close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Call for Papers - FKFS

EinbettenHerunterladen
Call for Papers
Die 5. AutoTest Fachkonferenz zum Thema: „Test von Hardware und Software in der Automobilentwicklung“
findet am 15. und 16. Oktober 2014 in Stuttgart statt. Sie bietet eine Plattform für Fahrzeughersteller, Systemlieferanten, Dienstleister und Toolhersteller. Hier werden die Anforderungen an den Test von KfzElektronik und -Software formuliert und Methoden zur Optimierung der Testprozesse diskutiert. Die Tagung
wendet sich an Experten und Führungskräfte aus Industrie und Forschung auf den Gebieten Kfz-Elektronik,
Mechatronik, Regelung und Software. Die Konferenz wird von einer Fachausstellung begleitet.
Schwerpunktthema 2014:
Test von automatisierten Fahrfunktionen
Der Umfang teilautomatisierter Fahrfunktionen nimmt rasch zu. Komfortsysteme wie Abstandsregelung, Spurhalte- und Einpark-Assistent sind mittlerweile auch im Volumensegment zu finden. Hoch sicherheitsrelevante Funktionen wie die Notbremsung und eine automatisierte Längs- und Querführung bei höheren Geschwindigkeiten kommen schrittweise hinzu. Der Test
solcher Fahrfunktionen ist aufwendig, da die Sensierung des Fahrzeugumfelds Bestandteil des Testaufbaus ist. Eine weitere Herausforderung stellt die
„Rückgabe“ der Fahrzeugführung an den Fahrer dar.
Weitere Themen:
» Testmethoden für Steuergeräte-Hardware und –Software
» Test von verteilten Funktionen und Car2X-Systemen
» Automatische Generierung und Ausführung von Testabläufen
» Digitale System-Absicherung zur Reduktion der Hardware-Phase
» Analyse von Testergebnissen
» Testprozesse und Testtechnologie
» Testen unter den Aspekten der Funktionalen Sicherheit und Security
Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. Hans-Christian Reuss (FKFS)
Programmausschuss:
Dr. Gerd Baumann (FKFS), Peter Feulner (ZF Friedrichshafen AG), Dr. Maximilian Fuchs (BMW AG), Christof
Kellerwessel (Ford-Werke GmbH), Dr. Matthias Klauda (Robert Bosch GmbH), Hans-Jürgen Mäurer (DEKRA
Automobil GmbH), Dr. Maximilian Miegler (AUDI AG), Dietmar Möbus (Adam Opel GmbH), Dr. Thomas
Scharnhorst (WiTech-Engineering GmbH), Gregor Struller (Conti Temic microeletronic GmbH), Michael Weber (Daimler AG), Dr. Rolf Zöller (Dr. Ing. h.c. Porsche AG)
Einreichung von Kurzfassungen:
Wenn Sie einen Fachbeitrag für die 5. AutoTest
einreichen wollen, so senden Sie uns bitte eine
Kurzfassung zu.
Bitte verwenden Sie hierfür ausschließlich das
folgende MS-Word-Formular:
www.fkfs.de/autotest/Abstract_2014.doc
Bitte senden Sie den ausgefüllten Vordruck als
PDF-Datei an autotest@fkfs.de
Termine:
Einreichung der Kurzfassungen: 20. Februar 2014
Benachrichtigung der Autoren: 10. April 2014
Abgabe der Manuskripte:
12. September 2014
Weitere Informationen:
FKFS – Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen
und Fahrzeugmotoren Stuttgart
Ursula Laucher
Pfaffenwaldring 12, 70569 Stuttgart
Tel.: +49 711 685-68501
Fax: +49 711 685-68533
autotest@fkfs.de www.fkfs.de
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
3
Dateigröße
281 KB
Tags
1/--Seiten
melden