close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Management of wounds healing by second intention - Pferdeklinik

EinbettenHerunterladen
Unsere Late Entry Veranstaltung im November 2014
Freitag, den 21. November 2014 ab 12.30 Uhr auf Burg Müggenhausen
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
nach dem tollen Erfolg unseres I. Kursus über das professionelle
Wundmanagement, möchten wir Sie zum II.ten Teil mit dem Schwerpunkt auf
sekundär heilende Wunden einladen. Wir würden uns freuen, wenn Sie die Zeit
fänden an der Veranstaltung teilzunehmen. Zum Abschluß möchten wir den Tag
mit Essen & Getränken zusammen mit Ihnen gemütlich ausklingen lassen.
Unsere Referentin und Kollegin Frau Dr. Jacintha M. Wilmink, DVM PhD dipl RNVA wird uns
in gewohnter Manier praxisorientiert und gut verständlich durch das Thema der sekundär
heilenden Wunden führen und uns auf den neuesten Stand bringen. Jacintha M. Wilmink
hat sich während ihrer Ausbildung u.a. an der Universität Utrecht auf Wundversorgung
(chirurgisch und nicht-chirurgisch) spezialisiert und gibt seit 20 Jahren weltweit Kurse und
Vorträge. Wir freuen uns, dass Sie wieder die Zeit gefunden hat uns gute „Tips und Tricks“
für den tierärztlichen Alltag zu vermitteln. Auch wenn Sie etwas Deutsch spricht, möchte
Sie den Kurs lieber auf Englisch halten. Aber es wird kein Problem sein bei
Verständnisschwierigkeiten diese auf Deutsch zu erläutern. Zusätzlich wird unsere Kollegin
Frau Dr. Colette Elmas bei Erläuterungen/Übersetzungen behilflich sein.
Management of wounds healing by second intention
“Wound treatment, does it really matter?”
Description:
This day will learn you about the (patho)-physiology of equine wound healing, and the special
features of the different phases. You will get an overview on the classes of wound products
that are available on the European market and their properties, as well as available methods
and techniques used for second-intention healing. In a dry lab, you get introduced to the
various groups of wound dressings and their characteristics. Learn how to evaluate a wound
and how to make an optimal choice for each wound and each phase of healing. Learn how to
halve healing time and complications!! Your knowledge gained will be tested using a variety
of interactive cases and can be applied immediately in clinical practice. Additionally, you are
invited to bring your own cases for discussion on memorystick.
A very attractive course for all equine practitioners: knowledge can be immediately applied in
everyday practice and you will experience the positive effects: faster healing and less
complications.
“Halve healing time and complications by making the right choices”
13.00-14.00
14.00-14.45
14.45-15.00
15.00-16.00
16.00-16.45
16.45-17.45
17.45-18.00
Geschäftsführer:
Dr. Thomas Weinberger
Dr. Coco Gather
53919 Weilerswist
Tel.: +49 (0)2254 6001- 0
Fax: +49 (0)2254 6001- 150
info@pferde-klinik.de
www.pferde-klinik.de
Oktober 2014
Ärzte-Team:
Dr. Thomas Weinberger
FTA für Pferde
Dr. Coco Gather
FTA für Pferde
Das Programm:
Programm:
12.30-13.00
Pferdeklinik
Burg Müggenhausen GmbH
Welcome with coffee and sandwiches (Also für das
Mittagessen ist gesorgt!)
Equine Wound Healing State of the art: Developments in
research and clinical practice, where are we now?
Treatment of wounds healing by second intention part I:
dressings
coffee-tea
Treatment of wounds healing by second intention part II:
topical products and methods
How to make your choice for the best treatment: which
dressings or product to use?
Workshop on wound treatment products: overview of
products available on the European market with their
properties: look, feel, smell, experience
Questions
Dr. Lisa Beluche, ACVS, ECVS
Dr. Colette Elmas
Dr. Simone Kaiser
.
FTA für Pferde
Dr. Tina von Scheven
Tae Andrea Noguera
HRB 14171
Amtsgericht Bonn
Ust.-Id-Nr.:
DE 814576312
IBAN:
DE
62382501100001541200
Swiftcode:
WELADE_D1EUS
BLZ:
382 501 10
Kto.Nr.:
15 41 200
Bank:
Kreissparkasse Euskirchen
Kontoinhaber:
Pferdeklinik
Burg Müggenhausen GmbH
18.00-19.00
19.00-21.00
3D (Dinner & Drinks & Discussions)
Workshop on wound cases: participants are invited to bring in their own cases
Speaker:
Jacintha M. Wilmink, DVM PhD dipl RNVA, Woumarec, the Netherlands. www.woumarec.nl
________________________________________________________________________
Kostenbeitrag: 395,00 Euro inkl. Mwst.
ATF: 8 Stunden
Schnell per Antwortfax an 02254-6001-150
Es stehen nur 20 Plätze stehen zur Verfügung!
FAX-Antwort an 02254 6001-150 oder per E-Mail an info@pferde-klinik.de. Bitte
beachten nur bezahlte Anmeldungen können bestätigt werden. Belegung der Plätze nach
Zahlungseingang.
Anmeldeschluß ist Donnerstag, der 13. November 2014.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hiermit melde ich mich verbindlich zum Wundversorgungs-Meeting der Pferdeklinik
Burg Müggenhausen am Freitag, den 21. November in der Pferdeklinik Burg Müggenhausen
an:
Bitte jeden Teilnehmer individuell anmelden:
Nachname: ______________________________________
Vorname: _______________________________
Praxis: ___________________________________________________________________________________
Straße inkl. Hausnummer: ___________________________________________________________________
PLZ: _________________
Ort: ________________________________________
Telefon: ___________________________________ Fax: _________________________________________
E-mail: __________________________________________________________________________________
Unterschrift/Stempel:
___________________________
Zahlung:
Die Zahlung von 395,00 Euro muss bitte auf folgendes Konto mit dem Stichwort
“Wundseminar” erfolgen. Nur bezahlte Anmeldungen können bestätigt werden
Account: PFERDEKLINIK BURG MÜGGENHAUSEN GMBH
BLZ 382 501 10, Konto 15 41 200
Bank: Kreissparkasse Euskirchen
Swiftcode WELADED1EUS, IBAN: DE62382501100001541200
Just an example of the result of proper wound management, feasible for each equine veterinarian after following this course.
May 13th
May 28th
June 7th
October 4th
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
8
Dateigröße
349 KB
Tags
1/--Seiten
melden