close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Arbeitskreis Asyl Benningen Apfelernte-Aktion mit den Benninger

EinbettenHerunterladen
Arbeitskreis Asyl Benningen
Apfelernte-Aktion mit den Benninger Asylbewerbern
Durch den großen Bericht in den Medien am 28.10.2014 (Stuttgarter
Zeitung, Ludwigsburger Zeitung, Marbacher Zeitung) meldeten sich
viele Streuobstwiesenbesitzer und unsere Asylbewerber konnten
bisher 2,8 Tonnen Äpfel ernten.
Das ergibt eine Menge von über 1700 Liter Apfel-Direkt-Saft, den wir
in 5 Liter BaginBox (Kanister) gegen Spende (mind. € 7,00 – gerne
auch mehr…) „an den Mann“ bringen möchten. Eine
Spendenquittung kann bei größeren Abnahmemengen ausgestellt
werden.
Der Saft ist ungeöffnet 2 Jahre haltbar, geöffnet 2 Monate.
Der Unkostenbetrag liegt bei € 3,90 pro BaginBox.
Von dem Erlös möchten wir Bücher für den ehrenamtlich
angebotenen Deutschkurs finanzieren (siehe Zeitungsbericht) und
weitere Projekte.
Wir würden uns sehr freuen, wenn uns, neben den Privathaushalten,
auch Hotels, Restaurants, Kindergärten, Schulen, Behörden und auch
Firmen unterstützen könnten.
Ansprechpartnerin: Heike Schmitt, Trollingerstr. 30, 71726
Benningen, Tel.: 07144/1304440, Email: info@heike-schmitt.de
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
2
Dateigröße
379 KB
Tags
1/--Seiten
melden