close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

(m/w) im Programmbereich Bildung, Gesellschaft und Kultur

EinbettenHerunterladen
Die Robert Bosch Stiftung ist eine der großen unternehmensverbundenen
Stiftungen in Deutschland und verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke.
Für unseren Programmbereich „Bildung, Gesellschaft und Kultur“ suchen wir
zum sofortigen Eintritt einen
Projektassistenten (m/w) (40 h / Woche)
Der Arbeitsbereich umfasst folgende Aufgaben:
Sie betreuen in Zusammenarbeit mit der zuständigen Gruppen- und Projektleitung Programme und Projekte im Themenfeld Migration und Integration mit
den strategischen Handlungsfeldern Flucht und Asyl, Islam in Deutschland
und Migration und Arbeitsmarkt. Dazu gehören die Bearbeitung von Förderanträgen, die organisatorische Steuerung verschiedener Projekte, die Prüfung
von Abrechnungen, die Organisation von Veranstaltungen sowie die
Mitentwicklung neuer Projekte.
Die Freude am Umgang mit Menschen, eine ausgeprägte Kommunikationsund Organisationsfähigkeit sowie Interesse an gesellschaftlichen Themen
sollten Sie mitbringen.
Einen Hochschulabschluss, kaufmännisches Verständnis, Erfahrung in der
Projektarbeit und im Veranstaltungsmanagement, sehr gute Kenntnisse der
deutschen und englischen Sprache sowie den sicheren Umgang mit Microsoft
Office setzen wir voraus. Interkulturelle Erfahrung und Erfahrung mit der Administration von Förderprogrammen sind von Vorteil.
Wenn Sie sich leistungsorientiert und mit hohem persönlichem Einsatz dieser
Aufgabe widmen wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit zu selbständigem
und eigenverantwortlichem Arbeiten. Wir unterstützen Sie mit umfangreichen
Weiterbildungsangeboten.
Die Position ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Der Arbeitsort ist Stuttgart.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 14.11.2014 über unser OnlineBewerberportal.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.bosch-stiftung.de/karriere.
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
8
Dateigröße
64 KB
Tags
1/--Seiten
melden