close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

informationsveranstaltungen - Pädagogische Hochschule Steiermark

EinbettenHerunterladen
INFORMATIONSVERANSTALTUNGEN
Entwicklungsgespräche mit Eltern
Sehr geehrte Pädagoginnen und Pädagogen!
Das Land Steiermark und die Pädagogische Hochschule Steiermark laden Sie zur
Informationsveranstaltung Entwicklungsgespräche mit Eltern herzlich ein!
Die
Teilnahme
an
der
Fortbildungsveranstaltung
Informationsveranstaltung
im
Sinne
des
ist
kostenfrei
Steiermärkischen
und
wird
als
Kinderbildungs-
und -betreuungsgesetzes anerkannt.
Wir bitten um Ausfüllen des Anmeldeblattes und um Rücksendung bis spätestens
20.10.2014 an i3@phst.at oder per FAX an +316 8067-1399.
Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an Mag.a Patricia Geider, Patricia.Geider@phst.at
Pädagogische Hochschule Steiermark
Institut für Professionalisierung in der Elementar- und Primarpädagogik
i3@phst.at
Tel.: +43 316/8067–1303
INFORMATIONSVERANSTALTUNGEN
Programm INFORMATIONSVERANSTALTUNG
15:45 – 16:00 Uhr
16:00 – 16:15 Uhr
16:15 – 16:45 Uhr
16:45 – 18:00 Uhr
Ankommen
Eröffnung & Begrüßung durch Vertreter/innen des Landes Steiermark
A6 – Bildung und Gesellschaft
Information zu Ressourcen für qualitätsverbessernde Maßnahmen in
Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen – A6/Mag. Adolf Peinsith
Vortrag Entwicklungsgespräche professionell führen
mit anschließender Diskussionsmöglichkeit
Mag.a Martina Kalkhof
Termine für die INFORMATIONSVERANSTALTUNG:
Montag, 17. November 2014 von 15:45 – 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Graz, Aula der Pädagogischen Hochschule Steiermark, Hasnerplatz 12, 8010 Graz
Begrüßung und Eröffnung durch LR Mag. Michael Schickhofer
Montag, 24. November 2014 von 15:45 – 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Schloss Seggau, Seggauberg 1, 8430 Leibnitz
Mittwoch, 26. November 2014 von 15:45 – 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Veranstaltungszentrum Krieglach, Waldheimatstraße 1, 8670 Krieglach
Donnerstag, 11. Dezember 2014 von 15:45 – 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Mehrzweckhalle Gröbming, Wiesackstraße 470, 8962 Gröbming
Dienstag, 13. Jänner 2015 von 15:45 – 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Veranstaltungshalle Trauteum, 8343 Trautmannsdorf 255
Mittwoch, 21. Jänner 2015 von 15:45 – 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Schulungszentrum Fohnsdorf, Hauptstraße 69, 8753 Fohnsdorf
Dienstag, 27. Jänner 2015 von 15:45 – 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Gasthof Ederer, Weizberg 2, 8160 Weiz
Referentin
Mag.a Martina Kalkhof: Klinische Psychologin, Gesundheitspsychologin. Tätigkeitsbereiche:
Heilpädagogischer Kindergarten, Psychologin in freier Praxis (Leibnitz). Fortbildungen für
Kindergartenpädagoginnen und Kindergartenpädagogen sowie Erzieherinnen und Erzieher
an Horten. Lehr- und Vortragstätigkeit zu den Themen Kommunikation, Konfliktmanagement
und Gewaltprävention.
Pädagogische Hochschule Steiermark
Institut für Professionalisierung in der Elementar- und Primarpädagogik
i3@phst.at
Tel.: +43 316/8067–1303
Auszug aus dem Inhalt
Entwicklungsgespräche professionell führen
Wie können Pädagoginnen und Pädagogen in Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen
dem Auftrag entsprechen, eine Erziehungs- und Bildungspartnerschaft mit Eltern bzw.
Erziehungs-berechtigten einzugehen?
Ziel der Informationsveranstaltung ist es, die Bedeutung von Entwicklungsgesprächen zu
erkennen, um Kindern eine eigenverantwortliche, selbstständige und mündige
Lebensführung in der Gemeinschaft zu ermöglichen.
Wenn Kinder und ihr häusliches Umfeld Akzeptanz und ein wertschätzendes Miteinander
erfahren, sind sowohl Kinder als auch Eltern bzw. Erziehungsberechtigte in der Lage, das
Bildungsangebot und Wertesystem einer Bildungs- und Betreuungseinrichtung anzunehmen.
Eine aktive und dialogische Zusammenarbeit stellt eine unverzichtbare Basis dar, Kinder in
der Entwicklung ihrer gesamten Persönlichkeit optimal zu fördern.
Dieser Impulsvortrag lädt ein, auf der Basis aktueller bildungswissenschaftlicher Erkenntnisse
und berufspraktischer Erfahrungswerte die Möglichkeiten einer aktiven Zusammenarbeit mit
Eltern und Erziehungsberechtigten zu reflektieren und zu diskutieren. Erfolgsbedingungen
und Leitlinien für Entwicklungsgespräche werden vorgestellt, um darauf aufbauend für die
eigene Praxis wirksam zu werden.
a
Mag. Martina Kalkhof
Pädagogische Hochschule Steiermark
Institut für Professionalisierung in der Elementar- und Primarpädagogik
i3@phst.at
Tel.: +43 316/8067–1303
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
3
Dateigröße
376 KB
Tags
1/--Seiten
melden