close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

AGENDA - Breitband Kompetenz Zentrum Niedersachsen

EinbettenHerunterladen
AGENDA
Breitbandgipfel Niedersachsen 2014
Kommunale passive Infrastrukturen für den NGA-Ausbau
9:00
Einlass - Registrierung
10:00
Begrüßung
Umsetzung der neuen Breitbandstrategie Niedersachsen
13:45
Bernd Lütjen – Landrat Osterholz
10:10
Klaus Ohlig – Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Breitbandstrategie Niedersachsen
Olaf Lies – Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
10:30
13:55
Grußwort
14:05
Breitbandausbau Niedersachsen
Peer Beyersdorff – Geschäftsführer b|z|n
Positionen der Verbände
Erfolgreicher NGA-Ausbau der TK-Wirtschaft
14:15
Erfolgsfaktoren in Infrastrukturprojekten
14:35
Über FTTC zu FTTH
Dirk Brameier – EWE TEL GmbH
11:40
11:50
12:00
Mobiler Breitbandausbau in Niedersachsen
Erreichen wir mit Wettbewerb das flache Land?
Dr. Reinhold Kassing – Verband Kommunaler Unternehmen e.V.
15:10 - 15:30 Kaffeepause
Kooperationsmodelle beim Ausbau von NGA-Netzen
15:30
Die htp Breitbandoffensive mit Glasfaser in die Zukunft
Thomas Heitmann – htp GmbH
12:20
14:55
Jürgen Kraft – Vodafone GmbH
Georg Merdian – Kabel Deutschland GmbH
12:10
Internationale Erfahrungen im Ausbau von Glasfaser-Infrastruktur
im ländlichen Raum
Thomas Langer – FTTH Council Europe
Breitbandausbau der Deutschland Telekom in Niedersachsen
Günter Meier – Telekom Deutschland GmbH
City- und Regionalcarrier als Partner von Kommunen
und Landkreisen beim Glasfaserausbau
Dr. Stephan Albers – Bundesverband Breitbandkommunikation e.V.
Marco Braune-Frehse – Avacon AG
11:30
Darlehensfinanzierung kommunaler Breitbandprojekte
Dr. Anja Altmann – Nbank
11:00 - 11:20 Kaffeepause
11:20
Finanzierung aus GAK + ELER
Henning Isensee –
Niedersächsisches Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Prof. Dr. Hubert Meyer – Geschäftsführendes Präsidialmitglied des Niedersächsischen
Landkreistages (für die Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Spitzenverbände)
10:45
Überblick zur Umsetzung der Breitbandstrategie
Kommunale Partnerschaft Bispingen
Silas Bittmann – KOMNEXX GmbH
12:30 - 13:45 Mittagspause
Podiumsdiskussion:
Wirtschaftlichkeit und Nutzen kommunaler Breitbandprojekte
Dr. Martin Riemer-Streicher (Referatsleiter MW Niedersachsen),
Dr. Henrik Bremer
(Geschäftsführender Gesellschafter WIRTSCHAFTRAT Recht Bremer & Heller),
Dr. Eberhard Brezski (Corporate Finance NORD LB Regionalwirtschaft) ,
Stefan Muhle (Erster Kreisrat Landkreis Osnabrück),
Peer Beyersdorff (Geschäftsführer b|z|n)
16:15 - 16:45 Networking
Moderation: Dr. Klaus Winkler, Sumbiosis GmbH
Veranstaltungsort: Stadthalle Osterholz-Scharmbeck
Während der gesamten Veranstaltung informieren
Bernd Seikowksky und Peter Scheer aus dem Landkreis Wolfenbüttel
im Foyer über den kürzlich abgeschlossenen Breitbandausbau in ihrer Region.
Erfahren Sie in einem persönlichen Gespräch, wie dort 2,5 Millionen Euro Investitionskosten eingespart und die
Baumaßnahmen ein Jahr früher als geplant beendet werden konnten.
Stadthalle Osterholz-Scharmbeck
Jacob-Frerichs-Straße 1 / Einfahrt Bremer Straße
27711 Osterholz-Scharmbeck
Bitte im Navigationsgerät eingeben:
Bremer Straße 50
Anfahrtskizze:
Breitband Kompetenz Zentrum Niedersachsen | Sachsenring 11 | 2 77 11 Osterholz-Scharmbeck |
Tel.: 0 47 95 / 95 7 - 11 50 | Fax: 0 47 95 / 95 7-40 48 | E-Mail: info@breitband-niedersachsen.de |
www.breitband-niedersachsen.de
Breitbandgipfel
Niedersachsen
2014
10. November 2014
Kommunale passive Infrastrukturen für den NGA-Ausbau
Breitband Kompetenz Zentrum Niedersachsen | Sachsenring 11 | 2 77 11 Osterholz-Scharmbeck |
Tel.: 0 47 95 / 95 7 - 11 50 | Fax: 0 47 95 / 95 7-40 48 | E-Mail: info@breitband-niedersachsen.de |
www.breitband-niedersachsen.de
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
6
Dateigröße
6 386 KB
Tags
1/--Seiten
melden