close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kirchspiel-Kurier vom 19. Oktober bis 26. Oktober 2014

EinbettenHerunterladen
Emsbüren, 19. Oktober 2014
Herzlich willkommen
zur Verabschiedung von Pastor Burke!
Nach über 10 Jahren Dienst im Kirchspiel Emsbüren, ist Pastor
Burke vom Bischof in die Pfarreiengemeinschaft Lingen-Süd
entsandt worden.
Leider!
Jetzt heißt es Abschied nehmen.
Am Sonntag, den 26. Oktober, feiern wir um 10:30 Uhr die
Heilige Messe in der St. Andreas-Kirche. Anschließend sind
alle zu einem Empfang mit Imbiss in den Landgasthof Evering
eingeladen.
Nach einigen Grußworten besteht dort die Möglichkeit, sich
persönlich von Pastor Burke zu verabschieden.
Herzlich willkommen!
Datum
Samstag,
18.10.
29. Sonntag
im
Jahreskreis,
19.10.
Emsbüren
18:00 Uhr
Vorabendmesse
Listrup
17:00 Uhr
Vorabendmesse
6-WM + Josef
Bünker, Leschede
JGM + Alfons
Rohe
Engden
8:00 Uhr
Hl. Messe
9:00 Uhr
Hochamt
(letzter
Gottesdienst mit
Pfr. Burke)
10:30 Uhr
Familienmesse
mit Kinderkirche
11:45 Uhr
Tauffeier
Montag,
20.10.
Elbergen
19:00 Uhr
Vorabendmesse
10:30 Uhr
Hochamt
10:30 Uhr
Hochamt
15:00 Uhr
Andacht mit
Vorstellung
des neuen
Kreuzweges
19:00 Uhr
Rosenkranzandacht
in der Kapelle in
Leschede
Dienstag,
21.10.
Hl. Ursula u.
Gefährtinnen
8:30 Uhr
Gem.-Messe der
Frauen
16:45 Uhr
Hl. Messe
im Elisabeth-Haus
17:00 Uhr
Rosenkranzgebet
9:15 Uhr
Hl. Messe
21:00 Uhr
Nachtgebet im Altarraum der Andreas-Kirche
Mittwoch,
22.10.
7:45 Uhr
Hl. Messe mit
Realschülern
im Meditationsraum
18:35 Uhr
Rosenkranzgebet
19:00 Uhr
Abendmesse
9:00 Uhr
Hl. Messe
19:30 Uhr
Rosenkranzandacht
in der Drievordener
Schule
2
Datum
Donnerstag,
23.10.
Freitag,
24.10.
Hl. Ignatius
von
Antiochien
Samstag,
25.10.
Emsbüren
Keine
Schulmesse
19:00 Uhr
Abendmesse,
anschl. stille
Anbetung bis
20:00 Uhr
8:00 Uhr
Hl. Messe
Listrup
Elbergen
8:15 Uhr
Hl. Messe
17:00 Uhr
Vorabendmesse
19:00 Uhr
Vorabendmesse
Engden
mit Hauptschülern
16:00 Uhr
Beichtgelegenheit
Kaplan Brinker
18:00 Uhr
Vorabendmesse
mit Silberhochzeit
Monika u. FranzJosef Heufes,
Emsbüren
30. Sonntag
im
Jahreskreis,
26.10.
Kein
Hochamt
8:00 Uhr
Hl. Messe
10:30 Uhr
Hochamt mit Verabschiedung von Pastor Burke
in der Andreas-Kirche Emsbüren
Kein
Kein
Hochamt
Hochamt
3
Haben Sie noch Münzen?
Restdevisen-Kollekte im Oktober
Sämtliche Münzen aus allen Ländern, auch D-Mark und alte Münzen aus den
EURO-Staaten: Wir können immer noch vieles tauschen! Helfen Sie mit Ihrem
Urlaubsgeld!
Der Caritasverband für die Diözese Osnabrück e.V. führt im Oktober wieder eine
Restdevisen-Kollekte durch. Der Erlös ist wie in den vergangenen Jahren für die
soziale Arbeit in den katholischen Kirchengemeinden im Bistum St. Clemens,
Saratow/Südrussland bestimmt.
Sie können Ihre Devisen bei allen Kollekten bzw. zu den Öffnungszeiten im
Pfarrbüro abgeben.
Kollektenhinweise
Sonntag, 19.10.
Sonntag, 26.10.
Für die Domkirche
Weltmissionssonntag
Der Schützenverein St. Georg Mehringen
lädt herzlich ein zum
GEMEINSAMEN MITTAGSTISCH
am Mittwoch, 29. Oktober 2014
von 12:30 – 14:00 Uhr im Michaelsheim
Zur Anmeldung liegt bis zum 26. Oktober im Turmraum der
Kirche eine Liste aus. Ebenso ist eine Anmeldung im Pfarrbüro
unter Tel. 05903-9310-0 möglich.
Redaktionsschluss für den nächsten Kirchenspiel-Kurier ist am Mittwoch, 22.
Oktober.
4
In den Hl. Messen beten wir mit den Angehörigen für:
Sonntag, 26.10.:
† Maria Semper; † Frank Lescher; LuV d. Fam. Nordhoff
Der Haushaltsplan 2014 und die Haushaltsrechnung 2012 liegen vom 20.
Oktober bis 2. November 2014 zur Einsicht bei der Rendantin Gisela Theißing aus.
Rosenkranzgebet im Oktober
Wir laden alle herzlich ein zum Rosenkranzgebet mittwochs vor der Abendmesse
ab 18:35 Uhr.
Wahl des Pfarrgemeinderates und
des Kirchenvorstandes
Die
endgültigen
Kandidatenlisten
für
die
Kirchenvorstands- und Pfarrgemeinderatswahlen hängen in
der Kirche aus.
Die Wahl ist am Sonntag, 16. November 2014 in der Zeit von 8:15 – 11:00
Uhr und von 14:30 – 15:30 Uhr im Alten Pastorat. Wahlberechtigt sind alle
Gemeindemitglieder, die am Wahltag mindestens16 Jahre alt sind.
Da in der Pfarrgemeinde das Familienwahlrecht eingeführt ist, sind für die
Wahlen zum Pfarrgemeinderat darüber hinaus alle Gemeindemitglieder unter 16
Jahren wahlberechtigt. Das Stimmrecht für diese Gemeindemitglieder wird
stellvertretend durch die katholischen Eltern ausgeübt. Sie erhalten für jedes
wahlberechtigte Kind unter 16 Jahren einen gesonderten Stimmzettel. Die auf
diesem Stimmzettel angekreuzten Namen zählen jeweils als halbe Stimme.
Für den Kirchenvorstand und den Pfarrgemeinderat müssen in unserer Gemeinde
je 6 Mitgliedergewählt werden.
Es besteht auch die Möglichkeit der Briefwahl. Bei Interesse wenden Sie sich bitte
an den Wahlvorstand (Stephan Semper, Tel. 05926/985432).
Herzlichen Glückwunsch zum 18. Geburtstag
Christoph Mönch
am 23.10.
5
In den Hl. Messen beten wir mit den Angehörigen für:
Samstag, 18.10.:
†† d. Fam. Dockemeyer; † Leo Lampen; † Werner Fielers; LuV d. Fam. Sliwka u.
Anlauf
Samstag, 25.10.:
JM † Heinz Humbert u. in einem bes. Anliegen; JM † Bernhard Bösker u. † Anna
Bösker; †† d. Fam. Hasken; †† d. Fam. Waltermann; † Antonia Mönnich; zu Ehren
der Mutter Gottes in einem bes. Anliegen
Lektorendienst
Sa., 18.10.: U. Lambers; So., 19.10.: A. Kunk; Do., 23.10.: L. Lampen; Sa., 25.10.: B.
Lewing
Wahl des Pfarrgemeinderates und
des Kirchenvorstandes
Die
endgültigen
Kandidatenlisten
für
die
Kirchenvorstands- und Pfarrgemeinderatswahlen hängen in
der Kirche aus.
Die Wahl ist am Samstag, 15. November von 18:00 – 20:15 Uhr und am
Sonntag, 16. November in der Zeit von 9:00 – 12:00 Uhr und von 14:00 – 16:00
Uhr im Alten Pastorat. Wahlberechtigt sind alle Gemeindemitglieder, die am
Wahltag mindestens 16 Jahre alt sind.
Da in der Pfarrgemeinde das Familienwahlrecht eingeführt ist, sind für die
Wahlen zum Pfarrgemeinderat darüber hinaus alle Gemeindemitglieder unter 16
Jahren wahlberechtigt. Das Stimmrecht für diese Gemeindemitglieder wird
stellvertretend durch die katholischen Eltern ausgeübt. Sie erhalten für jedes
wahlberechtigte Kind unter 16 Jahren einen gesonderten Stimmzettel. Die auf
diesem Stimmzettel angekreuzten Namen zählen jeweils als halbe Stimme.
Für den Kirchenvorstand und den Pfarrgemeinderat müssen in unserer Gemeinde
je 6 Mitgliedergewählt werden.
Es besteht auch die Möglichkeit der Briefwahl. Bei Interesse wenden Sie sich bitte
an den Wahlvorstand (Roswitha Johanning, Tel. 05903/7407).
6
Die Bücherei ist am 23. Oktober noch einmal geöffnet, dann erst wieder nach
den Herbstferien am 13. November.
Herzlichen Glückwunsch zum
Frau Anni Fielers
Frau Maria Hörnschemeyer
Frau Agnes Hermes
Frau Katharina Maier
Frau Erna Michel
Geburtstag
81 Jahre am 19.10.
80 Jahre am 22.10.
78 Jahre am 23.10.
81 Jahre am 23.10.
79 Jahre am 25.10.
In den Hl. Messen beten wir mit den Angehörigen für:
Samstag, 18.10.:
JGM † Alfons Rohe; †† Heinz und Alfons Drees; † Horst Schürmann, Listrup; LuV
d. Fam. Schwis; † Heinz Holtel
Sonntag, 19.10.:
LuV d. Fam. Echelmeyer
Samstag, 25.10.:
† Horst Schürmann, Listrup; † Heinz Holtel
Bücherei Listrup
Gemütlicher bayrischer Abend mit einer deftigen Brotzeit und bayrischem Bier
(zum Selbstkostenpreis) in der Bücherei Listrup „Alte Schule“.
Am Donnerstag, 23. Oktober um 19:30 Uhr liest und erzählt Antonius Hinterding
aus dem bayrischen Krimi „Winterkartoffelknödel“.
Eine Anmeldeliste liegt bis zum 15. Oktober in der Kirche und Bücherei aus.
7
Wahl des Pfarrgemeinderates und
des Kirchenvorstandes
Die
endgültigen
Kandidatenlisten
für
die
Kirchenvorstands- und Pfarrgemeinderatswahlen hängen in
der Kirche aus.
Die Wahl ist am Samstag, 15. November von 16:00 – 19:00 Uhr und am
Sonntag, 16. November in der Zeit von 10:00 – 12:00 Uhr und von 14:00 – 16:00
Uhr in der Alten Schule. Wahlberechtigt sind alle Gemeindemitglieder, die am
Wahltag 16 Jahre alt sind.
Da in der Pfarrgemeinde das Familienwahlrecht eingeführt ist, sind für die
Wahlen zum Pfarrgemeinderat darüber hinaus alle Gemeindemitglieder unter 16
Jahren wahlberechtigt. Das Stimmrecht für diese Gemeindemitglieder wird
stellvertretend durch die katholischen Eltern ausgeübt. Sie erhalten für jedes
wahlberechtigte Kind unter 16 Jahren einen gesonderten Stimmzettel. Die auf
diesem Stimmzettel angekreuzten Namen zählen jeweils als halbe Stimme.
Für den Kirchenvorstand müssen in unserer Gemeinde 6 und für den
Pfarrgemeinderat 8 Mitglieder gewählt werden.
Es besteht auch die Möglichkeit der Briefwahl. Bei Interesse wenden Sie sich bitte
an den Wahlvorstand (Franz Hindricks, Tel. 05903/1318).
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag
Frau Ursula Sylvester, Moorlage
72 Jahre am 24.10.
8
In den Hl. Messen beten wir mit den Angehörigen für:
Samstag, 18.10.:
6-WM † Josef Bünker, Leschede; LuV d. Fam. Brinkel u. Focke; LuV d. Fam.
Niemann-Helming; † Laurenz Fühner, Emsbüren; † Theresia Theissing, Ahlde; †
Hans Kock, Emsbüren; † Ewald Spermann und LuV d. Fam. Temmen-Spermann
Sonntag, 19.10.:
†† Ehel. Veronika und Bernhard Silies; † Wilhelm Rothlübbers, Leschede; † Leo
Apke, Leschede; † Martha Lüken, Mehringen; † Ulrich Feider; † Hermine Drente,
Bernte; LuV d. Fam. Overberg; † Gerhard Schlamann und LuV d. Fam. Schlamann;
† Gerhard Fahrenhorst; †† der Fam. Konczal; † Karl Bünker; † Werner Schülting;
LuV d. Fam. Beckmann-Wilken; † Elisabeth Wolter; LuV d. Fam. Clemens Plagge; †
Wolfgang Kelbel; † Maria Enking; † Antonia van Werde und LuV d. Fam. van
Werde
Dienstag, 21.10.:
LuV d. Fam. Göken-Pöling; † Paula Kunk; † Schwester Adelgunde; † Karl Lohaus
Mittwoch, 22.10.:
LuV d. Fam. Heinrich Schräer; † Gerd Gansfort; zu Ehren der Gottesmutter; zum
Hl. Josef; zur sel. Schwester Maria Euthymia; †† d. Fam. Pilz und †† Tschöpe; †
Maria Enking; † Johanna Meyering
Donnerstag, 23.10.:
†† Ehel. Anni u. Otto Honekamp, Ahlde; † Alfons Klus in bes. Anliegen
Freitag, 24.10.:
† Andreas Johanning und LuV d. Fam. Johanning; † Elisabeth Twenning, Ahlde
Samstag, 25.10.:
† Ewald Lefeling; †† Ehel. Maria u. Heinrich Kamphus, Helschen; LuV d. Fam.
Niemann-Helming; † Laurenz Fühner, Emsbüren; † Hermann Porwol; † Ewald
Spermann und LuV d. Fam. Temmen-Spermann; LuV d. Fam. Klus u. Ernst
9
Sonntag, 26.10.:
†† Ehel. Veronika und Bernhard Silies; †† Ehel. Franz u. Anna Lefeling, Leschede; †
Martha Lüken, Mehringen; † Gerhard Schlamann und LuV d. Fam. Schlamann; LuV
d. Fam. Bünker/Kus; † Werner Schülting; LuV d. Fam. Hoppmann-Gelze; †
Heinrich Mersch, Drievorden; † Elisabeth Silies u. LuV d. Fam. Silies, Berge
Jahresgedächtnis der Verstorbenen
23.10.12: Otto Honekamp, Ahlde.
In der Tauffeier am heutigen Sonntag werden folgende Kinder in unsere
Pfarrgemeinde aufgenommen: Finn und Tom Hopmann, Emsbüren.
Herzliche Glück- und Segenswünsche!
Die nächsten Tauftermine
Sonntag, 9. November, 11:45 Uhr. Sonntag, 30. November, 11:45 Uhr.
Kollektenergebnis
Sonntag, 12. Oktober
1.684,39 € für die Flüchtlinge im Mittleren Osten
Die Kommunionhelfer holen bitte ihre Pläne aus der Sakristi ab.
Spende über 400,-- € des Kirchencafe´s und des Eine-Welt-Ladens
Das Team des Kirchencafés sowie das Team des Eine-Welt-Ladens haben jeweils
200,-- € an Alexander Franke weitergeleitet.
Alexandra unterstützt das Projekt „LoszuGhana“ und ganz besonders den Aufbau
eines Waisenhauses.
An jedem 1. Sonntag im Monat nach dem Hochamt lädt das Kirchencafé und der
Eine-Welt-Laden zum gemütlichen Beisammensein ins Andreashaus ein.
Bei einer Tasse Kaffee und selbst gebackenen Plätzchen hat jeder die Möglichkeit
fair gehandelte Produkte aus dem Eine-Welt-Laden zu erwerben.
Herzliche Einladung an alle!
10
Wahl des Pfarrgemeinderates und
des Kirchenvorstandes
Die
endgültigen
Kandidatenlisten
für
die
Kirchenvorstands- und Pfarrgemeinderatswahlen hängen in der
Kirche bzw. im Schaukasten aus.
Die Wahl ist am Samstag, 15. November von 17:30 – 20:00 Uhr und am Sonntag,
16. November von 7:30 – 16:00 Uhr
• für die Ortsteile Berge und Emsbüren im Andreashaus,
• für die Orteile Bernte, Helschen, Hesselte und Leschede im MarienKindergarten Leschede,
• für die Ortsteile Ahlde, Drievorden und Mehringen im Landgasthof Evering.
Wahlberechtigt sind alle Gemeindemitglieder, die am Wahltag mindestens 16
Jahre alt sind.
Da in der Pfarrgemeinde das Familienwahlrecht eingeführt ist, sind für die
Wahlen zum Pfarrgemeinderat darüber hinaus alle Gemeindemitglieder unter 16
Jahren wahlberechtigt. Das Stimmrecht für diese Gemeindemitglieder wird
stellvertretend durch die katholischen Eltern ausgeübt. Sie erhalten für jedes
wahlberechtigte Kind unter 16 Jahren einen gesonderten Stimmzettel. Die auf
diesem Stimmzettel angekreuzten Namen zählen jeweils als halbe Stimme.
Für den Kirchenvorstand müssen in unserer Gemeinde 12 Mitglieder und für den
Pfarrgemeinderat 18 Mitglieder gewählt werden.
Es besteht auch die Möglichkeit der Briefwahl. Anträge auf Ausstellung eines
Briefwahlscheines liegen rechtzeitig in der Kirche aus und können ausgefüllt im
Pfarrbüro abgegeben werden.
11
Liebe Schwestern und Brüder,
in vielen Gemeinden ist die Zahl derer, die zum Tisch den Herrn gehen, erfreulich
groß. Besonders auch aus diesem Grund hat der Heilige Vater den deutschen
Bischöfen am 14. Februar 1968 gestattet, Laien die Vollmacht zu übertragen, bei
der Austeilung der heiligen Kommunion zu helfen.
Ich habe deshalb dem Wunsch Ihres Herrn Pfarrers entsprochen und jemanden
aus Ihrer Mitte beauftragt, Ihnen den Leib des Herrn zu reichen. Damit ist auch
die Beauftragung verbunden, kranken Gemeindemitgliedern die heilige
Kommunion zu bringen.
Christus hat seine Sakramente für die Menschen eingesetzt.
Wir alle sind „ein auserwähltes Geschlecht, ein königliches Priestertum, ein
heiliges Volk“ (1 Petr 2,9)
Die Beauftragung erfolgte an:
Frau Hildegard Darpel, Emsbüren
Die Frohbotschaft Christi und das Brot des ewigen Lebens möge Sie stärken und
in Gottes Gnade und Frieden erhalten.
Ihr
† Franz Josef Bode
Bischof von Osnabrück
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag
Herrn Herbert Schnieders, Emsbüren
85 Jahre am 21.10.
Herrn Günther Stude, Ahlde
89 Jahre am 21.10.
Herrn Hermann Mülder, Emsbüren
70 Jahre am 23.10.
Herrn Wilhelm Schnell, Emsbüren
86 Jahre am 23.10.
Frau Maria Dankelmann, Emsbüren
91 Jahre am 25.10.
12
kfd Emsbüren
Kreatives Gestalten: Dienstag, 21. Oktober, um 19:00 Uhr im Haus Ludgeri.
Die Vorbereitungen für den Frauenkarneval 2015 laufen bereits auf
Hochtouren.
Herzliche Einladung an alle Mehringer Frauen zu einem ersten Treffen am
Dienstag, 21. Oktober 2014, um 19:30 Uhr in der Mehringer Schule.
Kolping Emsbüren
Kolping am Sonntag
Am Sonntag, 26. Oktober, findet um 18:00 Uhr in der Kapelle des KolpingBildungshauses-Salzbergen eine heilige Messe statt. Herzliche Einladung an alle
Kolpinger und Interessierten.
Kolping-Weltgebetstag
Der Weltgebetstag des Internationalen Kolpingwerkes am 27. Oktober eines
jeden Jahres erinnert an die Seligsprechung Adolph Kolpings am 27. Oktober
1991.
Die Kolpingfamilien Emsbüren, Listrup und Salzbergen feiern aus diesem Anlass
am Montag, 27. Oktober, um 19:30 Uhr eine hl. Messe in der Kapelle des
Kolping-Bildungshauses in Salzbergen. Anschließend sind alle zum gemütlichen
Beisammensein eingeladen.
Alle Interessierten treffen sich zwecks gemeinsamer Fahrt nach Salzbergen um
18:45 Uhr beim Parkplatz der Volksbank Emsbüren.
Kolpingfest
Am Samstag, 8. November 2014, feiern wir unser diesjähriges Kolpingfest im
Landgasthof Evering. Beginn ist um 19:30 Uhr. Wir laden alle recht herzlich ein
und bitten um Anmeldung bis zum 26. Oktober bei den Vorstandsmitgliedern.
13
Kirchenmusik
Frauenschola: Dienstag, 21. Oktober, 7:30 Uhr.
Kantorenschola: Dienstag, 21. Oktober, 19:30 Uhr.
Lerchenchor:
Mittwoch, 22. Oktober, 15:00 Uhr.
Spatzenchor:
Mittwoch, 22. Oktober, 16:00 Uhr.
RhythEms:
Mittwoch, 22. Oktober, 19:00 Uhr.
Generalprobe für Frauenschola, Kinderchöre, Kirchenchor, RhythEms
Donnerstag, 23. Oktober, 20:00 Uhr.
Senioren
Spiel- und Klönnachmittag: Donnerstag, 23. Oktober, um 15:00 Uhr im
Andreashaus.
Besinnungsvormittag
am Mittwoch, 5. November. Wir beginnen um 9:00 Uhr mit der Hl. Messe.
Anschließend thematisches Frühstück mit Kaplan Brinker im Andreashaus.
Jugend
Messdienerausbildung 2014
Gruppe I:
Dienstag, 21. Oktober, 17:30 Uhr
Gruppe II:
Mittwoch, 22. Oktober, 16:30 Uhr
14
Neuer JAVK
Du bist in der 10. Klasse und hast Lust, dich in der Jugendarbeit der St. AndreasGemeinde zu engagieren?
Als Gruppenleiter/in, in der PR-Gruppe, im MiCaDo, im SoKo-Team, im Zeltlager?
Dann komm zum Infoabend des JugendArbeitsVorKurses am Donnerstag, 23.
Oktober 2014 um 19:30 Uhr im Michaelsheim.
Fragen? Dann melde dich im Jugendbüro unter Tel. 05903/931032 oder unter
jugendbueroemsbueren@web.de
Wir freuen uns auf Dich!
Seelsorgeunterricht für Klasse 5
Auch in diesem Jahr bieten wir wieder außerschulischen Seelsorgeunterricht für
die Kinder der 5. Klassen an. Das Thema des gesamten Seelsorgekurses lautet:
„Vielfalt: Beten“. Dabei soll es gar nicht so verschult zugehen. Vielmehr wollen
wir uns auf sehr abwechslungsreiche Weise mit diesem Thema beschäftigen: Wir
wollen kreativ sein (malen, basteln...), singen, beten, Geschichten hören, spielen,
gemeinsam etwas backen.
Wir bieten dafür zwei mögliche Nachmittage an: eine Gruppe wird sich ab dem
11.11.2014 dienstags von 16.00 bis 17.30, die andere ab dem 12.11.2014
mittwochs von 16.00 bis 17.30 wöchentlich bis Ende Februar treffen. Die
Treffen finden im Michaelsheim statt. Bitte wählen Sie daher eine Gruppe aus
und geben die in den Schulen verteilte Anmeldung bis zum 7. November
2014 im Pfarrbüro (Papenstraße 7) ab.
Herzliche Einladung an alle Schülerinnen und Schüler in Klasse 5!
Herzlichen Glückwunsch zum 18. Geburtstag
Marleen Heuschen, Leschede
am 21.10.
Marcel Schüring, Hesselte
am 22.10.
Alica Jager, Berge
am 23.10.
15
Öffnungszeiten der Büchereien im Kirchspiel Emsbüren
Elbergen (im Alten Pastorat)
donnerstags:
15:00 – 17:00 Uhr
Listrup (in der Alten Schule)
sonntags:
10:45 – 12:00 Uhr
Emsbüren (im Rathaus)
sonntags:
mittwochs:
donnerstags:
10:00 – 11:30 Uhr
15:30 – 19:00 Uhr
16:30 – 18:00 Uhr
Pfarrbüro
Ansprechpartner
Christel Drees u. Mechthild Tegeder
Papenstr. 7
Telefon 05903 9310-0
Telefax 05903 9310-30
pfarrbuero-emsbueren@web.de
www.kirchspiel-emsbueren.de
Pfarrer Thomas Burke, Telefon 9310-11
Kaplan Markus Brinker, Telefon 9310-12
Pater Jojin, Telefon 2179837
Pastorale Mitarbeiterin Natalie Giesen, Telefon 9310-13
GA. Kerstin Silies, Telefon 9310-14
Jugendreferentin Annika Osterbrink, Telefon 9310-13
Kirchenmusikerin Katrin Klugmann, Telefon 9640003
Jugendbüro
Annika Osterbrink u. Pia Focke
Telefon 05903 9310-32
www.michaelsheim.de
Spendenkonto für soziale Aufgaben
KTO 32 4001 008, BLZ 280 699 94, Volksbank Süd-Emsland eG
Pfarrbüro
Montag
–
–
Dienstag
8:30 – 12:00
15:00 – 17:30
Mittwoch
8:30 – 12:00
–
Donnerstag
8:30 – 12:00
15:00 – 19:00
Freitag
8:30 – 12:30
–
Jugendbüro
Montag
–
Dienstag
15:00 – 18:00
Mittwoch
15:00 – 18:00
16
Donnerstag
15:00 – 18:00
Freitag
15:00 – 18:00
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
16
Dateigröße
551 KB
Tags
1/--Seiten
melden