close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Home Care Brochure Central German - Alberta Health Services

EinbettenHerunterladen
WIE KANN ICH HÄUSLICHE
PFLEGE BEANTRAGEN?
(HOW CAN I GET HOME CARE?)
Häusliche Pflege kann telefonisch unter
1-877-341-2131 beantragt werden. Sie
können auch Familienangehörige, Freunde,
Nachbarn oder Gesundheits-personal hierzu
beauftragen.
WIE WIRD MEIN PFLEGEBEDARF
ERMITTELT?
(HOW IS MY NEED FOR HOME CARE SERVICES
DETERMINED?)
Ihr Bedarf an häuslicher Pflege wird mit
Ihrer Hilfe von einem persönlichen Berater
(Case Manager) ermittelt. Zusammen mit
Ihren Pflegekräften und Ihrem Berater
arbeiten Sie einen auf Ihre Bedürfnisse
abgestimmten Pflegeplan aus. Ihr Berater
erhält Unterstützung durch ein örtliches
Team von Fachkräften, die für Ihre Pflege zur
Verfügung stehen. Je nach Ihrem persönlichen
Bedarf gehören hierzu Ihr Hausarzt,
Krankenschwestern, Physiotherapeuten,
Pharmazeuten, Pflegekräfte und andere
Personen. Die Pflegedienstleistungen
werden entweder in Ihrem Zuhause oder im
Krankenhaus ausgeführt.
WO ERHALTE ICH HÄUSLICHE
PFLEGEDIENSTLEISTUNGEN?
(WHERE ARE HOME CARE SERVICES
DELIVERED?)
Am bequemsten ist sicherlich eine Pflege,
die Sie bei Ihnen zu Hause erhalten. Es
besteht jedoch auch die Möglichkeit der
Pflege in anderen Umgebungen.
Weitere Informationen über:
HÄUSLICHE PFLEGEDIENSTE
ZENTRALE REGION
(CENTRAL ZONE HOME CARE SERVICES)
Wenden Sie sich an Ihr „Home Care
Office“ vor Ort oder rufen Sie uns
gebührenfrei an:
1-877-341-2131
Online finden Sie uns hier:
www.albertahealthservices.ca
www.myhealth.alberta.ca
HEALTHLINK ALBERTA
Gesundheitsberatung rund um die Uhr
1.866.408.LINK (5465)
German
HÄUSLICHE PFLEGE
ZENTRALE REGION
CENTRAL ZONE HOME CARE
DAMIT SIE UNABHÄNGIG
BLEIBEN
KEEPING YOU WELL AND
INDEPENDENT
BERATER FÜR HÄUSLICHE PFLEGE
PERSÖNLICHE PFLEGEDIENSTE
(HOME CARE CASE MANAGERS)
(PERSONAL CARE SERVICES)
Berater für häusliche Pflege arbeiten mit
standardisierten Instrumenten und Verfahren
zur Einschätzung Ihres Pflegebedarfs und zur
entsprechenden Zuordnung der am besten
geeigneten verfügbaren Betreuungsdienste.
Darüber hinaus unterstützen die Berater für
häusliche Pflege ihre Klienten beim Zugang zu
erforderlichen medizinischen Bedarfsartikeln und
Technologien.
Unterstützung bei folgenden Aufgaben:
• Körperpflege (Reinigung und Pflege)
• An- und Auskleiden
• Toilettengang, Wechseln von Windeln
• Mobilität
• Nahrungsaufnahme, Mundhygiene
• Einnahme von Medikamenten
Professionelle Gesundheitsdienstleistungen
beinhalten:
• Prävention, Untersuchung und Aufnahme
• Beurteilung des Gesundheitszustands bzw.
medizinischer Indikationen
• Durchführung von Behandlungen und Verfahren
• Rehabilitation zur Optimierung der Funktionalität
• Verabreichung von Medikamenten
• Palliative Pflegemaßnahmen
• Unterstützung und Überwachung der Selbsthilfe
• Erstellung von Pflegeanweisungen für
Familienangehörige und sonstige Pflegekräfte
• Einweisung und Überwachung von Pflegekräften
bei individuellen Pflegeleistungen und bei der
Durchführung der aufgetragenen Maßnahmen.
WAS IST HÄUSLICHE PFLEGE?
(WHAT IS HOME CARE?)
Die häusliche Pflege ist eine Gesundheitsdienstleistung, die sich Ihrem Wohlergehen
und Ihrer Unabhängigkeit verschrieben hat.
Unser Ziel ist es, Ihnen dabei zu helfen,
sich zu Hause oder in anderen vertrauten
Umgebungen so lange wie möglich sicher
und unabhängig zu fühlen. Das „Home
Care“-Programm zur häuslichen Pflege
unterstützt die Einwohner Albertas aller
Altersstufen mit einem breitgefächerten
Angebot an Dienstleistungen, darunter
Gesundheitsförderung, Behandlungen,
Versorgung am Lebensende, Rehabilitation,
Hilfe im Haushalt, soziale Aktivitäten
und Beziehungen sowie Unterstützung
Ihrer Familienangehörigen und anderer
Personen, die Ihnen im Alltag helfen. Über
das „Home Care“-Programm werden Ihnen
Gesundheitsdienstleistungen von in Ihrer Nähe
verfügbaren Anbietern zur Verfügung gestellt.
Im Rahmen der häuslichen Pflege können
Sie die staatlichen Pflegedienste (Home
and Community Support Services) in Anspruch
nehmen, die Programme zur therapeutischen
Rehabilitation und Sozialisation sowie
Unterstützungsmaßnahmen zur Wahrung der
Unabhängigkeit im Alltag beinhalten.
Darüber hinaus besteht die Möglichkeit
der Unterstützung von Pflegekräften durch
Kurzzeit- und Ersatzpflege (Caregiver Support
and Respite Services), um die pflegenden
Personen bei der Ausübung ihrer Aufgaben zu
entlasten. Dienstleistungen dieser Art können
Informationen und Unterstützung zum Zugang
zu Diensten, Bildungsangeboten, Schulungen
und Ersatzpflegedienstleistungen beinhalten.
WER KANN HÄUSLICHE PFLEGE
BEANTRAGEN?
(WHO IS ELIGIBLE FOR HOME CARE?)
Jeder Einwohner von Alberta mit einer
gültigen Gesundheitskarte kann so lange
häusliche Pflege in Anspruch nehmen, wie die
entsprechenden Pflegeleistungen zu Hause
sicher durchgeführt werden können.
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
1
Dateigröße
927 KB
Tags
1/--Seiten
melden