close

Anmelden

Neues Passwort anfordern?

Anmeldung mit OpenID

Kommunion und Firmung 2015

EinbettenHerunterladen
Die Kirche bietet zur Begleitung des Lebens die verschiedenen Sakramente an:
Das Leben erahnen wird uns bei der Taufe ans Herz gelegt, in der Beichte wird uns
neues Leben geschenkt, in der Eucharistie feiern wir das Leben und in der Firmung
werden wir zum Leben ermutigt.
Für einen Weg des Lebens entscheiden wir uns im Ehesakrarment oder bei der
Priesterweihe und unser Leben wird begleitet, wenn wir uns das Sakrament der
Krankensalbung spenden lassen. Um die Bedeutung der Sakramente (= Geschenk
der Nähe Gottes) verstehen zu können und um diese „Geschenke“ auch für das
persönliche Leben „nützen“ zu können, ist eine gute persönliche Vorbereitung
notwendig.
Für die Sakramente der Eucharistie (Kommunion), der Versöhnung (Beichte) und der
Firmung hat der Vorbereitungsweg nach den Herbstferien begonnen.
Nach der Zeit der Vorbereitung können die Schüler/innen der 3. Klassen
das Beichtfest am 10. bzw. 12. März 2015 um 16.00 Uhr feiern
Und das Kommunionfest am 10. Mai 2015 um 9.30 Uhr.
Am Ende ihres Vorbereitungsweges feiern die Schüler/innen der 5. Klassen
Firmung im Juli oder Oktober 2015.
Der Firmtermin wird uns Anfang 2015 durch die Diözese mitgeteilt und steht dann im
Pfarrblatt.
Informationen zu Kommunion und Firmung erhalten Sie auch in unserem Pfarrbüro,
bei Gemeindereferentin Harlander, Kaplan Fleischmann oder Pfarrer Bauer.
Dankbar sind wir, wenn Sie als Tischgruppenleiter/in bzw. Firmhelfer/in mithelfen,
dass wir unsere Kinder und Jugendlichen gut vorbereiten können.
Wie alle Christ/innen sind auch die Kommunionkinder und Firmlinge zur Mitfeier der
Feste des Kirchenjahres und des Sonntags herzlich eingeladen.
Document
Kategorie
Seele and Geist
Seitenansichten
2
Dateigröße
182 KB
Tags
1/--Seiten
melden