close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

15. Oktober 2014 Dominik Fries Deutsch A (SL) Aufsatz - Webklik

EinbettenHerunterladen
15. Oktober 2014 Dominik Fries Deutsch A (SL) Aufsatz – Literarische Eröterung Wähle eine der unten stehenden Aufgabenstellungen für deinen Aufsatz. a) Beachte nicht nur, was gesagt wird, den Inhalt, sondern auch wie etwas gesagt wird, d.h. die sprachlich-­‐stilistischen Mittel und ihre Wirkung. b) Belege und untermauere alle deine Aussagen mit Zitaten und Textbeispielen. Abgabetermin: 30. Oktober 1. Aufgabenstellung Hybris bezeichnet eine extreme Form der Selbstüberschätzung oder auch des Hochmuts. Man verbindet mit Hybris häufig den Realitätsverlust einer Person und die Überschätzung der eigenen Fähigkeiten, Leistungen und Kompetenzen, vor allem von Personen in Machtpositionen. Als Ödipus so langsam die erschütternde Wahrheit über seine Herkunft und Taten begreift, kommentiert der Chor: “Vermessenheit pflanzt den Tyrannen, [...] Zum höchsten Kamm aufgestiegen, stürmt sie in schroffe Not.” (Vers 873 ff.) Bespreche detailliert die Frage, ob die Hybris einen essentiellen Einfluss auf den katastrophalen Fall des Ödipus hat. 2. Aufgabenstellung Oftmals verwenden Dramenschriftsteller eine Gegenfigur, um den Charakter der Hauptfigur durch Kontrastierung zu unterstreichen. Diskutiere ausführlich die Rolle des Kreon im Hinblick auf solch eine Funktion. 3. Aufgabenstellung Ein charakteristisches Element der griechischen Tragödie ist der Chor. Gehe umfassend auf die Frage ein, inwiefern die Textpartien des Chors zu unserem Verständnis der Tragödie ‚Ödipus’ beitragen beziehungsweise es sogar lenken. Informationen zur literarischen Erörterung auf www.deutschunterricht.nl 
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
11
Dateigröße
511 KB
Tags
1/--Seiten
melden