close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Landpartie - Ndr

EinbettenHerunterladen
Landpartie
jkl
Im Norden unterwegs
Altes Land - Norddeutschlands Apfelgarten
(ESD: 02.11.2014)
Adressen zur Sendung:
Hotel & Restaurant Windmüller
Koch Matthias Kaack
Kirchweg 3
21720 Steinkirchen
Tel.: (04142) 8 19 80
Fax: (04142) 81 98 20
E-Mail: info@hotel-windmueller.de
www.hotel-windmueller.de
(Info s. Seite 10)
Im Restaurant Windmüller gibt es regionale Küche in gehobener Qualität.
Café Obsthof Puurtenquast
Anne-Cathrin Giese und Annegret Pape
Nincoper Straße 45
21129 Hamburg-Neuenfelde
Tel.: (040) 31 79 38 51
Fax: (040) 31 79 38 46
E-Mail: mail@puurtenquast.de
www.puurtenquast.de
Familie Quast lebt schon seit 1720 auf dem Hof Puurtenquast in Hamburg-Neuenfelde. Bis
2006 wohnte Marta Quast noch in dem alten Bauernhaus. Danach stand es leer. Tochter
Annegret Pape und Enkelin Anne-Cathrin Giese hatten dann die Idee ein Café in den
Räumen zu eröffnen. Dazu musste vieles umgebaut oder sogar ganz neu gebaut werden,
wie zum Beispiel die Rollstuhlrampe beim Seiteneingang. Inzwischen ist das Café immer
freitags, samstags und sonntags von 14:00 – 18:00 Uhr geöffnet. Es gibt selbst gebackene
Kuchen und Torten und im angeschlossenen Hof-Laden auch Obst, Saft und Marmelade.
Klinkerwerk Rusch
Matthias Rusch
Ritscher Außendeich 2
21706 Drochtersen
Stand: 21.11.2014 / kr
Tel.: (04148) 61 01 30
Fax: (04148) 61 01 33
E-Mail: info@rusch-klinker.de
www.rusch-klinker.de
1/10
Im historischen Ringofen werden seit nunmehr 133 Jahren Ziegel gebrannt. Die Kohlen
verbrennen direkt auf dem Ziegel-Rohling. So entsteht ein lebendiges Farbspiel auf den
Steinen. Das Klinkerwerk bietet Führungen für Gruppen mit mindestens zehn Personen an.
Herzapfelhof
Hein Lühs
Osterjork 102
21635 Jork
Tel.: (04162) 2 54 82 00
Fax: (04162) 81 60
E-Mail: info@herzapfelhof.de
www.herzapfelhof.de
Im Herzapfelgarten von Familie Lühs wachsen 500 Apfelbäume mit 250 verschiedenen
historischen Sorten. Im Herbst dürfen Besucher dort selber ernten. Man kann die Äpfel
aber auch im Internet bestellen. Außerdem bietet der Hof Apfelbaum-Patenschaften,
Führungen, gelaserte Äpfel, Herzäpfel, einen Hofladen und vieles mehr. Der Betrieb
befindet sich in Umstellung auf ökologische Produktion.
Obstkisten Online
Florian zum Felde
Steinweg 12
21729 Grünendeich
Tel.: 01520-1 92 88 36
E-Mail: zum.felde@gmx.de
www.obstkisten-online.de
Florian zum Felde verkauft alte Apfel- und Birnenkisten, aber auch Kartoffel- und KirschSteigen oder Weinkisten. Und für alle, die es lieber hell mögen, gibt es die Kisten auch als
„Nachbauten“ in neu und weiß lackiert.
Elbinsel Lühesand
Inselwart Holger Blohm
Sandhörn 6a
21720 Grünendeich
Tel. Insel: (04142) 27 75
Tel. Festland: (04142) 13 36
E-Mail: infoservice@luehesand.de
www.luehesand.de
Die Elbinsel Lühesand ist genau das richtige für Camper, die ihre Ruhe haben wollen. Die
Insel ist autofrei. Die meisten Camper gehen gerne Angeln oder treiben Wassersport.
Größere Gruppen sollten sich vorher anmelden, ansonsten sind auch spontane Besucher
immer willkommen. Holger Blohm ist – außer mittwochs – ab 19:00 Uhr über das
Inseltelefon zu erreichen.
Züchtungsinitiative Niederelbe
Jacob-Hinrich Feindt
Osterjork 55
21635 Jork
Stand: 21.11.2014 / kr
www.zin-info.de
2/10
Das Ziel der Züchtungsinitiative Niederelbe ist es, neue Apfelsorten zu finden. Sie suchen
den Apfel der Zukunft. Er soll den Obstbauern im Alten Land die Existenz sichern. Für
einige neue Apfelsorten müssen die Bauern, die sie kultivieren, nämlich Lizenzgebühren
zahlen.
Bildhauer Jonas Kötz
Jonas Kötz
Schanzenstraße 24
21706 Krautsand
Tel.: (04143) 51 11
Fax: (04143) 50 68
E-Mail: j. koetz@web.de
www.jonas-koetz.de
Jonas Kötz ist Bildhauer und Illustrator. Seine Lieblingsfiguren sind ältere, dickere Herren
mit Knollennasen, und die schnitzt und zeichnet er sehr erfolgreich seit mehr als zwanzig
Jahren.
Airbus-Werk Finkenwerder Betriebsführung
Globetrotter Tours
Kreetslag 7
21129 Hamburg
Tel.: 0 90 05 24 72 87
E-Mail: info@globe-tours.de
www.globe-tours.de
Das Airbus-Werk in Hamburg-Finkenwerder ist offen für Besucher. Sie können eine
Besichtigungstour über das Reisebüro „Globetrotter Tours“ buchen. Die Hotline des
Reisebüros kostet 49 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz.
Goldschmied & Juwelier Brunckhorst
Elke Brunckhorst-Päper
Lange Straße 23
21614 Buxtehude
Tel.: (04161) 22 74
Fax: (04161) 34 62
E-Mail: info@brunckhorst.de
www.brunckhorst.de
Es gibt nur zwei Goldschmieden, die überhaupt noch den typischen Altländer Filigranschmuck herstellen. Brunckhorst ist eine von ihnen. Schon seit 165 Jahren wird hier
Altländer Filigran produziert. Elke Brunckhorst-Päper unterhält auch ein kleines
Privatmuseum, das man nach Voranmeldung besichtigen kann.
Schwedenspeicher Stade
Wasser West 39
21682 Stade
Tel.: (04141) 79 77 30
Fax: (04141) 7 97 73 99
E-Mail: info@museen-stade.de
www.museen-stade.de
Das preisgekrönte Museum im Schwedenspeicher beherbergt Exponate zur
Stadtgeschichte. Es gibt einige Stationen zum Mitmachen, wie zum Beispiel eine
Stand: 21.11.2014 / kr
3/10
mittelalterliche Baustelle, oder im Stader Hafen. Das Multimedia-Modell macht die
Geschichte erfahrbar, ebenso wie zum Beispiel die Funde aus dem Hafenschlick.
Museum „Altes Land“
Tel.: (04162) 57 15
Westerjork 49
Fax: (04162) 57 15
21635 Jork
E-Mail: archiv@jork.de
www.jork.de/kulturlandschaft-altes-land/museen/museum-altes-land
Im Museum “Altes Land” gibt es Wissenswertes über die Geschichte der Region zu sehen.
Die Mühsal des Deichbaus, die Geschichte des Obstbaus und die prunkvolle Altländer
Tracht können bestaunt werden. Außerdem gibt es eine typische Altländer Brauttür zu
sehen.
Stand: 21.11.2014 / kr
4/10
Landpartie
Rezepte
1. Rezept: Altländer Hochzeitssuppe (4 Personen)
Zutaten für die Rinderkraftbrühe
3-4 l Wasser
2 kg Röhren- oder Markknochen vom Rind
1 kg mageres Rindfleisch von Schulter oder Brust
½ Sellerieknolle
1 Karotte
2 Petersilienwurzeln mit Grün
1 Stange Porree
1 Zweig Rosmarin und Thymian
2 Lorbeerblätter
4 Wacholderbeeren
8 Pfefferkörner
1 Pimentkorn
2 Nelken
1 TL Senfsaat
1 TL Salz
Zutaten für die Fertigstellung
150 g Butterflöckchen
150 ml Sahne
8 Eigelb
30 g Ingwerknolle
Muskatnuss
Salz
Pfeffer
1 Prise Zucker
Zutaten für Beilagen
100 g Rosinen
80 g Perlgraupen
½ Rosinenbrot
Stand: 21.11.2014 / kr
5/10
Zubereitung der Brühe
Das Wasser mit den Rinderknochen und dem Salz kalt aufsetzen und langsam zum Kochen
bringen, und bei geringer Hitze weiter köcheln lassen. Wenn die Brühe anfängt zu kochen,
den Eiweißschaum abschöpfen. Nach 2½ Stunden das Rindfleisch und die grob
geschnittenen Gemüsewürfel, Kräuter und Gewürze hinzugeben.
Anschließend noch einmal 1½ Stunden leicht kochen lassen, bis das Rindfleisch zart ist.
Nun das Rindfleisch entnehmen und zur Seite stellen. Die Rinderkraftbrühe durch ein
Passiertuch geben. Die klare Rinderbrühe ist die Basis für die Altländer Hochzeitssuppe.
Tipp: Die Hälfte der Markknochen durch sogenannte Parüren ersetzen; das sind Abschnitte
wie Sehnen für die es sonst keine Verwendung gibt. Beim guten Metzger kann man Parüren
bekommen. Sie geben viel Geschmack.
Zubereitung der Beilagen
Gekochtes Rindfleisch in Würfel schneiden. Das Fleisch wird der fertigen Altländer
Hochzeitssuppe hinzugegeben. In zwei kleinen Töpfen Wasser mit etwas Salz aufsetzen. Die
Perlgraupen ca. 25 Minuten und die Rosinen ca. 10 Minuten im kochenden Wasser separat
garen. Rosinenbrot in Scheiben schneiden.
Fertigstellung der Suppe
Die Kraftbrühe in einen Topf geben und auf maximal 80˚C erhitzen. Die Sahne mit dem
Eigelb vermischen. Etwas Brühe in die Eier-Sahne-Mischung rühren und dann mit einem
Schneebesen die Mischung langsam in die Kraftbrühe rühren. Dabei ist es ganz wichtig
darauf zu achten, dass die Temperatur von 80˚C nicht überschritten wird, da sonst das
Eigelb gerinnt. Die Butterflöckchen in die Suppe geben. Mit geriebenem Ingwer,
Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen. Die Suppe jetzt noch einmal auf 78˚C bis 80˚C
bringen, damit das Lecithin im Eigelb die Suppe schön cremig macht.
Kurz vor dem Servieren das Rindfleisch in die Suppe geben. Graupen, Rosinen und
Rosinenbrot in Extra-Schüsseln reichen.
Das Rezept stammt von Matthias Kaack vom Restaurant Windmüller (Kontakt siehe Seite 1).
Stand: 21.11.2014 / kr
6/10
2. Rezept: Apfel-Schmand-Torte
Zutaten
175 g Butter
175 g Zucker
200 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Ei
4-5 Äpfel
Saft von einer Zitrone
½ l Apfelsaft
200 g Zucker
75 g Puddingpulver
½ l Sahne
250 g Schmand
2 TL Zucker
Zucker und Zimt zum Bestreuen
Zubereitung
Aus Butter, Zucker, Mehl, Backpulver und Ei einen Mürbeteig kneten. In der Springform
verteilen und den Rand etwas hochziehen. Äpfel in Würfelchen schneiden und mit
Zitronensaft beträufeln. Puddingpulver mit zwei Esslöffeln Zucker in etwas kaltem Apfelsaft
anrühren. Restlichen Saft und Zucker aufkochen lassen, dann die Puddingpulver-Mischung
einrühren. Einmal aufkochen lassen, dann die Äpfel dazugeben. Abkühlen lassen und auf
den Mürbeteig geben. Bei 180˚C bis 200˚C eine dreiviertel Stunde lang backen. Danach
vollständig erkalten lassen. Sahne steif schlagen, Schmand und Zucker unterheben. SahneSchmand-Mischung auf den ausgekühlten Boden geben und mit Zimt-Zucker bestreuen.
Die Apfelschmandtorte gibt es im Café Puurtenquast. (Kontakt siehe Seite 1).
Stand: 21.11.2014 / kr
7/10
3. Rezept: Apfelkuchen mit Quark
Zutaten
125 g Weizenmehl
125 g Dinkelmehl
½ TL Backpulver
100 g Butter
100 g Zucker
1 Ei
250 g Magerquark
150 g Zucker
200 ml Milch
1 Ei
2 EL Vanillepuddingpulver
750 g Äpfel
Eine Handvoll gehackte Nüsse nach Geschmack (Mandeln oder Walnüsse oder Haselnüsse)
1 EL Puderzucker
Zubereitung
Mehl, Backpulver, Butter, Zucker und Ei verkneten und eine halbe Stunde im Kühlschrank
ruhen lassen. Teig ausrollen, in eine Springform geben und einen hohen Rand formen,
(ohne Loch, der Belag ist sehr flüssig). Für den Belag Quark mit Zucker, Milch, Ei und
Puddingpulver verrühren und auf den Mürbeteig geben.
Backofen auf 180 Grad vorheizen (Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3).
Äpfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse rausschneiden. Apfelviertel in Spalten
schneiden, die Quarkcreme damit belegen. Anschließend mit Nüssen und Puderzucker
bestreuen. Den Kuchen etwa 1 Stunde und 15 Minuten goldbraun backen.
Diesen Apfelkuchen serviert Heike Götz ihren Gästen auch gerne privat. In Landpartie
„Altes Land“ war er ihr Beitrag im Apfelkuchenwettbewerb, trat gegen die ApfelschmandTorte vom Café Puurtenquast an, und unterlag mit nur einer Stimme.
Stand: 21.11.2014 / kr
8/10
Landpartie
Radtour: Obstroute von Grünendeich nach
Horneburg
Die Tour im Überblick
Länge: 12km
Wegweisung: Obstrouten-Radweg
Start und Ziel: Grünendeich, Fähranleger –
Horneburg S-Bahn
Kartenmaterial: Die offizielle
Radwanderkarte Landkreis Stade (Ost) ist
eine Übersicht aller Radtouren im
südöstlichen Teil des Landkreises Stade,
der Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom
im Maßstab 1:50.000.
ISBN: 978-3-9325-23-3, Preis 5,50 Euro.
Oder unter www.obstroute.de
Orte an der Strecke: Grünendeich,
Steinkirchen, Mittelnkirchen,
Guderhandviertel, Bergfried, Horneburg
Bahnverbindung: Mit Metronom oder
S-Bahn ab Horneburg nach Hamburg
Tourenbeschreibung: Wir starten die Tour am Fähranleger in Wedel, nördlich der Elbe. Von
dort geht es in 25 – 30 Minuten mit der Fähre nach Grünendeich im Alten Land. Ein kleines
Stück am Elbdeich entlang geht es zur ehemaligen Seefahrtsschule im Haus der Maritimen
Landschaft Unterelbe in Grünendeich. Dort gibt es an manchen Tagen eine Führung durch
die ehemalige Schul-Kapitänsbrücke (Haus der Maritimen Landschaft Unterelbe,
Kirchenstieg 30, 21720 Grünendeich, Tel.: 04142-8 89 40). Anschließend geht es wieder
zurück zum kleinen Fluss Lühe und auf dem Lühedeich bis Steinkirchen. Hier kann man in
der St. Martini et Nicolai-Kirche eine Arp-Schnitger-Orgel bewundern, und sich im Café
Adelheid stärken (Laden und Café Adelheid!, Alter Marktplatz 14, 21720 Steinkirchen, Tel.:
04142-88 94 95-0). Die Tour führt weiter immer an der Lühe entlang über Guderhandviertel
und Bergfried. Hier stehen besonders viele prachtvolle Altländer Bauernhäuser. Ab
Horneburg geht es mit S-Bahn oder Metronom zurück nach Hamburg. Diese gemütliche
Fahrradtour ist eine kleine Etappe der 73 km langen Obstroute. Sie ist auch für Kinder ab
acht Jahren geeignet.
Stand: 21.11.2014 / kr
9/10
Der adfc hat viele interessante Tourenvorschläge für Radfahrer im Alten Land.
Stand: 21.11.2014 / kr
10/10
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
14
Dateigröße
325 KB
Tags
1/--Seiten
melden