close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ausschreibung Zielwettbewerb alle Klassen - Bezirk III

EinbettenHerunterladen
Bayerischer Eissport-Verband
Bezirk III Oberbayern
der Fachsparte Eisstocksport e.V.
www.bev-bezirk-3.de
Amtsgericht München VR 17271
BO Alexander Jonscher, Tel.: 0 80 23 / 16 47, jonscher@vr-web.de
B ez ir ks obm a nn A le xa nder J ons c her, Tel . : 0 80 23 / 16 47, j ons c her @vr-we b. de
AUSSCHREIBUNG
Bezirksmeisterschaft Zielwettbewerb alle Klassen
Wintersaison 2014/2015
Wettbewerb:
Zielwettbewerb – Damen, Herren, Schüler U14w/m, Jugend U16w/m, Jugend U19w/m
und Junioren U23w/m
Veranstalter:
BEV - Bezirk III – Fachsparte Eisstocksport e.V.
Durchführer:
BEV – Bezirk III – Fachsparte Eisstocksport e.V.
Ort:
Eisstadion in Dorfen, Am Volksfestplatz 2, 84405 Dorfen
Termin:
Sonntag 02.11.2014
vertreten durch den Kreis 303/306/302
Beginn:
Startgeld:
Meldung zeitversetzt je Kreis
ab 07:30 Uhr: Kreis 303, 305, 306
ab 08:30 Uhr: Kreis 300, 301, 302
08:00 Uhr
8,00 €
Die gemeldeten Teilnehmer sind zur Teilnahme verpflichtet. Bei Nichtteilnahme
Teilnahme ist das Startgeld und ggf. ein Bußgeld zur Zahlung fällig. (gem. Absagetermin)
Preise:
Siegermedaillen und Urkunden für die Plätze 1 bis 3 je Klasse (siehe Spielordnung).
Qualifikation:
Die besten Teilnehmer haben Startpflicht bei der Bayerischen Meisterschaft Ziel am
07.12.14 (Damen und Herren) in Regen bzw. 21.12.14 (Nachwuchs) in Peiting.
Weitere Startplätze gemäß §18.3.1.2.1 der BEV Bestimmungen.
Meldung:
Die Kreis-Obmänner bzw. Kreis-Jugendwarte melden Ihre Teilnehmer mit Name,
Verein und Geburtsdatum bis zum 31.10.2014 an den BO Alexander Jonscher
WBL:
Bezirksobmann Alexander Jonscher (Tel.: 08023/1647) oder Vertreter.
Schiedsrichter: Wird vom BSO Bezirk III eingeteilt.
Bahnrichter:
Bestimmungen
und Wertung:
Werden vom Duchführer eingeteilt.
Mit der Teilnahme werden die IER / ISpO / BaySpo / BezSpo, sowie die erlassenen
Vorschriften und Bestimmungen inhaltlich anerkannt. Für Unfälle und andere Nachteile
haften weder der Veranstalter noch der Durchführer.
Jede Spieler hat selbst dafür zu sorgen, dass sein Stock zurückgespielt wird!
Es wird in einem Einfachdurchgang mit Finalspiele ausgetragen.
gez.
Alexander Jonscher - Bezirks-Obmann Bezirk III
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
5
Dateigröße
120 KB
Tags
1/--Seiten
melden