close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Badminton Samichlaus Schülerturnier - Swiss Badminton

EinbettenHerunterladen
Badminton Samichlaus
Schülerturnier
Schweizer Schülermeisterschaft SSM
Veranstalter
Badmintonclub KTSV Winterthur
Datum
Sonntag, 14. Dezember 2014
Zeit
Hallenöffnung: 8.45 Uhr, Meldeschluss beim Turniertisch: 9:00 Uhr, Beginn: 9:30 Uhr,
Ende: ca. 17:00 Uhr
Wer sich bis zum Meldeschluss nicht bei der Turnierleitung angemeldet hat, wird aus dem
Turnier gestrichen. Verspätungen müssen der Turnierleitung via anwesende Kollegen oder via
Mail (chlausturnier@ktsv-winterthur.ch) gemeldet werden.
Ort
Sportanlage Auenfeld, Haubitzenstrasse, Frauenfeld (Plan siehe Seite 2)
Turnierleitung
Christian Huggler, Effretikonerstrasse 64, 8308 Illnau, chlausturnier@ktsv-winterthur.ch
Teilnehmer
Es können nur noch Jugendliche angemeldet werden, die bei Swiss Badminton registriert
sind. Neu gelten alle registrierten Jugendlichen als lizenziert (Änderung seitens Swiss
Badminton ab Saison 14/15). Jugendliche, welche nicht bei Swiss Badminton registriert
sind, müssen direkt bei der Turnierleitung gemeldet werden und es wird eine
zusätzliche Gebühr von Fr. 10.- verlangt. Jugendliche, welche regelmässig am IC-Betrieb
teilnehmen (mehr als 4 Begegnungen) sind nicht mehr teilnahmeberechtigt.
Bei zu vielen Anmeldungen erhalten Jugendliche der Region BVRZ den Vorzug.
Kategorien
U10
Jahrgänge 2005 und jünger
verkürztes Feld und tieferes Netz (1.40 m)
U12
Jahrgänge 2003/2004
normales Feld und tieferes Netz (1.40 m)
U14
Jahrgänge 2001/2002
normales Feld und normales Netz (1.55 m)
U16
Jahrgänge 1999/2000
normales Feld und normales Netz (1.55 m)
Mädchen und Knaben in separaten Kategorien. Bei zu wenig Teilnehmern in einer Kategorie
werden Kategorien zusammengelegt. Die betroffenen Teilnehmer werden darüber per Mail
informiert.
SSM-Final
Am Chlausturnier können in den Kategorien U10 und U12 Punkte für den Titel des „RegionalMeisters“ und für die Qualifikation des nationalen SSM-Finals gesammelt werden. Die
Punktevergabe erfolgt durch den BVRZ. Weitere Informationen unter: www.bvrz.ch.
Spielmodus
Gruppenspiele/Finalrunde oder System Schoch, je nach Anmeldungen pro Kategorie. Es wird
ein Satz auf 30 Punkte, aber max. 12 Minuten gespielt. Die Spielzeit kann je nach
Teilnehmeranzahl noch angepasst werden.
Preise
Die ersten 3 jeder Kategorie erhalten einen Pokal. Alle Teilnehmer bekommen einen Preis.
Verpflegung
Es steht ein reichhaltiges und preiswertes Buffet mit Getränken und Speisen bereit.
Versicherung
Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Zudem kann der Organisator für den Verlust von
Gegenständen nicht haftbar gemacht werden.
Ausrüstung
Es wird mit Plastik Shuttles gespielt, welche vom Veranstalter zur Verfügung gestellt werden.
Ein Racket bringt jeder Spieler selbst mit. Turnschuhe mit schwarzen Sohlen sind in der Halle
verboten. Das Barfuss-Spielen ist nicht erlaubt.
Anmeldung
Pro Club oder Einzeln bis Samstag 29. November 2014 über www.swiss-badminton.ch unter
Turniere. (siehe auch separate Anleitung). Die Teilnehmerzahl ist beschränkt und wird nach
Anmeldeschluss geprüft.
Kosten
Fr. 15.- pro Pers. Diese müssen Clubweise oder Einzeln bis am 29. November 2014
einbezahlt werden. Bei Bezahlung am Turniertisch ist eine Zusatzgebühr von Fr. 5.- pro
Person fällig. Bitte bei der Einzahlung die Namen der Teilnehmer angeben.
Bankverbindung
Bank: Migrosbank Winterthur, IBAN: CH47 0840 1016 1534 6970 8, Konto-Nr.: 16153469708,
PC-Konto der Migrosbank: 84-704-3, Bank-Clearing: 8404, Kontoinhaber: Christian Huggler
(Adresse siehe oben)
Nachmeldungen
Am Turnier werden keine Nachmeldungen akzeptiert.
Turnierinfo
Es wird kein Turnierheft versandt. Die Resultate sowie Fotos vom Turnier werden auf
www.chlausturnier.ktsv-winterthur.ch publiziert.
Anreise
Sporthalle Auenfeld
A7 nach Kreuzlingen
Ausfahrt Nr. 3
Frauenfeld-West
Bahnhof Frauenfeld
A7 nach Zürich
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
9
Dateigröße
353 KB
Tags
1/--Seiten
melden