close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Arbeitstagung des Gehörlosen-Verbandes - gv-luebeck.de

EinbettenHerunterladen
Arbeitstagung des Gehörlosen-Verbandes Schleswig-Holstein e.V.
Am vergangenen Wochenende tagte wie alle Jahre
wieder im Gehörlosenzentrum Kiel, diesmal zum ersten
Mal am Sonntag. Dort waren neben dem Vorstand und
den Beauftragten, auch alle dem Gehörlosen-Verband
angeschlossenen Vereine und Sportvereine vertreten.
Vom Lübecker Gehörlosenverein nahmen Vorsitzender
Heiko und Kassiererin Kirsten als Delegierten daran teil.
Die Hauptthemen waren die finanzielle Situation und der Spendenaufruf des
Deutschen Gehörlosen Bundes (DGB), der Aktionsplan Schleswig-Holstein „10.000
Euro“ zur Rettung des DGB; 6 Anträge zur ausserordentliche Mitgliederversammlung
des DGB 31.10.-2.11.2014; gehörlose Asylanten, Migranten und Flüchtlinge in
Schleswig-Holstein und Terminkalender des GV-SH und der Gehörlosenvereine.
Der am 5. Juli 2014 neugewählte Präsident des DGB, Helmut
Vogel erläuterte in seinem Videofilm, warum der DGB stabilisiert
werden
muss
und
bat
um
Spendenaufruf.
Siehe
www.gehoerlosen-bund.de.
Auch alle Gehörlosen-Organisationen in Schleswig-Holstein wollen den DGB durch
Spendensammlungen unterstützen, damit der DGB seine Finanzen sanieren und
sich langfristig stabilisieren kann. Ehrenpräsidentin des DGB, Gerlinde Gerkens hielt
eine kraftvolle Rede, wie der DGB in die finanzielle Schwierigkeiten kam und bat alle
Vereine um eine Spende. Der Lübecker GV hat bereits 500 Euro Spende auf das
Spendenkonto überwiesen.
Das Thema über den Umgang mit den gehörlosen Flüchtlinge, Migranten und
Asylanten in Schleswig-Holstein war ein für uns wichtiges Gespräch. Diese
gehörlosen Ausländer haben hier erhebliche Verständigungs- und Kommunikationsschwierigkeiten und fühlen sich unter Menschen sehr isoliert. Denen muss durch die
Behörden und den GV-SH geholfen werden.
Im Galopp wurden die kurzgefassten Tätigkeiten des Vorstandes, der Beauftragten
und der Geschäftsführerin vorgetragen. Anschliessend wurden die Termine für
2015, moderiert von Marcus Tonat (Wilde Wikinger) mit den Delegierten abgestimmt.
Beim letzten Punkt wurden verschiedene Themen und Anliegen der Vereine
besprochen.
Vorsitzender des GV-SH, Hans-Hermann Schulz dankte Heiko
und seinem Organisationsteam für den erfolgreichen Tag der
Gehörlosen in Lübeck und überreichte ihm eine Packung mit 2
Flaschen Rotwein.
Der nächste Tag der Gehörlosen findet am 26. September
2015 in Kiel statt.
Gudrun Müller
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
3
Dateigröße
3 847 KB
Tags
1/--Seiten
melden