close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ice-Trophy Ausschreibung - Schlittschuh-Club Biel

EinbettenHerunterladen
Club des Patineurs Bienne / Postfach / CH-2504 Biel-Bienne
EINLADUNG UND REGLEMENT FÜR DIE
Austragungsort:
Eisstadion Biel
Datum:
Sonntag, 1. März 2015
Organisator:
Schlittschuh-Club Biel
Zeitplan:
Wird nach Eingang der Anmeldungen den Clubs mitgeteilt
Kategorien:
Der Club meldet die Teilnehmer in der richtigen Kategorie, gemäss SEV
Art der Konkurrenz:
Kür für alle Kategorien
Auslosung:
Durch das Organisationskomitee
Wertung:
Alle Kategorien nach dem ISU-Judging-System
PPCS
Planned Programm Content Sheet ist von jedem Teilnehmer zusammen
mit dem Anmeldeformular zurückzusenden, Homepage SEV
Musik:
Zugelassen sind ausschliesslich CDs (keine Mini-Disk). Für jeden Läufer ist
eine separate CD zu verwenden, die nur mit der Kürmusik des Läufers bespielt sein darf. Tonträger und Hülle mit Namen gut sichtbar beschriften
Preise
Jeder Teilnehmer erhält einen Pokal oder eine Medaille
Wir möchten Sie bitten sich mind. 1 Stunde vor Startbeginn auf der
Eisbahn einzufinden und die Musik im Rechnungsbüro abzugeben.
Zeitverschiebungen sind möglich.
Meldeschluss:
10. Januar 2015
Ice-Trophy, Frau Karoline Flück
Sägefeldweg 29 A
2504 Biel/Bienne
trophy@sc-biel.ch
Teststand:
Für die Anmeldung ist der Teststand per 10. Januar 2015 für alle Kategorien
massgebend.
Club des Patineurs Bienne / Postfach / CH-2504 Biel-Bienne
Startgebühr
CHF 100.00.- (EURO 80) pro Teilnehmer
CHF 80.00.- (EURO 65) pro Teilnehmer Sternli-Kategorien: 2. + 3. Stern
CHF 40.00.- (EURO 32) pro Teilnehmer Elemente-Parcours
Die Gebühren sind bis am 10. Januar 2015 auf das Konto des
Schlittschuhclub Biel, ICR-TROPHY zu überweisen
Raiffeisenbank Bielersee, 2501 Biel/Bienne
Zugunsten von:
CH20 8083 3000 0076 4238 5
Konto 25-5389-7
Schlittschuh-Club Biel, ICE TROHPY, 2500 Biel/Bienne
Bei Annulation wird das Startgeld nicht zurückerstattet!
Versicherung:
Ist Sache der Teilnehmer
Lizenz:
Die Anmeldungen werden gemäss SEV-Testlisten, Stand 10.01.2015,
kontrolliert.
Die Kategorien „Ohne Test, Lucioles, Hobbies“ benötigen keine Lizenz.
Unterteilung der
Kategorien:
Damen und Herren werden separat in einer Kategorie gewertet mit
Ausnahme der Sternli Kategorien
SEV Kategorien:
SEV Elite
SEV Junioren
SEV Senioren
Gemäss technischen Bedingungen SEV
SEV Nachwuchs
SEV Jugend und Mini
Breitensport Kat.:
Gemäss technischen Bedigungen Breitensport (siehe SEV)
Silber
Silber (3. SEV)
Intersilber
Intersilber (4. SEV)
Bronze
Bronze (5. SEV)
Interbronze
Interbronze (6. SEV)
Ohne Test
Ohne Test
Lucioles
Ohne Test
Hobbies
Nicht gestattet sind
Axel, Flip und Lutz
Nur die Pirouetten
USp1A, SSp1A und CoSp1A sind gestattet
Niveau Interbronze (mit oder ohne Lizenz) Jahrgang 1995 und älter
Gemäss Reglement Breitensport, ohne Doppelsprünge 2.30 min.
Club des Patineurs Bienne / Postfach / CH-2504 Biel-Bienne
NEU ElementParcours
Ohne Stern
Elementeparcours (siehe beiliegender Plan „Parcours ohne Stern“)
1. Stern
Elementeparcours ( siehe beiliegender Plan „Parcours 1*“)
Sternli Kategorien
Kür:
2. Stern
Kür 2 min.
Mädchen und Knaben 2 min. 7 Elemente (2. Sterntest bestanden)
Zwei 1 W, (kein Salchow etc. erlaubt)
Zwei Pirouetten max. USp
Schersprung r+l
1 Storch rückwärts
1 Flugi nach Wahl
3. Stern
Mädchen und Knaben 2 min. (3. Sterntest bestanden)
Gleiche Elemente wie Lucioles ohne Test / ausser: Pirouetten nur USp
erlaubt.
Das Organisationskomitee behält sich vor, Kategorien (Breitensport) mit
grosser
Beteiligung nach Alter der Läufer in verschiedene Gruppen aufzuteilen oder
verschiedene Kategorien zusammenzulegen.
Auskunft erteilt:
Karoline Flück trophy@sc-biel.ch
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
1
Dateigröße
309 KB
Tags
1/--Seiten
melden