close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

09 Techn SB Immissionsschutz lang_Internet - Kreisverwaltung Olpe

EinbettenHerunterladen
Der Kreis Olpe sucht zum 01.01.2015 eine/n Mitarbeiter/in für die
Technische Sachbearbeitung Immissionsschutz
in Vollzeit.
Eine Aufteilung der Stelle (Jobsharing) auf jeweils zwei Teilzeitstellen (0,5) ist
grundsätzlich möglich; allerdings muss gewährleistet sein, dass die Stelle vormittags
und nachmittags während der Servicezeiten der Kreisverwaltung besetzt ist.
Das Aufgabengebiet umfasst die Bereiche
•
•
•
•
•
•
Genehmigungs- und Anzeigeverfahren sowie Anordnungen nach dem
Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG)
Fachliche Stellungnahmen, u.a. zur Bauleitplanung und zu Baugenehmigungsverfahren
Prüfung und Bewertung von Gutachten
Überwachung von Anlagen, Betriebsbegehungen und Abnahmen
Bearbeitung von Anfragen und Beschwerden von Bürgerinnen und Bürgern
Erteilung von Auskünften nach dem Umweltinformations- und Informationsfreiheitsgesetz
Erwartet werden:
•
•
•
•
•
•
Abgeschlossenes Ingenieurstudium (FH) der Fachrichtung Umweltschutz /
Umwelttechnik oder vergleichbare Fachrichtungen mit technischen
Schwerpunkten
Fähigkeit komplexe und schwierige Aufgabenstellungen selbständig zu lösen
Teamfähigkeit
Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
Kundenorientierung (Der Kreis Olpe ist als mittelstandsorientierte Verwaltung
zertifiziert)
Fahrerlaubnis B
Die Eingruppierung bzw. Besoldung erfolgt nach Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrages
für den öffentlichen Dienst (TVÖD-V) bzw. A 11 ÜBesG NRW.
Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 20.10.2014 an die
Kreisverwaltung Olpe, Fachdienst Personal,
Postfach 1560, 57445 Olpe
oder per E-Mail an: bewerbung@kreis-olpe.de. Die Bewerbung ist in einer PDF-Datei
zu senden, die nicht mehr als 15 MB umfasst.
Telefonische Vorabinformationen gibt Ihnen gerne der Leiter des Fachdienstes
Umwelt, Herr Karl-Josef Luke, Tel. 02761/81-605.
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
6
Dateigröße
23 KB
Tags
1/--Seiten
melden