close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Folien zur Informationsveranstaltung - Institut für Psychologie

EinbettenHerunterladen
Infoveranstaltung zum
Hauptstudium
WS 2014/15
Dr. Til Ole Bergmann
Olshausenstraße 62 (R 403)
24118 Kiel
0431-880-5860
bergmann@psychologie.uni-kiel.de
www.tobergmann.de
Sprechstunde Mi 14-16
21.10.2014
Til Ole Bergmann
2
Das „im Wesentlichen bestandene“ Vordiplom
Studierende können zu den Lehrveranstaltungen des 5. und 6. FS außer zu
denen des HBM 5 auch zugelassen werden, wenn sie das Vordiplom im
Wesentlichen bestanden haben. Dazu müssen die Leistungspunkte aller
Module des Grundstudiums bis auf die eines Moduls* erworben worden sein,
auf jeden Fall die aus den Modulen:
Methoden:
• GBM 4: Einführung in die Forschungsmethodik (Forschungsmethoden + VP)
• GBM 11: Quantitative Methoden I (QM1 + EDV1)
• GBM 12: Quantitative Methoden II (QM 2 + EDV2)
Experimentelle Praktika:
• GBM 2: Durchführung und Präsentation exp. Untersuchungen (Expi1)
• GBM 3: Experimentalpsychologisches Praktikum (Expi2)
* Die VP-Stunden zählen hierbei ebenfalls als gleichberechtigtes Modul!
21.10.2014
Til Ole Bergmann
3
21.10.2014
Til Ole Bergmann
4
DIPLOM
9. FS
Diplomarbeit
8. FS
Schwerpunktmodule
und
Forschungsorientierte Vertiefung
7. FS
Berufspraktikum
6. FS
Basismodule
5. FS
VORDIPLOM
21.10.2014
Til Ole Bergmann
5
DIPLOM
9. FS
D: Diplomarbeit (26 LP)
8. FS
AO
7. FS
KlinPs
RePs
AO
KlinPs
HBM 6:
EvFoMeth
RePs
(8 LP)
HBM7:
AngewDiagn u
Fallarbeit
(8 LP)
BP: Berufspraktikum
(14 LP)
„Semesterferien“
HBM5:
DiagVer
(6 LP)
6. FS
HBM1:
AOM
(12 LP)
HBM2:
KlinPs
(12 LP)
HBM3:
PädPs
(8 LP)
HBM4:
RePs
(8 LP)
HBM9:
NichtpsWpflf
(8 LP)
5. FS
„im Wesentlichen bestandenes“ Vordiplom
21.10.2014
Til Ole Bergmann
VORDIPLOM
HBM 8:
VertGrundl
(FOV)
(8 LP)
D: Diplomandenkolloquium (Teilnahme/Exposé) (4 LP)
SP_2 Minor:
1 aus verbleibenden 2
(8 LP)
SP_1 Major:
1 aus 3
(20 LP)
GBM13: GrundlDiagn
6
21.10.2014
Til Ole Bergmann
7
DIPLOM
9. FS
D: Diplomarbeit
AO
KlinPs
RePs
AO
KlinPs
HBM 6:
EvFoMeth
RePs
(8 LP)
HBM7:
AngewDiagn u
Fallarbeit
(8 LP)
BP: Berufspraktikum
(14 LP)
„Semesterferien“
HBM5:
DiagVer
(6 LP)
6. FS
HBM1:
AOM
(12 LP)
HBM2:
KlinPs
(12 LP)
HBM3:
PädPs
(8 LP)
HBM4:
RePs
(8 LP)
HBM9:
NichtpsWpflf
(8 LP)
HBM 8:
VertGrundl
(FOV)
(8 LP)
D: Diplomandenkolloquium (Teilnahme/Exposé)
8. FS
7. FS
SP_2 Minor:
1 aus verbleibenden 2
(8 LP)
SP_1 Major:
1 aus 3
(20 LP)
5. FS
„im Wesentlichen bestandenes“ Vordiplom
21.10.2014
Til Ole Bergmann
VORDIPLOM
GBM13: GrundlDiagn
8
Nichtpsychologisches Wahlpflichtfach
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
Allgemeine Sprachwissenschaft
Betriebswirtschaftslehre
Empirische Sprachwissenschaft
Ethologie
Geographie
Geschichte der Medizin
Immunologie
Informatik
Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
Kriminologie und Strafrecht
Musikwissenschaft
Neuere Deutsche Literatur und Medien
Pädagogik
Philosophie
Politikwissenschaft
Rechtsmedizin
Romanische Philologie
Sexualmedizin
Soziologie
Sportwissenschaft
Strafrecht / Jugendstrafrecht
Theologie
…
http://www.psychologie.uni-kiel.de/beratung_hf_nebenfaecher.html
21.10.2014
Til Ole Bergmann
9
DIPLOM
9. FS
D: Diplomarbeit
AO
KlinPs
RePs
AO
KlinPs
HBM 6:
EvFoMeth
RePs
(8 LP)
HBM7:
AngewDiagn u
Fallarbeit
(8 LP)
BP: Berufspraktikum
(14 LP)
„Semesterferien“
HBM5:
DiagVer
(6 LP)
6. FS
HBM1:
AOM
(12 LP)
HBM2:
KlinPs
(12 LP)
HBM3:
PädPs
(8 LP)
HBM4:
RePs
(8 LP)
HBM9:
NichtpsWpflf
(8 LP)
HBM 8:
VertGrundl
(FOV)
(8 LP)
D: Diplomandenkolloquium (Teilnahme/Exposé)
8. FS
7. FS
SP_2 Minor:
1 aus verbleibenden 2
(8 LP)
SP_1 Major:
1 aus 3
(20 LP)
5. FS
„im Wesentlichen bestandenes“ Vordiplom
21.10.2014
Til Ole Bergmann
VORDIPLOM
GBM13: GrundlDiagn
10
SP_1 & SP_2 (Schwerpunkte)
§ 19 Diplom-Vorprüfung und Diplomprüfung
(4) Aus den Fächern Arbeits- und Organisationspsychologie, Klinische Psychologie oder
Rechtspsychologie ist (zusätzlich zu den Basismodulen HBM_1, HBM_2 und HBM_4) ein
Schwerpunktmodul Major (SP_1) und aus einem anderen dieser drei Fächer ein
Schwerpunktmodul Minor (SP_2) zu wählen. (Es darf nur eines dieser Fächer als Major
und nur eines als Minor gewählt werden.)
SP_1 Major (20 LP):
Arbeits- und Organisationspsychologie (Major) [Prof. Udo Konradt]
Klinische Psychologie und Neuropsychologie (Major) [Prof. Anya Pedersen]
Rechtspsychologie (Major) [Prof. Thomas Bliesener]
SP_2 Minor (8 LP):
Arbeits- und Organisationspsychologie (Minor) [Prof. Udo Konradt]
Klinische Psychologie (Minor) [Prof. Anya Pedersen]
Rechtspsychologie (Minor) [Prof. Thomas Bliesener]
Achtung: Sie müssen sich direkt zu Beginn des 7. FS für einen Major und einen Minor entscheiden!
21.10.2014
Til Ole Bergmann
11
DIPLOM
9. FS
D: Diplomarbeit
AO
KlinPs
RePs
AO
KlinPs
HBM 6:
EvFoMeth
RePs
(8 LP)
HBM7:
AngewDiagn u
Fallarbeit
(8 LP)
BP: Berufspraktikum
(14 LP)
„Semesterferien“
HBM5:
DiagVer
(6 LP)
6. FS
HBM1:
AOM
(12 LP)
HBM2:
KlinPs
(12 LP)
HBM3:
PädPs
(8 LP)
HBM4:
RePs
(8 LP)
HBM9:
NichtpsWpflf
(8 LP)
HBM 8:
VertGrundl
(FOV)
(8 LP)
D: Diplomandenkolloquium (Teilnahme/Exposé)
8. FS
7. FS
SP_2 Minor:
1 aus verbleibenden 2
(8 LP)
SP_1 Major:
1 aus 3
(20 LP)
5. FS
„im Wesentlichen bestandenes“ Vordiplom
21.10.2014
Til Ole Bergmann
VORDIPLOM
GBM13: GrundlDiagn
12
HBM_8: Vertiefung Grundlagen (FoV)
Zu wählen ist eines der unter HBM_8 angebotenen Fächer (Angebot variiert von Jahr zu Jahr etwas):
WS 2014/15:
HBM 8: Motivation, Emotion, Lernen & Gedächtnis („Musikpsychologie“) [Prof. Christian Kaernbach]
HBM 8: Kognitionsforschung [Prof. Rainer Mausfeld]
HBM 8: Sozialpsychologie [Prof. Bernd Simon]
HBM 8: Persönlichkeitspsychologie [N.N.] entfällt!
HBM 8: Forschungsmethoden [PD Dr. Johannes Andres]
HBM 8: Kognitive Neurowissenschaften [Dr. Til Ole Bergmann] evtl. nicht jedes Jahr
21.10.2014
Til Ole Bergmann
13
DIPLOM
9. FS
D: Diplomarbeit
AO
KlinPs
RePs
AO
KlinPs
HBM 6:
EvFoMeth
RePs
(8 LP)
HBM7:
AngewDiagn u
Fallarbeit
(8 LP)
BP: Berufspraktikum
(14 LP)
„Semesterferien“
HBM5:
DiagVer
(6 LP)
6. FS
HBM1:
AOM
(12 LP)
HBM2:
KlinPs
(12 LP)
HBM3:
PädPs
(8 LP)
HBM4:
RePs
(8 LP)
HBM9:
NichtpsWpflf
(8 LP)
HBM 8:
VertGrundl
(FOV)
(8 LP)
D: Diplomandenkolloquium (Teilnahme/Exposé)
8. FS
7. FS
SP_2 Minor:
1 aus verbleibenden 2
(8 LP)
SP_1 Major:
1 aus 3
(20 LP)
5. FS
„im Wesentlichen bestandenes“ Vordiplom
21.10.2014
Til Ole Bergmann
VORDIPLOM
GBM13: GrundlDiagn
14
Zeitplan Diplomarbeit
5.-8. FS:
Teilnahme am Diplomandenkolloquium (Teilnahme an mindestens 15 Exposés ist
Voraussetzung für Anmeldung zur Diplomarbeit – beginnen Sie rechtzeitig!)
7. FS:
Themensuche und inhaltliche Vorbereitung des Themas der Diplomarbeit
8. FS:
Exposé im Diplomandenkolloquium: Vorstellung des Themas der Diplomarbeit (vor der
Durchführung!)
Ende 8. FS: Anmeldung zur Diplomarbeit beim Prüfungsamt (= Antrag auf Vergabe des Themas)
9. FS:
Schreiben der Diplomarbeit
Ende 9. FS: Abgabe der Diplomarbeit im Prüfungsamt
Weitere Informationen: http://www.psychologie.uni-kiel.de/beratung_hf_da.html
21.10.2014
Til Ole Bergmann
15
Betreuung Diplomarbeit
Betreuung: Das Thema einer Diplomarbeit kann von jeder am Kieler Institut für Psychologie
lehrenden Person (Professor/in oder regelmäßig lehrende/r Habilitierte/r, im Ausnahmefall
promovierte/r Mitarbeiter/in) gestellt werden. Die Diplomarbeit ist immer von zwei Prüfenden zu
bewerten. Die praktische Betreuung der Arbeit kann auch durch wissenschaftliche Mitarbeiterinnen
und Mitarbeiter des Instituts erfolgen.
Externe Diplomarbeiten: Eine der beiden prüfenden Personen kann extern betreuend sein, die
interne Betreuung muss in diesem Fall einer der Direktoren des Instituts sein (Professor/in und
Mitglied des Leitungskollegiums). Die interne Betreuung muss das Vorhaben zur Diplomarbeit
zunächst genehmigen. Setzen Sie sich deshalb mit einem der Direktoren/innen des Instituts in
Verbindung und klären Sie die Betreuung, bevor Sie mit der Diplomarbeit beginnen.
Weitere Informationen: http://www.psychologie.uni-kiel.de/beratung_hf_da.html
21.10.2014
Til Ole Bergmann
16
Fragen zum Hauptstudium?
21.10.2014
Til Ole Bergmann
17
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
9
Dateigröße
914 KB
Tags
1/--Seiten
melden