close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Jena – Fakten und Zahlen - Jenawirtschaft

EinbettenHerunterladen
Jena – Fakten und Zahlen
●
Jena in den Rankings
Seite 2
●
Jena wächst - Bevölkerungsentwicklung
Seite 3
●
Jena macht Karriere
Seite 3
●
Jena forscht I - Institute
Seite 4
Boomtown Jena - Fakten / Zahlen
zum Wirtschaftsstandort
Seite 5
●
Kompetenzen in Jena – Branchen / Unternehmen / Netzwerke
Seite 6
●
Jena forscht II – Forschungszentren und -verbünde
Seite 7
●
Jena forscht und bildet aus
Seite 8
●
Jena - familienfreundlich
Seite 9
●
Jena - Steuern und Kennziffern
Seite 10
●
Stand: Oktober 2014
Herausgeber:
Wirtschaftsförderungsgesellschaft Jena mbH
www.jenawirtschaft.de
Kontakt: jenawirtschaft@jena.de
Telefon: +49 (0) 3641 87300-30
Jena in den Rankings
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
●
2014 Focus Regionen Check zu "Wohlstand, Jobs, Sicherheit"
Jena liegt in Ostdeutschland auf Platz 1 und auf Platz 101 insgesamt
unter 402 Kreisen / Städten
2013 2. Zukunftsatlas Prognos /Handelsblatt
Jena wieder unter den 10% mit besten Prognosen unter 402
kreisfreien Städten und Landkreisen
2013 Lebensqualität – Studie Institut für Weltwirtschaft, Kiel
Jena auf Spitzenposition Rang 5 unter 100 deutschen Großstädten
2012 Wirtschaftswachstum - Ranking Capital / Feri Institut
Jena auf Platz 2 der bundesweit 60 wichtigsten Kommunen
2011 Ranking Capital / Feri Institut
Jena auf Platz 10 unter den 60 wichtigsten deutschen City-Regionen
2011 Berlin Institut / Demographische Lage der Nation
„... Jena und Potsdam sind jetzt das München des Ostens“
2010 1. Zukunftsatlas Prognos / Handelsblatt
Jena auf Platz 15 aller 412 deutschen Kreise und kreisfreien Städte
„Jena ist das München des Ostens“
2010 Ranking INSM / Wirtschaftswoche
„...Jena hat mit 25,0 Prozent die zweithöchste Quote an hochqualifizierten
Arbeitnehmern in ganz Deutschland. Erfolgreichste Stadt im Osten ist Jena
nicht nur in der Gesamtwertung, sondern auch beim Punkt
Wirtschaftsfreundlichkeit der Stadt.“
2009 INSM Regionalranking
Jena auf Rang 1 innerhalb der ostdeutschen Bundesländer
2009 Ranking Capital / Feri Institut
Jena auf Platz 21 unter den 60 wichtigsten deutschen City-Regionen
2008 Karriereatlas Prognos / Handelsblatt
„Deutschlands Top Regionen für Denker und Lenker“
„7 Standorte sind absolut top: München, Jena, Berlin, Hamburg...“
●
Quelle: destatis,TLS, JenaWirtschaft, Agentur für Arbeit, genannte Studien
Stand: Oktober 2014
Herausgeber:
Wirtschaftsförderungsgesellschaft Jena mbH
www.jenawirtschaft.de
Kontakt: jenawirtschaft@jena.de
Telefon: +49 (0) 3641 87300-30
Jena wächst
●
●
Bevölkerungszuwachs entgegen bundesdeutschem Trend
„JENA mit sehr positiver demographischer Zukunft“
JENA auf dem 1. Platz bezüglich Geburten in Thüringen
Mit 9,4 Geburten pro 1000 Einwohner liegt Jena über dem
Bundesdurchschnitt von 8,4 (2012)
Die Stadt Jena ist die einzige Stadt in Thüringen, die nicht nur durch
Zuzug sondern auch durch die Geburtenrate wächst (> als Sterberate) – 2009, 2010, 2011 und auch 2012.
●
●
Fakten
- 107.679 Einwohner (31.12.2013)
- 19.664 Studierende an Friedrich-Schiller-Universität Jena und
4.700 an Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena (WS 2013/14)
- 51.116 Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte (30.6.2013)
111.400 Bewohner in Jena im Jahr 2030
lt. Bevölkerungsprognose des Thüringer Landesamtes für Statistik
Jena macht Karriere
Platz 2 bundesweit bei der Hochqualifiziertenquote
29,6% aller sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in Jena haben einen
Hochschulabschluss, in Deutschland 10,8%, in Thüringen 10,1%.
Stadt der Karrierechancen
Lt. aktuellem Prognos-Karriereatlas liegt Jena deutschlandweit auf
Platz 2 bei den Karriere-Chancen
Quelle: destatis,TLS, JenaWirtschaft, Agentur für Arbeit, FSU, EFH, genannte Studien
Stand: Oktober 2014
Herausgeber:
Wirtschaftsförderungsgesellschaft Jena mbH
www.jenawirtschaft.de
Kontakt: jenawirtschaft@jena.de
Telefon: +49 (0) 3641 87300-30
Jena forscht I
Jena ist ein international bekannter Wissenschaftsstandort
Hier forschen über 4.500 Wissenschaftler
Neben den F&E-Abteilungen der Unternehmen hat eine Vielzahl
international renommierter Institute ihren Sitz in Jena:
●
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Forschungsschwerpunkte unter dem Motto "Life Light Liberty":
http://www.uni-jena.de/Forschungsschwerpunkte.html
●
Helmholtz-Institut Jena (Hochleistungslaserentwicklung, Teilchenbeschleunigungskonzepte mit Lasern)
Leibniz-Institut für Photonische Technologien (IPHT)
Leibniz Institut für Altersforschung (Fritz Lippmann-Institut e.V./ FLI)
● Leibniz Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie
Hans Knöll institut / HKI)
●
●
●
IOF Fraunhofer Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik
Max-Planck-Institut für Biogeochemie
Max-Planck-Institut für chemische Ökologie
● Max-Planck-Institut für Ökonomik
●
●
●
●
●
●
Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit FLI
Ifw Günter-Köhler-Institut für Fügetechnik und Werkstoffprüfung GmbH
INNOVENT e.V. Technologieentwicklung Jena
Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena
Qualifiziertes Fachkräftepotenzial
Friedrich-Schiller-Universität Jena:
19.664 Studierende (WS 2013/14)
Ernst-Abbe-Fachhochschule Jena:
4.700 Studierende (WS 2013/14)
Quelle: destatis,TLS, JenaWirtschaft, Agentur für Arbeit, genannte Studien
Stand: Oktober 2014
Herausgeber:
Wirtschaftsförderungsgesellschaft Jena mbH
www.jenawirtschaft.de
Kontakt: jenawirtschaft@jena.de
Telefon: +49 (0) 3641 87300-30
Boomtown Jena
Hochqualifizierte Fachkräfte und starke Netzwerke zwischen Wirtschaft
und Wissenschaft sind standorttypisch.
Jenaer Unternehmen entwickeln und vertreiben weltweit wissensintensive Produkte. Sie
bieten hochwertige Dienstleistungen für wachsende Märkte.
Börsennotierte Unternehmen mit Hauptsitz in Jena: JENOPTIK AG, CARL ZEISS Meditec
AG, Analytik Jena AG, Intershop AG, biolitec AG, DEWB AG
Rasante wirtschaftliche Aufwärtsentwicklung mit hoher
Bruttowertschöpfung
●
●
Bruttoinlandsprodukt 3,596 Mrd. € (2012) / 3,580 Mrd € (2011)
BIP je Erwerbstätigem in € im Vergleich 2012 (2011)
Jena:
●
●
54.525 € (54.849 €) / Thüringen 47.998 € (47.500 €)
Umsatz Verarbeitendes Gewerbe / ab 50 Mitarbeiter: 1,43 Milliarden Euro (2013)
Wachstum der Industrie (BIP)
>8% pro Jahr in den Jahren 2001 - 2011 im Verarbeitenden Gewerbe (High-Tech)
●
●
●
Hohe Exportquote von 57,3% (2013 / Verarbeitendes Gewerbe / ab 50 Mitarbeiter)
Exportquoten-Spitzenreiter in Thüringen in 2010, 2011, 2012 und 2013
Die Exportquote in der Optischen Industrie liegt bei ca. 66%
Deren größtes Netzwerk - OptoNet e.V. - hat seinen Sitz in Jena
Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte: 51.116 (30.6.2013)
Vorjahreswert 50.464 (30.6.2011), davon > 20% in High-Tech-Industrie mit internationaler
Ausrichtung
●
Arbeitslosenquote 2013 (Vorjahreswert in Klammern)
Stadt Jena 7,0% (6,9%), Thüringen 8,2% (8,5%), Deutschland 6,9% (6,8%),
Ostdeutschland 10,3% (10,7%), Westdeutschland 6,0% (5,9%).
●
Arbeitslosenquote September 2014 (Vorjahreswerte in Klammern)
Stadt Jena 6,8% (6,9%), Thüringen 7,2% (7,6%), Deutschland 6,5% (6,6%),
Ostdeutschland 9,1% (9,6%), Westdeutschland 5,8% (5,9%).
●
Pendler Jena hat ca. 13.421 mehr Ein- als Auspendler (30.6.2013)
- 13.730 (30.6.2012).
Quelle: destatis, TLS, JenaWirtschaft, Agentur für
Arbeit, genannte Studien
Stand: Oktober 2014
Herausgeber:
Wirtschaftsförderungsgesellschaft Jena mbH
www.jenawirtschaft.de
Kontakt: jenawirtschaft@jena.de
Telefon: +49 (0) 3641 87300-30
Kompetenzen in Jena
Jena ist ein wirtschaftlicher Wachstumskern
der Hochtechnologie in Thüringen und Mitteldeutschland.
Wachstumsstarke Kompetenzfelder in Jena mit enger Vernetzung
von Wirtschaft und Wissenschaft und internationalem Engagement
● Optik und Photonik
● Medizintechnik
● Analytik & Bioanalytik
● Software & E-Commerce
● Pharma & Biotechnologie
● Präzisionstechnik
● GreenTech
Unternehmen in Jena
Carl Zeiss in Jena (Carl Zeiss Microscopy GmbH, Carl Zeiss Meditec AG,
Carl Zeiss Jena GmbH, Carl Zeiss SMS GmbH, Carl Zeiss AG GB Planetarien)
● JENOPTIK AG
● Schott in Jena
● Analytik Jena AG
● ALERE technologies GmbH
● Intershop AG
● Ever Pharma Jena GmbH
● Demandware GmbH
● DotSource GmbH
● Wacker Biotech GmbH
●
Starke Branchennetzwerke mit deutschlandweiter und internationaler
Ausstrahlung
● OptoNet e.V. (Optik und Photonik)
● medways e.V. (Medizintechnik, Analytik, Bioanalytik)
● TowerByte e.G. (Software, E-Commerce)
● MNT Mikro-Nanotechnologie Thüringen e. V. (Mikrotechnik)
● Präzision aus Jena (Präzisionstechnik)
● SpectroNet (Bildverarbeitung)
Innovationsfreudig
In Jena werden ca. 200 Patente pro 100.000 Einwohner p.a. angemeldet, in
Deutschland durchschnittlich 58
Quelle: destatis, TLS, JenaWirtschaft, Agentur für Arbeit,
genannte Studien
Stand: Oktober 2014
Herausgeber:
Wirtschaftsförderungsgesellschaft Jena mbH
www.jenawirtschaft.de
Kontakt: jenawirtschaft@jena.de
Telefon: +49 (0) 3641 87300-30
Jena forscht II
Forschungszentren und Forschungsverbünde (Auswahl)
Abbe Center of Photonics
www.acp.uni-jena.de
Applikationszentrum Mikrooptische Systeme
www.amos-solution.de
Center for Energy and Environmental Chemistry
www.schubert-group.com
Center for Systems Biology of Infections
www.sysbio.hki-jena.de
Cooperate in OPTICS
www.cooptics.de
Integrierte Fluiddynamik in Sedimentbecken
www.influins.uni-jena.de
Innovationscluster Green Photonics
www.greenphotonics.de
Jenaer BioChip-Initiative
www.jbci.uni-jena.de
Jena Center for Bioinformatics
www.jcb-jena.de
Jena Center for Soft Matter
www.jcsm.uni-jena.de
Jenaer Zentrum für die Systembiologie des Alterns
www.jenage.de
Kompetenzdreieck Optische Mikrosysteme
www.optimi.uni-jena.de
Nano Semiconductor - Insulator – Semiconductor
www.nanosis.uni-jena.de
Photonische Nanomaterialien
www.phona.uni-jena.de
Universitätsklinikum, Forschungszentrum Lobeda
www.fzl.uniklinikum-jena.de
Wachstumskern BASIS
www.wk-basis.de
Wachstumskern J-1013 – Surface Technologies Net
www.j-1013.de
Zentrum für Innovationskompetenz SEPTOMICS
www.septomics.de
Zentrum fur Innovationskompetenz ultra optics
www.ultra-optics.de
Zentrum für Medizinische Optik und Photonik
http://www.zemop.uni-jena.de
Zentrum für Molekulare Biomedizin
www.cmb.uni-jena.de
Quelle: Webseiten, JenaWirtschaft
Stand: Oktober 2014
Herausgeber:
Wirtschaftsförderungsgesellschaft Jena mbH
www.jenawirtschaft.de
Kontakt: jenawirtschaft@jena.de
Telefon: +49 (0) 3641 87300-30
Jena forscht und bildet aus
Ausbildung- und Forschungszentren (Auswahl)
Abbe School of Photonics
www.asp.uni-jena.de
Doktorandenschule Laboratorium Aufklärung
www.dsla.uni-jena.de
Jena School for Microbial Communication
www.jsmc.uni-jena.de
Graduate School of Molecular Medicine
www.jsmm.uni-jena.de
Jena Graduate School Human Behaviour in Social and Economic Change
www.gsbc.uni-jena.de
Quelle: Webseiten, JenaWirtschaft
Stand: Oktober 2014
Herausgeber:
Wirtschaftsförderungsgesellschaft Jena mbH
www.jenawirtschaft.de
Kontakt: jenawirtschaft@jena.de
Telefon: +49 (0) 3641 87300-30
Jena - familienfreundlich
Kinderbetreuung
Betreuungsquote für Kinder 3 - 6 Jahre
ca. 96% Stadt Jena
ca. 39% Durchschnitt Deutschland
●
●
Betreuungsquote für Kinder unter 3 Jahren
Mit > 57% liegt Stadt Jena an 10ter Stelle in Deutschland
Durchschnittswert Deutschland: ca 29%
●
●
Schullandschaft
Thüringen auf Platz 1 des Bildungsmonitor 2014, bis 2013 auf Platz 2
Jena bietet attraktive, breit gefächerte Schullandschaft
● Über 50% der Jenaer Schüler streben Abitur an
● Gute Hortplatzversorgung
● Sanierung aller Schulen weitestgehend abgeschlossen
●
●
Jenaer Bündnis für Familie
engagiert sich mit über 50 Partnern um familienfreundliches Umfeld
in Jena weiter zu verbessern
Viele Jenaer Unternehmen setzen auf Familienfreundlichkeit
mit flexiblen Arbeitszeitregelungen, Kinderbetreuungsmöglichkeiten
u.v.m., um Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu stärken
●
Quelle: destatis (Kindertagesbetreuung regional 2013), Stadt Jena, TLS, JenaWirtschaft, Agentur für Arbeit, genannte Studien
Stand: Oktober 2014
Herausgeber:
Wirtschaftsförderungsgesellschaft Jena mbH
www.jenawirtschaft.de
Kontakt: jenawirtschaft@jena.de
Telefon: +49 (0) 3641 87300-30
Jena - Kennziffern & Steuern
Kaufkraft je Einwohner in Euro
17.971€ (2011)
Einzelhandelsrelevante
Kaufkraft je Einwohner in Euro
5.068 € (2011)
Zentralitätskennziffer
112,9
(2013)
Jena gehört zu den günstigsten Städten im mitteldeutschen
Vergleich bei Kommunalabgaben für Firmen
Steuerhebesätze
●
Grundsteuer A
(land- u. forstwirtschaftliche Betriebe)
●
●
Grundsteuer B
300 v.H.
(bebaute Grundstücke)
495 v.H.
Gewerbesteuer
420 v.H.
Quelle: destatis, TLS, JenaWirtschaft, Agentur für Arbeit, genannte Studien
Stand: Oktober 2014
Herausgeber:
Wirtschaftsförderungsgesellschaft Jena mbH
www.jenawirtschaft.de
Kontakt: jenawirtschaft@jena.de
Telefon: +49 (0) 3641 87300-30
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
130 KB
Tags
1/--Seiten
melden