close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Einladung und Programm 05.11.2014 - Landkreis Fulda

EinbettenHerunterladen
Bitte senden Sie uns Ihre Anmeldung
Fortbildungsort:
per Fax an: 0661/6006-653
oder
per Email an: hygiene@landkreis-fulda.de
(Bitte in Blockbuchstaben ausfüllen.)
__________________________________
Rathaus Künzell
Rathaussaal
Unterer Ortesweg 23
36093 Künzell
5. Hygieneforum Osthessen
Das Rathaus Künzell erreichen Sie
per Stadtbus mit der Linie 1
(Haltestelle: Künzell, Fuldaer Straße)
Name, Vorname
__________________________________
Einrichtung
__________________________________
Straße, Hausnummer
__________________________________
Organisation:
Landkreis Fulda
Fachbereich Gesundheit
Otfrid-von-Weißenburg-Str. 3
36043 Fulda
Tel.: 0661/6006-620 oder -654
Fax: 0661/6006-653
E-Mail: hygiene@landkreis-fulda.de
Postleitzahl, Ort
__________________________________
www.landkreis-fulda.de
Telefon
Die Fortbildung ist kostenfrei.
__________________________________
E-Mail
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die
Anmeldungen werden in Reihenfolge des
Eingangs berücksichtigt. Sollten Sie sich
angemeldet haben und den Termin nicht
wahrnehmen können, so geben Sie uns bitte
rechtzeitig Bescheid. Vielen Dank!
Bilder: Kinder der Kindertagesstätte Rauschenberg, Petersberg/
Zahnbürste fotolia
Mit freundlicher Genehmigung
Mittwoch, 05. November 2014
Beginn: 13.30 Uhr
Ende:
ca. 16.45 Uhr
Rathaus Künzell
Einladung
Hygiene und Gesundheit
i n Kind ertag esstätten
Sehr geehrte Damen und Herren,
in den letzten Jahren wurden viele
Neuerungen im Bereich der Betreuungsangebote für Kinder in den Kindertagesstätten eingeführt. So wurden unter
anderem in den letzten Jahren zahlreiche
U3-Gruppen eingerichtet und die Anzahl
der ganztagesbetreuten Kinder nimmt
stetig zu.
Neben den zahlreichen neuen Aufgaben
haben sich auch die Anforderungen an die
Hygiene und die Gesundheitsförderung in
Kindertagesstätten verändert.
Gesetzlich werden Hygienepläne
gefordert, aber was genau ist überhaupt
ein Hygieneplan? Und warum ist er
überhaupt erforderlich? Wann dürfen
Erkrankte die Kindertagesstätte wieder
besuchen?
Können multiresistente Erreger auch in der
Kita ein Thema werden? Ist Zähneputzen
wirklich wichtig in der Kindertagesstätte?
Welche Lebensmittelhygienevorschriften
müssen beim nächsten Kita-Fest beachtet
werden? Wie viel Hygiene ist überhaupt
sinnvoll in der Kita und wie kann ich mit
einfachen Mitteln viel erreichen?
Antworten auf diese Fragen und viele
weitere hilfreiche Informationen und Tipps
zum Thema „Hygiene und Gesundheit in
der Kindertagesstätte“ möchten wir gerne
am 05.11.2014 finden.
Roland Stepan
Mittwoch, 05. November 2014
Rathaus Künzell
Ihr Gesundheitsamt Fulda
Fachbereichsleiter
Fachbereich Gesundheit
Landkreis Fulda
________________________________________
13.30 Uhr
13.45 Uhr
Begrüßung
Roland Stepan
Hygienemanagement in
der Kindertagesstätte
Claudia Nüchter
Referenten:
Dr. med. Helmut Ernst
Stellvertretender Fachdienstleiter
Fachbereich Gesundheit
Landkreis Fulda
Cornelia Hirschfeld-Jutzi
14.25 Uhr
Umgang mit Infektionskrankheiten
Dr. med. Matthias Schäg
________________________________________
15.00 Uhr
Pause
________________________________________
15.30 Uhr
Zahn- u. Mundhygiene
bei Kindern
Dr. med. Helmut Ernst/
Cornelia Hirschfeld-Jutzi
15.50 Uhr
Hygiene im Umgang
mit Lebensmitteln
Dr. med. vet. Kraus
16.30 Uhr
Abschlussdiskussion
________________________________________
Wir freuen uns auf eine interessante
Veranstaltung.
Leitung:
ca. 16.45 Uhr Ende der Veranstaltung
Zahnärztin
Fachbereich Gesundheit
Zahnärztlicher Dienst
Landkreis Fulda
Dr. med. vet. Stephan Kraus
Fachdienstleiter
Veterinärwesen, Verbraucherschutz
Landkreis Fulda
Claudia Nüchter
Gesundheitsaufseherin
Fachbereich Gesundheit
Sachgebiet Hygiene
Landkreis Fulda
Dr. med. Matthias Schäg
Hygienebeauftragter Arzt
Fachbereich Gesundheit
Sachgebiet Hygiene
Landkreis Fulda
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
3
Dateigröße
170 KB
Tags
1/--Seiten
melden