close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Glaive de Tallin - Deutscher Fechter-Bund eV

EinbettenHerunterladen
Glaive de Tallin
Termin:
14. November 2014 bis 16. November 2014
Kategorie:
Ort:
Tallin, Estland
FIE: WC
DFB: QA
Wettkampfstätte:
Kalev Sports Hall, Juhkentali 12, 10132 Tallinn, Estland
Veranstalter / Ausrichter: Estland /
Ansprechpartner:
Estonian Fencing Association
Startberechtigt:
QUALIFIKATION
Startberechtigt sind qualifizierte Fechterinnen und Fechter.
Ein gültiger DFB-Fechtpass ist Startvoraussetzung. Jugendliche unter 18 Jahren benötigen ein
Gesundheitsattest (nicht älter als 365 Tage).
12 Fechterinnen und Fechter lt. DFB-Rangliste bzw. Festlegung Fachgruppe
Meldung:
Meldung an:
DFB, eMail: info@fechten.org oder
Online-Melde-System
aus Deutschland:
Online-Meldung E-Mail
aus dem Ausland:
Online-Meldung: https://online.ophardt-team.org/
Die Meldungen zu GP-/JWC-/WC-/Sat-Turnieren müssen zum angegebenen Meldeschluss beim
DFB eingehen, damit die Meldung über die FIE-website rechtzeitig vorgenommen werden kann.
(siehe FIE-Reglement o54 unter www.fechten.org )
Für Abmeldungen sind die Bestimmungen des FIE-Reglements o54 zu beachten. Zu zahlende
Bußgelder (z.B. wegen Nichtantritt beim Turnier) gehen zu Lasten des Verursachers!
Meldeschluss:
27. Oktober 2014
Zahlung:
bar vor Ort
Wettbewerbe:
Tag
Freitag
Sonntag
Kampfrichter:
gemäß FIE-Reglement
Modus:
gem. Festlegung FIE
Ausrüstung:
Ausrüstung gemäß Festlegung der FIE.
FIE-Lizenzen:
Entsprechend den Statuten der FIE müssen alle Teilnehmer bei
Weltcups/Juniorenweltcups/Satelliten-Turnieren im Besitz einer FIE-Lizenz sein. Diese Lizenzen
werden für alle für das Turnier gemeldeten Fechter nach Meldeschluss durch den DFB bei der FIE
bestellt, vorfinanziert und anschließend in Rechnung gestellt (25 EUR). Eine Karte hierfür wird von
der FIE nicht mehr ausgestellt, entscheidend für die Starterlaubnis ist die Bestellliste auf der
FIE-website (http://www.fie.ch/Licenses/LicSearch.aspx).
Jeder Fechter muss sich beim Turnier mit Personalausweis oder Reisepass ausweisen.
Gerichtsbarkeit:
Die Teilnehmer unterwerfen sich der Gerichtsbarkeit der FIE und des DFB.
Haftung:
Veranstalter und Ausrichter übernehmen keine Haftung. Alle Teilnehmenden sind für Ihre
Ausrüstung selbst verantwortlich.
Dopingprävention:
Dopingkontrollen können durchgeführt werden.
Unterkunft:
Radisson Blu Hotel Olümpia, 33 Liivalaia, 10118 Tallinn, Estonia
Tel: +372-6-315315, http://www.radissonblu.com/olumpiahotel-tallinn
eMail: estonia.sales@radissonblu.com
Aufruf Streicht. Beginn
07:30 08:30 09:00
07:30 08:30 09:00
ggf. Forts.
Sa 09:00
Altersklasse starten darf
Aktive
1998 und älter
Aktive
1998 und älter
Disz. Art Startgeld
HDe Einzel 60 EUR
HDe Msch. 400 EUR
Der Herausgeber des FechtTurnierKurier ist der Deutsche Fechter-Bund e.V., Am Neuen Lindenhof 2, 53117 Bonn
Eine entgeltliche Weitergabe ist ohne Zustimmung des Herausgebers verboten.
Ihre eigene Ausschreibung können Sie über das Online-Service-Portal des DFB veröffentlichen. Informieren Sie sich unter
http://www.fechten.org/service/fechtturnierkurier.html
Alle Angaben ohne Gewähr.
Umsetzung:
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
8
Dateigröße
181 KB
Tags
1/--Seiten
melden