close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

BIM IM BAUWESEN - Fraunhofer-Institut für Bauphysik

EinbettenHerunterladen
BIM IM BAUWESEN
Planungsprozess im Wandel
Building Information Modeling, kurz BIM, ist
seit Jahren ein gesetzter Begriff. Die Einführung
BIM-basierter Planungs- und Bauprozesse ist in
vollem Gange und politisch gewollt. Daraus re­
sultieren drastische Veränderungen für alle am
Bau Beteiligten denn richtig eingesetzt werden
viele kostenrelevante Entscheidungen bereits in
der Entwurfsphase getroffen. Damit sind Sie als
Planer direkt gefragt und gefordert. Doch was verbirgt sich hinter der BIM-Entwurfs- und Planungsmethode? Wie funktioniert sie in der Realität?
Und was bedeutet die Umstellung auf BIM für Ihre
Arbeitsprozesse im Büro und auf der Baustelle?
Der DETAIL Kongress vermittelt Ihnen die wichtigsten Grundlagen zu dem Thema und gibt Ihnen
einen Überblick über Möglichkeiten und Chancen,
die Ihnen eine BIM-basierte Planung bietet.
27. November 2014 in München
TU München, Immatrikulationshalle
13.00 – 20.00 Uhr
Themen und Referenten
Änderungen im Programm vorbehalten
Building Information Modeling – eine wegweisende
Technologie für das Bauwesen des 21. Jahrhunderts
Prof. Dr.-Ing. André Borrmann, Lehrstuhl für Computer­
gestützte Modellierung und Simulation, TU München
Prozesshaftes Planen mit BIM –
Architektenrecht und Planerpflicht
RA Sebastian Büchner, Oppler Hering Rechtsanwälte
PartGmbB, München
Wege aus dem Planungschaos –
Warum BIM für die Öffentlichen Bauten?
Annette v. Hagel, Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Berlin
Neue Werkzeuge für intelligente BIM-basierte
Bauprodukte richtig eingesetzt
Johannes Reischböck, BimObject, München/Malmö
BIMiD – BIM Referenzobjekt in Deutschland
Dipl-Wirtschaftsing. (FH) Thomas Kirmayr,
Gruppenleiter Raumklimasysteme, Fraunhofer-Institut
für Bauphysik IBP, Holzkirchen
und
Erfahrungsberichte internationaler Architekturbüros,
die BIM-Prozesse erfolgreich für ihre Projekte nutzen.
Moderation: Martin Schuff, Stellv. Vorstandsvorsitzender
des Bundesverbandes Bausoftware e.V.
Weitere Informationen und Anmeldung
Eintrittspreise: Regulär 79,00 Euro / Studenten* 39,00 Euro
Die Eintrittspreise für alle Vorträge sind Bruttopreise inklusive
Tagungsgetränke und Abschluss Get Together.
* Immatrikulationsbescheinung muss beim Eintritt vorgelegt werden
Anmeldung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung
ist notwendig. Weitere Informationen, das ausführliche Programm und Anmeldung unter www.detail.de/bim-kongress
Die Anerkennung als Fortbildungsveranstaltung ist bei der
Landesarchitektenkammer Baden-Württemberg angefragt.
Veranstalter
Partner
Kooperationspartner
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
3
Dateigröße
1 587 KB
Tags
1/--Seiten
melden