close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Invitation - RBSV Sachsen eV

EinbettenHerunterladen
INVITATION
3. Viessmann FIBT Bob & Skeleton World Cup
presented by
2014 / 2015
ALTENBERG
DKB - EISKANAL Altenberg / Sachsen
*** 05. bis 11. Januar 2015 ***
Viessmann FIBT Bob & Skeleton World Cup
*** 05. bis 11. Januar 2015 ***
DKB - EISKANAL Altenberg / Sachsen
Bob, Luge and Skeleton Track Altenberg / Saxony
Ausschreibung / Invitation :
Veranstalter /
Promotion :
Fédération Internationale de Bobsleigh et de Tobogganing ( FIBT )
Ausrichter /
Organizer :
Bob- und Schlittenverband für Deutschland e.V. ( BSD e.V. )
Rennrodel-, Bob- und Skeletonverband für Sachsen e.V. ( RBSV e.V. )
Durchführung /
Local Organization &
Organisationsbüro /
Race office :
Wintersport Altenberg (Osterzgebirge) GmbH ( WiA GmbH )
WiA GmbH / OK Wettkämpfe ; Neuer Kohlgrundweg 1 ; D- 01773 Altenberg
Tel.: 0049 35056 - 35120 / Fax : 0049 35056 - 32308
info@wia-altenberg.de
Zielhaus / finish house Rennschlitten- und Bobbahn Altenberg
TD / WC- Koordinator :
Jury - Bob :
Material / Material :
Jos Mattli - SUI
Lorenzo Mevio - SUI (Präsident) ; Ken De Long - USA ; Dirk Sielaff - GER
Urs Moser - SUI ; Dragos Panaitescu - ROU
Jury - Skeleton :
Material / Material :
Werner Schädeli - SUI (Präsident) ; Norbert Müller - GER ; Paolo Farina - ITA
Manfred Syring - GER
Gesamtleiter /
Event manager :
Matthias Benesch
Tel.: +49 35056 - 35120
m.Benesch@wia-altenberg.de
Fax : +49 35056 - 32308
www.wia-altenberg.de
Rennleiter /
Race director :
Wolfgang Strauß
Tel.: +49 35056 - 32347
info@rbsv.de
Fax : +49 35056 - 22590
www.RBSV.de
Bahnkoordinator /
Track-coordinator :
Ulrich Hahn
Tel.: +49 35056 - 35232
u.hahn@wia-altenberg.de
Fax : +49 35056 - 22674
Marketing - Presse /
Press-speakers :
Matthias Benesch
Tel.: +49 35056 - 35120
m.benesch@wia-altenberg.de
Fax : +49 35056 - 32308
Pressebüro /
Press-office :
Uta Schirmer
Tel.: +49 176 10434366
presse@wia-altenberg.de
Fax : +49 35056 - 32308
Rennarzt / Race doctor : Dr. Gunter Frenzel
Medizinischer Dienst /
Medical service :
Deutsche Rote Kreuz Kreisverband Dippoldiswalde e.V. / Bergwacht Altenberg
Lizenz /
Licence :
Jeder Athlet / Sportler muss im Besitz der elektronischen FIBT- Lizenz sein.
Each athlete must a passable electronic FIBT - license possesses.
Versicherung /
Insurance :
Eine Unfallversicherung ist für jeden Teilnehmer Pflicht. Das Organisationsbüro
übernimmt keine Haftung. Mit der Meldung bestätigt der Nationalverband den
Abschluss dieser Versicherung.
It´s up to the athletes to take out an accident insurance which is compulsory.
The organizers accept no responsibility on no account.
Reglement /
Entsprechend dem FIBT- Reglement für 2014/15 ; According the FIBT- rules 2014/15
Nennung /
Entries :
Die Nennung ist durch die Nationalverbände über das elektronische FIBT- Meldesystem
bis zum 31.12.2014 vorzunehmen. Entries of the athletes must be made by the electronic
FIBT registration system till 31th December, 2014.
Nenngeld /
Entry-Fee :
Bob = 20,00 € pro Sportler ; Skeleton = 25,00 € pro Sportler
Bob = 20,00 € per athlete ; Skeleton = 25,00 € per athlete
-3Unterkunft /
Accommodation :
Jede Delegation hat entsprechende Buchungen selbständig vorzunehmen.
Every delegation has to book the rooms in their own responsibility.
[ Tourismusbüro Altenberg 0049 35056 - 23993 / Fax : 0049 35056 - 23994 ]
Zeitplan / Schedule :
Montag, 05.01.2015
Monday
17.00 Uhr
18.30 Uhr
Dienstag, 06.01.2015
Tuesday
09.00 - 13.00 Uhr
14.00 - 17.30 Uhr
Mittwoch, 07.01.2015
Wednesday
09.00 - 13.00 Uhr
14.00 - 17.30 Uhr
Donnerstag, 08.01.2015
Thursday
Freitag, 09.01.2015
Friday
Samstag, 10.01.2015
Saturday
Sonntag, 11.01.2015
Sunday
Mannschaftsführerberatung Skeleton - Panoramabaude Zielauslauf
Team captains meeting Skeleton - Panoramabaude / Finish area
Mannschaftsführerberatung Bob - Panoramabaude Zielauslauf
Team captains meeting Bob - Panoramabaude / Finish area
1. offizielles Training - Skeleton (Herren & Frauen) - 2 Läufe
1st official training Skeleton (men & women) - 2 runs
1. offizielles Training - 2/4er Bob (Herren & Frauen) - 2 Läufe
1st official training 2/4- Bob (men & women) - 2 runs
2. offizielles Training - Skeleton (Herren & Frauen) - 2 Läufe
2nd official training Skeleton (men & women) - 2 runs
2. offizielles Training - 2/4er Bob (Herren & Frauen) - 2 Läufe
2nd official training 2/4- Bob (men & women) - 2 runs
09.00 Uhr
3. offizielles Training - Skeleton (Frauen) - 2 Läufe
3rd official training Skeleton (women) - 2 runs
11.00 Uhr
3. offizielles Training - Skeleton (Herren) - 2 Läufe
3rd official training Skeleton (men) - 2 runs
Mannschaftsführerberatung und Auslosung Skeleton
Team captains meeting and Race draw Skeleton
14.00 - 17.30 Uhr
3. offizielles Training - 2/4er Bob (Herren & Frauen) - 2 Läufe
3rd official training 2/4- Bob (men & women) - 2 runs
Mannschaftsführerberatung / Auslosung
Team captains meeting and Race draw
09.00 /
10.30 Uhr
Wettbewerb Skeleton - 1. und 2. RL (Frauen)
Competition Skeleton - 1st and 2nd heat (women)
anschl. Siegerehrung Skeleton / followed by Awards ceremony
12.30 /
14.00 Uhr
Wettbewerb im 2er Bob - 1. und 2. Rennlauf (Frauen)
Competition 2- Bob - 1st and 2nd heat (women)
anschl. Siegerehrung (Frauen) ; followed by Awards ceremony
09.00 /
10.30 Uhr
Wettbewerb Skeleton - 1. und 2. RL (Herren)
Competition Skeleton - 1st and 2nd heat (men)
anschl. Siegerehrung / followed by Awards ceremony
12.30 /
14.00 Uhr
Wettbewerb im 2er Bob - 1. und 2. Rennlauf (Herren)
Competition 2- Bob - 1st and 2nd heat (men)
anschl. Siegerehrung / followed by Awards ceremony
10.00 /
11.30 Uhr
Wettbewerb im 4er Bob - 1. und 2. Rennlauf 4er Bob
Competition 4-men Bob - 1st and 2nd heat
anschl. Siegerehrung / followed by Awards ceremony
Stand 27.10.2014 - Änderungen und Ergänzungen vorbehalten / Modifications and additions are possible !
Document
Kategorie
Sport
Seitenansichten
5
Dateigröße
347 KB
Tags
1/--Seiten
melden