close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Anlage 2b ab 15.10.2014 - Hamburg Port Authority

EinbettenHerunterladen
Anlage 2b
Obligatorische Dateneingabe bei der Nutzung von transPORT rail basic und transPORT rail
zu HPA-NBS-AT/-BT (Ziffer 4.2.1 und 4.3.1 HPA-NBS-BT) –
Obligatorische Angaben der Zugangsberechtigten
Gültig ab: 15.10.2014
Datenqualität
Für die Messung der fachlichen und technischen Datenqualität werden Qualitätskriterien verwendet. Abgeleitet aus den Interessen von Infrastrukturbetreiber (HPA) und
Zugangsberechtigten, ist die Verantwortung für die Einhaltung der Datenqualitätskriterien zwischen den Parteien aufgeteilt.
1. Die Einhaltung der systemtechnisch erforderlichen Datenqualität wird durch die HPA für den Datenaustausch per EDI mit den veröffentlichten XSDSchnittstellenschema (EVU-Schnittstellenbeschreibungen) bzw. für Anwender des Webclients mit integrierten Plausibilitätsprüfungen unterstützt.
2. Die fachliche (prozessbedingte) Datenqualität liegt im Hauptinteresse des Zugangsberechtigten.
Die Kriterien, deren Bedeutung sowie die Verantwortungsverteilung zeigt die folgende Tabelle.
Qualitätskriterium
Bedeutung
Verantwortung HPA durch
Korrektheit
… Bereitstellung der Metadaten mit
Die Attributwerte eines Datensatzes bilden die reale Welt möglichst genau XSD-Schnittstellen-schema für EDI
ab. Korrektheit der die Daten beschreibenden Metadaten.
und Prüfalgorithmen in der
Webanwendung.
Konsistenz
… Bereitstellung der Metadaten mit
Die Attributwerte eines Datensatzes sind frei von logischen Widersprüchen XSD-Schnittstellen-schema und
zu den anderen Datensätzen und den Metadaten.
Prüfalgorithmen in der
Webanwendung.
Redundanzfreiheit
… die Datenbankorganisation mit
eindeutigen Schlüsselfeldern.
Datensätze haben keine Duplikate.
Anlage 2b - Seite 1
Verantwortung
Zugangsberechtigter durch
… die Eingabe/ Übertragung
korrekter fachlicher Inhalte zur
Beschreibung von Ladung,
Fahrzeugen, Wagenreihungen und
Fahrten.
…die Eingabe / Übertragung von im
fachlichen Kontext stehenden Daten.
…die Vermeidung der Eingabe /
Übertragung doppelter Datensätze.
Löschen / Stornieren falscher
Datensätze.
Qualitätskriterium
Vollständigkeit
Einheitlichkeit
Genauigkeit
Zeitnähe
Bedeutung
Verantwortung HPA durch
Verantwortung
Zugangsberechtigter durch
… Einhaltung der XSD-Schema per EDI
… die Definition von systemseitig
erforderlichen „muss“ Feldern im XSD- und eigen-verantwortlichen Eingabe /
Die Attributwerte eines Datensatzes nehmen keine unbekannten Werte an
Schnittstellenschema und den
Übertragung fachlich (prozessseitig)
und sie sind nicht “NULL”.
Prüfalgorithmen in der
erforderlicher Daten mit dem
Webanwendung.
Webclient.
… die Definition von Datentypen und
der Anzahl zulässiger Stellen mit XSDDie Datensatzmengen sind in ihrer Struktur einheitlich.
Schnittstellenschema und
Prüfalgorithmen in der
Webanwendung.
… die Definition von Maßeinheiten
für Zahlenwerte mit XSDDer vorliegende Detaillierungsgrad der Attribute entspricht dem benötigten
Schnittstellenschema und
Anwendungskontext.
Prüfalgorithmen in der
Webanwendung.
Die Datensätze sind zum Zeitpunkt der Verwendung aktuell.
Die Anforderungen an die einzugebenden Datenformate sind im Folgenden dargestellt.
Anlage 2b - Seite 2
Keine
… Einhaltung der XSD-Schema per EDI
und der Datenformate (siehe Anlagen
2a und 2b).
… Einhaltung der Maßeinheiten und
fachlich zulässigen Wertebereiche.
… rechtzeitige Eingabe / Übertragung
der Daten für die Durchführung der
anstehenden Prozesse.
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
4
Dateigröße
45 KB
Tags
1/--Seiten
melden