close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Anfrage herunterladen - Stefanie Remlinger, MdA

EinbettenHerunterladen
Drucksache 17 /
14 506
Schriftliche Anfrage
17. Wahlperiode
Schriftliche Anfrage
der Abgeordneten Stefanie Remlinger (GRÜNE)
vom 08. September 2014 (Eingang beim Abgeordnetenhaus am 09. September 2014) und
Antwort
RückläuferInnen im Schuljahr 2013/14
Im Namen des Senats von Berlin beantworte ich Ihre
Schriftliche Anfrage wie folgt:
1. Wie hat sich die Zahl der RückläuferInnen entwickelt (sortiert nach Bezirk, Schule und Herkunftssprache)?
Zu 1.: Der Begriff „Rückläufer“ bezeichnet im deutschen Sprachgebrauch laut Duden „Postsendungen, die an
den Absender zurückgeschickt werden“. Der Begriff
eignet sich nach Ansicht der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft nicht zur Beschreibung
von Schülerinnen und Schülern, die das Probejahr am
Gymnasium nicht schaffen. Daher spricht die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft eher von
„Umsteigerinnen und Umsteigern“. Das erscheint auch
deshalb sachgerecht, da die Schüler und Schülerinnen
vom 7. Jahrgang des Gymnasiums in den 8. Jahrgang der
Integrierten Sekundarschule umsteigen.
Die Zahlen der Umsteigerinnen und Umsteiger ergeben sich aus den Tabellen in den Anlagen 1 und 2:
Anlage 1: Ergebnis der Probezeit in der 7. Jahrgangsstufe an öffentlichen Gymnasien (Schülerinnen und Schüler insgesamt, sortiert nach Bezirken, aufgelistet alle
Gymnasien jedes Bezirks)
Anlage 2: Ergebnis der Probezeit in der 7. Jahrgangsstufe an öffentlichen Gymnasien (Schülerinnen und
Schüler nichtdeutscher Herkunftssprache, sortiert nach
Bezirken, aufgelistet alle Gymnasien jedes Bezirks)
Die Tabellen zeigen die Anzahl der Schülerinnen und
Schüler, die nach der Grundschule auf ein Gymnasium
gewechselt haben, getrennt nach Kindern mit einer Förderprognose für das Gymnasium und für die Integrierte
Sekundarschule (ISS), und die Anzahl derjenigen, die das
Probejahr bestanden haben sowie - jeweils in der Spalte
„Abgänge auf die ISS“ - die Zahl der Umsteigerinnen
und Umsteiger.
2. Konnten alle SchülerInnen, die nach einem Probejahr das Gymnasium verlassen mussten, auch an der gewünschten ISS einen Schulplatz erhalten? Wenn nein, wie
viele Schulplätze mussten entgegen einer Wunschanmeldung zugewiesen werden (sortiert nach Schule und Bezirk)?
Zu 2.: Für diesen Sachverhalt wird keine Statistik im
Land Berlin geführt.
3. Mussten reine Rückläuferklassen eingerichtet werden? Wenn ja, wie viele (sortiert nach Schule und Bezirk)?
Zu 3.: In acht Bezirken wurden keine Umsteigerklassen (Rückläuferklassen) gebildet. In vier Bezirken (Mitte,
Steglitz-Zehlendorf, Neukölln, Marzahn-Hellersdorf)
wurden an neun Integrierten Sekundarschulen insgesamt
11 Umsteigerklassen eingerichtet.
4. Wie bewertet der Senat die Entwicklung reiner
Rückläuferklassen? Über welche Erfahrungen berichten
die betroffenen Integrierten Sekundarschulen?
5. Welche Vorkehrungen traf der Senat, um die Bildung reiner Rückläuferklassen zu vermeiden und welche
weiteren Anstrengungen müssen zukünftig unternommen
werden?
Zu 4. und 5.: Neue Klassen werden dann im 8. Jahrgang eingerichtet, wenn nicht genügend freie Plätze in
den anderen Klassen vorhanden sind. Die Auflösung einer
bereits bestehenden Klasse, um durch eine Neueinrichtung eine Durchmischung von bereits an der Schule befindlichen Schülerinnen und Schülern und neu an die
Schule kommenden erreichen zu können, ist nicht sinnvoll, da somit bereits bestehende Sozialgefüge wieder
aufgelöst würden. Seit dem Schuljahr 2013/2014 ist es
den Bezirken möglich, im 7. Jahrgang die Höchstfrequenz
auf 25 Schülerinnen und Schüler zu begrenzen, um im 8.
Jahrgang Plätze für die Schülerinnen und Schüler vorzuhalten, die nach dem Probejahr von einem Gymnasium
auf ein Integrierte Sekundarschule wechseln müssen (vgl.
§ 5 Absatz 7 der Verordnung über die Schularten und
Bildungsgänge in der Sekundarstufe I (Sek-I-VO)). Die
Die Drucksachen des Abgeordnetenhauses sind bei der Kulturbuch-Verlag GmbH zu beziehen.
Hausanschrift: Sprosserweg 3, 12351 Berlin-Buckow · Postanschrift: Postfach 47 04 49, 12313 Berlin, Telefon: 6 61 84 84; Telefax: 6 61 78 28.
Abgeordnetenhaus Berlin – 17. Wahlperiode
Drucksache 17 / 14 506
Einrichtung von neuen Klassen ist allerdings auch nicht
der Regelfall (vergleiche hierzu meine Antwort zu 3.) und
es liegen dem Senat keine Rückmeldungen über negative
Erfahrungen mit diesen Klassen vor.
8. Ist der Senat der Auffassung, dass die Gründung
weiterer Oberstufen an Integrierten Sekundarschulen
(ISS), zur Reduzierung der Rückläuferzahlen beitragen
kann? (Insbesondere unter Berücksichtigung der Antwort
8 in der KA 17/10556, in der der Senat nach Maßnahmen
zur Reduzierung von Rückläuferklassen gefragt wird, wie
folgt antwortet: „Dazu gehört es auch, die Eltern noch
besser über die Bildungsmöglichkeiten an den Integrierten
Sekundarschulen bis hin zum Abitur zu informieren.
Hierbei werden insbesondere die mit den Integrierten
Sekundarschulen kooperierenden Grundschulen eine
wichtige Funktion übernehmen, aber auch durch eine
noch verbesserte Information über die besonderen Angebote der einzelnen Sekundarschulstandorte soll den Eltern
die Wahl erleichtert werden.
6. Zukünftig sollen nach Sek I-VO §5 (1) SchülerInnen und Schüler in der Grundschule deren Durchschnittsnote der Förderprognose schlechter als drei ist und auf ein
Gymnasium möchten, zuvor ein verbindliches Beratungsgespräch wahrnehmen. Welche Kenntnisse besitzt der
Senat über die Abschlussnoten der Grundschule der
„RückläuferInnen“ aus den letzten Schuljahren? Welche
Erwartungen hat der Senat mit dieser Änderung im Hinblick auf die „RückläuferInnen“?
Zu 6.: Es liegen keine Kenntnisse über die Abschlussnoten der Grundschule der Umsteigerinnen und Umsteiger vor, jedoch Informationen über den Anteil von Gymnasial- bzw. ISS-Empfohlenen unter ihnen.
Zu 8.: Nein. Alle Integrierten Sekundarschulen/Gemeinschaftsschulen bieten eine gymnasiale Oberstufe an,
entweder eine eigene oder über die Kooperation mit einem Beruflichen Gymnasium bzw. mit einer Integrierten
Sekundarschule/Gemeinschaftsschule mit eigener gymnasialer Oberstufe. Eine bessere Information der Eltern über
diesen Weg zusammen mit dem künftig verpflichtenden
Beratungsgespräch wird als geeigneter Weg gesehen, die
Anzahl der Kinder mit einer Förderprognose ISS, die das
Probejahr am Gymnasium nicht bestehen, zu senken.
2013/2014 waren es 279 Schülerinnen und Schüler
mit Gymnasial- oder ISS-Förderprognose und 291 Schülerinnen und Schüler mit ISS-Förderprognose, die das
Probejahr am Gymnasium nicht bestanden haben. Die
Förderprognose wird vorrangig aus einer Durchschnittsnote gebildet, die sich aus den Zeugnisnoten des 2. Halbjahres der 5. Klasse und des 1. Halbjahres der 6. Klasse
zusammensetzt mit besonderem Gewicht der Noten für
Deutsch, Mathematik, Fremdsprache und Naturwissenschaften. Ein Notendurchschnitt bis 2,2 ergibt eine Förderprognose für Gymnasium oder Integrierte Sekundarschule; ein Notendurchschnitt ab 2,8 ergibt eine Förderprognose für die Integrierte Sekundarschule.
9. Welche Kenntnisse besitzt der Senat über den weiteren Schulerfolg früherer „RückläuferInnen?“
Zu 9.: Dazu werden von der Senatsverwaltung für
Bildung keine Daten erhoben.
Das künftig verbindliche Beratungsgespräch für Kinder mit einer Durchschnittsnote schlechter als 3, die auf
ein Gymnasium wollen, soll über die spezifischen Anforderungen und Belastungen des verkürzten gymnasialen
Bildungsganges informieren und Erziehungsberechtigte
noch besser in ihrem Wahlverhalten unterstützen, die für
ihr Kind richtige Schulart zu finden.
10. Welche Auswirkungen hat die Abschulung von
RückläuferInnen auf die Klassenfrequenz an Gymnasien?
Mussten einzelne Klassen an Gymnasien aufgelöst werden? Haben Gymnasien nach der Abschulung zum Beginn der achten Klasse eine niedrigere Klassenfrequenz
(sortiert nach Gymnasium und Bezirk)?
Zu 10.: Die Zahlen zu den Klassenfrequenzen am
Gymnasium liegen für das laufende Schuljahr noch nicht
vor. Sie wurden mit Stichtag 4.9.2014 für die Ist-Statistik
erhoben und liegen Ende November vor.
7. Wie bewertet der Senat unter Berücksichtigung der
vorliegenden Zahlen die aktuelle Entwicklung der „RückläuferInnen“? Hält der Senat das Probejahr am Gymnasium für ein erfolgreiches Instrument?
Berlin, den 22. September 2014
Zu 7.: Die Zahl der Schülerinnen und Schüler, die das
Probejahr am Gymnasium bestanden haben, bewegt sich
von 2009/2010 bis 2013/2014 zwischen 92,5 und 94 %.
Damit ist der Anteil der Umsteigerinnen und Umsteiger
mit 6 bis 7,5 % relativ stabil, eine zu Interpretationen
auffordernde Entwicklung ist nicht erkennbar. Das Probejahr am Gymnasium wird für geeignet gehalten, Schülerinnen und Schülern, die die Anforderungen des Gymnasiums im 7. Jahrgang nicht erfüllen konnten, an einer
Integrierten Sekundarschule einen ihren individuellen
Lernweisen angemesseneren und damit eher erfolgreichen
Bildungsweg zu eröffnen, der sie zum gleichen Schulabschluss wie das Gymnasium führen kann.
In Vertretung
Mark Rackles
Senatsverwaltung für Bildung,
Jugend und Wissenschaft
(Eingang beim Abgeordnetenhaus am 25. Sep. 2014)
2
SenBildJugWiss I C 2.1
Berlin, 05.09.2014
Ergebnis der Probezeit in der 07. Jahrgangsstufe an öffentlichen Gymnasien 1)
Schuljahr 2013/14
Schüler insgesamt
Schüler, die mit Beginn des Schuljahres erstmalig nach Verlassen der
Grundschule am Gymnasium aufgenommen wurden
davon mit Förderprognose
Bezirk
Insgesamt
Gymnasium oder ISS
Integrierte Sekundarschule
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
NAME:
John-Lennon-Gymnasium
Schule:
01Y02
128
126
123
2
1
2
2
-
-
NAME:
Musikgymnasium Carl Philipp Emanuel Bach
Schule:
01Y04
6
6
-
-
-
-
-
-
0
0
-
-
-
-
-
-
NAME:
Lessing-Schule (Gymnasium)
Schule:
95
80
01Y08
75
3
2
15
8
7
-
70
8
1
33
14
19
-
92
87
5
-
51
41
10
-
6
NAME:
Französisches Gymnasium
Schule:
01Y07
0
Diesterweg-Schule (Gymnasium)
NAME:
Schule:
01Y09
112
79
NAME:
Max-Planck-Schule (Gymnasium)
Schule:
01Y11
143
NAME:
Gymnasium Tiergarten
01Y12
Schule:
128
98
89
9
-
30
15
15
-
Bezirk:
Mitte
612
481
450
27
4
131
80
51
-
Seite 1 von 13
1) ohne Klassen der 08Y02 - Albert-Schweitzer-Schule (Gymnasium)
2) Stichtag nach Beendigung der Nachversetzungsverfahren
ISS = Integrierte Sekundarschule
SenBildJugWiss I C 2.1
Berlin, 05.09.2014
Ergebnis der Probezeit in der 07. Jahrgangsstufe an öffentlichen Gymnasien 1)
Schuljahr 2013/14
Schüler insgesamt
Schüler, die mit Beginn des Schuljahres erstmalig nach Verlassen der
Grundschule am Gymnasium aufgenommen wurden
davon mit Förderprognose
Bezirk
Insgesamt
Gymnasium oder ISS
Integrierte Sekundarschule
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
NAME:
Andreas-Oberschule
Schule:
02Y01
128
121
114
7
-
7
5
2
-
30
29
1
-
-
-
-
-
NAME:
Georg-Friedrich-Händel-Oberschule
Schule:
02Y04
0
0
0
-
-
-
-
-
-
NAME:
Dathe-Oberschule
Schule:
02Y05
NAME:
Heinrich-Hertz-Oberschule
02Y03
Schule:
30
96
96
94
2
-
-
-
-
-
128
123
120
3
-
5
3
2
-
34
32
1
1
51
36
10
5
97
60
48
12
-
37
32
5
-
564
464
437
26
1
100
76
19
5
Leibniz-Oberschule
NAME:
Schule:
02Y06
NAME:
Robert-Koch-Oberschule
Schule:
02Y07
85
NAME:
Hermann-Hesse-Oberschule
02Y08
Schule:
Bezirk:
FriedrichshainKreuzberg
Seite 2 von 13
1) ohne Klassen der 08Y02 - Albert-Schweitzer-Schule (Gymnasium)
2) Stichtag nach Beendigung der Nachversetzungsverfahren
ISS = Integrierte Sekundarschule
SenBildJugWiss I C 2.1
Berlin, 05.09.2014
Ergebnis der Probezeit in der 07. Jahrgangsstufe an öffentlichen Gymnasien 1)
Schuljahr 2013/14
Schüler insgesamt
Schüler, die mit Beginn des Schuljahres erstmalig nach Verlassen der
Grundschule am Gymnasium aufgenommen wurden
davon mit Förderprognose
Bezirk
Insgesamt
Gymnasium oder ISS
Integrierte Sekundarschule
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
NAME:
Käthe-Kollwitz-Gymnasium
Schule:
03Y03
64
64
61
1
2
-
-
-
-
63
62
1
-
-
-
-
-
NAME:
Carl-von-Ossietzky-Gymnasium
Schule:
03Y08
160
155
152
1
2
5
2
3
-
NAME:
Rosa-Luxemburg-Gymnasium
Schule:
64
64
03Y10
64
-
-
-
-
-
-
NAME:
Heinrich-Schliemann-Gymnasium
03Y04
Schule:
63
Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Gymnasium
NAME:
Schule:
03Y13
128
119
114
2
3
9
9
-
-
136
135
1
-
14
12
2
-
151
149
2
-
9
7
2
-
-
-
11
9
2
-
8
7
48
39
9
-
NAME:
Primo-Levi-Gymnasium
Schule:
03Y14
150
NAME:
Max-Delbrück-Gymnasium
03Y15
Schule:
160
NAME:
Robert-Havemann-Schule (Gymnasium)
Schule:
03Y16
176
165
165
Bezirk:
Pankow
965
917
902
Seite 3 von 13
1) ohne Klassen der 08Y02 - Albert-Schweitzer-Schule (Gymnasium)
2) Stichtag nach Beendigung der Nachversetzungsverfahren
ISS = Integrierte Sekundarschule
SenBildJugWiss I C 2.1
Berlin, 05.09.2014
Ergebnis der Probezeit in der 07. Jahrgangsstufe an öffentlichen Gymnasien 1)
Schuljahr 2013/14
Schüler insgesamt
Schüler, die mit Beginn des Schuljahres erstmalig nach Verlassen der
Grundschule am Gymnasium aufgenommen wurden
davon mit Förderprognose
Bezirk
Insgesamt
Gymnasium oder ISS
Integrierte Sekundarschule
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
NAME:
Schiller-Oberschule
Schule:
04Y01
150
137
125
2
10
13
8
3
2
117
106
101
3
2
11
7
3
1
NAME:
Sophie-Charlotte-Oberschule
Schule:
04Y03
141
125
115
10
-
16
7
9
-
NAME:
Gottfried-Keller-Oberschule
Schule:
124
72
04Y04
70
2
-
52
31
21
-
42
-
-
4
2
2
-
NAME:
Wald-Oberschule
04Y02
Schule:
Herder-Oberschule
NAME:
Schule:
04Y05
46
42
NAME:
Heinz-Berggruen-Schule (Gymnasium)
Schule:
04Y06
64
63
61
-
2
1
-
-
1
121
113
6
2
7
5
2
-
NAME:
Hildegard-Wegscheider-Oberschule
Schule:
04Y08
40
36
36
-
-
4
3
1
-
NAME:
Walther-Rathenau-Schule (Gymnasium)
Schule:
65
41
04Y09
40
-
1
24
15
4
5
NAME:
Marie-Curie-Oberschule
Schule:
04Y10
126
NAME:
Friedrich-Ebert-Oberschule
04Y07
Schule:
128
114
111
2
1
12
6
4
2
0
0
0
-
-
-
-
-
-
1001
Bezirk:
Charlottenburg
-Wilmersdorf
857
814
25
18
144
84
49
11
Goethe-Gymnasium
NAME:
Schule:
04Y11
Seite 4 von 13
1) ohne Klassen der 08Y02 - Albert-Schweitzer-Schule (Gymnasium)
2) Stichtag nach Beendigung der Nachversetzungsverfahren
ISS = Integrierte Sekundarschule
SenBildJugWiss I C 2.1
Berlin, 05.09.2014
Ergebnis der Probezeit in der 07. Jahrgangsstufe an öffentlichen Gymnasien 1)
Schuljahr 2013/14
Schüler insgesamt
Schüler, die mit Beginn des Schuljahres erstmalig nach Verlassen der
Grundschule am Gymnasium aufgenommen wurden
davon mit Förderprognose
Bezirk
Insgesamt
Gymnasium oder ISS
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
Integrierte Sekundarschule
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
NAME:
Freiherr-vom-Stein-Oberschule
Schule:
05Y01
110
110
105
5
-
-
-
-
-
93
78
73
5
-
15
8
5
2
NAME:
Hans-Carossa-Oberschule
Schule:
05Y03
154
139
136
3
-
15
12
3
-
NAME:
Carl-Friedrich-von-Siemens-Oberschule
Schule:
57
40
05Y04
33
6
1
17
11
5
1
NAME:
Kant-Gymnasium
05Y02
Schule:
Lily-Braun-Oberschule
NAME:
Schule:
05Y05
127
98
81
16
1
29
16
13
-
Bezirk:
Spandau
541
465
428
35
2
76
47
26
3
Seite 5 von 13
1) ohne Klassen der 08Y02 - Albert-Schweitzer-Schule (Gymnasium)
2) Stichtag nach Beendigung der Nachversetzungsverfahren
ISS = Integrierte Sekundarschule
SenBildJugWiss I C 2.1
Berlin, 05.09.2014
Ergebnis der Probezeit in der 07. Jahrgangsstufe an öffentlichen Gymnasien 1)
Schuljahr 2013/14
Schüler insgesamt
Schüler, die mit Beginn des Schuljahres erstmalig nach Verlassen der
Grundschule am Gymnasium aufgenommen wurden
davon mit Förderprognose
Bezirk
Insgesamt
Gymnasium oder ISS
Integrierte Sekundarschule
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
NAME:
Schadow-Gymnasium
Schule:
06Y01
96
94
94
-
-
2
2
-
-
133
129
2
2
10
6
4
-
NAME:
Arndt-Gymnasium
Dahlem
Schule:
06Y03
88
84
84
-
-
4
4
-
-
NAME:
Dreilinden-Gymnasium
Schule:
60
06Y04
38
-
-
22
18
4
-
58
57
1
-
1
-
1
-
129
128
1
-
1
-
1
-
101
92
2
7
17
16
1
-
NAME:
Hermann-Ehlers-Oberschule
Schule:
06Y08
83
60
55
5
-
23
15
8
-
NAME:
Droste-Hülshoff-Oberschule
06Y02
Schule:
143
38
Werner-von-Siemens-Oberschule
NAME:
Schule:
06Y05
59
NAME:
Beethoven-Oberschule
Schule:
06Y06
130
NAME:
Paulsen-Gymnasium
06Y07
Schule:
118
NAME:
Fichtenberg-Oberschule
Schule:
118
06Y09
108
107
-
1
10
9
-
1
NAME:
Lilienthal-Gymnasium
Schule:
06Y10
111
106
104
-
2
5
4
-
1
117
117
-
-
16
15
1
-
93
71
70
-
1
22
12
7
3
17
13
13
-
-
4
2
2
-
1249
1112
1088
11
13
137
103
29
5
Goethe-Oberschule
NAME:
Schule:
06Y11
133
NAME:
Willi-Graf-Gymnasium
Schule:
06Y12
NAME:
Gymnasium Steglitz
06Y13
Schule:
Bezirk:
SteglitzZehlendorf
Seite 6 von 13
1) ohne Klassen der 08Y02 - Albert-Schweitzer-Schule (Gymnasium)
2) Stichtag nach Beendigung der Nachversetzungsverfahren
ISS = Integrierte Sekundarschule
SenBildJugWiss I C 2.1
Berlin, 05.09.2014
Ergebnis der Probezeit in der 07. Jahrgangsstufe an öffentlichen Gymnasien 1)
Schuljahr 2013/14
Schüler insgesamt
Schüler, die mit Beginn des Schuljahres erstmalig nach Verlassen der
Grundschule am Gymnasium aufgenommen wurden
davon mit Förderprognose
Bezirk
Insgesamt
Gymnasium oder ISS
Integrierte Sekundarschule
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
NAME:
Robert-Blum-Gymnasium
Schule:
07Y01
128
103
92
10
1
25
17
7
1
94
64
56
8
-
30
20
10
-
NAME:
Rheingau-Gymnasium
Schule:
07Y03
96
90
87
2
1
6
4
1
1
127
125
2
-
1
1
-
-
89
80
8
1
7
3
4
-
75
72
2
1
19
14
3
2
49
46
3
-
15
13
2
-
NAME:
Ulrich-von-Hutten-Gymnasium
Schule:
07Y08
126
116
116
-
-
10
9
1
-
NAME:
Georg-Büchner-Gymnasium
Schule:
96
96
07Y09
94
1
1
-
-
-
-
768
36
5
113
81
28
4
NAME:
Rückert-Gymnasium
07Y02
Schule:
NAME:
Paul-Natorp-Gymnasium
Schule:
128
07Y04
Luise-Henriette-Oberschule
NAME:
Schule:
07Y05
96
NAME:
Askanisches-Gymnasium
Schule:
07Y06
94
NAME:
Eckener-Gymnasium
07Y07
Schule:
Bezirk:
TempelhofSchöneberg
64
922
809
Seite 7 von 13
1) ohne Klassen der 08Y02 - Albert-Schweitzer-Schule (Gymnasium)
2) Stichtag nach Beendigung der Nachversetzungsverfahren
ISS = Integrierte Sekundarschule
SenBildJugWiss I C 2.1
Berlin, 05.09.2014
Ergebnis der Probezeit in der 07. Jahrgangsstufe an öffentlichen Gymnasien 1)
Schuljahr 2013/14
Schüler insgesamt
Schüler, die mit Beginn des Schuljahres erstmalig nach Verlassen der
Grundschule am Gymnasium aufgenommen wurden
davon mit Förderprognose
Bezirk
Insgesamt
Gymnasium oder ISS
Integrierte Sekundarschule
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
NAME:
Albrecht-Dürer-Schule
(Gymnasium)
Schule:
08Y01
61
56
47
9
-
5
2
3
-
143
5
1
16
3
13
-
37
26
-
20
11
9
-
2
-
38
26
12
-
NAME:
Albert-Einstein-Schule
(Gymnasium)
08Y03
Schule:
165
149
NAME:
Ernst-Abbe-Schule (Gymnasium)
Schule:
08Y04
83
63
NAME:
Leonardo-da-Vinci-Schule (Gymnasium)
Schule:
129
91
08Y05
89
Hannah-Arendt-Schule (Gymnasium)
NAME:
Schule:
08Y06
126
109
109
-
-
17
16
1
-
Bezirk:
Neukölln
564
468
425
42
1
96
58
38
-
Seite 8 von 13
1) ohne Klassen der 08Y02 - Albert-Schweitzer-Schule (Gymnasium)
2) Stichtag nach Beendigung der Nachversetzungsverfahren
ISS = Integrierte Sekundarschule
SenBildJugWiss I C 2.1
Berlin, 05.09.2014
Ergebnis der Probezeit in der 07. Jahrgangsstufe an öffentlichen Gymnasien 1)
Schuljahr 2013/14
Schüler insgesamt
Schüler, die mit Beginn des Schuljahres erstmalig nach Verlassen der
Grundschule am Gymnasium aufgenommen wurden
davon mit Förderprognose
Bezirk
Insgesamt
Gymnasium oder ISS
Integrierte Sekundarschule
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
NAME:
Flatow-Oberschule
Schule:
09A07
49
49
49
-
-
-
-
-
-
113
110
3
-
4
3
1
-
124
122
2
-
3
3
-
-
NAME:
Alexander-von-Humboldt-Gymnasium
Schule:
128
120
09Y05
110
3
7
8
5
3
-
88
2
3
-
-
-
-
116
2
-
8
8
-
-
NAME:
Archenhold-Gymnasium
09Y03
Schule:
117
NAME:
Anne-Frank-Gymnasium
Schule:
09Y04
127
Gerhart-Hauptmann-Gymnasium
NAME:
Schule:
09Y06
93
93
NAME:
Gebrüder-Montgolfier-Gymnasium
Schule:
09Y10
126
118
NAME:
Emmy-Noether-Gymnasium
09Y11
Schule:
128
106
102
3
1
22
19
3
-
Bezirk:
TreptowKöpenick
768
723
697
15
11
45
38
7
-
Seite 9 von 13
1) ohne Klassen der 08Y02 - Albert-Schweitzer-Schule (Gymnasium)
2) Stichtag nach Beendigung der Nachversetzungsverfahren
ISS = Integrierte Sekundarschule
SenBildJugWiss I C 2.1
Berlin, 05.09.2014
Ergebnis der Probezeit in der 07. Jahrgangsstufe an öffentlichen Gymnasien 1)
Schuljahr 2013/14
Schüler insgesamt
Schüler, die mit Beginn des Schuljahres erstmalig nach Verlassen der
Grundschule am Gymnasium aufgenommen wurden
davon mit Förderprognose
Bezirk
Insgesamt
Gymnasium oder ISS
Integrierte Sekundarschule
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
NAME:
Tagore-Schule (Gymnasium)
Schule:
10Y01
127
115
115
-
-
12
9
3
-
0
0
-
-
-
-
-
-
NAME:
Wilhelm-von-Siemens-Oberschule
Schule:
10Y03
146
133
128
5
-
13
9
4
-
NAME:
Sartre-Oberschule
Schule:
10Y08
74
-
1
9
9
-
-
NAME:
Otto-Nagel-Gymnasium
Schule:
10Y02
0
84
75
Melanchthon-Schule (Gymnasium)
NAME:
Schule:
10Y11
Bezirk:
MarzahnHellersdorf
80
69
67
2
-
11
10
1
-
437
392
384
7
1
45
37
8
-
Seite 10 von 13
1) ohne Klassen der 08Y02 - Albert-Schweitzer-Schule (Gymnasium)
2) Stichtag nach Beendigung der Nachversetzungsverfahren
ISS = Integrierte Sekundarschule
SenBildJugWiss I C 2.1
Berlin, 05.09.2014
Ergebnis der Probezeit in der 07. Jahrgangsstufe an öffentlichen Gymnasien 1)
Schuljahr 2013/14
Schüler insgesamt
Schüler, die mit Beginn des Schuljahres erstmalig nach Verlassen der
Grundschule am Gymnasium aufgenommen wurden
davon mit Förderprognose
Bezirk
Insgesamt
Gymnasium oder ISS
Integrierte Sekundarschule
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
NAME:
Johann-Gottfried-Herder-Oberschule
Schule:
11Y02
63
60
59
-
1
3
2
1
-
NAME:
Hans-und-Hilde-Coppi-Oberschule
11Y05
Schule:
127
118
117
-
1
9
7
2
-
NAME:
Barnim-Oberschule
Schule:
11Y09
128
128
123
1
4
-
-
-
-
3
-
10
9
1
-
NAME:
Manfred-von-Ardenne-Schule (Gymnasium)
Schule:
66
56
11Y10
53
Immanuel-Kant-Schule (Gymnasium)
NAME:
Schule:
11Y11
121
106
103
2
1
15
13
2
-
Bezirk:
Lichtenberg
505
468
455
6
7
37
31
6
-
Seite 11 von 13
1) ohne Klassen der 08Y02 - Albert-Schweitzer-Schule (Gymnasium)
2) Stichtag nach Beendigung der Nachversetzungsverfahren
ISS = Integrierte Sekundarschule
SenBildJugWiss I C 2.1
Berlin, 05.09.2014
Ergebnis der Probezeit in der 07. Jahrgangsstufe an öffentlichen Gymnasien 1)
Schuljahr 2013/14
Schüler insgesamt
Schüler, die mit Beginn des Schuljahres erstmalig nach Verlassen der
Grundschule am Gymnasium aufgenommen wurden
davon mit Förderprognose
Bezirk
Insgesamt
Gymnasium oder ISS
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
Integrierte Sekundarschule
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
NAME:
Friedrich-Engels-Gymnasium
Schule:
12Y01
94
94
87
7
-
-
-
-
-
NAME:
Europäisches Gymnasium Bertha-von-Suttner
12Y02
Schule:
96
90
76
13
1
6
3
3
-
NAME:
Humboldt-Gymnasium
Schule:
12Y03
94
85
81
4
-
9
6
3
-
111
9
2
9
6
3
-
93
3
-
10
9
1
-
49
2
-
12
12
-
-
77
75
2
-
7
5
2
-
NAME:
Thomas-Mann-Gymnasium
Schule:
12Y08
118
74
72
1
1
44
35
9
-
644
41
4
97
76
21
-
NAME:
Gabriele-von-Bülow-Gymnasium
Schule:
131
122
12Y04
Georg-Herwegh-Gymnasium
NAME:
Schule:
12Y05
106
96
NAME:
Schulfarm Insel Scharfenberg
Schule:
12Y06
63
51
NAME:
Romain-Rolland-Gymnasium
12Y07
Schule:
Bezirk:
Reinickendorf
84
786
689
Seite 12 von 13
1) ohne Klassen der 08Y02 - Albert-Schweitzer-Schule (Gymnasium)
2) Stichtag nach Beendigung der Nachversetzungsverfahren
ISS = Integrierte Sekundarschule
insgesamt
8914
7845
7492
279
74
1069
750
Seite 13 von 13
1) ohne Klassen der 08Y02 - Albert-Schweitzer-Schule (Gymnasium)
2) Stichtag nach Beendigung der Nachversetzungsverfahren
ISS = Integrierte Sekundarschule
291
28
SenBildJugWiss I C 2.1
Berlin, 05.09.2014
Ergebnis der Probezeit in der 07. Jahrgangsstufe an öffentlichen Gymnasien 1)
Schuljahr 2013/14
Schüler nichtdeutscher Herkunftssprache je Schule
Schüler, die mit Beginn des Schuljahres erstmalig nach Verlassen der
Grundschule am Gymnasium aufgenommen wurden
davon mit Förderprognose
Bezirk
Insgesamt
Gymnasium oder ISS
Integrierte Sekundarschule
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
NAME:
John-Lennon-Gymnasium
01Y02
18
18
17
1
-
-
-
-
-
NAME:
Musikgymnasium Carl Philipp Emanuel Bach
01Y04
3
3
3
-
-
-
-
-
-
0
-
-
-
-
-
-
-
58
55
3
-
14
7
7
-
63
8
1
29
10
19
-
77
72
5
-
36
26
10
-
NAME:
Französisches Gymnasium
01Y07
0
NAME:
Lessing-Schule
(Gymnasium)
01Y08
72
Diesterweg-Schule
(Gymnasium)
NAME:
01Y09
101
72
NAME:
Max-Planck-Schule
(Gymnasium)
01Y11
113
NAME:
Gymnasium
Tiergarten
01Y12
99
70
63
7
-
29
14
15
-
Mitte
406
298
273
24
1
108
57
51
-
Seite 1 von 12
1) ohne Klassen der 08Y02 - Albert-Schweitzer-Schule (Gymnasium)
2) Stichtag nach beendigung der Nachversetzungsverfahren
ISS = Integrierte Sekundarschule
SenBildJugWiss I C 2.1
Berlin, 05.09.2014
Ergebnis der Probezeit in der 07. Jahrgangsstufe an öffentlichen Gymnasien 1)
Schuljahr 2013/14
Schüler nichtdeutscher Herkunftssprache je Schule
Schüler, die mit Beginn des Schuljahres erstmalig nach Verlassen der
Grundschule am Gymnasium aufgenommen wurden
davon mit Förderprognose
Bezirk
Insgesamt
Integrierte Sekundarschule
Gymnasium oder ISS
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
NAME:
Andreas-Oberschule
02Y01
39
34
30
4
-
5
4
1
-
10
9
1
-
-
-
-
-
NAME:
Heinrich-Hertz-Oberschule
02Y03
10
NAME:
Georg-Friedrich-Händel-Oberschule
02Y04
0
0
-
-
-
-
-
-
-
19
19
19
-
-
-
-
-
-
47
45
43
2
-
2
-
2
-
33
31
1
1
50
35
10
5
89
52
40
12
-
37
32
5
-
287
193
172
20
1
94
71
18
5
NAME:
Dathe-Oberschule
02Y05
NAME:
Leibniz-Oberschule
02Y06
Robert-Koch-Oberschule
NAME:
02Y07
83
NAME:
Hermann-Hesse-Oberschule
02Y08
FriedrichshainKreuzberg
Seite 2 von 12
1) ohne Klassen der 08Y02 - Albert-Schweitzer-Schule (Gymnasium)
2) Stichtag nach beendigung der Nachversetzungsverfahren
ISS = Integrierte Sekundarschule
SenBildJugWiss I C 2.1
Berlin, 05.09.2014
Ergebnis der Probezeit in der 07. Jahrgangsstufe an öffentlichen Gymnasien 1)
Schuljahr 2013/14
Schüler nichtdeutscher Herkunftssprache je Schule
Schüler, die mit Beginn des Schuljahres erstmalig nach Verlassen der
Grundschule am Gymnasium aufgenommen wurden
davon mit Förderprognose
Bezirk
Insgesamt
Integrierte Sekundarschule
Gymnasium oder ISS
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
NAME:
Käthe-Kollwitz-Gymnasium
03Y03
10
10
9
-
1
-
-
-
-
1
-
-
-
-
-
-
17
-
-
3
-
3
-
6
-
-
-
-
-
-
NAME:
Heinrich-Schliemann-Gymnasium
03Y04
1
1
NAME:
Carl-von-Ossietzky-Gymnasium
03Y08
20
17
NAME:
Rosa-Luxemburg-Gymnasium
03Y10
6
6
NAME:
Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Gymnasium
03Y13
3
3
2
1
-
-
-
-
-
23
23
-
-
3
1
2
-
9
9
-
-
3
2
1
-
Primo-Levi-Gymnasium
NAME:
03Y14
26
NAME:
Max-Delbrück-Gymnasium
03Y15
12
NAME:
Robert-Havemann-Schule (Gymnasium)
03Y16
Pankow
6
3
3
-
-
3
3
-
-
84
72
70
1
1
12
6
6
-
Seite 3 von 12
1) ohne Klassen der 08Y02 - Albert-Schweitzer-Schule (Gymnasium)
2) Stichtag nach beendigung der Nachversetzungsverfahren
ISS = Integrierte Sekundarschule
SenBildJugWiss I C 2.1
Berlin, 05.09.2014
Ergebnis der Probezeit in der 07. Jahrgangsstufe an öffentlichen Gymnasien 1)
Schuljahr 2013/14
Schüler nichtdeutscher Herkunftssprache je Schule
Schüler, die mit Beginn des Schuljahres erstmalig nach Verlassen der
Grundschule am Gymnasium aufgenommen wurden
davon mit Förderprognose
Bezirk
Insgesamt
Integrierte Sekundarschule
Gymnasium oder ISS
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
NAME:
Schiller-Oberschule
04Y01
62
55
52
-
3
7
4
3
-
1
1
1
-
-
-
-
-
-
49
44
5
-
13
5
8
-
54
21
19
2
-
33
21
12
-
6
5
5
-
-
1
1
-
-
NAME:
Wald-Oberschule
04Y02
NAME:
Sophie-Charlotte-Oberschule
04Y03
62
NAME:
Gottfried-Keller-Oberschule
04Y04
NAME:
Herder-Oberschule
04Y05
NAME:
Heinz-Berggruen-Schule (Gymnasium)
04Y06
2
2
2
-
-
-
-
-
-
4
3
1
-
1
1
-
-
11
-
-
1
-
1
-
NAME:
Friedrich-Ebert-Oberschule
04Y07
5
NAME:
Hildegard-Wegscheider-Oberschule
04Y08
12
11
NAME:
Walther-Rathenau-Schule
(Gymnasium)
04Y09
34
20
20
-
-
14
7
4
3
27
17
15
1
1
10
6
3
1
0
0
-
-
-
-
-
-
-
265
185
172
9
4
80
45
31
4
NAME:
Marie-Curie-Oberschule
04Y10
NAME:
Goethe-Gymnasium
04Y11
CharlottenburgWilmersdorf
Seite 4 von 12
1) ohne Klassen der 08Y02 - Albert-Schweitzer-Schule (Gymnasium)
2) Stichtag nach beendigung der Nachversetzungsverfahren
ISS = Integrierte Sekundarschule
SenBildJugWiss I C 2.1
Berlin, 05.09.2014
Ergebnis der Probezeit in der 07. Jahrgangsstufe an öffentlichen Gymnasien 1)
Schuljahr 2013/14
Schüler nichtdeutscher Herkunftssprache je Schule
Schüler, die mit Beginn des Schuljahres erstmalig nach Verlassen der
Grundschule am Gymnasium aufgenommen wurden
davon mit Förderprognose
Bezirk
Insgesamt
Integrierte Sekundarschule
Gymnasium oder ISS
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
NAME:
Freiherr-vom-Stein-Oberschule
05Y01
51
51
47
4
-
-
-
-
-
25
21
19
2
-
4
2
2
-
15
15
-
-
-
-
-
-
NAME:
Kant-Gymnasium
05Y02
NAME:
Hans-Carossa-Oberschule
05Y03
15
NAME:
Carl-Friedrich-von-Siemens-Oberschule
05Y04
25
17
13
4
-
8
4
4
-
75
54
44
10
-
21
10
11
-
191
158
138
20
-
33
16
17
-
NAME:
Lily-Braun-Oberschule
05Y05
Spandau
Seite 5 von 12
1) ohne Klassen der 08Y02 - Albert-Schweitzer-Schule (Gymnasium)
2) Stichtag nach beendigung der Nachversetzungsverfahren
ISS = Integrierte Sekundarschule
SenBildJugWiss I C 2.1
Berlin, 05.09.2014
Ergebnis der Probezeit in der 07. Jahrgangsstufe an öffentlichen Gymnasien 1)
Schuljahr 2013/14
Schüler nichtdeutscher Herkunftssprache je Schule
Schüler, die mit Beginn des Schuljahres erstmalig nach Verlassen der
Grundschule am Gymnasium aufgenommen wurden
davon mit Förderprognose
Bezirk
Insgesamt
Integrierte Sekundarschule
Gymnasium oder ISS
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
NAME:
Schadow-Gymnasium
06Y01
0
0
-
-
-
-
-
-
-
2
2
-
-
-
-
-
-
6
6
-
-
-
-
-
-
4
4
-
-
1
1
-
-
1
1
-
-
-
-
-
-
13
12
1
-
1
-
1
-
6
5
-
1
7
7
-
-
47
42
5
-
11
10
1
-
12
11
-
1
3
3
-
-
17
14
13
-
1
3
3
-
-
7
3
3
-
-
4
4
-
-
22
14
14
-
-
8
4
4
-
17
13
13
-
-
4
2
2
-
177
135
126
6
3
42
34
8
-
NAME:
Droste-Hülshoff-Oberschule
06Y02
2
NAME:
Arndt-Gymnasium
Dahlem
06Y03
6
NAME:
Dreilinden-Gymnasium
06Y04
5
NAME:
Werner-von-Siemens-Oberschule
06Y05
1
Beethoven-Oberschule
NAME:
06Y06
14
NAME:
Paulsen-Gymnasium
06Y07
13
NAME:
Hermann-Ehlers-Oberschule
06Y08
58
NAME:
Fichtenberg-Oberschule
06Y09
15
NAME:
Lilienthal-Gymnasium
06Y10
NAME:
Goethe-Oberschule
06Y11
Willi-Graf-Gymnasium
NAME:
06Y12
NAME:
Gymnasium
Steglitz
06Y13
SteglitzZehlendorf
Seite 6 von 12
1) ohne Klassen der 08Y02 - Albert-Schweitzer-Schule (Gymnasium)
2) Stichtag nach beendigung der Nachversetzungsverfahren
ISS = Integrierte Sekundarschule
SenBildJugWiss I C 2.1
Berlin, 05.09.2014
Ergebnis der Probezeit in der 07. Jahrgangsstufe an öffentlichen Gymnasien 1)
Schuljahr 2013/14
Schüler nichtdeutscher Herkunftssprache je Schule
Schüler, die mit Beginn des Schuljahres erstmalig nach Verlassen der
Grundschule am Gymnasium aufgenommen wurden
davon mit Förderprognose
Bezirk
Insgesamt
Integrierte Sekundarschule
Gymnasium oder ISS
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
NAME:
Robert-Blum-Gymnasium
07Y01
63
40
32
8
-
23
16
7
-
48
32
26
6
-
16
6
10
-
6
4
1
1
2
-
1
1
11
11
-
-
-
-
-
-
46
40
5
1
6
2
4
-
38
35
2
1
16
12
2
2
27
25
2
-
13
11
2
-
1
1
-
-
-
-
-
-
18
18
17
-
1
-
-
-
-
295
219
191
24
4
76
47
26
3
NAME:
Rückert-Gymnasium
07Y02
NAME:
Rheingau-Gymnasium
07Y03
8
NAME:
Paul-Natorp-Gymnasium
07Y04
11
NAME:
Luise-Henriette-Oberschule
07Y05
52
Askanisches-Gymnasium
NAME:
07Y06
54
NAME:
Eckener-Gymnasium
07Y07
40
NAME:
Ulrich-von-Hutten-Gymnasium
07Y08
1
NAME:
Georg-Büchner-Gymnasium
07Y09
TempelhofSchöneberg
Seite 7 von 12
1) ohne Klassen der 08Y02 - Albert-Schweitzer-Schule (Gymnasium)
2) Stichtag nach beendigung der Nachversetzungsverfahren
ISS = Integrierte Sekundarschule
SenBildJugWiss I C 2.1
Berlin, 05.09.2014
Ergebnis der Probezeit in der 07. Jahrgangsstufe an öffentlichen Gymnasien 1)
Schuljahr 2013/14
Schüler nichtdeutscher Herkunftssprache je Schule
Schüler, die mit Beginn des Schuljahres erstmalig nach Verlassen der
Grundschule am Gymnasium aufgenommen wurden
davon mit Förderprognose
Bezirk
Insgesamt
Integrierte Sekundarschule
Gymnasium oder ISS
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
NAME:
Albrecht-Dürer-Schule
(Gymnasium)
08Y01
53
48
40
8
-
5
2
3
-
75
5
1
16
3
13
-
35
26
-
20
11
9
-
2
-
26
16
10
-
NAME:
Albert-Einstein-Schule
(Gymnasium)
08Y03
97
81
NAME:
Ernst-Abbe-Schule
(Gymnasium)
08Y04
81
61
NAME:
Leonardo-da-Vinci-Schule
(Gymnasium)
08Y05
64
38
36
NAME:
Hannah-Arendt-Schule
(Gymnasium)
08Y06
Neukölln
63
49
49
-
-
14
13
1
-
358
277
235
41
1
81
45
36
-
Seite 8 von 12
1) ohne Klassen der 08Y02 - Albert-Schweitzer-Schule (Gymnasium)
2) Stichtag nach beendigung der Nachversetzungsverfahren
ISS = Integrierte Sekundarschule
SenBildJugWiss I C 2.1
Berlin, 05.09.2014
Ergebnis der Probezeit in der 07. Jahrgangsstufe an öffentlichen Gymnasien 1)
Schuljahr 2013/14
Schüler nichtdeutscher Herkunftssprache je Schule
Schüler, die mit Beginn des Schuljahres erstmalig nach Verlassen der
Grundschule am Gymnasium aufgenommen wurden
davon mit Förderprognose
Bezirk
Insgesamt
Integrierte Sekundarschule
Gymnasium oder ISS
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
NAME:
Flatow-Oberschule
09A07
6
6
6
-
-
-
-
-
-
14
14
-
-
-
-
-
-
7
7
-
-
-
-
-
-
3
1
-
1
1
-
-
1
-
-
-
-
-
-
3
3
-
-
1
1
-
-
0
0
-
-
-
-
-
-
-
37
35
34
1
-
2
2
-
-
NAME:
Archenhold-Gymnasium
09Y03
14
NAME:
Anne-Frank-Gymnasium
09Y04
7
NAME:
Alexander-von-Humboldt-Gymnasium
09Y05
5
4
NAME:
Gerhart-Hauptmann-Gymnasium
09Y06
1
1
NAME:
Gebrüder-Montgolfier-Gymnasium
09Y10
4
NAME:
Emmy-Noether-Gymnasium
09Y11
TreptowKöpenick
Seite 9 von 12
1) ohne Klassen der 08Y02 - Albert-Schweitzer-Schule (Gymnasium)
2) Stichtag nach beendigung der Nachversetzungsverfahren
ISS = Integrierte Sekundarschule
SenBildJugWiss I C 2.1
Berlin, 05.09.2014
Ergebnis der Probezeit in der 07. Jahrgangsstufe an öffentlichen Gymnasien 1)
Schuljahr 2013/14
Schüler nichtdeutscher Herkunftssprache je Schule
Schüler, die mit Beginn des Schuljahres erstmalig nach Verlassen der
Grundschule am Gymnasium aufgenommen wurden
davon mit Förderprognose
Bezirk
Insgesamt
Integrierte Sekundarschule
Gymnasium oder ISS
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
NAME:
Tagore-Schule
(Gymnasium)
10Y01
37
33
33
-
-
4
3
1
-
0
-
-
-
-
-
-
-
NAME:
Otto-Nagel-Gymnasium
10Y02
0
NAME:
Wilhelm-von-Siemens-Oberschule
10Y03
44
35
34
1
-
9
6
3
-
16
14
14
-
-
2
2
-
-
NAME:
Sartre-Oberschule
10Y08
NAME:
Melanchthon-Schule (Gymnasium)
10Y11
MarzahnHellersdorf
4
4
4
-
-
-
-
-
-
101
86
85
1
-
15
11
4
-
Seite 10 von 12
1) ohne Klassen der 08Y02 - Albert-Schweitzer-Schule (Gymnasium)
2) Stichtag nach beendigung der Nachversetzungsverfahren
ISS = Integrierte Sekundarschule
SenBildJugWiss I C 2.1
Berlin, 05.09.2014
Ergebnis der Probezeit in der 07. Jahrgangsstufe an öffentlichen Gymnasien 1)
Schuljahr 2013/14
Schüler nichtdeutscher Herkunftssprache je Schule
Schüler, die mit Beginn des Schuljahres erstmalig nach Verlassen der
Grundschule am Gymnasium aufgenommen wurden
davon mit Förderprognose
Bezirk
Insgesamt
Integrierte Sekundarschule
Gymnasium oder ISS
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
NAME:
Johann-Gottfried-Herder-Oberschule
11Y02
29
29
29
-
-
-
-
-
-
NAME:
Hans-und-Hilde-Coppi-Oberschule
11Y05
15
15
14
-
1
-
-
-
-
10
10
9
1
-
-
-
-
-
2
-
3
3
-
-
NAME:
Barnim-Oberschule
11Y09
NAME:
Manfred-von-Ardenne-Schule
(Gymnasium)
11Y10
20
17
15
NAME:
Immanuel-Kant-Schule
(Gymnasium)
11Y11
Lichtenberg
26
20
20
-
-
6
5
1
-
100
91
87
3
1
9
8
1
-
Seite 11 von 12
1) ohne Klassen der 08Y02 - Albert-Schweitzer-Schule (Gymnasium)
2) Stichtag nach beendigung der Nachversetzungsverfahren
ISS = Integrierte Sekundarschule
SenBildJugWiss I C 2.1
Berlin, 05.09.2014
Ergebnis der Probezeit in der 07. Jahrgangsstufe an öffentlichen Gymnasien 1)
Schuljahr 2013/14
Schüler nichtdeutscher Herkunftssprache je Schule
Schüler, die mit Beginn des Schuljahres erstmalig nach Verlassen der
Grundschule am Gymnasium aufgenommen wurden
davon mit Förderprognose
Bezirk
Insgesamt
Integrierte Sekundarschule
Gymnasium oder ISS
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
VerAbbleib gänge
Insge- am
auf
Gymsamt
die
nasium
ISS 2)
sonstige
Abgänge
während
und am
Ende der
Probezeit
NAME:
Friedrich-Engels-Gymnasium
12Y01
58
58
55
3
-
-
-
-
-
NAME:
Europäisches
Gymnasium Bertha-von-Suttner
12Y02
42
33
9
-
4
2
2
-
0
-
-
-
-
-
-
-
28
28
-
-
2
2
-
-
1
1
-
-
6
6
-
-
4
4
-
-
-
-
-
-
0
-
-
-
-
-
-
-
78
37
37
-
-
41
34
7
-
223
170
158
12
-
53
44
9
-
46
NAME:
Humboldt-Gymnasium
12Y03
0
NAME:
Gabriele-von-Bülow-Gymnasium
12Y04
30
NAME:
Georg-Herwegh-Gymnasium
12Y05
7
NAME:
Schulfarm Insel Scharfenberg
12Y06
4
NAME:
Romain-Rolland-Gymnasium
12Y07
0
NAME:
Thomas-Mann-Gymnasium
12Y08
Reinickendorf
Seite 12 von 12
1) ohne Klassen der 08Y02 - Albert-Schweitzer-Schule (Gymnasium)
2) Stichtag nach beendigung der Nachversetzungsverfahren
ISS = Integrierte Sekundarschule
Document
Kategorie
Bildung
Seitenansichten
17
Dateigröße
361 KB
Tags
1/--Seiten
melden