close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Curriculum Vitae - Lehrbereich Prof. Dr. Hella von Unger - Ludwig

EinbettenHerunterladen
CV_Yvonne Berger_1
Curriculum Vitae
Dipl. Soz.; Dipl. Soz.-päd. Yvonne Berger
Institut für Soziologie, LB Prof. Dr. von Unger
Ludwig-Maximilians-Universität München
Konradstraße 6
80801 München
Tel.: +49(0)89 2180-3256
yvonne.berger@soziologie.uni-muenchen.de
Forschungs- und Interessensschwerpunkte
Methodologie und Methoden qualitativer Sozialforschung
Lebenslauf- und Biographieforschung
Wissenssoziologie, Wissenskulturen
Postkoloniale Theorien
Kultursoziologie
Geschlechterforschung
Theorien sozialer Ungleichheit
Wissenschaftlicher Werdegang
seit 10/2014
Vertreterin des akademischen Mittelbaus am Institut für Soziologie (LMU)
seit 10/2013
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für
Soziologie der LMU München, Lehrbereich für qualitative
Methoden der empirischen Sozialforschung (Prof. Dr. Hella
von Unger)
09/2012 – 08/2013
Forschungsaufenthalt am Department for Social
Development and Public Policy, Fudan University Shanghai
(
)
Forschungsförderung durch den Deutschen Akademischen
Austausch Dienst (DAAD) sowie dem China Scholarship
Council (CSC) der Volksrepublik China
10/2010 – 09/2012
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für
Soziologie der LMU München, Lehrbereich für qualitative
Methoden der empirischen Sozialforschung (Prof. Dr. Katharina Inhetveen)
06/2010 – 11/2010
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Soziologie
der LMU München (Elternzeitvertretung), Lehrstuhl für Allgemeine Soziologie und Soziologie der Geschlechterdifferenz
(Prof. Dr. Paula-Irene Villa)
04/2010 – 06/2010
Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Soziologie der
LMU München, Lehrstuhl für Allgemeine Soziologie und Soziologie der Geschlechterdifferenz (Prof. Dr. Paula-Irene Villa)
04/2008 – 03/2010
Studentische Hilfskraft an der Stabsstelle Exzellenz-Initiative
der TU München
CV_Yvonne Berger_2
09/2006 – 12/2009
Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Allgemeine
Pädagogik, Erziehungs- und Sozialisationsforschung der
LMU München (Prof. Dr. Hartmut Ditton)
11/2003 – 07/2004
Studentische Hilfskraft am Projekt KOVIUS der OttoFriedrich-Universität Bamberg, Förderschwerpunkt „Innovative Arbeitsgestaltung“ des BMBF
10/2003 – 07/2004
Mitarbeit an der studentischen Forschungswerkstatt zu narrativen Interviews und Biographieforschung an der OttoFriedrich-Universität Bamberg (Prof. Dr. Gerhard Riemann)
Akademische Ausbildung
Seit 03/2014
Promotionsstudium an der LMU München
(Vorläufiger) Titel der Dissertation:
Biographie im Diskurs – Eine wissenssoziologische Analyse
biographischer Selbstthematisierungen in der V.R. China
(Betreuung durch Prof. Dr. Paula-Irene Villa)
04/2006 – 12/2009
Studium der Diplom-Soziologie an der LMU München
Nebenfächer: (Reflexive) Sozialpsychologie, Pädagogik
Titel der Diplomarbeit: „'Doing gender while doing career' –
Geschlechterkonstruktion aus der Binnenperspektive von
Doppelkarrierepaaren“
10/2000 – 03/2005
Studium der Diplom-Sozialpädagogik an der Otto-FriedrichUniversität Bamberg
Titel der Diplomarbeit: “Nachhaltigkeit als Qualität von Beratungsprozessen“
07/2000
Fachgebundene Hochschulreife
Auslandsaufenthalte und Förderungen
09/2012 – 08/2013
Forschungsförderung durch den Deutschen Akademischen
Austausch Dienst (DAAD) sowie dem China Scholarship
Council (CSC) der Volksrepublik China
Forschungsaufenthalt am Department for Social
Development and Public Policy, Fudan University Shanghai
(
)
08/2008 – 11/2008
Graduierten-Stipendiatin des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD)
Studienaufenthalt zum Studium der chinesischen Sprache an
der China Academy of Art in Hangzhou (
, VR
China)
04/2006 – 12/2010
Studienförderung durch die Freiherr von Handel´sche
Studienstiftung der LMU München
CV_Yvonne Berger_3
Publikationen, Rezensionen
Berger, Yvonne (2012): Kosmopolitische Wissensproduktion(en)? – Überlegungen zum
Empirie-/ Theorieverhältnis der Analyse von Modernität(en) und ihrer/n Dekonstruktion/en. In: Gruhlich, Julia /Weber, Lena / Binner, Christina / Dammayr, Maria (Hg.): Soziologie im Dialog. Kritische Denkanstöße. Berlin, Münster, S. 83-103.
Berger, Yvonne (2014): Rezension zu Nancy E. Riley (2013): Gender, Work, and Family in
a Chinese Economic Zone. Laboring in Paradise. Wiesbaden. In: querelles-net. Rezensionszeitschrift für Frauen- und Geschlechterforschung. (im Erscheinen)
Berger, Yvonne (2015): Globale Wissensproduktionen? Die Krise theoretischer Übersetzungen am Beispiel der biographischen Forschung in der V.R. China. In: Österreichische Zeitschrift für Soziologie. Heft 2. (in Vorbereitung)
Vorträge
„Biographieforschung in der V.R. China – (Selbst-)Reflexivität als methodologische und
feldspezifische Herausforderung“, Zwischen den Kulturen. Sozialforschung im interkulturellen Kontext, Internationale Tagung der Sektion Soziologische Methoden und Forschungsdesigns der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie, Universität Salzburg
(16./17. Oktober 2014), Universität Salzburg
„Biographieforschung in der V.R. China – (Selbst-)Reflexivität als methodologische und
ethische Herausforderung“, Tagung Forschungsethik in der qualitativen und quantitativen Sozialforschung, LMU München (11./12. September 2014)
„Biographie im Diskurs? – Zur wissenssoziologischen Analyse biographischer Selbstthematisierung in der V. R. China“. Vortrag im Rahmen des Forschungs-Workshops des
Lehrstuhls für Contemporary Chinese Studies der Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Kloster Bronnbach, 22./23. Juli 2014)
„Biographien (über-)setzen – Theoretische Überlegungen zur Individualisierungsthese in
der V.R. China“, Vortrag an der Universität der Bundeswehr München (05. Februar 2014)
„The Grounded Theory Methodology. An Introduction.“ Vortrag am Department for Social
Development and Public Policy, Fudan University Shanghai (
), (15. März 2013)
Mitgliedschaften
seit 09/2010
Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS)
Mitglied in der Sektion Wissenssoziologie der Deutschen
Gesellschaft für Soziologie (DGS)
Lehrveranstaltungen
Wintersemester 2014/15
Übung zur Bachelor- und Masterarbeit
Forschungspraktikum qualitativ: Dokumentarische Methode der Interpretation
Sommersemester 2014
Forschungspraktikum qualitativ: Doing Culture – Kulturelle Übersetzung(en) sozialer Praxis am Beispiel chinesischer Migrant/-innen
Methoden der Interviewführung (Übung Methoden qualitativer Sozialforschung)
CV_Yvonne Berger_4
Wintersemester 2013/14
Kritische Sozialwissenschaften und postkoloniale Theorien (Übung)
Einführung in die Wissenssoziologie (Theorie II)
Einführung in das Wissenschaftliche Arbeiten für B.A. Studierende (Übung)
Sommersemester 2012
Gruppendiskussion und dokumentarische Methode (Übung Methoden qualitativer Sozialforschung, 2x)
Wissenssoziologie (Theorie II)
Übung zur Bachelor- und Masterarbeit
Wintersemester 2011/12
Wissenssoziologie (Theorie II, 2x)
Methoden der Interviewführung (Übung Methoden qualitativer Sozialforschung, gem. mit
Dr. Christian Thiel)
"Dual Career Couples" – Eine enttraditionalisierte Partnerschaftskonstellation? (Übung, 2x)
Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten für B.A. Studierende (Übung, 2x)
Sommersemester 2011
Biographie- und Lebenslaufforschung: Transkulturelle Perspektiven (Übung, 2x)
Biographieforschung (Übung Methoden qualitativer Sozialforschung, 3x)
Wintersemester 2010/11
Postkoloniale Theorien (Theorie II)
Einführung in die dokumentarische Methode der Interpretation (Übung Methoden qualitativer Sozialforschung)
Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten für B.A. Studierende (Übung)
Sommersemester 2010
Einführung in die dokumentarische Methode der Interpretation (Übung Methoden qualitativer Sozialforschung)
"Dual Career Couples" – Eine enttraditionalisierte Partnerschaftskonstellation? (Übung)
Wissenschaftliches Arbeiten für Diplom-Studierende (Übung)
Externe Lehraufträge:
Lebenswelt und Lebensformen: Individuum und Gesellschaft (gem. mit Dr. Imke Schmincke,
Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, SoSe 2012)
Lebenswelt und Lebensformen: Individuum und Gesellschaft (gem. mit Dr. Imke Schmincke,
Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, SoSe 2011)
Multiperspektivische Fallanalyse/Interdisziplinäre Fallarbeit (HAW Hamburg, WiSe 2010/11)
München, 21.10.2014
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
2
Dateigröße
61 KB
Tags
1/--Seiten
melden