close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Ärzte/Ärztinnen - Regierung von Oberbayern

EinbettenHerunterladen
Oberbayern mitgestalten
Wir sind eine moderne, leistungsfähige und zukunftsorientierte Behörde im Herzen Münchens mit ca. 1200 Mitarbeitern. Als Ansprechpartner für Bürgerinnen und Bürger, Kommunen, Behörden und Verbände tragen wir
in einem vielfältigen Aufgabenspektrum zum Wohl der Allgemeinheit und des Einzelnen in Oberbayern bei.
Verantwortungsbewusst sorgen wir für einen gerechten Ausgleich zwischen den unterschiedlichen öffentlichen und privaten Interessen.
Wir suchen zum nächstmöglichen Datum
für die Gesundheitsverwaltung der Landratsämter Fürstenfeldbruck und Miesbach - jeweils unbefristet
Ärzte/Ärztinnen
Ihre Aufgaben:
•
•
•
•
•
•
•
•
Umweltmedizin,
Hygiene und Infektionsschutz,
Gesundheitsförderung und Prävention,
Kinder- und Jugendmedizin,
Einstellungsuntersuchungen,
schulärztliche Tätigkeiten,
Epidemiologie,
Sucht und Begutachtungen
Ihr Profil:
•
Sie sollten neben der Approbation und Promotion über eine Facharztanerkennung oder eine mehrjährige
klinische Berufserfahrung verfügen.
Wir bieten Ihnen:
•
•
•
Die Eingruppierung erfolgt in E 14 TV-L.
Es werden die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen gezahlt.
Soweit die beamtenrechtlichen Voraussetzungen erfüllt sind, ist bei den unbefristeten Stellen die Übernahme in das Beamtenverhältnis beabsichtigt.
Ansprechpartnerin/Ansprechpartner:
•
•
fachlich: Leiter der jeweiligen Gesundheitsämter (siehe unten)
personalrechtlich: Frau Horvath (089/2176-2304)
für das Landratsamt Fürstenfeldbruck:
eine Vollzeitstelle
Ansprechpartner: Herr Dr. Summer (08141/519-812)
für das Landratsamt Miesbach:
eine Stelle in Teilzeit 50%, befristete Aufstockung auf insgesamt 75%
Ansprechpartner: Herr Dr. Wohlfahrt (08025/704-4301)
Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 14.11.2014 an:
Regierung von Oberbayern
Sachgebiet Z2.1-32
Maximilianstraße 39
80538 München
oder per E-Mail an: Bewerbungen@reg-ob.bayern.de
Hinweis: Bitte schicken Sie Dateien ausschließlich im PDF-Format. E-Mails mit einem Volumen von mehr
als 5 MB werden automatisch geblockt.
Allgemeine Hinweise:
Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Die
Gleichstellung von Frauen und Männern ist für uns selbstverständlich.
Die Vollzeitstelle ist grundsätzlich Teilzeitfähig, sofern durch Jobsharing die ganzheitliche Wahrnehmung der
Aufgaben gesichert ist.
Seite 2 von 2
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
5
Dateigröße
87 KB
Tags
1/--Seiten
melden