close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ein Kreislauf. Eine Lösung. Wassertechnik von KSB. KSB präsentiert

EinbettenHerunterladen
KSB präsentiert Ihnen die Kapazitäten der Branche.
Abwasserforum 2014
17. bis 18.10.14
Die größte Stadt Sachsen-Anhalts ist nicht nur als bedeutende Universitäts- und Kulturstadt bekannt.
Mit dem „Abwasser-Forum“ institutionalisiert KSB am Fertigungsstandort Halle die vielleicht wichtigste
Begegnungs-Plattform für Planer und Anlagenbauer der Abwasserwirtschaft.
Dipl.-Ing. Bernd Kothe
geb. 1955, Studium an der TU „Otto von Guericke“ Magdeburg, danach Entwicklungsingenieur
für Kraftwerks-pumpen in den Pumpenwerken Halle. Von 1993 bis 1998 im EngineeringBereich der KSB AG zuständig für Druckstoß-berechnungen und komplexe Berechnungen
für den Abwasserbereich. Seit 2012 Manager Sales and Engineering im Anwendungsbereich
Wasserversorgung/ Abwasserentsorgung Halle.
Prof. Dr. Paul Uwe Thamsen
geb. 1960
1980 - 1987 Studium des Maschinenbaus, Fachrichtung Strömungsmaschinen an der TU
Braunschweig
1987 - 1992 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Pfleiderer-Institut für Strömungsmaschinen an
der TU Braunschweig
1992 Promotion zum Dr.-Ing. an der TU Braunschweig
1992-2003 Mitarbeiter der Pleuger Worthington GmbH (Flowserve ©) in Hamburg in den
Bereichen Technik, Marketing und Management, zuletzt als Geschäftsführer
seit 2003-Universitätsprofessor an der Technischen Universität Berlin, Leiter des Fachgebiets
Fluidsystemdynamik mit dem Schwerpunkt Strömungstechnik in Maschinen und Anlagen
2011 Prodekan für Forschung der Fakultät V: Verkehrs- und Maschinensysteme
2011 - 2014 1. Vizepräsident der TU Berlin
KSB Aktiengesellschaft
Johann-Klein-Straße 9
67227 Frankenthal (Deutschland)
www.ksb.com
Ein Kreislauf. Eine Lösung.
Wassertechnik von KSB.
Unsere Technik. Ihr Erfolg.
Pumpen Armaturen Service
n
n
Programm
Wir freuen uns auf Sie!
Anreise am Donnerstag, 16.10.2014 abends bzw.
Freitag, 17.10.2014 bis 9.00 Uhr
Dorint Hotel Charlottenhof
Dorotheenstraße 12 ∙ 06108 Halle
Tel. +49 345 2923-605
www.dorint.com/halle
Freitag, 17.10.2014
09.30 Uhr
Bustransfer zum KSB-Werk Halle
10.00 Uhr
Begrüßung im Werk Halle,
Tagungsraum, Hauptgebäude
10.30 Uhr
„Hinweise zu Abwasserpumpstationen mit Tauchmotorpumpen“
Vortrag Dipl.-Ing. Bernd Kothe, KSB AG
12.00 Uhr
Hydraulische Aspekte zum Anfassen I
12.30 Uhr
Mittagessen
13.30 Uhr
Hydraulische Aspekte zum Anfassen II
14.00 Uhr
„Abwasserpumpen – Gratwanderung
zwischen Effizienz und Funktionalität“
Vortrag Prof. Dr.-Ing. Paul Uwe Thamsen, Technische Universität Berlin
Mit unserem drehzahlgeregeltem KSB SuPremE® - IE4-Motor, der Motorengeneration der Zukunft, erreichen wir zum Beispiel
Energieeinsparungen von bis zu 70 Prozent und erfüllen damit schon heute die Anforderungen der ErP-Verordnungen von 2017.
15.30 Uhr
Kaffeepause
15.45 Uhr
Vortrag „Hinweise zum Einsatz von Rohrschachtpumpen“
Mit dem Abwasser-Forum in Halle bieten wir Ihnen eine Plattform, die Kompetenz und Wissen vermittelt sowie den anregenden
Austausch mit Fachkollegen ermöglicht.
17.00 Uhr
Bustransfer zum Hotel
18.00 Uhr
Abholung zum fachlichen Austausch im Abendforum
Umweltbewusst und effizient
KSB als starker Partner für Abwassertechnik
Sauberes Wasser und effiziente Abwasserbehandlung sind zentrale Themen unserer Zukunft.
Seit über 140 Jahren setzt sich KSB mit einem umfangreichen Pumpen- und Armaturenprogramm für effiziente Wasser- und
Abwasserversorgung ein.
Zwei spannende Tage liefern Ihnen wertvolle Informationen für umweltgerechte, wirtschaftliche Lösungen bei der Planung Ihrer
Anlagen.
Melden Sie sich noch heute an. Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Norbert Maier
Vertriebsleiter Europa Mitte
Samstag, 18.10.2014
09.00 Uhr
Stadtrundfahrt, Treffpunkt Hotellobby
10:00 Uhr
Werksführung
12:30 Uhr
Mittagsessen
13:30 Uhr
Bustransfer zum Hotel, anschließend Abreise
Sewatec/Sewabloc –
Abwasserpumpe
FAX-Antwort +49 (6233) 86-3439 oder
E-Mail an: annette.hambsch@ksb.com
Bitte geben Sie uns bis zum 23. September 2014 Bescheid,
ob Sie am Abwasser-Forum 2014 teilnehmen möchten.
❏
Ja, ich komme.
❏
Ich nehme an der Abendveranstaltung teil.
❏
Ich benötige ein Hotelzimmer. Anreise
❏
Ich kann leider nicht kommen.
Abreise
Vor- und Zuname
Telefon
Unternehmen
Fax
Anschrift
E-Mail
KSB Aktiengesellschaft
Johann-Klein-Straße 9
67225 Frankenthal (Deutschland)
www.ksb.com
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
5
Dateigröße
543 KB
Tags
1/--Seiten
melden