close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

JuLeiCa-Ausbildung - Niedersächsische Schachjugend

EinbettenHerunterladen
2. Vorsitzende
An alle interessierten TeilnehmerInnen
der NSJ JuLeiCa Ausbildung
Tessa Kuschnerus
Brunowstraße 6
13507 Berlin
 0178 1815 848
T.Kuschnerus@tmi-medical.de
Jugendleiterausbildung 2014/15
Liebe junge Schachfreunde,
wir möchten euch dieses Jahr nach 6 Jahren Pause wieder ein Seminar zum Erhalt der
JuLeiCa anbieten. Was genau das ist und wozu man das überhaupt braucht, erfahrt ihr
in dieser Ausschreibung. Falls noch Fragen offen bleiben, stehe ich euch jederzeit per
Mail und Telefon zur Verfügung!
Wer kann an der JuLeiCa-Ausbildung teilnehmen?
Teilnehmen können Jugendliche zwischen 16 und 27 Jahren, die in einem
niedersächsischen Schachverein gemeldet sind und Verantwortung für Kinder und
Jugendliche in ihrem Verein, im Bezirk oder in einer Schulschachgruppe übernehmen
wollen.
Was ist denn überhaupt diese JuLeiCa?
Die JuLeiCa, kurz für Jugendleitercard, soll dich dazu berechtigen, Verantwortung für
Kinder und Jugendliche zu übernehmen und dich bei staatlichen und nicht-staatlichen
Stellen als ausgebildeter Jugendleiter ausweisen. Was es dazu braucht, lernst du an drei
Wochenenden bei uns!
Und was genau lerne ich da?








Erwartungen an einen Jugendgruppenleiter
Arbeit und Spiele mit Gruppen
Geschlechterspezifische Jugendarbeit
Persönlichkeitsentwicklung von Kindern und Jugendlichen
Jugendschutzgesetz
Aufbau der Sportorganisation
Aufbau der Schachorganisation
Sportspiele
Niedersächsische Schachjugend im Niedersächsischen Schachverband e.V.
www.nsj-online.de
Bankverbindung: IBAN: DE73 2415 1116 0000 137919 ∙ BIC: NOLADE21STK





Öffentlichkeitsarbeit und insbesondere Gestaltung einer Webseite für meinen
Schachverein
Arbeit mit Schulschachgruppen
Fideregeln
Organisation von Freizeiten und Turnierfahrten
Weitere Ausbildungsmöglichkeiten beim NSV / DSB
Termine:
Teil I
12. bis 14.12.14
Jugendherberge Osnabrück
Iburger Str. 183A
49082 Osnabrück
Teil II.
23. bis 25.01.15
Jugendherberge Lüneburg
Soltauer Straße 133
21335 Lüneburg
Teil III
13. bis 15.02.15
Jugendherberge Worpswede
Hammeweg 2
27726 Worpswede
Anreise ist jeweils am Freitag bis 17.00h und Abreise am Sonntagabend ab 17.00h. Zusätzlich
zu den von der NSJ vermittelten Inhalten wird im Rahmen des 2. Teils der Ausbildung ein
Workshop zum Thema „Internetseiten gestalten“ angeboten. Hierfür werden internetfähige
Computer benötigt, die nur in kleinem Rahmen vom Veranstalter zur Verfügung gestellt
werden können.
Für die Ausstellung der Jugendleiterkarte benötigen die TeilnehmerInnen einen Erste-HilfeKurs. Bei genügend Interessenten wird dieser an einem zusätzlichen Wochenende von der
NSJ angeboten.
Sollten interessierte Teilnehmer einzelne Tage nicht besuchen können, kann das
durch Sonderaufgaben kompensiert werden.
Kosten:
80 Euro, bis 05.12.14 zu überweisen an
Niedersächsische Schachjugend
Bankverbindung:
IBAN:
DE73 2415 1116 0000 137919
BIC:
NOLADE21STK
Hierin enthalten sind Vollverpflegung an den jeweils drei Wochenenden und
Lehrgangsmaterialien. Fahrtkosten können leider nicht erstattet werden.
Anmeldung: per beigefügten Anmeldebogen per Post oder Email bis spätestens 28.11.2014
an
Tessa Kuschnerus
Brunowstraße 6
13507 Berlin
T.Kuschnerus@tmi-medical.de
Das war erst mal alles, was ihr wissen müsst. Jetzt nur noch schnell anmelden und dann
sehen wir uns am 12.12.14 in Osnabrück!
Liebe Grüße
Tessa Kuschnerus
stellv. Vorsitzende Niedersächsische Schachjugend
Anmeldung JuLeiCa-Ausbildung 2014/15
Name
Vorname
Straße, Hausnummer
Ort
Telefon
Emailadresse
Verein
Geburtsdatum
Ich besitze einen Laptop
Ja
Nein
Ich habe bereits an einem
Erste-Hilfe-Kurs
teilgenommen
Ja
Nein
Sonstige Anmerkungen
(Ernährung, Allergien, etc.)
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
1
Dateigröße
422 KB
Tags
1/--Seiten
melden