close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement - Universität Leipzig

EinbettenHerunterladen
Ausbildungsstellen
Leipzig, 13. Oktober 2014
In der Zentralverwaltung sind ab 24. August 2015 folgende Ausbildungsstellen zu besetzen:
2 Kaufmänner/-frauen für Büromanagement
(3-jährige duale Berufsausbildung in Vollzeit mit anschließender 12-monatiger Übernahme)
Vergütung: Ausbildungsvergütung nach TVA-L BBiG
Praktische Ausbildung:
In der Ausbildung erwerben Sie umfassende Qualifikationen wie z.B.
Bearbeitung von komplexen Büro- und Geschäftsprozessen
Organisation und Koordinierung von bürowirtschaftlichen Abläufen
Bearbeitung von finanztechnischen Vorgängen und Umgang mit modernen Buchungssystemen
Weiterhin sind Wahlqualifikationen á fünf Monate in zwei der folgenden Bereiche zu absolvieren:
Personalwirtschaft
Assistenz und Sekretariat
Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement
Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
Theoretische Ausbildung:
Die schulische Ausbildung erfolgt am Beruflichen Schulzentrum 6 in Leipzig.
Zur Ergänzung der betrieblichen Ausbildung wird eine dienstbegleitende Unterweisung (dbU) von 420 UE
durchgeführt. Die dienstbegleitende Unterweisung beginnt bereits im ersten Ausbildungsjahr und soll einerseits die
praktische Anwendung der in der Berufsschule gelegten Grundlagen zu kaufmännischen Geschäftsvorgängen
ermöglichen und andererseits dem Auszubildenden frühzeitig die Besonderheiten der öffentlichen Verwaltung in
Grundzügen nahebringen. Die Unterweisung findet im Ausbildungszentrum Bobritzsch statt.
Voraussetzungen:
Realschulabschluss oder Abitur
gute bis sehr gute Noten
gute Kopfnoten
Kommunikations- und Teamfähigkeit
Praktikum in berufsrelevantem Bereich mit guten bis sehr guten Einschätzungen wünschenswert
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis 15. Dezember 2014 an unten stehende
Adresse. Wir bitten darum, keine Bewerbungsmappen zu verwenden und jegliche Bewerbungsunterlagen in Kopie
einzureichen, da diese nicht zurückgesandt werden. Die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzgerecht vernichtet.
Universität Leipzig
Personaldezernat
Frau Reichardt
Goethestraße 6, 04109 Leipzig
Gern auch per E-Mail (möglichst in einer PDF-Datei) an: ausbildung@uni-leipzig.de
Eine Bewerbung per E-Mail ist datenschutzrechtlich bedenklich. Der/Die Versender/-in trägt dafür die volle Verantwortung.
Schwerbehinderte werden zur Bewerbung aufgefordert und
bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
3
Dateigröße
40 KB
Tags
1/--Seiten
melden