close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

(Öffentliche_Verfahrensverzeichnis_HORNBACH-Baumarkt

EinbettenHerunterladen
Öffentliches Verfahrensverzeichnis der HORNBACH Baumarkt AG
Das Bundesdatenschutzgesetz schreibt im § 4g BDSG vor, dass der Beauftragte für den
Datenschutz jedermann die im § 4e BDSG geforderten Angaben auf Antrag in geeigneter Weise
zur Verfügung zu stellen hat. Dieser Verpflichtung kommen wir freiwillig nach und stellen diese
Angaben ohne individuellen Antrag Ihrerseits öffentlich zur Verfügung.
Seite 1 von 3
1.
Name der verantwortlichen Stelle
HORNBACH-Baumarkt-AG
Hornbachstrasse
76878 Bornheim bei Landau/Pfalz
Amtsgericht:
Landau
Handelsregisternummer: 2311
Ust.Id.:
24652/3000/5
2.
Zuständige Vorstandsmitglieder:
Steffen Hornbach (Vorstandsvorsitzender)
Susanne Jäger
Wolfger Ketzler
Karsten Kühn
Ingo Leiner
Roland Pelka
3.
Beauftragter Leiter der
Datenverarbeitung
Peter Helmer (Leiter IT)
4.
Angaben zur Person des
Datenschutzbeauftragten
Alfred Sawilla
TÜV Rheinland InterTraffic GmbH
ISA – Independent Safety Assessment
Am Grauen Stein
D – 51105 Köln
5.
Zweckbestimmung der
Datenerhebung, -verarbeitung oder nutzung
Gegenstand des Unternehmens ist das
Betreiben von großflächigen Verkaufsmärkten,
insbesondere
Baumärkten
oder
Heimwerkerzentralen, mit oder ohne GartenCenter, Garten-Märkten, Fachmärkten und
anderen Facheinzelhandelsgeschäften. Darüber
hinaus ist das Unternehmen zum Einzel- und
Großhandel, der Herstellung und Verarbeitung
von Gegenständen aller Art berechtigt.
Die Gesellschaft ist berechtigt, alle Geschäfte
vorzunehmen, die geeignet erscheinen, den
Gesellschaftszweck unmittelbar oder mittelbar
zu fördern, oder die sonst damit im
Zusammenhang stehen. Insbesondere darf die
Gesellschaft
im
Inland
und
Ausland
Unternehmen gleicher Art oder verwandter
Branchen errichten, erwerben oder sich an
ihnen beteiligen und Zweigniederlassungen
errichten.
Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung
personenbezogener Daten erfolgt zur Erfüllung
der vorstehend aufgeführten Tätigkeiten.
Seite 2 von 3
6.
Betroffenen Personengruppe/n
Kunden
Mitarbeiter
Lieferanten
Interessenten
Dienstleister
7.
Daten oder Datenkategorien
Adressdaten
Daten zur Personalverwaltung und –steuerung,
zur Kommunikation sowie zur Abwicklung und
Kontrolle
8.
Empfänger der Daten oder Kategorien
von Empfängern
Interne Stellen, die an der Ausführung der
jeweiligen Geschäftsprozesse beteiligt sind wie
Einkauf, Verkauf, Marketing, Rechnungswesen
und Personalverwaltung.
Öffentliche Stellen wie Sozialversicherungsträger und Finanzbehörden beim Vorliegen
vorrangiger Rechtsvorschriften. Externe
Auftragnehmer Dienstleistungsunternehmen)
entsprechend § 11 BDSG zur Erfüllung der
oben genannten Zwecke.
9.
Regelfristen für die Löschung der
Daten
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungsfristen und –pflichten erlassen. Nach
Ablauf der Fristen werden die entsprechenden
Daten routinemäßig gelöscht. Daten, die keinen
Aufbewahrungsfristen und –pflichten
unterliegen, werden gelöscht, wenn ihre
Aufbewahrung nicht mehr zur Erfüllung der
unter 4. genannten Tätigkeiten erforderlich ist.
10.
Geplante Datenübermittlung
an Drittstaaten:
Eine Übermittlung an Drittstaaten findet nicht
statt und ist nicht geplant.
Kontakt zum Konzern-Beauftragten für Datenschutz: datenschutz@hornbach.com
Seite 3 von 3
Document
Kategorie
Internet
Seitenansichten
8
Dateigröße
13 KB
Tags
1/--Seiten
melden