close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Infos - Kirche-Ennigerloh

EinbettenHerunterladen
Nachrichten für die Ausgabe
: 23. November 2014
Dekanat
: Beckum
Seelsorgeeinheit
: Ennigerloh
Pfarrgemeinde
: St. Jakobus; Ennigerloh
Gemeindebezirke
: St. Jakobus und St. Ludgerus; Ennigerloh
_______________________________________________________________________________
Christkönigssonntag
Samstag
18.00 Uhr
Jakobuskirche: Sonntagvorabendmesse
für Elisabeth Wonnemann, Verst. d. Fam. Wonnemann u.
Bernzen, Verst. d. Fam. Stövesand u. Mense, Ehel. Josef
u. Gertrud Wonnemann und Gerti Wonnemann,
Ferdinand Gertkemper, in bes. Meinung,
Alfred Gorlak, Helmut Opitz
Sonntag
11.00 Uhr
Jakobuskirche: Eucharistiefeier
als Sechswochengedächtnis für Anneliese Hunkemöller,
für Leb. u. Verst. d. Fam. Hunkemöller, Schwester Theogera,
Georg Höner-Averbeck,
Dienstag
17.00 Uhr
Jakobuskirche: Buß- und Versöhnungsfeier für die
Erstkommunionkinder
Mittwoch
10.00 Uhr
St. Josef-Haus: Eucharistiefeier
17.00 Uhr
Jakobuskirche: Buß- und Versöhnungsfeier für die
Erstkommunionkinder
Donnerstag
19.00 Uhr
Jakobuskirche: Eucharistiefeier
für Leb. u. Verst. d. Fam. Ohlmeier und Edelmeier,
Ehel. Katharina u. Philipp Vigelius, Ulrich Wippenhohn
Freitag
10.00 Uhr
Jakobuskirche: Eucharistiefeier
Samstag
18.00 Uhr
Jakobuskirche: Sonntagvorabendmesse mit
Messdienerneuaufnahme
Messdienerpläne:
Sa 22.11.
18.00 Uhr Vorabendmesse J. Busch, M. Darga, K. Darga, C. Recker
Anführer: K. Kockentiedt, K. Wonnemann, A. Westermann, A. Föge
Lichtträger: J. Stövesand, Th. Empting, L. Westerbarkey, N.
Kühnapfel, L. Eckernkemper, J. Pieper, Chr. Nienkemper, K. Lütke-Dörhoff, N. Meyer, C. Gallus,
S. Sudhoff, R. Lütke Entrup, J. Lütke Entrup, J. Schall, Mi. Teckentrup, J. Zielke
So 23.11.
11.00 Uhr Eucharistiefeier J. Westermann, T. Seyffert, N. Schulte, H. Roos,
F. Overhage, K. Overesch
Do 27.11.
19.00 Uhr Eucharistiefeier J. Kappel, T. Gallus, L. Bettmann, J. Aufderheide
Beerdigungsbereitschaft:
V. Karos, S. Meyer, M. Richtermeier
Lektorendienste:
Donnerstag
19.00 Uhr:
Herr Wiegeler
Kommunionhelfer:
Samstag
Sonntag
18.00 Uhr:
11.00 Uhr
Frau Lehnen, Frau Tillkorn, Frau Wonnemann
Frau Aufderheide, Frau Kowalczyk, Frau Stövesand
Kollekte
Die Kollekte für „Das Gute Buch“ erbrachte 226,82 €. Herzlichen Dank!
Heute halten wir die Kollekte für die Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe (DAHW).
In Liberia ist jeder dritte Lepra-Patient ein Kind. Teams der DAHW suchen abgelegene Dörfer
auf, um die Erkrankten rechtzeitig zu entdecken und die weitere Ausbreitung zu stoppen.
Der Distrikt im Osten des Bundesstaates Nimba, direkt an der Grenze zur Elfenbeinküste, ist das
Armenhaus von Liberia, einem Land, das ohnehin schon zu den ärmsten der Welt gehört. Wer hier
lebt, hat von fast allem zu wenig: Kein Strom, kein sauberes Wasser, keine Jobs und kein einziger
staatlicher Gesundheitsposten.
Eigentlich ist Lepra eine einfache Krankheit, wäre da nicht die Inkubationszeit, die Zeit zwischen
der Ansteckung und dem erkennbaren Ausbruch der Krankheit, der in vielen Fällen zwischen vier
und zehn Jahren liegt. Nötig wäre eine Reihenuntersuchung, die aber nicht bezahlt werden kann.
Geld ist ohnehin das größte Problem im liberianischen Gesundheitssystem. Es gibt ein kleines
Lepra-Kontrollprogramm, das jedoch nur funktionieren kann, weil die DAHW den größten Teil
finanziert.
Bitte unterstützen Sie dieses Hilfswerk mit Ihrer Spende!
Spendenkonto:
DAHW
Konto Nr. 96 96
Sparkasse Mainfranken Würzburg
BLZ 790 500 00
DAHW
Die Gottesdienste am Samstag um 18.00 Uhr und am Sonntag um 11.00 Uhr werden von Herrn
Hubert Maibaum mitgestaltet. Herr Maibaum, ehemaliger Gymnasiallehrer in Beckum, engagiert
sich seit vielen Jahren im Rahmen des Deutschen Aussätzigen Hilfswerkes bei der Bekämpfung
der immer noch viele Opfer fordernden Lepraerkrankung.
Im Gottesdienst halten wir in diesem Sinne die Kollekte für das DAHW.
Vielen Dank schon jetzt für Ihre großherzige Spende.
Buß- und Versöhnungsfeiern der Erstkommunionkinder
Nach den Sommerferien haben sich insgesamt 45 Kommunionkinder mit ihren Eltern auf den
Weg gemacht, die Gemeinschaft mit Jesus zu erfahren und zu vertiefen und sich auf das Fest der
Erstkommunion vorzubereiten.
In 4 Gruppenstunden und 2 Weggottesdiensten ging es darum, Freude und Freundschaft zu
erleben, Jesus besser kennen zulernen, Versöhnung untereinander und die Versöhnung mit Gott zu
erfahren.
Die Buß- und Versöhnungsfeiern am Dienstag, den 25. November und am Mittwoch, den 26.
November um 17.00 Uhr in der Jakobuskirche bilden den Abschluss des ersten Kurses.
Mitte Januar beginnt der 2. Kurs zur Vorbereitung auf die Erstkommunion.
Familiengottesdienst mit Vorstellung der Kommunionkinder
Am 1. Adventssonntag feiern wir um 11 Uhr in der St. Jakobuskirche einen Familiengottesdienst
mit dem Thema: „Wachsam sein“. Dieser Gottesdienst wird von den Erstkommunionkindern
mitgestaltet, die sich in diesem Gottesdienst der Gemeinde vorstellen.
Seit Anfang September haben sich 45 Kommunionkinder zusammen mit ihren Eltern auf den
Weg gemacht haben, Jesus besser kennen zu lernen und sich auf die Erstkommunion
vorzubereiten.
Adventliches Orgelkonzert mit Berthold Labuda aus Beckum
Am 1. Adventssonntag, den 30. November findet um 17:00 Uhr ein adventliches Orgelkonzert in
der Pfarrkirche „St. Jakobus“ Ennigerloh statt. An der Ladegast-Orgel wird Berthold Labuda,
neuer Organist und Kirchenmusiker von „St. Stephanus“ Beckum, adventliche Orgelmusik
spielen. Alle Gemeindemitglieder sind am Anfang des Advents zu dieser besinnlichen Stunde
recht herzlich eingeladen.
Karten sind im Vorverkauf zum ermäßigten Preis von 8,- € bei der Buchhandlung Güth und im
Pfarrbüro Ennigerloh erhältlich.
Seniorenkreis
Der Seniorenkreis unter Leitung von Hedwig Laufmöller trifft sich am Montag, 24.11. um 15.15
zu einem adventlichen Nachmittag bei Frau Laufmöller, Liebigstraße 27.
Vorstandssitzung Pfarreirat
Der Vorstand des Pfarreirates kommt am Montag, 24.11. um 17.30 UHR im Pfarrhaus zusammen.
Gemeinsamer Mittagstisch
Am Dienstag, 02.12. findet ab 12.00Uhr wieder der monatliche Mittagstisch der Senioren im
Ludgerushaus statt. Um Anmeldung bis 10.30 Uhr am Freitag, 28.11. im Pfarrbüro Jakobus wird
gebeten.
Messdienerleiterrunde
Die Messdienerleiterrunde trifft sich am Mittwoch, 26.11. um 20.00 UHR im Jakobushaus.
Projektgruppe „Neujahrsempfang“
Die den Neujahrsempfang vorbereitende Gruppe des Pfarreirates kommt am Donnerstag, 27.11.
nach dem 19.00 UHR Gottesdienst im Jakobushaus zusammen.
Fahrt zum Schloss Hünnefeld
Alle Senioren sind am Donnerstag, 04. Dezember zu einer Fahrt ins Waffelmuseum in
Ostercappeln-Venne eingeladen. Anschließend geht es weiter zum Schloss Hünnefeld, wo im Café
„Alte Rentei“ in adventlicher Atmosphäre das Kaffeetrinken stattfindet.
Die Abfahrt ist um 12.15 Uhr von der Mosaikschule und um 12.25 Uhr von der Jakobuskirche.
Die Rückkehr wird gegen 19.00 Uhr erfolgen.
Der Preis beträgt 20,00 € und enthält die Busfahrt, der Eintritt und die Führung im Waffelmuseum
und das Kaffeetrinken im Schloss Hünnefeld.
Anmeldungen werden noch im Pfarrbüro Jakobus, Tel. 26 77 0, entgegengenommen.
Anmelden zum Kolpinggedenktag
Die Mitglieder der Kolpingsfamilie sind am Samstag, 06. Dezember, nach dem gemeinsamen
Gottesdienst um 18.00 Uhr in der St. Jakobus Kirche, zum Essen ins Hotel Hubertus eingeladen.
Es wird um Anmeldung bei Willi Hermeier gebeten.
Feriendorf Eisenberg, wir kommen nochmal!
Das Lagerteam St. Jakobus lädt alle Kinder und Jugendlichen von 8 bis 14 Jahren ein, zehn Tage
im Feriendorf Eisenberg in Kirchheim zu verbringen. Dort gibt es vom 18. Juli bis 28. Juli 2015
viele Dinge zu erleben: Bei warmen Wetter können sich die Kinder in einem Badesee abkühlen,
an anderen Tagen den Niedrigseilgarten testen, Minigolf spielen und Geocaching ausprobieren.
Nicht fehlen dürfen natürlich auch diverse Waldspiele, die Lagerhochzeit, Fußball- und andere
Sportturniere, Discoabende, Schlag den Leiter in Anlehnung an die TV-Serie „Schlag den Raab“
und als alljährlicher Höhepunkt der bunte Abend am Ende der Freizeit.
Die Anmeldung findet am 18. Januar 2015 von 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr im Pfarrzentrum St.
Jakobus Ennigerloh statt. Die Kosten betragen 230€, eine Anzahlung von 100€ ist zur Anmeldung
mitzubringen.
Das Lagerteam der Ferienfreizeit Eisenberg freut sich auf Euch! Bei Fragen stehen wir gerne zur
Verfügung.
Ansprechpartner: Emmeli Kisker (0151-17285551) und
Anneke Lampe (0176-31103019) und
ferienlager-eisenberg@web.de
Weitere Informationen und Fotos findet Ihr auf www.ferienlager-eisenberg.de
Ameland- Ferienlager 2015
Das Amelandlager 2015 findet vom 20. Juli bis 03. August 2015 statt.
Alle Kinder, die in diesem Zeitraum 9 bis 13 Jahre alt sind, können teilnehmen. Die Kosten
betragen 310,00 €, eine Anzahlung von 100 € ist zur Anmeldung mitzubringen.
Die Anmeldung ist am Sonntag, den 11. Januar um 17.00 Uhr im Jakobushaus. Die Plätze werden
der Reihe nach vergeben.
Das Lagerteam der Ferienfreizeit Ameland freut sich auf Euch! Bei Fragen stehen wir gerne zur
Verfügung.
Ansprechpartner: Claudia Kimmeyer und Christoph Arens, Tel. 02524 3707
info@ameland-ferienlager.de
Weitere Informationen und Fotos findet Ihr auf www.ameland-ferienlager.de
Neue Entspannungskurse im Jakobushaus
Passend zur besinnlichen Adventszeit starten neue Entspannungskurse im Jakobushaus.
Progressive Muskelentspannung, dienstags ab 2.12.14, von 8.30 - 9.30 Uhr, 3 Treffen,, sowie
Autogenes Training, montags von 18.45 - 19.45 Uhr, 5 Treffen.
Im neuen Jahr werden folgende Kure angeboten:
Qigong für Anfänger und Fortgeschrittene, dienstags ab 6.01.15, von 8.30 - 9.30 Uhr, 10 Treffen
Taichi für Fortgeschrittene, montags ab 02.02.15 ab 20 Uhr
Taichi für Anfänger nach Absprache montags 21.00 – 22.00 Uhr
Bei Interesse steht die Kursleiterin Anne Helmig gerne für Fragen zur Verfügung (0173/8257258
oder 02524/8237)
Unsere Verstorbenen
In unserer Gemeinde ist in der letzten Woche verstorben:
Hugo Bexte, Freesland
Herr, gib ihnen die ewige Ruhe!
Geburtstage
Wir gratulieren herzlich zum Geburtstag und wünschen allen gute Gesundheit und Gottes Segen:
26.11. Gertrud Lottmann, Ennigerstr. 19
(90 Jahre)
27.11. Paula Holzerland, St. Josef-Haus
(93 Jahre)
28.11. Elisabeth Stabrey, Am Krankenhaus 5 (90 Jahre)
Caritas-Kleiderstube
Die Caritas-Kleiderstube an der Westkirchener Str. (im Bürogebäude der ehemaligen
Profiliawerke) ist immer dienstags von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.
Öffnungszeiten der Bücherei
dienstags
mittwochs
donnerstags
freitags
samstags
9.00 – 11.00 Uhr
15.00 – 17.00 Uhr
15.00 – 17.00 Uhr
16.00 – 18.00 Uhr
16.00 – 18.00 Uhr
10.00 – 12.00 Uhr
ÖFFNUNGSZEITEN IM PFARRAMT ST. JAKOBUS
Montag
Dienstag und Mittwoch
Donnerstag
Freitag
08.30 – 12.00 Uhr nachmittags geschlossen!
08.30 – 12.00 Uhr und 15.00 – 17.30 Uhr
08.30 – 12.00 Uhr und 15.00 – 18.00 Uhr
08.30 – 10.30 Uhr
Tel.: 02524 26770
Fax: 02524 267729
Handy-Nummer für den Notfall 0160/ 95 151 271
E-mail : stjakobus-ennigerloh@bistum-muenster.de
Internet: www.kirche-ennigerloh.de
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
34
Dateigröße
45 KB
Tags
1/--Seiten
melden