close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

herunterladen. - Hamburger Tage

EinbettenHerunterladen
Anmeldung
Per E-Mail:
Per Fax:
Online:
info@kohlhepp-wpg.de
040 – 3037 638 29
www.hamburger-tage-gkv.de
Hamburger Tage
Einrichtung/Krankenkasse
Anschrift
Name Teilnehmer
Weitere Teilnehmer
Gesetzliche Krankenversicherung 2014
Sicherheit im Wandel
Telefonnummer
E-Mail
Datum und Unterschrift
Die Teilnahmegebühr für Mitarbeiter von Krankenkassen und ihren Verbänden beträgt EUR 450,p.P. inkl. USt. Für andere Teilnehmer beträgt die Teilnahmegebühr EUR 1.000,- p.P. inkl. USt.
Einladung zur Tagung
Hamburg
20. bis 21. November 2014
Über uns
Die Kohlhepp GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mit Sitz in Hamburg ist eine überregional
operierende und auf die Prüfung von Jahresrechnungen gesetzlicher Krankenkassen und
Jahresabschlüssen von Gesellschaften aus dem Bereich des Gesundheitswesens spezialisierte
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Unsere Kanzlei wurde 2011 gegründet, baut jedoch auf den über
20-jährigen Erfahrungen der Gesellschafter auf und ist bereits heute aufgrund des speziellen
Fachwissens eine der im Bereich der gesetzlichen Krankenversicherung führenden Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Daneben stehen wir unseren Mandaten aus dem Sektor der gesetzlichen
Krankenversicherung mit Dienstleistungen zur Optimierung von internen Abläufen, Sanierungsberatung sowie mit unserem steuerlichen Fachwissen zur Seite.
Copyright by IqRS.
Themen
KOHLHEPP GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Kleine Reichenstraße 1
20457 Hamburg
Tel.: +49 (0)40 - 30 37 638-25
Fax: +49 (0)40 - 30 37 638-29
http://www.kohlhepp-wpg.de/
In Zusammenarbeit mit der Kanzlei Weidmann Rechtsanwälte Steuerberater, Hamburg.






Aktuelles zur Rechnungslegung
Umsatzsteuer bei Krankenkassen
Haftungsprävention
Risikomanagement
Benchmarking
Zusatzbeiträge
Hamburger Tage
Gesetzliche Krankenversicherung 2014
Die Träger der gesetzlichen Krankenversicherung
sehen sich mit komplexen Aufgaben und sich
verändernden wirtschaftlichen Rahmenbedingungen
konfrontiert. Diese Veränderungen, die wir retrospektiv im Rahmen der Jahresrechnungsprüfung begleiten, müssen auch im Bereich der Rechnungslegung und Risikoprävention vorausschauend von
Krankenkassen aller Systeme berücksichtigt werden.
Zu diesen Themen haben wir Fachleute aus diversen,
für die gesetzliche Krankenversicherung relevanten
Themengebieten als Referenten eingeladen.
Referenten sind unter anderem:
Dr. Ralf Kohlhepp
Geschäftsführer, Wirtschaftsprüfer,
Rechtsanwalt, Steuerberater
KOHLHEPP GmbH
Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
Sven Fittkau
Leiter Referat Finanzcontrolling BKK
BKK-Landesverband NORDWEST
Hartmut Steffens
Leiter Strategie und Controlling
Daimler Betriebskrankenkasse
Michael Ries
Dipl.-Finanzwirt (FH), Versicherungskaufmann, Geschäftsführer
Ries Corporate Solutions GmbH
Fragen zur Veranstaltung
Wir sind für Sie telefonisch oder per E-Mail
gerne erreichbar:
Herr Dr. Ralf Kohlhepp
Donnerstag, 20. November 2014
Freitag, 21. November 2014
Tel.: 040 – 3037 638 25
Fax: 040 – 3037 638 29
info@kohlhepp-wpg.de
09:30 Uhr
9:00 Uhr
Erkenntnisse aus der Jahresrechnungsprüfung 2013
Dr. Ralf Kohlhepp / Klaus Beck
Interne Kontrollen bei gesetzlichen Krankenkassen
Dr. Ralf Kohlhepp
Termin und Veranstaltungsort
(KOHLHEPP GmbH WPG / BKK-Landesverband Süd)
(KOHLHEPP GmbH WPG)
Donnerstag, 20. bis 21. November 2014
Hamburg Marriott Hotel
11:00 Uhr
10:00 Uhr
Kaffeepause
Risikomanagement bei der Daimler
Betriebskrankenkasse
Hartmut Steffens
ABC Straße 52, 20354 Hamburg
Tel.: 040 - 3505 1711
Für Teilnehmer der Veranstaltung steht bis
zum 23. Oktober 2014 ein begrenztes Zimmerkontingent (Stichwort: Hamburger Tage GKV)
zu einem vergünstigten Preis (EZ/ÜF EUR
149,-) zur Verfügung.
Leiter RSA-Finanzen
BKK Dachverband e.V.
Klaus Beck
Geschäftsbereich Kassenprüfungen
BKK-Landesverband Süd
11:15 Uhr
Erkenntnisse aus der Jahresrechnungsprüfung 2013
Dr. Ralf Kohlhepp / Klaus Beck
(Daimler Betriebskrankenkasse)
(KOHLHEPP GmbH WPG / BKK-Landesverband Süd)
10:45 Uhr
Kaffeepause
12:30 Uhr
Mittagspause
11:00 Uhr
13:30 Uhr
Haftungsprävention
Sven Fittkau
Anmeldung
Bitte melden Sie sich per E-Mail oder Fax bis
spätestens zum 12. November 2014 zur Veranstaltung an. Sie erhalten nach Eingang der
Anmeldung eine Anmeldebestätigung sowie
eine Rechnung über die Teilnahmegebühr.
Teilnahmegebühr
Die Teilnahmegebühr für Mitarbeiter von
Krankenkassen und ihren Verbänden beträgt
EUR 450,- p.P. inkl. USt. Für andere
Teilnehmer beträgt die Teilnahmegebühr EUR
1.000,- p.P. inkl. USt. Im Preis inbegriffen sind
Tagungsunterlagen, Pausenbewirtung sowie
eine
kulturelle
Abendveranstaltung
am
Donnerstag.
Hinweise
Dr. Thomas Schepp
Agenda
Bedingt durch räumliche Gegebenheiten steht
nur eine begrenzte Anzahl von Teilnahmeplätzen zur Verfügung. Wir behalten uns Programmänderungen aus aktuellem Anlass vor.
Bei einer Absage bis zum 31. Oktober 2014
müssen wir eine Stornierungsgebühr in Höhe
von EUR 50,- berechnen. Bei späterer Absage
oder Nichtteilnahme kann keine Erstattung
erfolgen. Die Übertragung der Anmeldung auf
eine andere Person ist ohne Kosten möglich.
Umsatzsteuer bei gesetzlichen Krankenkassen
Jan Seligmann
(BKK-Landesverband NORDWEST)
(KOHLHEPP GmbH WPG)
12:30 Uhr
Mittagspause
14:15 Uhr
Kontenabstimmung in iskv_21c zum Jahreswechsel
Holger Deichsel
13:30 Uhr
(BITMARCK)
Kontenabstimmung unter Wilken zum Jahreswechsel
und MOA
Antje Wetterich, Andy Schmidt
15:45 Uhr
(itsc)
Kaffeepause
14:30 Uhr
16:00 Uhr
Aktuelles zur Bilanzierung von
Altersversorgungszusagen
Michael Ries, Dr. Ralf Kohlhepp
(Ries Corporate Solutions GmbH / KOHLHEPP GmbH
WPG)
Weiterentwicklung der Gesetzlichen Krankenversicherung vor dem Hintergrund der Festsetzung
von Zusatzbeiträgen in 2015
Dr. Thomas Schepp
(BKK Dachverband e.V.)
15:30 Uhr
17:15 Uhr
Kaffeepause
Schwerpunkt Aufwendungsausgleichsgesetz
Dr. Ralf Kohlhepp
15:45 Uhr
(KOHLHEPP GmbH WPG)
Benchmarking im Bereich der Verwaltungskosten
Jan Seligmann
17:45 Uhr
(KOHLHEPP GmbH WPG)
Ende
18:15 Uhr
Abendprogramm
16:30 Uhr
Ende der Veranstaltung
Document
Kategorie
Immobilien
Seitenansichten
11
Dateigröße
166 KB
Tags
1/--Seiten
melden