close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

finden Sie …….. HIER.

EinbettenHerunterladen
PG Untermosel-Hunsrück
Mitteilungen PF 43-2014 UH 25.-31.10.14
Totengedenken in unserer Pfarreiengemeinschaft
In unserer Pfarreiengemeinschaft ist es guter Brauch, der
Verstorbenen eines Jahres namentlich zu gedenken.
Diesen Brauch möchten wir gerne vereinheitlicht beibehalten
und begehen ihn aus diesem Grunde ab diesem Jahr jeweils
zum Ablauf eines Jahres im Rahmen der Jahresschlussfeiern
in den Gemeinden.
Für die alte Seelsorgeeinheit Dieblich bringt das Veränderung
mit sich: fortan werden die Namen der Verstorbenen des Jahres
nicht mehr an Allerheiligen verlesen.
Wir bitten um Beachtung! Vielen Dank!
Internationale und meditative Tänze
Die Kath. Erwachsenenbildung der PG Untermosel-Hunsrück
lädt zum Gemeinschaftstanz ein. Beim Tanzen kommen wir in
Kontakt mit uns selbst, nehmen die Mittänzer wahr, hören und
bewegen uns nach der Musik aus unterschiedlichen Kulturen.
Herzliche Einladung mal selbst etwas für sich zu tun.
Mittwoch, den 05.11. und 26.11., von 19.30 - 21.30 Uhr im
Pfarrheim Dieblich. Kosten pro Treffen: 10,- .
Anmeldung und Informationen bei Annette Frick,
Tanzpädagogin, Tel.: 0261-42128.
Präventionsschulung zum Schutz von Kindern und
Jugendlichen
Am Donnerstag, den 6.11. von 19.30 – 21.30 Uhr werden
Margret Kastor und Marc Ansgar Seibel als Präventionsbeauftragte der FachstellePlus für Kinder und Jugendpastoral Koblenz
des Bistums Trier eine Präventionsschulung für ehrenamtliche
und nebenamtliche Mitarbeiterinnen im Dorfgemeinschaftshaus
Niederfell durchführen.
Themen und Übungen sind der angemessenen Umgang von
Nähe und Distanz in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen,
sowie der Schutz vor sexualisierter Gewalt und Grenzüberschreitungen. Das Schutzkonzept im Rahmen des Bundeskinderschutzgesetzes als auch des Bistums Trier wird erläutert.
Interessierte sind natürlich herzlich willkommen.
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
131 KB
Tags
1/--Seiten
melden