close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kursbeschreibung - Fachpraxis am Frauenplatz

EinbettenHerunterladen
ANMELDUNG ZUR FORTBILDUNG
PER FAX: 030/88 92 66 31
DETAILS/ORGANISATORISCHES
RPSO10141
Titel, Vor- und Zuname
Kursnummer
Berufsbezeichnung (bitte ankreuzen)
MKG
Oralchirurg/in
ZÄ/ZA
ZT
ZMV
ZFA
ZTM
Ich melde den o. g. Teilnehmer verbindlich an und bitte Sie, die Kursgebühr per SEPA-Lastschrift von folgendem Konto abzubuchen:
IBAN
BIC/Kreditinstitut
Kontoinhaber
Die Kursbestätigung kann nur nach Erteilung des einmaligen SEPA-BasisLastschrift­mandats erfolgen. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen
(Fortbildung) der Straumann GmbH.
Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit
meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.
Datum/Unterschrift des Kontoinhabers*
Adresse/Stempel
Referenten
Dr. D. Steinmann, München
Dr. D. Engler-Hamm, M.Sc., München
STRAUMANN AKADEMIE
FORTBILDUNG EMDOGAIN®
Kursnummer
RPSO10141
Datum / Uhrzeit
17.10.2014 / 14:00 – 19:30 Uhr
Veranstaltungsort
Fachpraxis Dr. Steinmann & Dr. Engler-Hamm
Frauenplatz 11
80331 München
Maximalteilnehmerzahl
12 Personen
Teilnahmegebühr*
290,– € (inkl. USt.)
Fortbildungspunkte
6 Punkte
Die Veranstaltung entspricht den aktuellen Leitsätzen
zur zahnärztlichen Fortbildung von KZBV, BZÄK
und DGZMK und der Punktebewertung von Fortbildungen
von BZÄK und DGZMK.
Bei Fragen zu Anmeldung und Organisation
Straumann GmbH, Iris Büchner
Telefon 030 / 88 92 66 34
Telefax 030 / 88 92 66 31
E-Mailiris.buechner@straumann.com
E-Mail
Bitte informieren Sie mich auch per E-Mail über Ihre Produkte und Dienstleistungen sowie über Veranstaltungen und Kundenzufriedenheitsbefragungen.*
*Datenschutzhinweis: Ohne Ihre weitergehende Einwilligung verwenden die
Straumann GmbH, Freiburg (D), das Institut Straumann AG, Basel (CH) und
deren Dienstleister Ihre Angaben für Zwecke der Abwicklung Ihrer Bestellungen
und Anfragen, für Kundenanalysen und schriftliche Werbung per Post. Unsere
Geschäftskunden werden auch telefonisch über unsere Produkte, Dienstleistungen
sowie über Kundenzufriedenheitsbefragungen und Veranstaltungen informiert.
Wenn Sie der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbeoder Marktforschungszwecke widersprechen oder eine entsprechend erteilte
Einwilligung widerrufen wollen, genügt eine kurze Nachricht per E-Mail an
datenschutz.de@straumann.com oder per Post an Straumann GmbH, Abteilung
Datenschutz, Jechtinger Str. 9, 79111 Freiburg.
Gläubiger-Identifikationsnummer: DE49ZZZ00000455472
* T eilnahmegebühr € 490,00 inkl. Ust. bei
­gleichzeitiger Anmeldung zu Chirurgiekurs 1 und 2
REGENERATIVER
CHIRURGIEKURS 1
INTRAOSSÄRE UND
FURKATIONSDEFEKTE
17.10.2014 | MÜNCHEN
REGENERATIVER CHIRURGIEKURS 1
INTRAOSSÄRE UND FURKATIONSDEFEKTE
FREITAG, 17. OKTOBER 2014
Nach Abschluss der Initialtherapie weisen Patienten häufig noch
Residualtaschen auf. Die Literatur belegt, dass verbleibende tiefe
Taschen in Verbindung mit Entzündungsanzeichen ein erhöhtes
­Risiko für Zahnverlust darstellen. In bestimmten Indikationen ist eine
regenerative Behandlung eine attraktive Alternative zur resektiven
Taschenelimination.
Wie wird eine vorhersagbare regenerative Behandlung mit
Straumann® Emdogain durchgeführt? Der Kurs vermittelt Kenntnisse
über die wichtigen Erfolgsfaktoren wie Patientenauswahl, Rolle der
Initialtherapie, Biologie der parodontalen Heilung, Regenerierbarkeit verschiedener Defektmorphologien, chirurgische Techniken und
die postoperative Nachsorge und Erhaltungstherapie.
Übungen am Tierpräparat und am Modell geben Ihnen die
­Möglichkeit zur praktischen Umsetzung.
Die Kursinhalte sind:
ƒƒ Systematische PAR-Therapie
ƒƒ Bedeutung der Initialtherapie/
unterstützenden Parodontaltherapie
ƒƒ Diagnostik parodontaler Defekte
ƒƒ Korrektive Phase: resektive vs. regenerative Therapie
ƒƒ Schmelzmatrixproteine: Wirkmechanismus, Indikationen,
Studienlage
ƒƒ Prinzipien minimalinvasiven Vorgehens/Biologie der Heilung
ƒƒ Klinische Anwendung von Schmelzmatrixproteinen/Schnitt- und
Nahttechniken
ƒƒ Postoperative Nachsorge
Dr. Dirk Steinmann | München
seit 2005 2005 – 2006 2004 2003 2002 1999 – 2003 1998 – 2000 1993 – 1998 Niederlassung als Parodontologe in der Fachpraxis am
Frauenplatz, München
Dozent der Schweizer Dentalakademie (SDA) in München
Ernennung zum Gutachter für Parodontologie der VBGZMK
Ernennung zum Spezialisten der Dt. Gesellschaft für
Parodontologie (DGP)
Fachzahnarzt für Parodontologie
Wiss. Mitarbeiter der Akademie für Fortbildungen
der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe, Lehrkörper in der
Ausbildung der zahnärztl. Prophylaxeassistentin (ZMP/ZMF) und Dentalhygienikerin (DH), Mitglied des Prüfungsausschusses
Wiss. Mitarbeiter in der Poliklinik für Parodontologie,
Uniklinik Münster (Univ-Prof. Dr. Th. Flemmig)
Studium der Zahnheilkunde an der WWU Münster
Alle benötigten Instrumente für die praktischen Übungen werden zur
Verfügung gestellt.
Dr. Daniel Engler-Hamm, M.Sc. | München
seit 2007 freier Redakteur und Referent für www.dental-online-college.de
seit 2007 Tätigkeit in Fachpraxis am Frauenplatz mit Dr. Steinmann,
München
2007 Anerkennung des „Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie”
der Deutschen Gesellschaft für Implantologie
2006 – 2007 Stipendium „Lazzara Fellowships in Advanced Implant Surgery” der American Academy of Periodontology Foundation
2006 Erreichen des „Diplomate of the American Board of
Periodontology” Status
2006 Ernennung zum Spezialisten der Deutschen Gesellschaft für
Parodontologie (DGP)
2003 – 2006 Immatrikuliert in das postgraduierten Programm für
Parodontologie an der Tufts University School of Dental
Medicine, Boston, USA
1997 – 2002 Studium der Zahnheilkunde an der Universität Witten/Herdecke
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
5
Dateigröße
266 KB
Tags
1/--Seiten
melden