close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

5. November 2014 - Medical Tribune

EinbettenHerunterladen
W. Schillinger
Universitätsmedizin Göttingen
U. Schäfer
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
REFERenten
W. Schillinger
Universitätsmedizin Göttingen
U. Schäfer
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
R.-S. von Bardeleben
Universitätsmedizin Mainz
E. Lubos
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
J. Müller-Ehmsen
Asklepios Klinik Altona
H. Reichenspurner
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Schirmherrschaft
Deutsche Gesellschaft für Kardiologie Herz und Kreislaufforschung e.V. (DGK)
Die Schirmherrschaft der DGK wurde beantragt.
Stand: 13.10.2014 / Änderungen vorbehalten
Veranstaltungsort
Radisson BLU Hotel Hamburg
Marseiller Str. 2
20355 Hamburg
Fon:
Fax:
EINLADUNG
+49 (0) 40 3502 0
+49 (0) 40 3502 3630
Anreise
Haltestelle
Hamburg Dammtor
Organisation
und Ansprechpartner
Medical Tribune Verlagsgesellschaft mbH
CME Fortbildung
Unter den Eichen 5
D-65195 Wiesbaden
Fon:
+49-611-97 46-258
Fax: +49-611-97 46-480-548
E-Mail:veranstaltung@medical-tribune.de
Der vollständige Besuch dieser Veranstaltung
wird von der Ärztekammer Hamburg
im Rahmen der zertifizierten Fortbildung mit
4 Fortbildungspunkten anerkannt.
Foto: thinkstock
WISSENSCHAFTLICHE
LEITUNG/VORSITZ
3. Deutsches
Heart Failure Meeting
Behandlung schwerer
Mitralklappeninsuffizienz:
Kann frühzeitiges Überweisen
Leben retten?
Stand: 13.10.2014 / Änderungen vorbehalten
5. November 2014
Radisson BLU Hotel Hamburg
Marseiller Str. 2
20355 Hamburg
Programm
17:00 Get Together/ Kaffee
17:15Begrüßung
W. Schillinger, Göttingen
U. Schäfer, Hamburg
17:25 Wie behandelt man schwere MI?
n Welche Zielparameter hat die
Therapie?
n Klappe – Ventrikel –
Symptomatik
R.-S. von Bardeleben, Mainz
17:45Therapieoptionen:
n OMT – Optimale medikamen
töse Therapie.
Ist OMT wirklich optimal?
J. Müller-Ehmsen, Hamburg
n LVAD (Left Ventricular Assist
Device) – MVR (Chirurgischer
Klappenersatz): LVAD oder minimalinvasiver Klappenersatz?
H. Reichenspurner, Hamburg
ANMELDUNG
n PMVR (Perkutane Mitralklap-
penrekonstruktion). Live in a
box case: Minimal-invasive
MI-Therapie mit Paneldiskussion
W. Schillinger, Göttingen
18:45Pause
19:00 MitraClip – Klinische Daten
(Matterhorn, COAPT, RESHAPE HF,
HiRide) – Klinische Belege
W. Schillinger, Göttingen
19:35Herzinsuffizienz-AmbulanzHI-Patienten in der Nachsorge.
Erste Langzeitergebnisse.
E. Lubos, Hamburg
19:55 Zusammenfassung und Auftakt
gemeinsames Arbeitsessen
20:00 gemeinsames Arbeitsessen
Stand: 13.10.2014 / Änderungen vorbehalten
Ja, ich melde mich verbindlich an:

Hamburg, 5. November 2014
Name, Vorname
Fachrichtung niedergel. Arzt/Kliniker
Straße / Hausnummer PLZ/Ort
E-Mail-Adresse
Datum Unterschrift
Anmeldung bitte per Post an:
Medical Tribune
Verlagsgesellschaft mbH
CME Fortbildung
Unter den Eichen 5
65195 Wiesbaden
per Fax an:
0611-9746-480-548
oder per E-Mail an:
veranstaltung@medical-tribune.de
Wir sind ein Unternehmen der Süddeutscher Verlag Mediengruppe. Ihre persönlichen Daten
werden von uns und den Unternehmen der Mediengruppe, unseren Dienstleistern sowie
anderen ausgewählten Unternehmen für Marketingzwecke genutzt, um interne
Marktforschung zu betreiben und Sie über Produkte und Dienstleistungen zu informieren.
Sollten Sie dies jedoch nicht wünschen, können Sie uns dies jederzeit schriftlich mitteilen an:
Medical Tribune Verlagsgesellschaft mbH, CME Fortbildung, Unter den Eichen 5,
65195 Wiesbaden, veranstaltung@medical-tribune.de
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
8
Dateigröße
424 KB
Tags
1/--Seiten
melden