close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Dorfnachrichten - von Ballenhausen

EinbettenHerunterladen
Ballenhäuser
Dorfnachrichten
9. Ausgabe 3/14
Liebe Ballenhäuserinnen, liebe Ballenhäuser,
heute erscheint die 9. Ausgabe der
Ballenhäuser Dorfnachrichten mit folgenden
Themen:
1.
2.
3.
4.
5.
6.
Der Ortsbürgermeister
Einladung Sitzung des Ortsrates
Freiluftkino im Kirchgarten
Fahrdienst
wiDSL in Ballenhausen
Veranstaltungshinweis
1
Ballenhäuser
Dorfnachrichten
9. Ausgabe 3/14
Der Ortsbürgermeister [og]
Liebe Ballenhäuserinnen und Ballenhäuser, kurz vor der
Ortsratssitzung sind Sie es gewohnt über die Themen der Sitzung in
den Dorfnachrichten zu lesen. Sehen Sie diese Ausgabe als persönliche
Einladung und kommen Sie am 9. Oktober um 19.30 Uhr in das
Schützenhaus. Neben den Themen der Tagesordnung geht es im
Anschluss
der
Sitzung
im
Rahmen
einer
öffentlichen
Vereinsvorständeversammlung um unsere Kirmes im nächsten Jahr.
Die Next Generation, als Ausrichter der vergangenen 9 Jahre möchte
keine weiter Kirmes organisieren. An dieser Stelle möchte ich
stellvertretend für die Ortschaft noch einmal herzlichen Dankt für die
erfolgreiche Ausrichtung der vergangenen Jahre zum Ausdruck
bringen. Viel ist in Ballenhausen nicht passiert im sogenannten
„Sommerloch 2014“. Der Wendebachstausee wird nun endgültig
abgelassen und bis Ende 2015 zurückgebaut. Der Status quo „Badesee“
bleibt erhalten. Ich finde es nur schade dass in diesem Zusammenhang
nicht ein Wort der zukünftigen Nutzung fällt. Ein zeitgleicher Ausbau
mit einer Trink- und Abwasserversorgung für Sanitäre Anlagen wäre
ein echter Mehrwert für die Zukunft. 5 Mio € kostet der vermeintliche
Rückbau, ist da nicht eine Erschließung mit Strom, Wasser und
Abwasser
mit
drin?
2
Ballenhäuser
Dorfnachrichten
9. Ausgabe 3/14
Mehrwerte, das ist auch ein Thema für jede zukunftsorientierte
Ortschaft. Lassen Sie uns an Mehrwerten für Ballenhausen arbeiten.
Der Wendebachstausee, das Reintal als Wanderparadies, die
ausgeprägte Landschaft mit dem Leinetal, unser Vereinsleben, die
Naherholung und vieles mehr können wir als Mehrwerte darstellen um
Ballenhausen positiver zu bewerben und interessanter zu machen.
Die Windenergie und die Pläne 200m hohe Windräder auf dem
Reinhäuser Berg zu installieren, werden auch weiterhin ein Thema
bleiben. In Zukunft wird der Ortsrat um eine Positionierung oder
Stellungnahme nicht herum kommen. Die Dorferneuerung ist ein
Allzeitthema und ich hoffe, dass in naher Zukunft eine sichtbare
Umsetzung von statten geht. Unser Ortsbild lässt meines Erachtens
sehr zu wünschen übrig. Die Ortseingänge sind die Visitenkarten einer
Ortschaft. Die Hauptzufahrt von der B27 her, wird neben den
Pflegearbeiten der Gemeindeverwaltung zudem ehrenamtlich von
Ballenhäusern unterstützt. Dazu gehören Mäharbeiten und
Blumenschmuck, danke für diese selbstlosen Einsätze, das hat
Vorbildcharakter.
Mir liegen des Öfteren Anfragen von Mietgesuchen und
Kaufinteressierten vor. Ich würde mich freuen und fordere auf, dem
Ortsrat Verkaufsabsichten von Baugrundstücken und freie Wohnungen
zu melden. Wir haben ein Portal um die Angebote zu suggerieren.
3
Ballenhäuser
Dorfnachrichten
9. Ausgabe 3/14
r
4
Ballenhäuser
Dorfnachrichten
9. Ausgabe 3/14
Ferienbeginn mit Freiluftkino im Kirchgarten
[Gudrun Diedrichs-Leck]
Das war wirklich eine gelungene Idee, zu der die Dorfkulturgruppe in
Ballenhausen, in Zusammenarbeit mit der Kirche, am 30.07. die
Sommerferien einläutete! Viele aus dem Dorf waren der Einladung
gefolgt und kamen am Abend des letzten Schultages bestens
ausgestattet mit Garten- und Liegestühlen, Getränken und
Knabberzeug, um gemeinsam unter freiem Himmel „Ziemlich beste
Freunde“ anzuschauen. Als Leinwand diente die Ostwand unserer
Kirche. Sicher war der Film einigen bereits bekannt, aber ihn hier mit
anderen zusammen, noch dazu im Freien, anzuschauen, war doch
etwas Besonderes. So gingen wir am Abend des Zeugnistages wirklich
in bester Ferienstimmung nach Hause.
Wir finden: diese Aktion darf sehr gern eine „Neuauflage“ erfahren!
5
Ballenhäuser
Dorfnachrichten
9. Ausgabe 3/14
Foto: Marco Renziehausen
Fahrdienst zur Ortsratssitzung
Der Ortsrat fährt Sie selbstverständlich zum Veranstaltungsort. Bitte
finden Sie sich rechtzeitig am Grenzsteinplatz ein, der Ortsrat fährt Sie
ab 19.10 Uhr zum Schützenhaus. Im Anschluss der Veranstaltung steht
der Fahrdienst ebenfalls für die Rückfahrt zur Verfügung.
6
Ballenhäuser
Dorfnachrichten
9. Ausgabe 3/14
wiDSL in Ballenhausen
In der letzten Ausgabe von Bürger&Gemeinde konnten wir über das
Ausbauprozedere für die Versorgung von schnellem Internet in
Ballenhausen lesen. In Kürze wird es ernst, die Anbindung erfolgt per
Funk über einen ca. 10m hohen Mast am westlichen Ortseingang vom
Gausturm. Die topologischen Gegebenheiten Ballenhausens verlangen
nach einer Kabelversorgung innerhalb der Ortschaft. Unser Glück,
dadurch erhalten die Kabelverzweiger (KVZ, DSLAM) eine
Glasfaseranbindung und lassen einen zukünftigen Ausbau auf 50
Mbit/s und mehr zu. Von allen wiDSL versorgten Ortschaften im
Landkreis Göttingen werden nur wir in Ballenhausen mit dem wiDSL
Power Tarif versorgt. Die Produkte könne ab Mai 2015 beauftragt
werden. Das Formular entnehmen Sie bitte der Homepage.
www.ballenhausen.de.
7
Ballenhäuser
Dorfnachrichten
9. Ausgabe 3/14
Boßeln und Grünkohlsause vom BKC
Am 18. Oktober veranstaltet der BKC ein Boßelturnier mit anschließendem
gemeinsamen Grünkohlessen. Nähere Informationen folgen. Teilnahme nur
per Anmeldung bei Andreas Wagner Tel. 05509 666 oder per E-Mail an
bkc@ballenhausen.de
.
Die Dorfnachrichten werden vom Ortsrat Ballenhausen herausgegeben. Zu
den jeweiligen Texten stehen die Kürzel der Redakteure, diese tragen auch
die inhaltliche Verantwortung.
Ballenhausen Oktober 2014
8
Document
Kategorie
Reisen
Seitenansichten
4
Dateigröße
849 KB
Tags
1/--Seiten
melden