close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Bundesstraße 15, Dorfen - Taufkirchen (Vils) - Staatliches Bauamt

EinbettenHerunterladen
Staatliches Bauamt
Freising
Staatliches Bauamt Freising
Postfach 1942  85319 Freising
Hochbau
Straßenbau
Hochschulbau
PRESSEMITTEILUNG
München, den 15. Oktober 2014
Bundesstraße 15, Dorfen - Taufkirchen (Vils)
Fahrbahnsanierung zwischen der St 2084 und der ED 27
Verkehrssperrung voraussichtlich vom 20.10.2014
bis 29.10.2014
Das Staatliche Bauamt Freising beabsichtigt, im Auftrag der Bundesrepublik
Deutschland die Deckschicht der Fahrbahn auf einem Teilabschnitt der B 15
zwischen der St 2084 und der ED 27 zu erneuern.
Um die Arbeiten so zügig wie möglich durchführen zu können und die Verkehrsbeeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten, wird die B 15 zwischen der
St 2084 und der ED 27 voraussichtlich von Montag, 20.10.2014 bis Mittwoch,
29.10.2014 voll gesperrt.
Der Verkehr von Dorfen kommend Richtung Norden wird über die St 2084 (Dürneibach, Landersdorf) zur ED 15, weiter über Maierklopfen und Eschlbach zur
B 388 Richtung Taufkirchen (Vils) geleitet.
Der Verkehr von Landshut kommend Richtung Süden wird in Taufkirchen (Vils)
über die B 388 zur ED 13, weiter über Moosen, Jakobrettenbach nach Hampersdorf, weiter auf der St 2086 nach Dorfen geleitet.
Die Umleitungsstrecken werden ausgeschildert.
Der Anliegerverkehr wird - außer an den Asphalteinbautagen - gewährleistet.
Das Staatliche Bauamt Freising bittet alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die auftretenden Behinderungen und die Anlieger um Nachsicht für
die mit den gesamten Arbeiten verbundenen Beeinträchtigungen.
Projektleitung:
Thomas Gottschalk, Tel.: 089 30797-260; E-Mail: thomas.gottschalk@stbafs.bayern.de
Josef Weigert, Tel.: 089 30797-111; E-Mail: josef.weigert@stbafs.bayern.de
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
4
Dateigröße
88 KB
Tags
1/--Seiten
melden