close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

M4_Diabetologie Web-Version.pdf - Medizin 4 - Universitätsklinikum

EinbettenHerunterladen
Anreise
Veranstaltungsort
Klinikum Nürnberg-Süd
A.EG.49/50
Breslauer Straße 201, 90471 Nürnberg
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Buslinie 56, Haltestelle: Klinikum Süd (Fahrstrecke Buslinie 56:
Langwasser Mitte (U1), Klinikum Süd, Fischbach)
Anfahrt mit dem Auto
Parkplätze sind gut ausgeschildert, Zufahrt über Gleiwitzer Straße.
Anmeldung
Sekretariat der Medizinischen Klinik 4
Frau Fischbach, Frau Lederer
Klinikum Nürnberg-Süd
Breslauer Straße 201, 90471 Nürnberg
Tel.:
Fax:
0911 398-2702 und -5598
0911 398-3183
Medizinische Klinik 4 –
Nephrologie und Hypertensiologie
Direktor: Prof. Dr. med. Kai-Uwe Eckardt
Universitätsklinikum Erlangen
Ulmenweg 18 (Internistisches Zentrum)
91054 Erlangen
www.medizin4.uk-erlangen.de
Sekretariat
Tel.:
09131 85-39002 oder -36354
Fax:
09131 85-39209
E-Mail: med4@uk-erlangen.de
Klinikum Nürnberg
Breslauer Str. 201, 90471 Nürnberg
Sekretariat
Tel.:
0911 398-2702 oder -5598
Fax:
0911 398-3183
E-Mail: med4@klinikum-nuernberg.de
Zur besseren Lesbarkeit verwenden wir bei der Bezeichnung von Personengruppen die
männliche Form; selbstverständlich sind dabei die weiblichen Mitglieder eingeschlossen.
Herausgeber:
Uni-Klinikum Erlangen/Kommunikation, 91012 Erlangen
Diabetologie im
klinischen Alltag
Einladung zur Fachtagung
Samstag, 18. Oktober 2014, 9.00 – 13.00 Uhr
Klinikum Nürnberg Süd, A.EG.49/50
Breslauer Straße 201, 90471 Nürnberg
Medizinische Klinik 4 –
Nephrologie und Hypertensiologie
Universitätsklinikum Erlangen
Klinikum Nürnberg
Anerkannte Behandlungseinrichtung
für Typ 1- und Typ 2-Diabetiker
der Deutschen-Diabetes-Gesellschaft
Liebe Kolleginnen und Kollegen,
wir freuen uns, dass unsere Klinik auch nach
dem Personalwechsel im Diabetesbereich von
der Deutschen Diabetes Gesellschaft wieder
als Behandlungseinrichtung für Typ-1- und Typ-2Diabetes mellitus zertifiziert worden ist. Dies
bedeutet neben der Etablierung von strukturierten Behandlungs- und Schulungsmöglichkeiten für unsere Patienten, dass für unsere
Kolleginnen und Kollegen auch weiterhin die
Möglichkeit zum Erwerb der Zusatzbezeichnung
„Diabetologe DDG“ besteht.
Um spezielle Fragen der Diabetestherapie zu
diskutieren und die praktisch erworbenen
Kenntnisse zu vertiefen, wollen wir die bereits
seit Jahren etablierte und bislang immer gut
besuchte Weiterbildungsreihe fortführen.
Programm
9.00 – 9.15 Uhr
Begrüßung und Einführung
OA Dr. Christof Beck
9.15 – 10.45 Uhr
Diabetestherapie in speziellen Situationen
PD Dr. Helmut Walter
10.45 – 11.15 Uhr
Pause
11.15 – 12.00 Uhr
Praktisches im Alltag des Diabetikers
Diabetesberaterin DDG Ines Birmann
12.00 – 12.15 Uhr
Pause
12.15 – 13.00 Uhr
Besonderheiten bei der Therapie des
Diabetes mellitus im Alter
OA Dr. Christof Beck
Referenten
Dazu laden wir Sie dazu ganz herzlich ein und
freuen uns auf Ihre Teilnahme.
Priv. Doz. Dr. Helmut Walter
Diabetologe DDG, BLÄK
Nürnberg
Dr. Christof Beck
Oberarzt Medizinische Klinik 4
Ines Birmann
Diabetesberaterin DDG
Medizinische Klinik 4
Klinikum Nürnberg Süd
Prof. Dr. Kai-Uwe Eckardt
Direktor der Medizinischen Klinik 4
Dr. Christof Beck
Diabetologe DDG
Oberarzt Medizinische Klinik 4
Klinikum Nürnberg Süd
Mit freundlicher Unterstützung von
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
1
Dateigröße
261 KB
Tags
1/--Seiten
melden