close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Antibiotika oder Alternativen?

EinbettenHerunterladen
Einladung
Die Österreichische Liga für Präventivmedizin (ÖLPM) lädt zur Pressekonferenz
„Antibiotika oder Alternativen?“
Mittwoch, 15. Oktober 2014, 9:00h
Billrothhaus, Verwaltungsratzimmer (1.Stock), 1090 Wien Frankgasse 8
◦ „Resistenzen – Der Status Quo“ - Prim.a Univ-Doz.in Dr.in Petra Apfalter (Linz)
◦ „Neues aus der Welt der Antibiotika“ - OA Dr. Oskar Janata (Wien)
◦ „Alternative Impfungen?“ - Prim. Univ-Prof. Dr. Wolfgang Popp (Wien)
◦ „Alternative Phytotherapie?“ - Prim. Univ-Prof. Dr. Karl Zwiauer (St.Pölten)
◦ „Alternative Homöopathie?“ - Dr. Thomas Peinbauer (Linz)
Alljährlich ruft das ECDC (European Center for Disease
eingesetzt werden. Das macht diese Substanzen dort, wo
Control) jeweils am 18. November zum „Europäischen
sie hingehören, wieder deutlich effizienter. Es ist daher
Antibiotikatag“ (EAAD/European Antibiotic Awareness
wesentlich,
Day) auf, um auf einen gewissenhafteren Umgang mit
Antibiotikaverordnung kein medizinisches Rational hat,
Antibiotika hinzuweisen. Extrem wichtig, da diese
auf andere Therapieoptionen zuzugreifen. Wichtig für
Medikamente etwa bei saisonalen Erkältungen noch
Verordner, aber gleichermaßen auch für Patienten, die in
immer ohne medizinische Sinnhaftigkeit verabreicht
der Hoffnung auf raschere Genesung häufig Antibiotika
werden, wie man aus der Verbrauchsstatistik weiß.
„verlangen“. Rund um diese Themenbereiche gestaltet
Extrem international, da jederzeit resistente Keime aus
sich
anderen Ländern eingeschleppt werden können. Extrem
„Österreichischen Liga für Präventivmedizin“, die mit
kontraproduktiv, denn bildlich gesprochen führen die
Rücksicht auf eine aktuelle Berichterstattungsmöglichkeit
Keime
Resistenzmechanismen
für die Fachmedien schon vier Wochen vor dem
dagegen eine Art Abwehrkampf. Allerdings „verlernen“
offiziellen EAAD stattfindet. Unterlagen & weitere Infos
sie diese Strategien wieder, wenn weniger Antibiotika
unter: www.intmedcom.com/eaad
mit
immer
neuen
diese
in
hoch
allen
Situationen,
aktuelle
wo
eine
Pressekonferenz
Namens der Veranstalterin ÖLPM danke ich schon jetzt für Ihr Interesse. - Seien Sie herzlich willkommen!
Mit besten Grüßen
Dr. Wolfgang A. Schuhmayer
MedCommunications GmbH
Mitglied der ÖLPM
Alle Formulierungen sind geschlechtsneutral zu verstehen. Von einer komplexe Genderisierung wurde zugunsten der besseren Lesbarkeit abgesehen.
Aussenderin: MedCommunications GmbH, 3542 Grossmotten 42, www.intmedcom.com, M:office@intedmcom.com, T:0664 7510 3698
der
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
2
Dateigröße
97 KB
Tags
1/--Seiten
melden