close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

AUFTRAGGEBER: - Mehler

EinbettenHerunterladen
-Alle Rechte Vorbehalten- MEHLER Elektrotechnik Ges.m.b.H
Lange Gasse 3
A-4493 Wolfern
Tel.: +43 (0) 7253 8225
www.mehler.at www.e-zapfsäule.at
Max Mustermann GmbH
Bemerkung:
Kommission: Musterprojekt
Ersatz für
Verteiler:
Musterverteiler
Anlage:
=
Ort:
+
Erstellt am:
30.10.2014
Zeichnungsnummer:
7000xxx
Bearbeiter:
MEHLER
Angebotsnummer:
AN14-xxxxxx
Anzahl der Seiten:
14
Ursprung
Druckdatum: 13.11.2014 12:40
Erstellt mit ELCAD/AUCOPLAN (R) 7.9.0 SP2
MEHLER Elektrotechnik Ges.m.b.H
AUFTRAGGEBER:
Ersatz durch
Verwertung und Mitteilung deren Inhaltes ist nicht gestattet.
Weitergabe bzw. Vervielfältigung dieser Unterlagen, sowie die
ERSTELLER:
c
Datum
b
Bearbeiter MEHLER
a
R. Änderung
Geprüft
Datum
Name Norm
30.10.2014
MEHLER
Ersteller:
R
Auftraggeber:
Projektbeschreibung:
N:/CAD7/ELCAD7/PROJEKTE.740/AKTUELL/Projekte 2014/testprojekt1.pro
Max Mustermann GmbH
Musterprojekt
Zeichnungsnummer:
Musterverteiler
Deckblatt
7000xxx
Angebotsnummer:
AN14-xxxxxx
=
+
01 Verteilerplan
(Blatt 1/10)
-Alle Rechte Vorbehalten- MEHLER Elektrotechnik Ges.m.b.H
Kapitel
Blattseite
Blattbennenung
Bearbeiter
Datum
01 Verteilerplan
1
Deckblatt
MEHLER
30.10.2014
01 Verteilerplan
2
Inhaltsverzeichnis
MEHLER
30.10.2014
01 Verteilerplan
3
Anlagen-Deckblatt
MEHLER
30.10.2014
01 Verteilerplan
4
Technische Spezifikationen
MEHLER
30.10.2014
01 Verteilerplan
5
Aufbauplan
MEHLER
30.10.2014
01 Verteilerplan
6
Einspeisung
MEHLER
30.10.2014
01 Verteilerplan
7
Abgänge FI-Gruppe 1
MEHLER
30.10.2014
01 Verteilerplan
8
Abgänge FI-Gruppe 2
MEHLER
30.10.2014
01 Verteilerplan
9
Abgänge FI-Gruppe 3
MEHLER
30.10.2014
01 Verteilerplan
10
Abgänge FI-Gruppe 4
MEHLER
30.10.2014
02 Gerätebestellliste
1
Gerätebestellliste
MEHLER
30.10.2014
02 Gerätebestellliste
2
Gerätebestellliste
MEHLER
30.10.2014
03 Verlustleistung
1
Verlustleistung
MEHLER
30.10.2014
03 Verlustleistung
2
Verlustleistung
MEHLER
30.10.2014
Ersatz für
Ursprung
Druckdatum: 13.11.2014 12:40
Erstellt mit ELCAD/AUCOPLAN (R) 7.9.0 SP2
Ersatz durch
Verwertung und Mitteilung deren Inhaltes ist nicht gestattet.
Weitergabe bzw. Vervielfältigung dieser Unterlagen, sowie die
Inhaltsverzeichnis
Bemerkungen :
c
Datum
b
Bearbeiter MEHLER
a
R. Änderung
Geprüft
Datum
Name Norm
30.10.2014
MEHLER
Ersteller:
R
Auftraggeber:
Projektbeschreibung:
N:/CAD7/ELCAD7/PROJEKTE.740/AKTUELL/Projekte 2014/testprojekt1.pro
Max Mustermann GmbH
Musterprojekt
Zeichnungsnummer:
Musterverteiler
Inhaltsverzeichnis
7000xxx
Angebotsnummer:
AN14-xxxxxx
=
+
01 Verteilerplan
(Blatt 2/10)
Anlagen-Deckblatt
Bauartnachweis nach:
Angaben zur Schaltgerätekombination:
-Alle Rechte Vorbehalten- MEHLER Elektrotechnik Ges.m.b.H
Verwertung und Mitteilung deren Inhaltes ist nicht gestattet.
Weitergabe bzw. Vervielfältigung dieser Unterlagen, sowie die
EN 61439 - 1 Allgemeine Anforderungen
Hersteller:
R
Mehler Elektrotechnik GesmbH
- 2 Energieschaltgerätekombination
Lange Gasse 3
- 3 Installationsverteiler bis 250A
A-4493 Wolfern
- 4 Baustromverteiler
Email: office@mehler.at
- 5 Kabelverteilerschrank
Tel.: +43 (0) 7253-8225
- 6 Schienenverteiler
- 7 besondere Bereiche
Bauartnachweis-Nummer: 7000xxx
Bezeichnung:
siehe Aufbauplan
Bemessungsspannung Un
400V
Schutzart:
siehe Aufbauplan
Bemessungsbetriebsspannung der Stromkreise Ue
400V
Abmessungen:
siehe Aufbauplan
Gewicht:
~ kg
Bemessungsisolationsspannung Ui
1000V
Bemessungsstoßspannungsfestigkeit Uimp
2,5kV
Innenraum
Bemessungsstrom der Schaltgerätekombination In
50A
Außenbereich
Bemessungsstoßstromfestigkeit der
<17kA
Aufstellungsbereich:
zusätzliche Normen:
Aufstellungsart:
Schaltgerätekombination Ipk
ortsfest
ortsveränderbar
ÖVE/ÖNORM E 8001-1
Verwendung durch:
ÖVE/ÖNORM E 8007
Elektrofachkraft
Unterwiesene Person
Sonstige:
Netzform:
1)
IT
TN-C-S
TT
TN-S
Sonstiges:
Einteilung EMV:
1Sek.
Bedingter Bemessungskurzschlussstrom der
<17kA
Bemessungsbelastungsfaktor der
Schaltgerätekombination RDF
Sicherung
Bemessungsfrequenz fn
0,9
50 Hz
Umgebung A
Umgebung B
Verschmutzungsgrad:
1
Ersatz durch
2)
Schaltgerätekombination Icw
Leistungsschalter
Sonstige:
TN-C
<17kA
Schaltgerätekombination Icc
Laie
Kurzschlusssicherung:
Bemessungskurzzeitstromfestigkeit der
Temperatur im Schaltschrank:
max. 35°C
Umgebungstemperatur:
max. 25°C
2
3
Schutzmaßnahmen:
°C
°C
Basisschutz:
°C
°C
°C
°C
°C
durch Isolierstoffe
Abdeckung oder Gehäuse
Ersatz für
Fehlerschutz:
durch automatische Abschaltung
Schutztrennung
Unterputz
Schutzisolierung
Zusatzschutz:
Aufputz, allseitig frei
Aufputz Wandanbau
Endgehäuse frei
Endgehäuse Wandanbau
Mittelgehäuse frei
Mittelgehäuse Wand
Ja
Nein
1) Umgebung A = Industriebereich
Umgebung B = Haushaltsbereich
2) Verschmutzungsgrad 1 = keine, oder nur trockene nicht leitfähige Verschmutzung
Verschmutzungsgrad 2 = nicht leitfähige Verschmutzung, jedoch vorübergehende Leitfähigkeit durch Betauung
Verschmutzungsgrad 3 = leitfähige Verschmutzung, oder trockene nicht leitfähige Verschmutzung, die durch Betauung leitfähig wird
Ursprung
Druckdatum: 13.11.2014 12:40
Erstellt mit ELCAD/AUCOPLAN (R) 7.9.0 SP2
Schutzisolierung
c
Datum
b
Bearbeiter MEHLER
a
R. Änderung
Geprüft
Datum
Name Norm
07.11.2014
MEHLER
Ersteller:
R
Auftraggeber:
Projektbeschreibung:
N:/CAD7/ELCAD7/PROJEKTE.740/AKTUELL/Projekte 2014/testprojekt1.pro
Max Mustermann GmbH
Musterprojekt
Zeichnungsnummer:
Musterverteiler
Anlagen-Deckblatt
7000xxx
Angebotsnummer:
AN14-xxxxxx
=
+
01 Verteilerplan
(Blatt 3/10)
Allgemeine Hinweise
Farben:
-Alle Rechte Vorbehalten- MEHLER Elektrotechnik Ges.m.b.H
Verwertung und Mitteilung deren Inhaltes ist nicht gestattet.
Weitergabe bzw. Vervielfältigung dieser Unterlagen, sowie die
Verdrahtung
Sicherheitshinweise und die jeweils gültigen Vorschriften sind zu beachten.
Querschnitte:
Hauptstrom 400/230V................... schwarz
Neutralleiter.................................... hellblau
Schutzleiter..................................... grün-gelb
0,5-6A.............. 1mm²
10A................... 1,5mm²
13A................... 1,5mm²
16A................... 2,5mm²
Steuerphase 230VAC...................... schwarz
Steuerphase geschaltet................. braun
20A.................. 4mm²
25A.................. 4mm²
32A.................. 6mm²
potentialfreie Meldung................... weiß
Fremdspannung................................ orange
24VAC L/N......................................
24VDC +/-.......................................
12VAC L/N.......................................
12VDC +/-........................................
erfolgen.
Sämtliche Zu- und Ableitungen müssen vorschriftsgemäß anschlossen werden.
Der Hersteller übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch
unsachgemäßen Einsatz entstanden sind.
35A.................. 6mm²
40A.................. 10mm²
violett/grün
rot/dunkelblau
violett/grün
rot/dunkelblau
50A.................. 10mm²
Beim Transport können sich Kontakte lösen. Sämtliche Kontakte sind vor
63A.................. 16mm²
Inbetriebnahme nachzuziehen
80A.................. 25mm²
Wandler L1 k/l............................... schwarz/gelb
Wandler L2 k/l............................... schwarz/grün
Wandler L3 k/l............................... schwarz/violett
100A................. 35mm²
Aus baulichen Gründen können L1 und L3 vertauscht sein, auf richtiges
125A................. 50mm²
Drehfeld ist zu achten.
160A................. 70mm²
200A................ 95mm²
250A................ 150mm²
KNX +/-........................................... rot/schwarz
315A................. 185mm²
Messgeräte und Leistungsschalter sind vor Inbetriebnahme einzustellen.
WARTUNG: Einbauteile, die einer Wartung bedürfen (z.B. Lüftermatten),
Material:
sind regelmäßig zu überprüfen.
Haupt-/Steuerstromkreis........... H07V-K (Yf)
Die erforderlichen Überprüfungen sind laufend zu tätigen.
KNX, M-Bus................................... J-Y(St)Y EIB
Ersatz durch
Der Anschluss und die Inbetriebnahme darf nur durch geschultes Fachpersonal
Mod Bus......................................... Li2YCY(TP)
kurzschlussfest............................ NSGAFöu
Der Prüfknopf von FI- Schutzschaltern ist halbjährlich zu betätigen.
Wenn nicht anders im Plan vermerkt.
Für ausreichend Zu- und Abluft muss bauseits gesorgt werden.
Bei nachträglichen Änderungen der Anlage entfällt die Gültigkeit der
Ersatz für
Für Folgeschäden übernimmt der Hersteller keine Haftung.
Ursprung
R
Druckdatum: 13.11.2014 12:40
Erstellt mit ELCAD/AUCOPLAN (R) 7.9.0 SP2
Wärmeberechnungen.
c
Datum
b
Bearbeiter MEHLER
a
R. Änderung
Geprüft
Datum
Name Norm
30.10.2014
MEHLER
Ersteller:
R
Auftraggeber:
Projektbeschreibung:
N:/CAD7/ELCAD7/PROJEKTE.740/AKTUELL/Projekte 2014/testprojekt1.pro
Max Mustermann GmbH
Musterprojekt
Zeichnungsnummer:
Musterverteiler
Technische Spezifikationen
7000xxx
Angebotsnummer:
AN14-xxxxxx
=
+
01 Verteilerplan
(Blatt 4/10)
1
2
3
4
5
6
7
8
A
A
VERTEILERMASSE:
Breite:
Höhe
SCHUTZART
FARBE
AUFBAUART
BERÜHRUNGSSCHUTZ
VERSCHLUSS
IP40
RAL 7035
Schutzklasse I
Kunststoffblenden
Dreipunktschwenkhebel
Tiefe:
-Alle Rechte Vorbehalten- MEHLER Elektrotechnik Ges.m.b.H
Mossgummiflansch
U
geschlossen
Lüftungsgitter vorbereitet
nachträglicher Lüftereinbau möglich.
IM-5B/300+EMV-5B
IM-5B/300+EMV-5B
560mm
300mm
560mm
FL-B-O/1
300mm
FL-B-O/1
X4
X3
H
BBS-150i
C
PF10
3S4
3K4
X1
3K3
3K2
3K1
BB-200i
X2
Kabelabfangschiene
X0
Verwertung und Mitteilung deren Inhaltes ist nicht gestattet.
O
B
PF10
C
Weitergabe bzw. Vervielfältigung dieser Unterlagen, sowie die
560 x 1375 x 300mm
B
KABELEINFÜHRUNGEN
0
A
SENTRON PAC3200
SIEMENS
0P1
F3
F4
40x60
3F4
SWH-M
1375mm
VDK
2F6
3F3
F2
D
1F3
2F5
2F4
3F2
1F1
1F2
2F3
2F2
3F1
3Q1
1Q1
BBS-150i
2F1
Ersatz durch
D
VDK
BBS-150i
2Q1
40x60
F1
4Q5
4Q4
4Q3
4Q2
0X1
4Q1
0Q1
BBS-150i
E
F1
F2
F3
F4
Ersatz für
F0
0T1
PF10
BB-375i
50A
NH00
PF10
0T2
0T3
SS=20*5mm CU 274A
geschlossen
Ursprung
F
Druckdatum: 13.11.2014 12:40
E
Erstellt mit ELCAD/AUCOPLAN (R) 7.9.0 SP2
BBS-150i
Frontansicht ohne Tür
c
Datum
b
Bearbeiter MEHLER
a
Geprüft
R. Änderung
geschlossen
Datum
1
30.10.2014
Seitenansicht links
Ersteller:
R
MEHLER
3
Seitenansicht rechts
Projektbeschreibung:
N:/CAD7/ELCAD7/PROJEKTE.740/AKTUELL/Projekte 2014/testprojekt1.pro
Max Mustermann GmbH
Musterprojekt
Zeichnungsnummer:
Musterverteiler
Aufbauplan
Name Norm
2
Frontansicht mit Tür
Auftraggeber:
4
5
6
7000xxx
Angebotsnummer:
AN14-xxxxxx
F
=
+
01 Verteilerplan
(Blatt 5/10)
7
8
1
2
3
Cu 20x5
A
4
5
6
7
8
L1
L1
L2
L2
L3
L3
N
N
PE
/7.A1
/7.A1
/7.A1
A
/7.A1
-Alle Rechte Vorbehalten- MEHLER Elektrotechnik Ges.m.b.H
-0Q1
-F0
MSS
4,5-6,3A
NH-00
50A gG
Siemens
3RV2011-1GA10
Mersen
3.084.300
3
5
I>> I>> I>>
2
K k
100/5A
4VA Kl. 1 L l
4 6
sw
1
ge
1
2
2
sw
3
3
gn
4
4
sw
5
5
vl
6
6
B
L/+
N/-
VN
V3
V2
-0P1
Siemens
PAC3200
V1
-0X1
-0T1
k/IL1
l/IL1
TA221
l/IL3
RJ45
TA221
L l
k/IL3
DO+
100/5A
4VA Kl. 1
K k
DO-
-0T3
C
l/IL2
DI+
L l
k/IL2
DI-
TA221
K k
PE
-0T2
100/5A
4VA Kl. 1
D
Ersatz durch
D
1
1,5mm²
WTL 6/1 EN STB
Weidmüller
C
Verwertung und Mitteilung deren Inhaltes ist nicht gestattet.
B
Weitergabe bzw. Vervielfältigung dieser Unterlagen, sowie die
2,5mm²
ksf
16mm²
/7.D1
PE
4
3
2
-X0
1
PE
PE
N
L3
E
Bezeichnung
Zuleitung
Vorsicherung: 63A
Kabel
max. 5x35mm²
F
c
Datum
b
Bearbeiter MEHLER
a
Geprüft
R. Änderung
L2
-Q1
=NSHV+Feld1
L1
Ersatz für
Ursprung
F
Druckdatum: 13.11.2014 12:40
E
Erstellt mit ELCAD/AUCOPLAN (R) 7.9.0 SP2
WDU 35N
Weidmüller
Datum
1
30.10.2014
Ersteller:
R
MEHLER
Auftraggeber:
Projektbeschreibung:
N:/CAD7/ELCAD7/PROJEKTE.740/AKTUELL/Projekte 2014/testprojekt1.pro
Max Mustermann GmbH
Musterprojekt
Zeichnungsnummer:
Musterverteiler
Einspeisung
Name Norm
2
3
4
5
6
7000xxx
Angebotsnummer:
AN14-xxxxxx
=
+
01 Verteilerplan
(Blatt 6/10)
7
8
1
2
/6.A8
/6.A8
A
/6.A8
/6.A8
3
4
5
6
7
8
L1
L1
L2
L2
L3
L3
N
N
/8.A1
/8.A1
/8.A1
A
/8.A1
D02
35A gG
-Alle Rechte Vorbehalten- MEHLER Elektrotechnik Ges.m.b.H
Mersen
1.000.759
6mm²
-1Q1
FI VSI Typ A
4/40A/0,03-G
3
5
N
2
4
6
N
B
I >
Siemens
5SM3344-6LA01
C
-1F1
LSS
C32A/6kA
Siemens
5SY6632-7
1
2
3
5
4 6
N
-1F2
N
LSS
C25A/6kA
Siemens
5SY6625-7
5
4 6
N
-1F3
1
3
5
N
N
LSS
C20A/6kA
2
4 6
N
Siemens
5SY6620-7
PE
12
11
/8.D1
Abgang
Abgang
Abgang
LSS 1F1
LSS 1F2
LSS 1F3
E
PE
N
L3
L2
-X3
+ext
L1
PE
N
L3
L2
WDU 4
Weidmüller
L1
PE
N
L3
L2
PE
Kabel
Bezeichnung
-X2
+ext
10
-X1
9
4mm²
PE
8
7
-X1
6
4mm²
WDU 4
Weidmüller
L1
Ersatz für
Ursprung
Druckdatum: 13.11.2014 12:40
Erstellt mit ELCAD/AUCOPLAN (R) 7.9.0 SP2
-X1
+ext
F
c
Datum
b
Bearbeiter MEHLER
a
Geprüft
R. Änderung
2
5
PE
4
3
-X1
WDU 6
Weidmüller
F
3
6mm²
PE
2
/6.D8
E
1
D
Ersatz durch
D
1
1
C
Verwertung und Mitteilung deren Inhaltes ist nicht gestattet.
B
Weitergabe bzw. Vervielfältigung dieser Unterlagen, sowie die
-F1
Datum
1
30.10.2014
Ersteller:
R
MEHLER
Auftraggeber:
Projektbeschreibung:
N:/CAD7/ELCAD7/PROJEKTE.740/AKTUELL/Projekte 2014/testprojekt1.pro
Max Mustermann GmbH
Musterprojekt
Zeichnungsnummer:
Musterverteiler
Abgänge FI-Gruppe 1
Name Norm
2
3
4
5
6
7000xxx
Angebotsnummer:
AN14-xxxxxx
=
+
01 Verteilerplan
(Blatt 7/10)
7
8
1
2
/7.A8
/7.A8
A
/7.A8
/7.A8
3
4
5
6
7
8
L1
L1
L2
L2
L3
L3
N
N
/9.A1
/9.A1
/9.A1
A
/9.A1
D02
35A gG
-Alle Rechte Vorbehalten- MEHLER Elektrotechnik Ges.m.b.H
Mersen
1.000.759
6mm²
-2Q1
FI VSI Typ A
4/40A/0,03-G
3
5
N
2
4
6
N
C
1
LSS
C16A/6kA
2
Siemens
5SY6516-7
N
-2F2
N
LSS
C16A/6kA
-2F3
N
LSS
C16A/6kA
1
2
Siemens
5SY6516-7
N
-2F4
N
LSS
C13A/6kA
1
2
Siemens
5SY6513-7
N
-2F5
N
LSS
C13A/6kA
1
2
Siemens
5SY6513-7
N
-2F6
1
N
N
LSS
C13A/6kA
2
N
Siemens
5SY6513-7
/9.D1
PE
12
11
PE
E
PE
N
-H3
+ext
L
PE
-H2
+ext
N
WDL 2,5
Weidmüller
L
PE
N
-H1
+ext
1,5mm²
-X2
PE
10
-X2
WDL 2,5
Weidmüller
L
PE
N
-X6
+ext
1,5mm²
9
PE
8
-X2
WDL 2,5
Weidmüller
L
PE
N
-X5
+ext
1,5mm²
7
PE
6
-X2
WDL 2,5
Weidmüller
L
PE
N
L
2,5mm²
5
4
3
PE
1
-X2
WDL 2,5
Weidmüller
-X4
+ext
Abgang
Abgang
Abgang
Abgang
Abgang
Abgang
LSS 2F1
LSS 2F2
LSS 2F3
LSS 2F4
LSS 2F5
LSS 2F6
Kabel
Bezeichnung
2,5mm²
PE
Ersatz durch
Ersatz für
Ursprung
Druckdatum: 13.11.2014 12:40
Erstellt mit ELCAD/AUCOPLAN (R) 7.9.0 SP2
N
2,5mm²
PE
-X2
F
c
Datum
b
Bearbeiter MEHLER
a
Geprüft
R. Änderung
2
Siemens
5SY6516-7
WDL 2,5
Weidmüller
F
1
D
/7.D8
E
B
I >
Siemens
5SM3344-6LA01
-2F1
D
1
2
C
Verwertung und Mitteilung deren Inhaltes ist nicht gestattet.
B
Weitergabe bzw. Vervielfältigung dieser Unterlagen, sowie die
-F2
Datum
1
30.10.2014
Ersteller:
R
MEHLER
Auftraggeber:
Projektbeschreibung:
N:/CAD7/ELCAD7/PROJEKTE.740/AKTUELL/Projekte 2014/testprojekt1.pro
Max Mustermann GmbH
Musterprojekt
Zeichnungsnummer:
Musterverteiler
Abgänge FI-Gruppe 2
Name Norm
2
3
4
5
6
7000xxx
Angebotsnummer:
AN14-xxxxxx
=
+
01 Verteilerplan
(Blatt 8/10)
7
8
1
2
/8.A8
/8.A8
A
/8.A8
/8.A8
3
4
5
6
7
8
L1
L1
L2
L2
L3
L3
N
N
/10.A1
/10.A1
/10.A1
A
/10.A1
D02
35A gG
-Alle Rechte Vorbehalten- MEHLER Elektrotechnik Ges.m.b.H
Mersen
1.000.759
6mm²
-3Q1
FI VSI Typ A
4/40A/0,03-G
1
3
5
N
2
4
6
N
B
I >
Siemens
5SM3344-6LA01
LSS
C13A/6kA
Siemens
5SY6613-7
1
3
2
5
4 6
N
-3F2
N
LSS
C13A/6kA
Siemens
5SY6613-7
1
3
2
5
4 6
N
-3F3
N
LSS
C13A/6kA
Siemens
5SY6613-7
1
3
2
5
4 6
N
-3F4
1
N
N
LSS
C13A/6kA
2
N
Siemens
5SY6513-7
-3S4
H 0A
3
20A
Kraus & Naimer
CG8 A210 VE21
-3K4
1
/9.D8
2,4
1
-3F1
4
C
2
C
Verwertung und Mitteilung deren Inhaltes ist nicht gestattet.
B
Weitergabe bzw. Vervielfältigung dieser Unterlagen, sowie die
-F3
1,5mm²
-3K1
Ersatz durch
3
-3K2
5 7
1
3
-3K3
5 7
/9.D6
2
4
6 8
1
3
5 7
2
4 6 8
/9.D7
2
4 6 8
-3K1
A1
-3K2
A1
-3K3
A1
-3K4
L
40A
230VAC
40A
230VAC
40A
230VAC
A2
Siemens
5TT5040-0
A2
Siemens
5TT5040-0
A2
Jahresprg
digital
N
Siemens
5TT5040-0
WDL 2,5
Weidmüller
WDL 2,5
Weidmüller
PE
12
11
10
9
-X3
PE
/9.D2
WDL 2,5
Weidmüller
/9.D2
Abgang
Abgang
Abgang
LSS 3F1
LSS 3F2
LSS 3F3
5
6
7
8
/9.D3
/9.D3
/9.D3
/9.D3
1
2
3
4
5
6
7
8
/9.D4
/9.D4
/9.D4
/9.D4
1
2
3
4
5
6
7
8
4
/9.C7
1
2
E
PE
N
L3
L2
L1
PE
N
L3
L2
L1
PE
N
L3
L2
-H6
+ext
2
4
F
c
Datum
b
Bearbeiter MEHLER
a
Geprüft
R. Änderung
-H5
+ext
1
3
/10.D1
Kabel
Ursprung
Bezeichnung
-H4
+ext
L1
Ersatz für
/9.D2
Druckdatum: 13.11.2014 12:40
F
Erstellt mit ELCAD/AUCOPLAN (R) 7.9.0 SP2
/9.D2
E
Siemens
7LF4511-0
D
1,5mm²
PE
8
7
-X3
6
1,5mm²
5
PE
4
3
-X3
2
/8.D8
1,5mm²
PE
1
D
1
/9.D6
Datum
1
30.10.2014
Ersteller:
R
MEHLER
Auftraggeber:
Projektbeschreibung:
N:/CAD7/ELCAD7/PROJEKTE.740/AKTUELL/Projekte 2014/testprojekt1.pro
Max Mustermann GmbH
Musterprojekt
Zeichnungsnummer:
Musterverteiler
Abgänge FI-Gruppe 3
Name Norm
2
3
4
5
6
7000xxx
Angebotsnummer:
AN14-xxxxxx
=
+
01 Verteilerplan
(Blatt 9/10)
7
8
1
2
/9.A8
/9.A8
A
/9.A8
/9.A8
3
4
5
6
7
8
L1
L2
L3
A
N
D02
35A gG
-Alle Rechte Vorbehalten- MEHLER Elektrotechnik Ges.m.b.H
Mersen
1.000.759
6mm²
B
-4Q1
FI-LS Typ A
C16A/0,03-G
10kA
1
FI-LS Typ A
C16A/0,03-G
10kA
I >
2
Siemens
5SU1354-7LB16
N
N
-4Q4
N
2
1
FI-LS Typ A
C16A/0,03-G
10kA
I >
Siemens
5SU1354-7LB16
N
-4Q5
N
FI-LS Typ A
C13A/0,03-G
10kA
I >
2
Siemens
5SU1354-7LB16
N
1
N
2
N
I >
Siemens
5SU1354-7LB13
C
PE
10
-X4
PE
E
PE
N
-X11
+ext
L
PE
N
WDL 2,5
Weidmüller
L
PE
N
-X10
+ext
1,5mm²
9
PE
8
7
-X4
WDL 2,5
Weidmüller
L
-X9
+ext
2,5mm²
PE
6
5
PE
4
-X4
PE
N
-X8
+ext
2,5mm²
WDL 2,5
Weidmüller
L
PE
L
-X7
+ext
Abgang
Abgang
Abgang
Abgang
Abgang
FI-LS 4Q1
FI-LS 4Q2
FI-LS 4Q3
FI-LS 4Q4
FI-LS 4Q5
Kabel
Bezeichnung
-X4
WDL 2,5
Weidmüller
N
Ersatz für
Ursprung
Druckdatum: 13.11.2014 12:40
Erstellt mit ELCAD/AUCOPLAN (R) 7.9.0 SP2
FI-LS Typ A
C16A/0,03-G
10kA
1
2,5mm²
3
1
-X4
F
c
Datum
b
Bearbeiter MEHLER
a
Geprüft
R. Änderung
2
2,5mm²
PE
WDL 2,5
Weidmüller
F
-4Q3
N
I >
Siemens
5SU1354-7LB16
PE
/9.D8
E
1
D
Ersatz durch
D
-4Q2
N
2
C
Verwertung und Mitteilung deren Inhaltes ist nicht gestattet.
B
Weitergabe bzw. Vervielfältigung dieser Unterlagen, sowie die
-F4
Datum
1
30.10.2014
Ersteller:
R
MEHLER
Auftraggeber:
Projektbeschreibung:
N:/CAD7/ELCAD7/PROJEKTE.740/AKTUELL/Projekte 2014/testprojekt1.pro
Max Mustermann GmbH
Musterprojekt
Zeichnungsnummer:
Musterverteiler
Abgänge FI-Gruppe 4
Name Norm
2
3
4
5
6
7000xxx
Angebotsnummer:
AN14-xxxxxx
=
+
01 Verteilerplan
(Blatt 10/10)
7
8
Geräte-Bestellliste
Stk.
Bennenung
-Alle Rechte Vorbehalten- MEHLER Elektrotechnik Ges.m.b.H
Ersatz durch
Weitergabe bzw. Vervielfältigung dieser Unterlagen, sowie die
Verwertung und Mitteilung deren Inhaltes ist nicht gestattet.
Ersatz für
Ursprung
Druckdatum: 13.11.2014 12:40
Bestellnummer
IME
TA22150C100
TA22150C100
Stromwandler 100/5A für CU 20x5m rund
1
Umschalt.m.0,1polig,60°,45mm-Sch Ith=20A, P=5,5 kW(AC3,380V)
Kraus & Naimer
CG8 A210 VE21
CG8 A210 VE21
Sicherung Neozed D02 35A
Mersen
D02GG40V35
131903
3
NH-Sicherung Gr. 00 50A
Mersen
NH000GG40V50
54201
4
D02 Reitersicherung inkl. Abdeck ohne Schraubkappen
Mersen
1.000.759
1.000.759
1
NH-Trenner Gr 00 CU
Mersen
3.084.300
3.084.300
12
Passhülse Neozed 35A
Mersen
01706.035000
108995
12
Schraubkappe D02
Mersen
01711.000200
45966
1
Universalmessgerät 96x96mm Schnittstellen: Ethernet, Imp.Ausg
Siemens
PAC3200
7KM2112-0BA00-3AA0
1
Motorschutzschalter 4,5-6,3A, S00
Siemens
3RV2011-1GA10
3RV2011-1GA10
3
FI-Schutzschalter 4/40A 0,03 G VSI PSF
Siemens
5SM3344-6LA01
5SM3344-6LA01
1
FI/LS 1+N C13A/0,03 G 10kA PSF
Siemens
5SU1354-7LB13
5SU1354-7LB13
4
FI/LS 1+N C16A/0,03 G 10kA PSF
Siemens
5SU1354-7LB16
5SU1354-7LB16
4
LS-Schalter 6kA 1+N C13A
Siemens
5SY6513-7
5SY6513-7
3
LS-Schalter 6kA 1+N C16A
Siemens
5SY6516-7
5SY6516-7
3
LS-Schalter 6kA 3+N C13A
Siemens
5SY6613-7
5SY6613-7
1
LS-Schalter 6kA 3+N C20A
Siemens
5SY6620-7
5SY6620-7
1
LS-Schalter 6kA 3+N C25A
Siemens
5SY6625-7
5SY6625-7
1
LS-Schalter 6kA 3+N C32A
Siemens
5SY6632-7
5SY6632-7
3
Insta Schütz 40A, 4S, 230VAC
Siemens
5TT5040-0
5TT5040-0
1
Zeitschaltuhr 1Kanal, digital, Jahresprg.
Siemens
7LF4511-0
7LF4511-0
6
Dreistockklemme 2,5mm L,L
Weidmüller
WDL 2,5/S/L/L
1031200000
Dreistockklemme 2,5mm L,N,PE
Weidmüller
WDL 2,5/S/N/L/PE
1030700000
6
Einzelklemme 4mm braun
Weidmüller
WDU 4
1020100000
2
Einzelklemme 4mm blau
Weidmüller
WDU 4 BL
1020180000
3
Einzelklemme 6mm braun
Weidmüller
WDU 6
1020200000
1
Einzelklemme 6mm blau
Weidmüller
WDU 6 BL
1020280000
3
Einzelklemme 35mm braun
Weidmüller
WDU 35N
1040400000
1
Einzelklemme 35mm blau
Weidmüller
WDU 35N BL
1040480000
2
Schutzleiterklemme 4mm
Weidmüller
WPE 4
1010100000
14
Erstellt mit ELCAD/AUCOPLAN (R) 7.9.0 SP2
Typ
3
12
21mm
Hersteller
Bemerkungen :
c
Datum
b
Bearbeiter MEHLER
a
R. Änderung
Geprüft
Datum
Name Norm
30.10.2014
MEHLER
Ersteller:
R
Auftraggeber:
Projektbeschreibung:
N:/CAD7/ELCAD7/PROJEKTE.740/AKTUELL/Projekte 2014/testprojekt1.pro
Max Mustermann GmbH
Musterprojekt
Zeichnungsnummer:
Musterverteiler
Gerätebestellliste
7000xxx
Angebotsnummer:
AN14-xxxxxx
=
+
02 Gerätebestellliste
(Blatt 1/2)
Geräte-Bestellliste
Hersteller
Typ
Bestellnummer
1
Schutzleiterklemme 6mm
Weidmüller
WPE 6
1010200000
1
Schutzleiterklemme 35mm
Weidmüller
WPE 35N
1717740000
6
Wandlertrennklemme
Weidmüller
WTL 6/1 EN STB
1934820000
-Alle Rechte Vorbehalten- MEHLER Elektrotechnik Ges.m.b.H
Bennenung
Ersatz für
Ursprung
Druckdatum: 13.11.2014 12:40
Erstellt mit ELCAD/AUCOPLAN (R) 7.9.0 SP2
Ersatz durch
Verwertung und Mitteilung deren Inhaltes ist nicht gestattet.
Weitergabe bzw. Vervielfältigung dieser Unterlagen, sowie die
Stk.
Bemerkungen :
c
Datum
b
Bearbeiter MEHLER
a
R. Änderung
Geprüft
Datum
Name Norm
30.10.2014
MEHLER
Ersteller:
R
Auftraggeber:
Projektbeschreibung:
N:/CAD7/ELCAD7/PROJEKTE.740/AKTUELL/Projekte 2014/testprojekt1.pro
Max Mustermann GmbH
Musterprojekt
Zeichnungsnummer:
Musterverteiler
Gerätebestellliste
7000xxx
Angebotsnummer:
AN14-xxxxxx
=
+
02 Gerätebestellliste
(Blatt 2/2)
Verlustleistung
-Alle Rechte Vorbehalten- MEHLER Elektrotechnik Ges.m.b.H
Ersatz für
Bestellnummer
PV gesamt [W]
IME
TA22150C100
TA22150C100
0.00
CG8 A210 VE21
0.80
1
Umschalt.m.0,1polig,60°,45mm-Sch Ith=20A, P=5,5 kW(AC3,380V)
Kraus & Naimer
CG8 A210 VE21
3
m Sammelschiene 20x5mm
Mehler
Cu20x5
1.65
1
AP-Installationsverteiler außen B560xH1375xT300mm
Mehler
IM-5B/300_Wand
-113.10
Sicherung Neozed D02 35A
Mersen
D02GG40V35
131903
34.80
3
NH-Sicherung Gr. 00 50A
Mersen
NH000GG40V50
54201
10.80
4
D02 Reitersicherung inkl. Abdeck ohne Schraubkappen
Mersen
1.000.759
1.000.759
0.00
1
NH-Trenner Gr 00 CU
Mersen
3.084.300
3.084.300
10.00
12
Passhülse Neozed 35A
Mersen
01706.035000
108995
0.00
12
Schraubkappe D02
Mersen
01711.000200
45966
0.00
1
Universalmessgerät 96x96mm Schnittstellen: Ethernet, Imp.Ausg
Siemens
PAC3200
7KM2112-0BA00-3AA0
0.00
1
Motorschutzschalter 4,5-6,3A, S00
Siemens
3RV2011-1GA10
3RV2011-1GA10
6.70
3
FI-Schutzschalter 4/40A 0,03 G VSI PSF
Siemens
5SM3344-6LA01
5SM3344-6LA01
38.40
1
FI/LS 1+N C13A/0,03 G 10kA PSF
Siemens
5SU1354-7LB13
5SU1354-7LB13
4.40
4
FI/LS 1+N C16A/0,03 G 10kA PSF
Siemens
5SU1354-7LB16
5SU1354-7LB16
22.40
4
LS-Schalter 6kA 1+N C13A
Siemens
5SY6513-7
5SY6513-7
11.20
3
LS-Schalter 6kA 1+N C16A
Siemens
5SY6516-7
5SY6516-7
9.60
3
LS-Schalter 6kA 3+N C13A
Siemens
5SY6613-7
5SY6613-7
16.80
1
LS-Schalter 6kA 3+N C20A
Siemens
5SY6620-7
5SY6620-7
6.80
1
LS-Schalter 6kA 3+N C25A
Siemens
5SY6625-7
5SY6625-7
8.80
1
LS-Schalter 6kA 3+N C32A
Siemens
5SY6632-7
5SY6632-7
10.40
3
Insta Schütz 40A, 4S, 230VAC
Siemens
5TT5040-0
5TT5040-0
48.00
1
Zeitschaltuhr 1Kanal, digital, Jahresprg.
Siemens
7LF4511-0
7LF4511-0
1.00
6
Dreistockklemme 2,5mm L,L
Weidmüller
WDL 2,5/S/L/L
1031200000
0.00
Dreistockklemme 2,5mm L,N,PE
Weidmüller
WDL 2,5/S/N/L/PE
1030700000
0.00
6
Einzelklemme 4mm braun
Weidmüller
WDU 4
1020100000
0.00
2
Einzelklemme 4mm blau
Weidmüller
WDU 4 BL
1020180000
0.00
Typische GZF für diverse Objekte:
Schulen, Kindergärten: 0.6 - 0.9
Wäschereien: 0.5 - 0.9
Metallverarbeitungsbetriebe: 0.2 - 0.3
(laut TAEV 2012/II/6; Tabelle II/2-1)
erforderliche Kühlleistung bei GZF = 1.0:
W
Tischlereien: 0.2 - 0.6
Versammlungsräume: 0.6 - 0.8
Straßen- und Tunnelbeleuchtungen: 1.0
Gaststätten, Hotels: 0.4 - 0.7
kleine Büros: 0.5 - 0.7
Baustellenanlagen: 0.2 - 0.4
erforderliche Kühlleistung bei GZF = 0.5:
W
Fleischhauer: 0.5 - 0.8
große Büros: 0.4 - 0.8
Bäckereien: 0.4 - 0.8
Kaufhäuser, Supermärkte: 0.7 - 0.9
GZF = Gleichzeitigkeitsfaktor
c
Datum
b
Bearbeiter MEHLER
a
R. Änderung
Typ
Stromwandler 100/5A für CU 20x5m rund
14
21mm
Hersteller
3
Quelle: nach DIN VDE 0100-300
Ursprung
Druckdatum: 13.11.2014 12:40
Erstellt mit ELCAD/AUCOPLAN (R) 7.9.0 SP2
Bennenung
12
Ersatz durch
Verwertung und Mitteilung deren Inhaltes ist nicht gestattet.
Weitergabe bzw. Vervielfältigung dieser Unterlagen, sowie die
Stk.
Geprüft
Datum
Name Norm
30.10.2014
MEHLER
Ersteller:
R
Berechnung gültig für:
max. Temperatur im Schaltschrank = 35°C
max. Umgebungstemperatur = 25°C
Auftraggeber:
Projektbeschreibung:
N:/CAD7/ELCAD7/PROJEKTE.740/AKTUELL/Projekte 2014/testprojekt1.pro
Max Mustermann GmbH
Musterprojekt
Zeichnungsnummer:
Musterverteiler
Verlustleistung
7000xxx
Angebotsnummer:
AN14-xxxxxx
=
+
03 Verlustleistung
(Blatt 1/2)
Verlustleistung
-Alle Rechte Vorbehalten- MEHLER Elektrotechnik Ges.m.b.H
Bennenung
Hersteller
Typ
Bestellnummer
PV gesamt [W]
3
Einzelklemme 6mm braun
Weidmüller
WDU 6
1020200000
0.00
1
Einzelklemme 6mm blau
Weidmüller
WDU 6 BL
1020280000
0.00
3
Einzelklemme 35mm braun
Weidmüller
WDU 35N
1040400000
0.00
1
Einzelklemme 35mm blau
Weidmüller
WDU 35N BL
1040480000
0.00
2
Schutzleiterklemme 4mm
Weidmüller
WPE 4
1010100000
0.00
1
Schutzleiterklemme 6mm
Weidmüller
WPE 6
1010200000
0.00
1
Schutzleiterklemme 35mm
Weidmüller
WPE 35N
1717740000
0.00
6
Wandlertrennklemme
Weidmüller
WTL 6/1 EN STB
1934820000
0.00
Ersatz für
Typische GZF für diverse Objekte:
Schulen, Kindergärten: 0.6 - 0.9
Wäschereien: 0.5 - 0.9
Metallverarbeitungsbetriebe: 0.2 - 0.3
(laut TAEV 2012/II/6; Tabelle II/2-1)
erforderliche Kühlleistung bei GZF = 1.0:
129.45 W
Tischlereien: 0.2 - 0.6
Versammlungsräume: 0.6 - 0.8
Straßen- und Tunnelbeleuchtungen: 1.0
Gaststätten, Hotels: 0.4 - 0.7
kleine Büros: 0.5 - 0.7
Baustellenanlagen: 0.2 - 0.4
erforderliche Kühlleistung bei GZF = 0.5:
8.18 W
Fleischhauer: 0.5 - 0.8
große Büros: 0.4 - 0.8
Bäckereien: 0.4 - 0.8
Kaufhäuser, Supermärkte: 0.7 - 0.9
Quelle: nach DIN VDE 0100-300
Ursprung
Druckdatum: 13.11.2014 12:40
Erstellt mit ELCAD/AUCOPLAN (R) 7.9.0 SP2
Ersatz durch
Verwertung und Mitteilung deren Inhaltes ist nicht gestattet.
Weitergabe bzw. Vervielfältigung dieser Unterlagen, sowie die
Stk.
GZF = Gleichzeitigkeitsfaktor
c
Datum
b
Bearbeiter MEHLER
a
R. Änderung
Geprüft
Datum
Name Norm
30.10.2014
MEHLER
Ersteller:
R
Berechnung gültig für:
max. Temperatur im Schaltschrank = 35°C
max. Umgebungstemperatur = 25°C
Auftraggeber:
Projektbeschreibung:
N:/CAD7/ELCAD7/PROJEKTE.740/AKTUELL/Projekte 2014/testprojekt1.pro
Max Mustermann GmbH
Musterprojekt
Zeichnungsnummer:
Musterverteiler
Verlustleistung
7000xxx
Angebotsnummer:
AN14-xxxxxx
=
+
03 Verlustleistung
(Blatt 2/2)
Document
Kategorie
Technik
Seitenansichten
10
Dateigröße
596 KB
Tags
1/--Seiten
melden