close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kurblättle November 2014 - Bad Ditzenbach

EinbettenHerunterladen
Bad Ditzenbach
Nov/Dez 2014
Heilbad auf der Schwäbischen Alb
Kurblättle
Veranstaltungskalender des Tourismus- und Kulturbüros
✶
✶
✶
✶
✶
✶
✶
✶
„Haus des Gastes“
Helfensteinstraße 20
73342 Bad Ditzenbach
Telefon 07334 6911
Telefax 07334 92 04 08
touristinfo@badditzenbach.de
www.badditzenbach.de
Ab 11.00 Uhr sind alle Türen zu den weihnachtlich geschmückten Räumen im Haus des Gastes und im Feuerwehrsaal für die Besucher geöffnet. Das Haus erstrahlt im weihnachtlichen Glanz und lädt zum Bummeln
und Verweilen ein.
Zimmerterminal
Im Eingangsbereich des
„Haus des Gastes“ haben die
Besucher die Möglichkeit, an
einem Terminal freie Zimmerkapazitäten zu erfragen und
abzurufen (24h geöffnet)
Kegeln für Gäste
(mit Kurgastkarte)
im Haus des Gastes.
Fragen Sie im Tourismusbüro nach freien Zeiten.
Unkostenbeitrag je Stunde 2,00 €
Öffnungszeiten:
Tourismus- und Kulturbüro
Mo-Fr
9.00 - 12.00 Uhr
Mo / Mi / Fr 14.00 - 16.00 Uhr
Haus des Gastes
Di/Mi/Fr
8.00 - 18.00 Uhr
Mo/Do
8.00 - 16.00 Uhr
Sa / So
13.00 - 18.00 Uhr
Cafe „Filsblick“
Di/Mi / Fr-So 13.00 - 18.00 Uhr
Montag und Donnerstag Ruhetag
Wir wünschen all unseren Gästen einen erholsamen Aufenthalt verbunden mit den besten Wünschen für eine besinnliche Vorweihnachtszeit.
Mehr als 40 Aussteller bieten eine Menge wunderbarer, meist handgefertigter Dekorations- und Geschenkartikel für die bevorstehende Weihnachtszeit an. Ein ausgewähltes musikalisches Programm begleitet
stimmungsvoll die Besucher des Marktes bis in den Abend hinein. Am
Kamin im Haus des Gastes wird die „Hüttenmusi“ des Albvereins Bad Ditzenbach weihnachtliche und stimmungsvolle Weisen spielen, und nicht
nur die kleinen Besucher freuen sich dieses Jahr wieder auf die Schäfle
und Esel vor dem Haus des Gastes.
✶
✶
Ein besonderer Höhepunkt in dieser Jahreszeit ist natürlich auch
unser Weihnachtsmarkt. Viele Gäste aus nah und fern besuchen
jährlich diese Ausstellung im weihnachtlich geschmückten Haus des
Gastes und im benachbarten Feuerwehrsaal. Der Markt wird um 11.00
Uhr von Bürgermeister Gerhard Ueding eröffnet. Ein sehr stimmungsvolles musikalisches Programm wird die Besucher durch den ganzen
Tag bis 18.00 Uhr begleiten. Eine ausführliche Beschreibung zum
Weihnachtsmarkt finden Sie auf Seite 3 in diesem Kurblättle.
im und ums Haus des Gastes und Feuerwehrsaal
am 29. November 2014 von 11.00 bis 18.00 Uhr
Tourismusund Kulturbüro
✶
Seit einigen Jahren ist der „Lebendige Adventskalender“ ein Bestandteil
der Adventszeit in unserer Gemeinde geworden. Bei dieser Aktion wird
jeden Tag um 18.00 Uhr ein anderes Fenster, Garagen- oder Scheunentor
in der Gemeinde - wie bei einem Adventskalender- geöffnet. Vereine,
Schulen, Familien oder Hausgemeinschaften gestalten dann eine besinnliche vorweihnachtliche „halbe Stunde“ zu der alle Interessierten herzlich
eingeladen sind. Wo die jeweiligen Fenster geöffnet werden ersehen Sie
aus der Tagespresse oder am Aushang im Tourismusbüro.
✶
✶
herzlich willkommen im winterlichen Bad Ditzenbach.
Mit unserem November/Dezember - Programm haben wir versucht,
einige Akzente zu setzen. Vielleicht lassen Sie sich einmal von der
besonderen Atmosphäre der Adventskonzerte einfangen, die in der
nächsten Zeit angeboten werden. Nehmen Sie sich die Zeit und gönnen Sie sich diese Momente der Besinnung.
✶
Bad Ditzenbacher Weihnachtsmarkt
Liebe Gäste,
Mit der tief stehenden Novembersonne werden die Schatten länger –
die Tage werden kürzer, der „Jahreszeitenwandel“ ist unübersehbar.
Wie schnell ist das Jahr wieder vorbeigeeilt. Mit leisen Schritten nähert sich bereits die Weihnachtszeit und der Jahreswechsel ins Jahr
2015 steht bereits vor der Tür.
✶
Gegen 16.00 Uhr wird natürlich auch der Nikolaus einen Besuch in Bad
Ditzenbach abstatten und für die kleinen Besucher eine Überraschung
mitbringen. Für die gute Bewirtung der Gäste ist bestens gesorgt.
Im Anschluss an den Weihnachtsmarkt lädt der Jugendraum vor dem Haus
des Gastes noch zu einem Glas Punsch oder Glühwein zur Winterparty ein.
✶
✶
✶
Ihr Bürgermeister Gerhard Ueding
Inhalt
und die Mitarbeiterinnen des Tourismus- und Kulturbüros
Waltraud Gromer, Elfriede Lüsebrink und Rosemarie Darcis
Begrüßung / Haus des Gastes.........................................02
Weihnachtsmarkt..............................................................03
Veranstaltungen der Ortsgemeinde............................... 04
Veranstaltungen der Vinzenz Klinik................................. 06
Veranstaltungen der Nachbargemeinden..................... 08
Grußwort der Pfarrgemeinde.......................................... 09
Aktuelle Ausstellung..........................................................10
Freizeit & Wintersport.......................................................11
Informationen / Einkaufen von A-Z.................................12
Bad Ditzenbacher Kurblättle 02 I 03
Veranstaltungen im November 2014
Ort: Turnhalle in Gosbach
Kostenlose Eintrittskarten und das Programm
für alle Filme gibt es in den Filialen der Kreissparkasse. Veranstalter: Filstalskating e.V.
Gosbach und Musikverein Gosbach
Nähere Info unter www.filstal-skating.de
Mittwoch / 05 / November / 2014
Tanznachmittag mit „Erich Schmid“
Obere Mühle Gosbach · Unterdorfstr. 12
73342 Bad Ditzenbach – Gosbach
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 8:00 bis 12:30 Uhr
Montag bis Freitag 13:30 bis 18:00 Uhr
Sonntag / 09 / November / 2014
Kleintierzuchtausstellung“
HIER IST NATUR ZU HAUSE.
ab 14.30 Uhr Haus des Gastes
Gemütlicher Nachmittag mit musikalischer
Unterhaltung zum Tanzen oder sich unterhalten. Das Café „Filsblick“ lädt ein zu Kaffee und
Kuchen. Eintritt: 3,00 €uro mit Kurgastkarte
jede Menge Gesichter, bleibt sich im Kern jedoch
treu und entführt den Menschen am Ende dort,
wo er es am liebsten hat: Mitten im Herz.
Kulinarisch wird das Programm mit einem
3-Gänge-Menü ergänzt.
Preis pro Person: 26,00 € incl. Menü
Kartenreservierung unter: 07334-8858
Samstag / 15 / November / 2014
Herbstball
ab 19.30 Uhr Turnhalle Gosbach
Programm: Darbietungen aus allen Abteilungen
des FTSV, Mitgliederehrung.
Ab 22.00 Uhr: Unterhaltung mit „Dine&Robi“
Platzreservierung unter 0162 299 25 07
Veranstalter: FTSV Bad Ditzenbach – Gosbach
Mehr Service – mehr Auto.
Ort:
Turnhalle in Gosbach
_________________________________________________________________________________________
Wir sind die einzige, noch mahlende
Mühle im Oberen Filstal.
Besuchen Sie unseren Mühlenladen
und unsere „gläserne Produktion“.
Tanznachmittag mit „Erich Schmid“
ab 14.30 Uhr Haus des Gastes
Gemütlicher Nachmittag mit musikalischer
Unterhaltung zum Tanzen oder sich unterhalTelefon: 0 73 35 / 65 79 · Fax: 0 73 35 / 76 22
E-Mail:
ObereMuehleGosbach@t-online.de
ten.
Das
Café „Filsblick“ lädt ein zu Kaffee und
www.muehle-gosbach.de
Kuchen. Eintritt: 3,00 €uro mit Kurgastkarte
Familie Erhardt-Zonka ist sich
der Verantwortung für die
nächste Generation bewusst.
Freitag / 14 / November / 2014
Konzert mit „Sternfeld“ inkl. 3 Gänge-Menü
19.00 Uhr Cafe „Köhler“ in Bad Ditzenbach
Sternfeld – das sind 5 Musiker aus der Umgebung
von Geislingen mit selbstgeschriebenen Songs.
Die Besetzung: Stimme (Ramona Köhler), Tasten
(Hermann Blum), Bass (Dieter Brien), Schlagzeug (Hardy Philipp), Gitarre (Thomas Mayer).
Mit ihrem unverkennbaren Sound – liebevoll hart,
aggressiv weichgebügelt – trägt die Band zwar
6
Mittwoch / 26 / November / 2014
Tanznachmittag mit „Stefan Sauter“
Viele Marken,
ein Partner!
Freitag / 21 / Novemberauto/ 2014
baumann
Bildervortrag „Lang ischs
her“
von Dieter Hiesserer
ImAV-Heim
Sänder 20, in
73342
Bad
Ditzenbach, Telefon 0 73 35 62 03
Ort:
Bad
Ditzenbach
www.autobaumann.de, info@autobaumann.de
_________________________________________________________________________________________
Benefizveranstaltung der SEGOFILS
Unterhaltsamer Abend mit dem Theaterstück
„Ein richtig nettes Fest“, aufgeführt von der
Seniorentheatergruppe
Ort: Fischbachhalle in Deggingen/Reichenbach
Musikalische Unterhaltung mit der „Gitarrengruppe Gosbach“ und der Gesangsgruppe
„Goißatäler“. Es erwartet Sie eine Tombola.
Für Speis und Trank sorgt die Sportvereinigung
Reichenbach. Eintritt: 10,00 € (darin enthalten
ein Freilos und ein Begrüßungsgetränk).
Kartenvorverkauf im Tourismusbüro Bad Ditz.
Gasthaus
Anzeigen
Mittwoch / 03 / Dezember / 2014
Tanznachmittag mit „Erich Schmid“
ab 14.30 Uhr Haus des Gastes
Gemütlicher Nachmittag mit musikalischer
Unterhaltung zum Tanzen oder sich unterhalten. Das Café „Filsblick“ lädt ein zu Kaffee und
Kuchen. Eintritt: 3,00 €uro mit Kurgastkarte
ab 14.30 Uhr Haus des Gastes
Gemütlicher Nachmittag mit musikalischer
Unterhaltung zum Tanzen oder sich unterhalObere Mühle Gosbach · Unterdorfstr. 12
73342
Bad Ditzenbach –lädt
Gosbach ein zu Kaffee und
ten.Öffnungszeiten:
Das Café
„Filsblick“
Montag bis Samstag 8:00 bis 12:30 Uhr
Montag bis Freitag 13:30 bis 18:00 Uhr
Kuchen.
Eintritt:
3,00
€uro
mit Kurgastkarte
_________________________________________________________________________________________
Jeden Mittwoch ab 14 Uhr
Adventskonzert
Wochenmarkt
beim Thermalbad-Parkplatz
Telefon: 0 73 35 / 65 79 · Fax: 0 73 35 / 76 22
E-Mail: ObereMuehleGosbach@t-online.de
www.muehle-gosbach.de
von 11.00 - 18.00 Uhr im und ums „Haus des
Gastes“ und Feuerwehrsaal
Mehr als 40 Aussteller bieten eine Menge wunderbarer, meist handgefertigter Dekorationsund Geschenkartikel für die bevorstehende
Weihnachtszeit an. Ein ausgewähltes musikalisches Programm begleitet stimmungsvoll
die Besucher des Marktes bis in den Abend
hinein. Am Kamin im Haus des Gastes wird die
„Hüttenmusi“ des Albvereins Bad Ditzenbach
weihnachtliche und stimmungsvolle Weisen
spielen, und nicht nur die kleinen Besucher
freuen sich dieses Jahr wieder auf die Schäfle
und Esel vor dem Haus des Gastes.
Gegen 16.00 Uhr wird natürlich auch der
Nikolaus einen Besuch in Bad Ditzenbach
abstatten und für die kleinen Besucher eine
Überraschung mitbringen. Für die gute Bewirtung der Gäste ist bestens gesorgt.
Im Anschluss an den Weihnachtsmarkt lädt
der Jugendraum vor dem Haus des Gastes
noch zu einem Glas Punsch oder Glühwein zur
Winterparty ein.
✶
✶
✶
Besuchen Sie unseren Mühlenladen
und unsere „gläserne Produktion“.
Samstag / 06 / Dezember / 2014
Adventskonzert
Samstag / 29 / November / 2014
Bad Ditzenbacher Weihnachtsmarkt
✶
der
Musikkapelle Bad Ditzenbach
Wir sind die einzige, noch mahlende
Mühle im
Oberen
Filstal. Klinik Bad Ditzenbach
19.45
Uhr
Vinzenz
Familie Erhardt-Zonka ist sich
der Verantwortung für die
nächste Generation bewusst.
HIER IST NATUR ZU HAUSE.
Freitag / 31 / Oktober bis
Sonntag / 02 / November / 2014
Gosbacher Filmtage
Veranstaltungen im Dezember 2014
der Musikkapelle Bad Ditzenbach
18.00 Uhr Ev. Kirche Deggingen/Bad Ditzenbach
Sonntag / 07 / Dezember / 2014
ALPENLÄNDISCHE WEIHNACHT
11.30 Uhr St. Magnuskirche Gosbach
Direkt im Anschluss Weißwurstessen im Gemeindesaal mit der Kolpingsfamilie.
Mitwirkende: Stubenmusi Trachtenverein
Dürnau, Hüttenmusi Albverein Bad Ditzenbach
Veranstalter:
Kolpingsfamilie Gosbach
_________________________________________________________________________________________
6
Festlicher
Advent im Glanz
von Trompete und Orgel
17.00 Uhr Wallfahrtskirche Ave Maria Deggingen
(Tageskasse und Einlass ab 16.00 Uhr)
Prof. Claude Rippas (Zürich), Trompete/Flügelhorn, Friedrich Fröschle (Ulmer Münster), Orgel
präsentieren in den berühmten Rokokojuwel
zugunsten der NWZ-Spendenaktion „Gute Taten“
glanzvolle Trompetenkonzerte, virtuose Orgelwerke von Händel, Telemann, J. S. Bach, Mendelssohn-Bartholdy und meditative Spirituals
Kartenvorverkauf € 19.-/15.-
Deggingen: Bücherwelt Tel. 07334 9241865
Bad Ditzenbach: Bücherwelt Tel. 07335 920714
Geislingen: Buchhandlung Ziegler Tel. 07331 41752
Göppingen: I-Punkt im Rathaus Tel. 07161 650292
Kirchheim/Teck: Kirchheim-Info Tel. 07021 502-555
Internet: www.easyticket.de / www.reservix.de
Mehr Service
– mehr Auto.
Sonntag
/ 14 / Dezember
/ 2014
Lebendiger Adventskalender
Viele „Hirsch“
Marken,
18.00 Uhr Gasthof
in Gosbach ein Partner!
Ein wirklich stimmungsvolles Erlebnis im
autowinterlichen Garten am Christbaum,
mit Weihbaumann
nachtsblasmusik - Gedichten
und BratapfelRomantik mit Glühmost. Anschließend gibt
20, 73342
Bad Ditzenbach,geschmückten
Telefon 0 73 35 62 03
es Im
inSänder
unseren
weihnachtlich
info@autobaumann.de
Stubenwww.autobaumann.de,
unseres Gasthofs
Romantik zum Wohlfühlen - wer möchte auch mit Menü.
mit anschließendem Frühstück
Ort: kath. Gemeindehaus Gosbach
Mittwoch / 24 / Dezember / 2014
Spielen durch‘s Dorf in allen 3 Ortsteilen
Musikkapelle Bad Ditzenbach, Jugend des
Musikvereins Gosbach, Posaunenchor Auendorf
Spielen vom Tierstein
✶
22.00 Uhr Musikverein Gosbach ✶
_________________________________________________________________________________________
Christmette mit Krippenspiel
✶
16.00 Uhr St. Laurentiuskirche Bad Ditzenbach
Donnerstag / 25 / Dezember / 2014
Weihnachtsgottesdienst
✶
Freitag / 26 / Dezember / 2014
Festtagsmesse
Mittwoch / 17 / Dezember / 2014
Lebendiger Adventskalender
Ort: St. Laurentiuskirche Bad Ditzenbach
Umrahmt
von der Musikkapelle Bad Ditzenbach
_________________________________________________________________________________________
18.00 Uhr Ulrich-Schiegg-Schule Gosbach
_________________________________________________________________________________________
Flötenkonzert
Gasthaus
mit dem „Oberdorf Duo“ in Bad Ditzenbach ✶
Ort: St. Magnuskirche Gosbach
Umrahmt vom Sängerbund Gosbach
Dienstag / 16 / Dezember / 2014
Rorate-Messe für Erwachsene
Anzeigen
Sonntag / 21 / Dezember / 2014
Lebendiger Adventskalender
31
mit der Flötengruppe von Nicole Schäfer
19.45 Uhr Vinzenz Klinik in Bad Ditzenbach Ferienwohungen
Donnerstag / 18
/ Dezember / 2014
Familie Tromsdorf
Lebendiger Adventskalender
Helfensteinstrasse 8
18.00 Uhr kath. Gemeindehaus
Ditzenbach 73342 BadBad
Ditzenbach
Telefon
07334 5320
Konzertstunde mit der
Hiltenburgschule.
Montag und Dienstag geschlossen
täglich von 13.30 bis 18.00 Uhr geschlossen
Weihnachtskonzert
✶
des Musikvereins Gosbach
✶
19.00 Uhr St. Magnuskirche Gosbach
Vorschau Januar 2015
Montag / 06 / Januar
Narrenbaumstellen Ortsmitte Gosbach
Samstag / 24 / Januar
20. Nachtumzug
mit Monsterkonzert in Gosbach
Café
Café Köhler
Köhler
31
Ferienwohungen
Familie Tromsdorf
Helfensteinstrasse 8
73342 Bad Ditzenbach
Telefon 07334 5320
Montag und Dienstag geschlossen
täglich von 13.30 bis 18.00 Uhr geschlossen
Täglich wechselnder Mittagstisch
Sonnenterrasse mit BBQ und Smoker-Spezialitäten
Mo.Mi.Do.Sa.So 11.30 - 22.00 Uhr · Fr 18.00 - 22.00 Uhr · Di Ruhetag
Lindenstraße 2 · 73342 Bad Ditzenbach · Telefon 07334 92 99 866
www.restaurant-liebstoeckel.de · info@restaurant-liebstoeckel.de
Ditzenbacher Str. 85
73342 Bad Ditzenbach-Auendorf
Tel. 07334/92123-0 Fax 07334/92123-10
www.talblick-auendorf.de
Kein Ruhetag
Hausgemachtes 1Eis
8858
Brunnbühlstraße
- · Telefon
Telefon:07334
07334.8858
Brunnbühlstraße 1 · 73342
Bad Ditzenbach
www.cafe-koehler.de
info@cafe-koehler.de
Geöffnet:
Dienstag Di.
bis Sonntag
von 9.30
- 18.00Uhr
Uhr
Öffnungszeiten:
bis So. 9:30
bis 18:00
Bad Ditzenbacher Kurblättle 04 I 05
Veranstaltungen der Vinzenz Klinik im November
Montag / 03 / Nov / 2014
„Ave Maria – die Perle des Filstales“
Diavortrag mit Schwester Hedwig Syga
19.45 Uhr Vortragssaal Haus Luise /
Bad Ditzenbach.
Dienstag / 04 / Nov / 2014
Evang. Andacht mit Abendmahl
Pfarrer Enders, Bad Ditzenbach
17.15 Uhr Kapelle Haus Maria / Bad Ditzenbach
Mittwoch / 05 / Nov / 2014
„Bilder aus Ceylon“
Diavortrag mit Erich Hänßler, Albershausen
19.45 Uhr Vortragssaal Haus Luise /
Bad Ditzenbach.
Donnerstag / 06 / Nov / 2014
„Singe wem Gesang gegeben“
Unterhaltsamer Liederabend
mit Schwester Fidelis Lanzenberger
19.45 Uhr Vinzenzstüble / Bad Ditzenbach.
Samstag / 08 / Nov / 2014
„Klassik am Abend“
Klavier-Violinkonzert mit Erika Mändle, Klavier
und Gisela Roll-Russ, Violine
19.30 Uhr Vortragssaal Haus Luise /
Bad Ditzenbach.
Dienstag / 11 / Nov / 2014
„Musik, Frohsinn und Schwung
hält das Herz uns jung“
Ein Überraschungsabend der besonderen Art
mit Annemarie Frey, Geislingen
19.45 Uhr Vortragssaal Haus Luise /
Bad Ditzenbach.
Mittwoch / 12 / Nov / 2014
„Singen macht den Alltag leichter“
Wunschliedersingen mit
Schwester Fidelis Lanzenberger
19.45 Uhr Vinzenzstüble / Bad Ditzenbach.
Freitag / 14 / Nov / 2014
„Die Gewürzinseln –
Seewege der Gewürzsegler“
Diavortrag von H.Dr. H.H.Gruss, Süssen
19.45 Uhr Vortragssaal Haus Luise /
Bad Ditzenbach.
Sonntag / 16 / Nov / 2014
Böhmisch – mährische Blasmusik
Veranstaltungen der Vinzenz Klinik im Dezember / Regelmäßige Veranstaltungen
Freitag / 21 / Nov / 2014
„Junge Künstler verzaubern ihr Publikum“
Ansprechendes Konzert
mit der Musikschule Geislingen
19.45 Uhr Vortragssaal Haus Luise /
Bad Ditzenbach.
Dienstag / 25 / Nov / 2014
Evang. Andacht mit Abendmahl
Pfarrer Enders, Bad Ditzenbach
17.15 Uhr Kapelle Haus Maria / Bad Ditzenbach
Mittwoch / 26 / Nov / 2014
„Ein Potpourri wunderschöner Melodien“
Butzbachmusikanten Albershausen
19.30 Uhr Vortragssaal Haus Luise /
Bad Ditzenbach.
Unterhaltungskonzert mit dem Akkordeonorchester Geislingen, Leitung: Alexander Schierle
19.45 Uhr Vortragssaal Haus Luise /
Bad Ditzenbach.
Sonntag / 16 / Nov / 2014
„Südtirol mittendrin“
Donnerstag / 27 / Nov / 2014
„Froh zu sein bedarf es wenig“
Ein unvergesslicher Dia-Abend mit herrlichen
Landschaftsbildern mit Willy Auwärter, Uhingen
19.45 Uhr Vortragssaal Haus Luise /
Bad Ditzenbach.
Donnerstag / 20 / Nov / 2014
„Südtirol mittendrin“
Ein unvergesslicher Dia-Abend mit herrlichen
Landschaftsbildern mit Willy Auwärter, Uhingen
19.45 Uhr Vortragssaal Haus Luise /
Bad Ditzenbach.
_________________________________________________________________________________________
Singabend mit Schwester Fidelis Lanzenberger
19.45 Uhr Vinzenzstüble / Bad Ditzenbach.
Freitag / 28 / Nov / 2014
„Die wilden Gesellen laden zu einem
unterhaltsamen Abend ein“
Konzert mit den Wilden Gesellen
aus Reichenbach i.T.
19.45 Uhr Vortragssaal Haus Luise /
Bad Ditzenbach.
„Sie wünschen – wir singen“
Montag / 01 / Dez / 2014
„Besinnlicher Märchenabend
zum Advent“ mit Schwester Hedwig Syga
Dienstag / 16 / Dez / 2014
„Unterhaltsamer Singabend“
19.45 Uhr Vortragssaal Haus Luise / Bad Ditz.
mit Schwester Fidelis Lanzenberger
19.45 Uhr Vinzenzstüble / Bad Ditzenbach.
Dienstag / 30 / Dez / 2014
„Liederpotpourri zwischen den Jahren“
Mittwoch / 03 / Dez / 2014
„Adventskonzert“
Mittwoch / 17 / Dez / 2014
„Flötenkonzert“
Mittwoch / 31 / Dez / 2014
„Unterhaltsamer Silvesterabend“
Mittwoch / 17 / Dez / 2014
„Musik, Frohsinn und Schwung
hält das Herz uns jung“ Ein interessanter
Meditationen
mit dem Musikverein Bad Ditzenbach
19.45 Uhr Vortragssaal Haus Luise / Bad Ditz.
Donnerstag / 04 / Dez / 2014
„Wir singen besinnliche
Advents - und Abendlieder“
mit Schwester Fidelis Lanzenberger
19.45 Uhr Vinzenzstüble / Bad Ditzenbach.
Donnerstag / 07 / Dez / 2014
„Klavierkonzert im Advent“
mit Pianist Martin Vorreiter, Freudenstadt
19.30 Uhr Vortragssaal Haus Luise / Bad Ditz.
Mittwoch / 10 / Dez / 2014
„Adventlicher Singabend“
mit Schwester Fidelis Lanzenberger
19.45 Uhr Vinzenzstüble / Bad Ditzenbach.
Freitag / 12 / Dez / 2014
„Die schwäbischen Vieralbjahreszeiten“
Eine Bilderreise mit Texten in schwäbischen
Reimen, Diavortrag von H.Dr. H.H.Gruss, Süssen
19.45 Uhr Vortragssaal Haus Luise / Bad Ditz.
Montag / 15 / Dez / 2014
„Lebenswege“
Wunschliedersingen mit
Schwester Fidelis Lanzenberger
19.45 Uhr Vinzenzstüble / Bad Ditzenbach.
Diavortrag mit Erich Hänßler, Albershausen
19.45 Uhr Vortragssaal Haus Luise / Bad Ditz.
mit Nicole Schäfer und ihrer Flötengruppe
Junge Künstler überraschen durch ein anspruchsvolles Repertoire.
19.45 Uhr Vortragssaal Haus Luise / Bad Ditz.
Musikabend zum hören, bewegen und sich
entspannen mit Annemarie Frey, Geislingen
19.45 Uhr Vortragssaal Haus Luise / Bad Ditz.
Dienstag / 23 / Dez / 2014
„Es weihnachtet sehr“
Ein unterhaltsamer und besinnlicher Singabend mit Schwester Fidelis Lanzenberger
19.45 Uhr Vinzenzstüble / Bad Ditzenbach.
Mittwoch / 24 / Dez / 2014
„Es begab sich in diesen Tagen“
mit Schwester Fidelis Lanzenberger
19.45 Uhr Vinzenzstüble / Bad Ditzenbach.
mit Bewirtung, Heiteres und Besinnliches
in Melodie und Text mit Roswitha Bettecken,
Violine und Martin Brost, Klavier
19.00 Uhr Vinzenzstüble / Bad Ditzenbach.
Montag, Mittwoch, Donnerstag
jeweils 17.25 Uhr Meditationsraum Haus Maria
Arztvorträge
11.15 Uhr Montag
Orthopädische Patienteninformation
15.30 Uhr Dienstag
Kardiologische Patienteninformation
10.00 Uhr Donnerstag
Orthopädische Patienteninformation
16.15 Uhr Donnerstag
Kardiologische Patienteninformation
Ort: Vortragssaal Haus Luise
Ernährungs- und Diätberatung
Weihnachtliche Feierstunde zum Hl. Abend
Textgestaltung: Schwester Reingard Glück
Klavier: Erika Mändle / Violine: Gisela Roll-Russ
Ensemble Vallensis, Oberes Filstal
14.15 Uhr Vortragssaal Haus Luise / Bad Ditz.
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
jeweils von 15.00 - 16.00 Uhr Ernährungsund Beratungsraum / Haus Maria, Ebene O
Sonntag / 28 / Dez / 2014
„Weihnachtsliedersingen unter dem
Christbaum“ mit Schwester Hedwig Syga
14.00 - 16.30 Uhr Dienstag
Verkauf - Haus Maria, Ebene 0
19.30 Uhr Vortragssaal Haus Luise / Bad Ditz.
Bastelraum
Schach
19.00 Uhr Montag / Vinzenzstüble
Kommen Sie zu einem gemütlichen Plausch
in unser Thermalbad-Cafe-Restaurant.
Wir servieren Ihnen in freundlicher Atmosphäre
selbstgebackenen Kuchen und warmes Essen
durchgehend
Unsere Öffnungszeiten:
Montag - Sonntag 11.00 Uhr - 18:00 Uhr
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Ihr Thermalbad-Cafe-Team
Tel.: (07334) 76 620
Bad Ditzenbacher Kurblättle 06 I 07
Veranstaltungen der Nachbargemeinden
Geistreiches / Geistliches
Bad Überkingen
Rock‘n Roll & Petticoat
mit Gaststar Gus Backus u. Teddy & die Lollipops
Samstag / 08 / Nov. / 20.00 Uhr / Autalhalle
_________________________________________________________________________________________
SWR3 Comedy mit Christoph Sonntag
Freitag / 14 / Nov. / 20.00 Uhr / Autalhalle
Gospelchor „No Distance“
Bad Überkinger Weihnachtsmarkt
Klassisches Adventskonzert
Weihnachtskonzert
Kerzenzauber - Kulinarisches & Kunst
Traditionelles Weihnachtsliedersingen
Sonntag
/ 30 / Nov. / 18.00 Uhr / Kurpark
_________________________________________________________________________________________
Freitag / 05 / Dez. / 20.00 Uhr / Foyer Autalhalle
_________________________________________________________________________________________
Samstag / 06 / Dez. / ab 17.00 Uhr / Ortsmitte
Sonntag
/ 07 / Dez. / ab 11.00 Uhr / Ortsmitte
_________________________________________________________________________________________
Sonntag / 14 / Dez. / 17.00 Uhr / St. Gallus Kirche
_________________________________________________________________________________________
Sonntag / 21 / Dez. / 18.00 Uhr / Kurpark
Weihnachts-Mitbringsel aus der Erlebnisregion Schwäbischer Albtrauf
Die limitierte
Weihnachtsedition des
Albtrauf-Mitbring-Säckles
ist primär
in der ESAGeschäftsstelle
in Bad Ditzenbach, aber
auch in vielen
Mitgliedsgemeinden und
Hotelbetrieben
für 8,00 Euro
erhältlich.
Obere Mühle Gosbach · Unterdorfstr. 12
73342 Bad Ditzenbach – Gosbach
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 8:00 bis 12:30 Uhr
Montag bis Freitag 13:30 bis 18:00 Uhr
Wir sind die einzige, noch mahlende
Mühle im Oberen Filstal.
Besuchen Sie unseren Mühlenladen
und unsere „gläserne Produktion“.
Montag Ruhetag
Telefon: 0 73 35 / 65 79 · Fax: 0 73 35 / 76 22
E-Mail: ObereMuehleGosbach@t-online.de
www.muehle-gosbach.de
alle Jahre wieder staune ich über mich, aber auch über meine Mitmenschen, wie wir uns von den
kühlen, nebligen, regnerischen und stürmischen Novembertagen über Gebühr beeindrucken
lassen. Manche lassen sich geradezu niederdrücken. In dieser Jahreszeit suchen viele Menschen
die Friedhöfe auf, die in diesen Tagen um Allerheiligen, Allerseelen und Volkstrauertag besonders
schön hergerichtet sind. Sie erinnern sich an Verwandte, Freunde und Bekannte, die nicht mehr
unter uns sind. Da gilt es beides auszuhalten: das oft schaurige Herbstwetter genauso wie die
Trauer um geliebte Menschen.
In den Herbsttagen zeigt sich aber dennoch hin und wieder die Natur von einer besonders
schönen Seite: an herrlich klaren Tagen farbenprächtig und duftend, ein anderes Mal kraftvoll
stürmend und reinigend. Genauso ist es mit unserer Trauer: einmal scheint es, als würden wir
vom Schmerz überwältigt, ein anderes mal ist da nur Wehmut und Melancholie.
Belassen wir es nicht dabei. So wie sich die Natur wandelt – vielleicht in einen strahlenden Wintertag – so soll und wird sich auch unsere Trauer wandeln – in Dankbarkeit auf die gemeinsam
verbrachte Zeit.
Und ganz allmählich ändert sich das Bild. Da sprechen wir vom Licht, das in dieser Welt
aufgestrahlt ist. Menschen soll es erleuchtet und erwärmt haben. Menschen sollen dabei froh
geworden sein. In immer neuen Weisen wird die Freude besungen, die das Kommen Jesu in diese
unsere Welt hervorgerufen hat. Lassen wir uns von dieser Vorfreude erfassen, überwältigen,
berühren und – trösten!
Ihre Kirchengemeinden
Besser Schlafen –
Schöner Wohnen
Tischwäsche . Bettwäsche . Frottierwäsche . Bettwaren
Wohnaccessoires . Geschenke und vieles mehr
Öffnungszeiten: Mo.- Fr. 9 -18, Sa. 9 - 13 Uhr
Hirschstraße 98 in Laichingen
wäschekrone.de
Verkaufsstart ist
der 20. November 2014.
Familie Erhardt-Zonka ist sich
der Verantwortung für die
nächste Generation bewusst.
HIER IST NATUR ZU HAUSE.
Regional, weihnachtlich und vielfältig ist die winterlich
anmutende Version des Albtrauf-Mitbring-Säckle, mit
schimmernder Christbaumkugel und kleinem Schlüsselanhängerherzchen. Neben einer leckeren Albtrauf-Schokolade und Halsbalsam-Bonbons, enthält das rote Säckchen
vielerlei regionale Produkte und schafft Abhilfe für
diejenigen, die auf der Suche nach einer kleinen, schönen
Aufmerksamkeit für ihre Lieben in der Adventszeit sind.
Inhalt:
»Alkoholfreier „Prisecco“ rotfruchtig,
aus der Manufaktur Jörg Geiger, Schlat
»Schokolade aus dem Café in Gingen, Gingen/Fils
»Traditions-Bonbons Halsbalsam-Salbei
aus dem Kräuterhaus Sanct Bernhard, Bad Ditzenbach
»Fitness Fußpflege-Creme
von der WALA Heilmittel GmbH, Bad Boll
»Handrücken-Pflegecreme
aus dem Kräuterhaus Sanct Bernhard, Bad Ditzenbach
»Albtrauf- Schlüssanhänger aus Filz
Liebe Kurgäste, liebe Leserinnen und Leser,
Mehr Service – mehr Auto.
Viele Marken,
ein Partner!
autobaumann
Im Sänder 20, 73342 Bad Ditzenbach, Telefon 0 73 35 62 03
www.autobaumann.de, info@autobaumann.de
Bad Ditzenbacher Kurblättle 08 I 09
Gemeinschafts-Ausstellung
„Konturen und Impressionen“ Scherenschnitte
von Brigitte Springmann und Öl- und Aquarelltechnik von Roswitha Remmel
vom 10. Oktober - 23. November 2014 im Haus des Gastes in Bad Ditzenbach
Vita Brigitte Springmann
Vita Roswitha Remmel
Der Scherenschnitt ist eine Kunstform, die besonders im 19. Jahrhundert sehr populär war. Am bekanntesten sind in diesem Zusammenhang die Personen-Silhouetten. Im 20. Jahrhundert geriet dann der
Scherenschnitt etwas aus der Mode. Nicht so in anderen Ländern. In
China z. B. hat der Scherenschnitt eine über tausendjährige Geschichte
und ist bis heute lebendig. In der Schweiz gehört der Scherenschnitt
zur nationalen Kultur. Aber auch in Deutschland gibt es ein wachsendes Interesse an dieser Kunst.
Schon immer habe ich mich für die Malerei interessiert mit ersten Versuchen in der Öl- und Aquarelltechnik. Aber auch mit dem Material Ton
habe ich mich schon früh beschäftigt und ab 1980 Kurse in Keramik
und Malerei an der Kunstschule Filderstadt absolviert. In den 90er
Jahren studierte ich 8 Semester bildhauerische Keramik an der Freien
Kunsthochschule in Nürtingen bei Dora Varkonyi.
Ich selbst habe mich seit meiner Kindheit mit Scherenschnitten beschäftigt. Am Anfang dienten mir dazu die schwarzen Umschläge meiner ausgedienten Schulhefte. Erst später erhielt ich das feine Scherenschnittpapier. Dass ich Linkshänderin bin und nur mit der linken Hand
die Schere führe, spielte von Anfang an keine Rolle. Bis heute benutze
ich bei meinen Arbeiten ausschließlich die Schere.
Seit jeher faszinierten mich die Pflanzen. Sie sind das Hauptthema
meiner Arbeiten. Vor dem Schnitt muss ich mich mit der Pflanze sehr
genau auseinandersetzen, um einen Entwurf zeichnen und in die
schwarz/weiß – Verteilung umsetzen zu können. Darin liegt die eigentliche künstlerische Arbeit. Die Schere vollendet dann das zarte
Kunstwerk aus Papier. Dabei liegt mir nicht daran, botanische Raritäten zu gestalten. Vielmehr möchte ich den Blick lenken auf die kleinen
Dinge, die wir zwar alle kennen, oft aber nicht mehr wahrnehmen. Insofern ist jeder Scherenschnitt auch für mich immer wieder eine Entdeckungsreise in die verborgene Schönheit unserer Welt.
Langlaufen
auf der Schwäbischen Alb
Genießen Sie die herrliche Winterlandschaft
und die klare Luft in einer intakten Umwelt!
Langläufer finden auf der Bad Ditzenbacher Albhochfläche
eine der schönsten Langlaufloipen unserer Gegend. Bei
guter Schneelage wird die 12 km lange Strecke regelmäßig
gespurt und bietet geübten Läufern auch die Möglichkeit
der Verlängerung der Strecke in die Nellinger Loipe.
Eine Loipenkarte ist im Tourismusbüro erhältlich.
Inzwischen habe ich mich aber wieder mehr der Malerei zugewandt.
Von der dreidimensionalen Kunst habe ich mich jedoch nicht gänzlich
verabschiedet, seit fünf Jahren arbeite ich ab und zu bei der Bildhauerin Monika Majer mit dem Werkstoff Stein.
In meinen Bildern versuche ich, Erlebnisse, Eindrücke, Farben oder
Klänge zu verarbeiten. In meiner Malerei setze ich mich seit langem
mit den Elementen der Natur – Wasser, Himmel und Erde auseinander.
Viele meiner Arbeiten entstehen auch nach Reisen und in einigen Fällen hilft mir auch ein Foto als Basis für Interpretation und Abstraktion
des Motivs.
Meine neueren Arbeiten mit den Titeln „Stimmungen” entstanden in
einer neuen Technik, mit dem Spachtel und nicht mehr ausschließlich
mit dem Pinsel. Diese Technik hat mir den Weg in die Abstraktion als
konsequente Fortsetzung meiner Malerei ermöglicht.
Bad Ditzenbacher Kurblättle 10 I 11
Informationen von A-Z
Ärzte und Badeärzte
Zahnärztin
Bäckerei
Einkauf
Foto
Gemeinschaftspraxis
Dres. T. und N. Jung
Ärzte f. Allgemeinmedizin u. Sportmedizin
Kurhausstraße 1 · 73342 Bad Ditzenbach
Telefon 07334 92 13 00
Tyroller Asta
Unterdorfstraße 22 · 73342 B.D. - Gosbach
Telefon 07335 5231
Bäckerei Bäzner
Backwaren & Lebensmittel
Bergwiesenstr. 2 · 73342 Bad Ditzenbach
Telefon 07334 5321
Bäckerei Kalik
Am Bahndamm 1 · 73342 B.D. - Gosbach
Telefon 07335 920 860
Kronenlädle
Backwaren & Lebensmittel
Göppinger Str. 13 · 73342 B.D. - Auendorf
Einkaufsführer A - Z
im Tourismusbüro erhältlich
Foto Herbrand - Alles rund ums Bild
Hauptstraße 34 73342 Bad Ditzenbach
Telefon: 07334 7870582
Sprechzeiten nach telef. Vereinbarung
Dr. Friedeborg Moll
Homöopatie - SMT-Akupunktur
Kapellenweg 13 · 73342 Bad Ditzenbach
Telefon 07334 5621
Dr. med. Hansjörg Winker
Arzt f. Allgemeinmedizin und
Naturheilverfahren
Schulstraße 9 · 73342 B.D. - Gosbach
Telefon 07335 6061
Sprechzeiten nach telef. Vereinbarung
Ärzte der Vinzenz Klinik
Ärztlicher Leiter:
Dr. R. Lorenz · Internist, Kardiologe
Dr. U. Emmert · Leitende Ärztin Orthopädie
OA Andrea Schneider · Innere Medizin
Dr. Susanne Beier · Allgemeinmedizin
OA Lars Schäfter · Orthopädie
Telefon 07334 760
Apotheke
Kurapotheke
Hauptstraße 3 · 73342 Bad Ditzenbach
Telefon 07334 5891
Autowerkstätten
Baumann · Opel-Service
Wiesensteiger Str. 45 · 73342 B.D. - Gosbach
Telefon 07335 6203
Bayer, Klaus
Hofweiher 10 · 73342 B.D. - Gosbach
Telefon 07335 98 97 10
FHS-Tuning
In der Au 6 · 73342 B.D. - Gosbach
Telefon 07335 92 35 00
Telefax 07335 92 35 03
Reußmann, M. GmbH
Kfz-Werkstatt und Tankstelle
Bahnhofstraße 4 · 73342 B.D. - Gosbach
Telefon 07335 5304
Banken und Geldautomaten
Kreissparkasse und Volksbank
in Bad Ditzenbach und Gosbach
Volksbank in Auendorf
Einkaufszentrum Gosbach
Drackensteiner Str. · 73342 B.D. - Gosbach
AWG-Bekleidung / Tel. 07335 922 073
Drogeriemarkt Müller / Tel. 07335 96 170
Getränkemarkt Beer / Tel. 07335 184 567
H&B TV Service / Tel. 07335 921 092
M&H Sport / Tel. 07335 969 720
Lidl Lebensmitteldiscounter
Optik „Albblick“ / Tel. 07335 924 724
Ergotherapie
im Tourismusbüro erhältlich
Vinzenz Klinik
Kurhausstr. 88 · 73342 Bad Ditzenbach
Therapie-Terminierung · Tel. 07334 76 760
Gesundheitszentrum Gaudeamus GmbH
Kurhausstr. 1 · 73342 Bad Ditzenbach
Sandra Köhler
Terminierung · Tel. 07334 92 49 894
Bücherwelt
Fahrrad- und Pedelecverleih
Bahnstation
Nächste Bahnstation: 73312 Geislingen/Stg.
Busverbindungen
Unterdorfstr. 19 · 73342 B.D. - Gosbach
Telefon 07335 920 714
im Tourismusbüro, Haus des Gastes
Fitness-Studio
„Time for...“
Drackensteiner Str. 105 · 73342 B.D. Gosbach · Telefon 07335 92 26 65
Friseure
Hair Style Martin Wagner
Bergwiesenstr. 2 · 73342 Bad Ditzenbach
Telefon 07334 53 45
Salon Herbert Pock
Hauptstraße 2 · 73342 Bad Ditzenbach
Telefon 0177 60 50 134
Bitter, Maria
Drackensteiner Str. 24 · 73342 B.D. Gosbach · Telefon 07335 26 94
„Sari & Reis“
Alte Steige 3 · 73342 B.D. - Gosbach
Telefon 07335 92 15 18
Fundbüro
Rathaus Bad Ditzenbach
Telefon 07334 96 01 0
oder im Tourismusbüro
Fußpflege/Podologie
Kosmetik & Mode Ramminger
Hauptstraße 22 · 73342 Bad Ditzenbach
Telefon 07334 31 28
Gesundheitszentrum Gaudeamus GmbH
Kurhausstr. 1 · 73342 Bad Ditzenbach
Mario Mendau · Tel. 07334 92 49 895
Doreen Seibert
Drackensteiner Str. 20 · 73342 B.D. Gosbach · Telefon 07335 58 28
Gaststätten in Bad Ditzenbach
Pizzeria Trattoria „Rosmarino“
Kurhausstr. 1 · 73342 Bad Ditzenbach
Telefon 07334 92 13 02 (Ruhetag: Montag)
Café „Filsblick“ im „Haus des Gastes“
Helfensteinstr. 20 · 73342 Bad Ditzenbach
Telefon 07334 60 821 70
Gasthaus, Pension und Ferienwohnungen
„Heuändres“ H. Tromsdorf
Helfensteinstr. 8 · 73342 Bad Ditzenbach
Tel. 07334 5320 (Ruhetag: Montag + Dienstag)
Café „Köhler“ K. Köhler
Brunnbühlstr. 1 · 73342 Bad Ditzenbach
Telefon 07334 8858 (Ruhetag: Montag)
Kaffeehaus „Spezerei“ Sanct Bernhard
Helfensteinstr. 45 · 73342 Bad Ditzenbach
Telefon 07334 96 54 720 (Ruhetag: Sonntag)
Kurcafé im Kurhotel Sanct Bernhard
Sonnenbühl 1 · 73342 Bad Ditzenbach
Telefon 07334 96 41 0 (kein Ruhetag)
Thermalbad-Café
Kurhausstr. 18 · 73342 Bad Ditzenbach
Telefon 07334 76 620 (kein Ruhetag)
Hotel-Restaurant „Talblick“
K. und A. Schimak
Ditzenbacher Str. 85 · 73342 B.D. - Auendorf
Telefon 07334 92 12 30
Telefax 07334 92 12 310 (kein Ruhetag)
Restaurant Liebstöckel
Lindenstraße 2 · 73342 Bad Ditzenbach
Telefon 07334 92 99 866 (Ruhetag: Dienstag)
Gasthof „Krone“ Familie Frey
Göppinger Str. 13 · 73342 B.D. - Auendorf
Telefon 07334 5286 (nur Sonntags geöffnet)
FTSV Vereinsgaststätte · Familie Aigner
Hiltentalstraße 15 · 73342 B.D. - Gosbach
Telefon 07335 7122 (kein Ruhetag)
Gasthof Restaurant „Kottmann’s Hirsch“
Edeldestillat-Brennerei · Fam. Kottmann
Unterdorfstr. 2 · 73342 B.D. - Gosbach
Telefon 07335 / 96 30 0
Telefax 07335 / 96 30 30
(Ruhetag: Montag und Dienstag bis 17.00 Uhr)
Gasthof „Lamm“ · Familie Rink
Drackensteiner Str. 74 · 73342 B.D. - Gosbach
Tel. 07335 5105 u. 92 14 53 (Ruhetag: Montag)
„Haus des Gastes“
mit Tourismusbüro: Café, Galerie, Lesestüble, Sonnenterrasse, Kegelbahn
Heilpraktiker
Anja Schneider-Leibbrand
Kräuterhaus Sanct Bernhard
Helfensteinstr. 47 · 73342 Bad Ditzenbach
Telefon 07334 96 54 298
Wollmershäuser-Jung, Christiane
Gesundheitszentrum Gaudeamus GmbH
Kurhausstr. 1 · 73342 Bad Ditzenbach
Telefon 07334 92 49 893
Kegelbahn
im Haus des Gastes
Kirchen
Ev. Kirche Auendorf · Kirchstraße
Ev. Kirche Deggingen/Bad Ditzenbach
Ditzenbacher Straße
Kath. Kirche Bad Ditzenbach · Hauptstr.
Kath. Kirche Gosbach · Magnusstraße
Vinzenz Klinik Bad Ditzenbach
Kath. Gottesdienst in der Hauskapelle
Wallfahrtskirche Ave Maria in Deggingen
Wir hängen uns für Sie rein
Das Albwerk übernimmt Verantwortung
für die Albregion. Als Innovationsführer
beim Ausbau regenerativer Energien.
Und als zuverlässiger Partner für die
Menschen vor Ort mit fairen Strompreisen
und persönlichem Service.
www.albwerk.de
Cafe Filsblick
Café “Filsblick“ im Haus des Gastes
Helfensteinstraße 20 · 73342 Bad Ditzenbach
Telefon 07334 60 821 70
Öffnungszeiten: 13.00 bis 18.00 Uhr · Ruhetag: Mo & Do
Bad Ditzenbacher Kurblättle 12 I 13
Informationen von A-Z
Kneipp-Anlage
beim „Haus des Gastes“
Kosmetik
Barbara Ramminger
Kosmetische Behandlungen,
Fußpflege, Solarium, Damenmode
Hauptstraße 22 · 73342 Bad Ditzenbach
Telefon 07334 3128
www.kosmetik-mode-ramminger.de
Krankengymnastik/Massage
Gesundheitszentrum Gaudeamus GmbH
Kurhausstr. 1 · 73342 Bad Ditzenbach
Karl Heinz Moser · Tel. 07334 92 49 898
M. Sing
Auendorfer Str. 8 · 73342 Bad Ditzenbach
Telefon 07334 3803
Vinzenz Klinik
Kurhausstr. 88 · 73342 Bad Ditzenbach
Telefon 07334 76-760
Kräuterhaus
Kräuterhaus Sanct Bernhard
Naturheilmittel, Tees, Kosmetika, Weine
Helfensteinstr. 47 · 73342 Bad Ditzenbach
Telefon 07334 96 540
Kurgastkarte
Das Tourismusbüro bietet dem Kurgast
für die Zahlung der Kurtaxe einige
Vorteile, wie z. B. verbilligter Eintritt zu
Veranstaltungen, verbilligter Fahrradverleih. Mit der Bäder-Kurkarte haben die
drei Bäder Bad Ditzenbach, Bad Überkingen und Bad Boll zusätzliche Anreize
geschaffen, wie z. B. Ermäßigung in allen
drei Thermalbädern. Nähere Information
erhalten Sie im Tourismusbüro.
Kurtaxe
Die Kurtaxe ist eine Abgabe an die
Gemeinde Bad Ditzenbach und wird vom
Vermieter erhoben und an die Gemeinde
abgeführt. Sie beträgt in Bad Ditzenbach
€ 1,50, in Auendorf und Gosbach € 1,00
je Gast und Aufenthaltstag. Von der Kurtaxe
befreit sind Kinder und Jugendliche bis zum
vollendeten 16. Lebensjahr. Die genauen
Bestimmungen ergeben sich aus der Kurtaxeordnung, die Sie bei Ihrem Vermieter oder
im Tourismusbüro einsehen können.
Langlaufloipe
Gut ausgeschilderte Strecke über
die Albhochfläche. Loipenkarte ist im
Tourismusbüro erhältlich.
Lebensmittel
Sauna
Spielplätze
Neukauf Mändle
Im Sänder · 73342 B.D. - Gosbach
Klingenbrunnen Bad Ditzenbach;
Mühlstraße Bad Ditzenbach bei der
Schule; Hiltentalstraße Gosbach bei der
FTSV Vereinsgaststätte; Talstraße Auendorf, beim Kindergarten.
Metzgerei
Vinzenz Therme
Kurhausstr. 18 · 73342 Bad Ditzenbach
Tel. 07334 76 600
Damen: Montag · Herren: Dienstag
Gemischt: Mittwoch-Sonntag & Feiertag
Sonntag - Donnerstag 9.00 - 22.00 Uhr
Freitag und Samstag 9.00 - 23.00 Uhr
Massagen nach Vereinbarung
Metzgerei Blöchle
Drackensteiner Str. 2 · 73342 B.D. - Gosbach
Gesundheitszentrum Gaudeamus GmbH
Kurhausstr. 1 · 73342 Bad Ditzenbach
Telefon 07334 92 13 00
M+H Sport, Sport 2000 / Einkaufszentrum
Wanderartikel, Bademoden,
Sport- und Freizeitbekleidung
Drackensteiner Str. · 73342 B.D. - Gosbach
Telefon 07335 969 720
Leseraum
mit aktuellen Zeitschriften und
Bücherverleih im „Haus des Gastes“
Mountain Biking
Ausgewiesene Strecken.
Karten im Tourismusbüro
Naturkost
Der MühlenLaden · Fam. Erhardt-Zonka
Obere Mühle Gosbach · Telefon 07335 6579
Nordic Walking
Schmuck
aus handgefertigten Glasperlen
Marianne Grundstein
Klingenbrunnen 19 · 73342 Bad Ditzenbach
Schreibwaren, Geschenke,
Bastelbedarf
Ausgewiesene Strecken. Karten und Stöcke erhalten Sie im Tourismusbüro.
Margit‘s Lädle · Margit Stehle
DrackensteinerStr.67·73342B.D.-Gosbach
Telefon 07335 923 765
Postagentur
Skateranlage
im Bürgerbüro
Hauptstr. 40 · 73342 Bad Ditzenbach
Sportgeschäft
Taxi
Feuchter · Wiesensteig
Telefon 07335 92 33 91
Hofele, Waltraud · Hohenstadt
Telefon 07335 2676
Tennis
5 Freiplätze, 3-Platz-Tennishalle im
Ortsteil Gosbach, Hiltentalstraße beim
Sportgebiet
im Sportgebiet Gosbach
Ölmühle
Spielpark
Auendorfer Ölmühle · Herbert Witt
Ölspezialitäten in Demeter-Qualität
Telefon 07334 959 384
Bahnhofstraße 2 · 73342 B.D. - Gosbach
Telefon 07335 92 38 81
Veranstaltungen
Aus dem monatlich erscheinenden Veranstaltungskalender „Kurblättle“ ersehen
Sie alle Veranstaltungen die angeboten
werden, wie z. B.: geführte Wanderungen,
Unterhaltungsabende, Tanznachmittage.
Sie erhalten das „Kurblättle“ bei Ihrem
Vermieter oder im Tourismusbüro.
Vinzenz Klinik
Kurhausstr. 88 · 73342 Bad Ditzenbach
Telefon 07334 76 0 · Fax 07334 76 111
Vorsorge und Rehabilitation, Ernährungsund Diabetesberatung, Ergotherapie,
Physiotherapie, MTT - Fitness
Vinzenz Therme
Kurhausstr. 88 · 73342 Bad Ditzenbach
Telefon 07334 76 600
Sonntag - Donnerstag 8.00 - 22.00 Uhr
Freitag und Samstag 8.00 - 23.00 Uhr
Karfreitag, 24. + 31. Dezember geschlossen!
Wanderkarte
erhalten Sie im Tourismusbüro
„Haus des Gastes“
Unsere Partner
Wochenmarkt
jeden Mittwoch von 14 - 18 Uhr auf dem
Parkplatz der Vinzenz Therme.
Wohnmobilstellplatz
bei der Vinzenz Klinik
Nähere Information: Telefon 07334 760
Impressum
Herausgeber: Gemeinde Bad Ditzenbach, Tourismus- und Kulturbüro / Idee, Redaktion und Anzeigen: Waltraud Gromer / Texte: Gerhard Ueding, Waltraud Gromer / Auflage: 2000 Stück / Konzeption & Gestaltung:
Mediadesign Adelheid Beilharz, farbelebt.de / Bilder: Markus Sontheimer, Adelheid Beilharz, Alexander Jennewein,
Petra Kottmann, Isabell Noether, Joachim Abel, Vinzenz Therme, Archiv der Gemeinde, Veranstalter, Rido - fotolia.com
Bad Ditzenbacher Kurblättle 14 I 15
Kräuterhaus
Sanct Bernhard
Naturheilmittel und Kosmetik
direkt vom Hersteller
Helfensteinstraße 47
73342 Bad Ditzenbach
Telefon 0 73 34 / 96 54 0
Telefax 0 73 34 / 96 54 44
www.kraeuterhaus.de
Fabrikverkauf
Naturheilmittel und Kosmetik
Erleben Sie die ganze Vielfalt
gesunder Naturprodukte.
Der Name Sanct Bernhard steht
für Naturheilmittel und Kosmetik
in höchster Qualität aus eigener
Herstellung.
Wir bieten Ihnen eine große
Produktvielfalt für Gesundheit,
Schönheit und Wohlbefinden im
gemütlichen Ambiente.
• Naturheilmittel
• Nahrungsergänzung
• Heilkräuter, Kräutertees
• gesunde Kosmetik
• Aktiv3 für Sportler
• Spanische Weine, u.v.m.
Gratis!
Katalog und
en
Kosmetikprob
Spezerei
Kaffeehaus und Chocolaterie
Genießen Sie erlesene Spezialitäten
mit besten Zutaten: Eine besondere
Auswahl meisterhafter Torten und
Kuchen oder köstliche Eiscreme
nach eigenem Hausrezept, aus
naturbelassenen Zutaten, ohne
künstliche Farb- und Aromastoffe.
• Kuchen und Torten
• Spitzenkaffee
• köstliche Eiscreme
• Frühstück und Snacktheke
• Schokolade, Pralinen, Liköre
Erlebnis-Kräutergarten
Ein Besuch unseres Erlebnis-Kräutergartens mit über 500 verschiedenen
Pflanzenarten wird Sie begeistern!
Die 3.000 m² sind in zehn verschiedene Themenbereiche untergliedert.
Von April bis Oktober sind Sie jederzeit während unserer Öffnungszeiten
herzlich eingeladen!
Kräuterhaus
Sanct Bernhard KG
• Heilpflanzengarten
• Duftgarten
• Farbgarten
• Wassergarten
• Meeresluft-Inhalatorium
Öffnungszeiten Laden:
Montag - Freitag 9.00 -18.00 Uhr
Samstag 9.00 -16.00 Uhr
Öffnungszeiten Spezerei:
Montag - Freitag 9.30 -18.00 Uhr
Samstag 9.30 -17.00 Uhr
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
60
Dateigröße
5 059 KB
Tags
1/--Seiten
melden