreie Kunden-Stellplätze für Pkws in der hauseigenen, hellen, sauberen und großzügigen Tiefgarage (4 Std. kostenlos).
Stoff und Stil GmbH | Landsberger Alle 52 | 10249 Berlin-Friedrichshain | www.stoffundstil.de | Öffnungszeiten: Montag – Freitag 09.00 – 18.30 Uhr & Samstag 09.00 – 16.00 Uhr
ERÖFFNUNGSBONUS bei
Alle Filialen
NEU-
feiern mit!
EROFFNUNG
••
in Hannover
1200.Jetzt
bis zu
*
GESCHENKT!
SONNTAG
9
NOVEMBER
VERKAUF VON
13.00 - 18.00 Uhr
*Ab 999.- Euro
Einkaufswert erhalten Sie
Einkaufswert
250.- Eröffnungs-Bonus!
*Ab 2400.- Euro
Einkaufswert erhalten Sie
500.- Eröffnungs-Bonus!
*Ab 3750.- Euro
Einkaufswert erhalten Sie
800.- Eröffnungs-Bonus!
*Ab 4500.- Euro
Einkaufswert erhalten Sie
1200.- Eröffnungs-Bonus!
*Ausgenommen sind Artikel aus unseren aktuellen Prospekten, die unter www.multipolster.de einzusehen sind sowie bereits reduzierte oder als Eröffnungspreis/Werbepreis gekennzeichnete Artikel. Der Bonus wird sofort beim Kauf einer Garnitur vom Kaufvertragswert in Abzug gebracht. Pro Haushalt und Einkauf nur ein Bonus einlösbar.
Gültig nur für Neuaufträge. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Gültig bis 09.11.2014.
VERKAUFSOFFENER SONNTAG
Berlin Schöneberg Stadtautobahn/Sachsendamm 81-86 • Berlin Steglitz/Zehlendorf Goerzallee (neben OBI) • Berlin Tempelhof Alboinstraße 20 (direkt neben IKEA)
Berlin Weißensee Rennbahnstraße (neben Hellweg) • Berlin Reinickendorf/Tegel Holzhauser Straße 140 • Berlin Alt-Mahlsdorf/Hoppegarten An der B1 (neben Hellweg)
Berlin Marzahn Am Springpfuhl (neben McDonald´s) / Allee der Kosmonauten • Berlin Spandau/Siemensstadt, Nonnendammallee 120 • Berlin Mitte Leipziger Straße 42
Multipolster GmbH & Co. Handels-KG, 09214 Burgstädt · www.multipolster.de
Das größte Spezialunternehmen für Polstermöbel – über 40 mal in Deutschland
Praävention Das Projekt GAMER OVER klärt auf und
stärkt junge Leute gegen Glücksspielsucht
Bild: Fachstelle für Suchtprävention Berlin gGmbH
sechs in Norwegen sowie jeweils drei in
Schweden und Deutschland.
Das Unternehmen ist nach wie vor in
Familienbesitz und seit letztem Jahr
auch hierzulande auf Expansionskurs.
Nach Hamburg und Lübeck folgt nun
also der Schritt in die Bundeshauptstadt. Weitere Standorte in Ballungszentren der gesamten Republik sind
in Planung. Jede Filiale ist mit 500
bis 1.500 m2 Verkaufsfläche großzügig
gestaltet und perfekt auf kreative Bedürfnisse zugeschnitten.
Fotos: Stoff und Stil GmbH
Berlin ist Lifestyle, Berlin ist
Fashion, Berlin ist trendy! Jetzt wird
Berlin zusätzlich zur skandinavischen
Style-Hochburg – denn STOFF & STIL
erobert mit der nunmehr 20. Filiale
die Design-Hauptstadt!
Der Marktführer STOFF & STIL in Skandinavien im Bereich Stoffe und Nähzubehör ist seit dem Jahr 2009 mit
einem eigenen Online-Shop auch in
Deutschland erfolgreich tätig. Insgesamt
umfasst das Filialnetz mit der Neueröffnung in Berlin-Friedrichshain 20 Standorte: acht im Gründungsland Dänemark,
Auf der Pressekonferenz „Glück ist
keine Spielsache“ am 3. November
Besonders junge Menschen im Alter von Vielfältige Gefahren. „Das deckt sich mit
14 bis 30 Jahren sind häufig in Spielhallen einer Befragung der Fachstelle: Jeder
anzutreffen. Politik und Prävention zie- zweite junge Mensch in Berlin glaubt,
hen deshalb an einem Strang und starte- mit Sportwetten könne man viel Geld
ten bereits im Juli 2014 das Modellprojekt verdienen, wenn man sich mit Fußball
„GAMER OVER – Aufsuchende Präventi- gut genug auskennt – nur einer von vieonsarbeit Glücksspiel“ zunächst in Mitte len Trugschlüssen, mit denen GAMER
und Spandau. Mit zwei- bis dreistündigen, OVER jetzt aufräumt.“ Daniel Buchkostenfreien Veranstaltungen zum Thema holz hat sich im Parlament intensiv für
(Online-)Glücksspiele gehen Sozialarbei- die Finanzierung des neuen Präventionster dorthin, wo sich Jugendliche und junge projekts eingesetzt. „Mitte und Spandau
Erwachsene jeden Tag aufhalten: in Schu- gelten als belastete Bezirke, der Anteil
len und Bildungsträger. „Auf Augenhöhe von männlichen Glücksspielern mit Migund in ihrer Sprache beraten die Sozialar- rationshintergrund ist besonders hoch“,
beiter die Jugendlichen, um andererseits erklärt er. „Die Spielhallen-Flut konnten
etwas von ihrer Erlebniswelt herauszube- wir in Berlin durch das deutschlandweit
kommen und präventiv
schärfste Spielhallengesetz bereits erfolgtätig zu werden“, erklärt
reich stoppen, aber
Daniel Buchholz, MitKerstin Jüngling:
den vielfältigen Forglied des Bundestages
Glücksspiele gehören
men der Spielsucht wie
und Mitinitiator des
schon bei Minderjährigen
Zocken am GeldspielModellprojektes.
zur täglichen Lebenswelt
gerät, Spor twetten
und Online-Poker ist
Jetzt wurde das gemeinsame Modellprojektes GAMER OVER, das mit Regulierung und Verboten allein
junge Menschen gegen Glücksspielsucht nicht beizukommen. Jugendliche müsstark macht, der Öffentlichkeit vorgestellt. sen vor Ort und in ihrer eigenen Sprache
Kerstin Jüngling, Geschäftsführerin der über die Gefahren der Spielsucht inforFachstelle für Suchtprävention Berlin, miert werden.“
Bezirksbürgermeister Dr. Christian Hanke,
Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank Bezirk Mitte stark betroffen. „Spielsucht
sowie Daniel Buchholz hatten hierfür den wird in Mitte zunehmend zu einer Gefahr.
perfekten Ort ausgesucht – das Bürgerbüro Junge Leute, gerade aus schwierigen
Spandau (Quellweg 10), eine ehemalige sozialen Lagen, verschulden sich, Väter
Spielhalle, in der schon das Originalschild bringen das Kostgeld für ihre Familien
„Rio Casino“ über der Eingangstür das durch“, verdeutlicht Dr. Christian Hanke.
Thema des Tages einläutete. Die ersten „Gerade in einem Bezirk wie unserem, in
Seminare sind im Vorfeld bereits ange- dem Spielhallen das Stadtbild prägen,
laufen. „Wir wurden darin bestätigt, dass ist die Aufklärung von jungen Menschen
Glücksspiele schon bei Minderjährigen zur besonders wichtig. Deshalb waren wir
alltäglichen Lebenswelt gehören und viel gleich dabei, als es darum ging, Prävengefährliches Halbwissen kursiert“, berichtet tionsveranstaltungen in die Schulen und
Bildungsträger zu bringen.“
Kerstin Jüngling.
A nke WAlter
„Gutes Wedding,
schlechtes Wedding“
PreMiere Die Theater-Sitcom mit Kultstatus zeigt 95. Folge
Ein schwäbischer Heiratsantrag, der verlorene
Schatz der Kiezschlampe
und eine blutüberströmte
Imkerin –die Ereignisse
überschlagen sich in Folge
95. Mit geballtem Humor
und einer gehörigen Portion Selbstironie werden
auch in „Drei an einem
Tag“ topaktuelle Themen
angesprochen. Ab dem 8.
November läuft die Theater-Sitcom immer Donnerstag bis Sonntag um
20.15 Uhr im Prime Time
Theater, Müllerstraße 163.
Zehn Jahre im Geschäft. Seit
2004 erzählt das Ensemble
von „GWSW“ von gängigen
Bild: Janina Heppner
08
Berliner Kiez-Klischees.
Dabei bleiben die Hauptfiguren konstant: Üwele,
ein schwäbischer Sexualkundelehrer, die Zwillingstürken Orkan und
Taifun, Kalle, ein lispelnder Postbote, die Weddinger Punkerin Ratte sowie
die sogenannten Prenzlwichser, eine Gruppe lattesüchtiger, egozentrischer
Künstler.
jbi
8
Weitere informationen
Kartenreservierung:
) (030) 49 90 79 58
8 http://primetimetheater.de
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
119
Dateigröße
8 983 KB
Tags
1/--Seiten
melden