close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Immobilien: Veranlagung und aktuelle Besteuerung - ÖPWZ

EinbettenHerunterladen
ÖPWZ
Österreichisches Produktivitätsund Wirtschaftlichkeits-Zentrum
www.opwz.com
Bauwirtschaft – Immobilien – Hausverwaltung
Immobilien: Veranlagung
und aktuelle Besteuerung
Optimale Formen des Immobilieninvestments
im aktuellen Marktumfeld
obilieninklusive Imm
r
ertragssteue
Ing. Mag. Ferdinand Lechner
Ing. Mag. Stefan Gruber
nnBauherrenmodelle
nnVorsorgewohnungen
nnAktuelle Steuerfragen
nnÄnderungen bei der Besteuerung von Immobilienverkäufen
Teilnehmerkreis
Immobiliensachverständige, Immobilienmakler, Immobilienverwalter, Bauträger, Spezialisten von Banken,
Entscheidungsträger in Unternehmen, Mitarbeiter von Rechtsabteilungen, Finanzchefs, Wirtschaftsjuristen,
Rechtsanwälte, Notare, Wirtschaftstreuhänder, Immobilieninvestoren und Immobilienbesitzer
Ihre Referenten
Ing. Mag. Ferdinand Lechner, Unternehmer, Gerichtlich beeideter Sachverständiger, 2010 bis 2013 Vorstand IFA Finanzgruppe
und Geschäftsführer diverser Tochtergesellschaften. 2006 Ausbildung und Prüfung zum Immobilientreuhänder (Bauträger, Makler
und Liegenschaftsverwalter) Studium der Betriebswirtschaft an der Johannes Kepler Universität Linz – Spezialisierungsfächer:
Controlling und Marketing.
Ing. Mag. Stefan Gruber, Steuerberater und beeideter Wirtschaftsprüfer; neben der Tätigkeit als geschäftsführender Gesellschafter einer Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft im Bereich des Immobiliensteuerrechts als stellvertretender
Leiter der Arbeitsgruppe Vermietung und Verpachtung des Fachsenates der Kammer der Wirtschaftstreuhänder engagiert;
Lehrbeauftragter an der TU Wien sowie am Juridicum der Universität Wien und Vortragender bei der Kammer der WT.
Forum Vorteilspreis
für alle Forum-Mitglieder
30. Oktober 2014
Wien
Information
zur Organisation: Kunden-Center
+43 1 533 86 36 -0
zum Seminar:
Mag. Armand Kaáli-Nagy +43 1 533 86 36-54
armand.kaali-nagy@opwz.com
Seminarinhalt
Erwartungshaltung des Immobilieninvestors
nn Konservative Erträge
nn Werthaltigkeit
nn Steueroptimierung
nn Inflationsschutz
nn Real-Eigentum
Direkte Immobilieninvestitionen
nn Bauherrenmodelle / Vorsorgewohnung
Indirekte Immobilieninvestitionen
nn Immobilienaktie
nn Immobilienfonds
Bauherrenmodell
nn Einsatzbereich und Funktionsweise
nn Landesförderungen
nn Vor- und Nachteile für Investoren
nn Rechtliche Rahmenbedingungen
nn Haftungsfragen
Großes Bauherrenmodell
Kleines Bauherrenmodell
Vorsorgewohnung
nn Erwerb einer Eigentumswohnung zum Zweck
der Vermietung
nn Sofortige Begründung von Wohnungseigentum
nn Kein Risiko (Preisgarantie durch Bauträger)
nn Rückvergütung der Umsatzsteuer
nn Vermietungsrisiko
nn Keine Landesförderungen
nn Berechnungsbeispiel
Immobilienfonds vs. Immobilienaktie
Zuordnung der Vermietungsaktivitäten
zu den einzelnen Einkunftsarten
nn Vermietung und Verpachtung
nn Gewerbliche Vermietung
nn Gewerblicher Grundstückshandel
nn Betriebliche Grundstücksveräußerung –
Immo-Steuer NEU
nn Private Grundstücksveräußerung – Immo-Steuer NEU
Werbungskosten – Betriebsausgaben
nn Absetzung für Abnutzung
nn Anschaffungskosten
nn Herstellungsaufwand
Immobilien: Veranlagung und
aktuelle Besteuerung
Erhaltungsaufwand: Instandhaltung – Instandsetzung
Steuerliche Liebhaberei
nn Wie erstelle ich eine optimale Prognoserechnung
für das Finanzamt?
Fruchtgenuss und Schenkung von Liegenschaften
Umsatzsteuer
nn Echte und unecht befreite Umsätze
nn Mehrwertsteuersatz bei umsatzsteuerpflichtigen Umsätzen
nn Kauf und Verkauf eines Mietobjektes
nn Beendigung der Vermietung
Termin/Ort
Donnerstag, 30. Oktober 2014
ab 8:30 Uhr Check-In mit Begrüßungskaffee
Seminar von 9:00 bis 17:00 Uhr
ÖPWZ, 1010 Wien, Rockhgasse 6
Teilnahmegebühr (exkl. 20 % MWSt.)
Inklusive Arbeitsunterlagen, Begrüßungskaffee, Pausenerfrischungen, Mittagessen und ÖPWZ-Zertifikat
€ 575,– pro Person
€ 535,– für Personen aus allen Unternehmen,
die Mitglied in einem ÖPWZ-Forum sind
Rücktritt
Bis zu zwei Wochen vor Seminarbeginn können Sie
kostenlos schriftlich stornieren. Danach werden 50 %
der Teilnahmegebühr verrechnet, ab dem Seminarbeginn
ist die volle Teilnahmegebühr zu bezahlen.
Selbstverständlich ist eine Vertretung der angemeldeten
Person ohne Zusatzkosten möglich.
Bildungsförderung
Das ÖPWZ ist österreichweit anerkannter und zertifizierter
Bildungsträger. Das Arbeitsmarktservice (AMS) sowie eine
Reihe von Institutionen unterstützen die betriebliche und
persönliche Qualifizierung. Informieren Sie sich über
mögliche Förderungen Ihrer Aus- und Weiterbildung auf
www.opwz.com.
ZVR: 598402620
30. Oktober 2014, IM 410 947
Name
Funktion
Unternehmen
Branche
Anschrift/Rechnungsadresse
Mitarbeiteranzahl
Telefon/Fax
E-Mail
AnsprechpartnerIn im Sekretariat
E-Mail
Datum/Unterschrift
Anmeldung
per Fax +43 1 533 86 36-36 oder E-Mail: anmeldung@opwz.com
ÖPWZ, 1010 Wien, Rockhgasse 6, www.opwz.com
Document
Kategorie
Automobil
Seitenansichten
12
Dateigröße
474 KB
Tags
1/--Seiten
melden