close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Flyer Coaching neu.pdf - vhs Kreis Euskirchen

EinbettenHerunterladen
Coaching mit System und Gestalt
Weiterbildung nach den Standards der
Deutschen Gesellschaft für Coaching DGfC
Termine, Kurstage, Kosten
Die Kurstage finden jeweils
freitags von 16:00 - 20:00 Uhr,
samstags von 9:30 - 17:30 Uhr sowie
sonntags von 9:30 - 13:00 Uhr statt.
Weitere Infos, auch zu den Kosten, erhalten Sie
am Informationsabend.
Lernort
Euskirchen, Altes Rathaus, Baumstraße 2
Umfang
Die Weiterbildung umfasst 20 Kurstage im Umfang von 19 Monaten.
Neben den Kurstagen finden selbstorganisierte
Lerngruppen im Umfang von 48 Unterrichtseinheiten statt.
Coaching mit System und Gestalt
Weiterbildung nach den Standards der
Deutschen Gesellschaft für Coaching DGfC
Zur Sicherung des Praxistransfers sind 15 Sitzungen Coaching zu 90 Minuten im eigenen oder
fremden Arbeitsfeld durchzuführen sowie zehn
Einheiten Lehrcoaching bei anerkannten Lehrcoaches zu absolvieren.
Kursleitung
Virginie Puschmann
Kall-Sötenich
Mastercoach (DGfC),
systemische Therapie,
Marte Meo® Supervisorin
Zum Abschluss erstellen alle Teilnehmer/-innen
ein individuelles, schriftliches Coachingkonzept.
Andreas Baumgärtner
Detmold
(Lehr-)Supervisor (DGSv),
Mastercoach (DGfC),
Lehrtrainer für Supervision
und Coaching
Förderung
Bei entsprechenden Voraussetzungen kann vor der Anmeldung - für die Weiterbildung ein
Bildungsscheck bzw. eine Bildungsprämie
anerkannt werden.
Informationsabend, Eintritt frei
Dienstag, 21. Oktober 2014, 19:30 Uhr
Euskirchen, Baumstraße 2,
VHS im Alten Rathaus
www.vhs-kreis-euskirchen.de
Wen sprechen wir an?
Zielgruppe dieser Weiterbildung sind Menschen unterschiedlicher Berufs- und Arbeitsfelder, die ihre Beratungskompetenzen in fachlicher, methodischer und persönlicher Hinsicht
erweitern möchten, unabhängig von formalen
Bildungsabschlüssen. Für die Teilnahme an
der Weiterbildung wird eine hinreichende Leitungs- und/oder Beratungserfahrung vorausgesetzt.
Informationsabend, Eintritt frei
Dienstag, 21. Oktober 2014, 19:30 Uhr
Euskirchen, Baumstraße 2,
VHS im Alten Rathaus
Was ist Coaching?
Coaching ist eine methodenvielfältige
Form professioneller Beratung und Begleitung von Menschen in leitenden und
beratenden Funktionen aus helfenden
(Sozialarbeit, Gesundheitswesen, Kirche),
lehrenden (Aus- und Weiterbildung,
Schule, Hochschule, Training) verkaufenden (Handel und Banken), gestaltenden
(Kunst und Medien), planenden (Politik
und Verwaltung) sowie produzierenden
(Industrie, KMU) Berufen.
Der Beratungsansatz ist integrativ, weil er
Arbeitsbeziehungen im Einflussfeld
organisatorischer Beziehungen (System),
persönlicher Muster (Biografie), der Auseinandersetzung mit Sinnfragen
(Leitbilder und Werte) und im Blick auf
größere soziale Zusammenhänge (gesellschaftliche und ökologische Verantwortung) sieht.
Coaching ist ein Beitrag zur Gestaltung
und Entwicklung von Arbeitsbeziehungen.
Während der Weiterbildung werden
grundlegende Theorien und Konzepte
wie Systemtheorie und Gestalttherapie/
-beratung vermittelt und weitere Beratungsformate wie z.B. Psychodrama und
Transaktionsanalyse dargestellt. Die
Tragfähigkeit dieser „Landkarten“ wird auf
eine Umsetzung und Anwendung im
Coaching überprüft (Theoriekompetenz).
Coaching kombiniert individuelle
Beratung mit persönlichem Feedback und
praxisorientiertem Training.
Coaching mit System und Gestalt verbindet humanwissenschaftliche Grundlagen
mit schöpferischer Herangehensweise und
bedient sich insbesondere kreativer
Methoden und Medien.
Inhalte und Arbeitsschwerpunkte
Die Weiterbildung orientiert sich an der
Entwicklung und dem Training eines
Konzeptes für Einzel- und Teamcoaching,
basierend auf Elementen der System–
theorie, der Gestaltarbeit sowie analoger
und kreativer Methoden mit einem
Schwerpunkt auf Videoarbeit.
Großen Stellenwert nehmen das Training
von Interventionen in Coaching- und
Unterstützungsprozessen ein
(Methodenkompetenz) und die Reflexion
der eigenen Coachingprozesse (Arbeitsbeziehungskompetenz).
Der Lernprozess schließt zudem Selbsterfahrung ein im Sinne einer grundlegenden Auseinandersetzung mit der eigenen
Person (Subjekt- und Rollenkompetenz).
Document
Kategorie
Kunst und Fotos
Seitenansichten
3
Dateigröße
356 KB
Tags
1/--Seiten
melden